Mi-2 386 ADAC (NVA)

Diskutiere Mi-2 386 ADAC (NVA) im Vom Original zum Modell Forum im Bereich Modellbau; Hallo, ich suche für mein kommendes Modellprojekt Fotos der Mi-2 mit der takt. Nr. 386. Diese Maschine wurde ja für einige Zeit in den ADAC...

Moderatoren: AE
  1. #1 Basepohl, 09.05.2008
    Basepohl

    Basepohl Flieger-Ass

    Dabei seit:
    16.04.2002
    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    238
    Ort:
    Salzgitter/Wolfenbüttel
    Hallo,
    ich suche für mein kommendes Modellprojekt Fotos der Mi-2 mit der takt. Nr. 386. Diese Maschine wurde ja für einige Zeit in den ADAC Farben lackiert. Der Außenbereich stellt keine Schwierigkeit dar, allerdings fehlen mir Bilder der Kabine (nicht des Cockpits). Der Innenraum müßte ja Tragen, Erste Hilfe Gerätschaften etc. besitzen. Könnte mir vielleicht jemand von Euch dort weiter helfen?

    Desweiteren wäre ich überhaupt sehr an Bildern des Transportraums der Mi-2 im Dienste der NVA/LSK interessiert . Ich besitze zwar Fotos von Maschinen der (Volks-)Polizei, allerdings entzieht es sich meiner Kenntnis, ob der Transportraum der restlichen Mi-2 der NVA vergleichbar ist?! Über Fotos und/oder Links würde ich mich sehr freuen, denn daß würde mich bei der Umsetzung meines Projekts sehr voran bringen.

    Vielen Dank im voraus.
    Gruß David
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Volker31, 09.05.2008
    Volker31

    Volker31 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    21.04.2003
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    25
    Ort:
    Berlin
    interessante Maschine. Fotos von der Innenausstattung gerade der 386 wären für mich auch interessant.
    Du willst die 386 aber offensichtlich nicht in NVA, sondern ADAC Ausstattung bauen.

    Volker
     
  4. #3 troschi, 09.05.2008
    troschi

    troschi Space Cadet

    Dabei seit:
    26.05.2002
    Beiträge:
    1.851
    Zustimmungen:
    315
    Beruf:
    No entry
    Ort:
    Hannover
    Hallo David,

    meines Wissens ist diese "Umlackierung" ein eigenmächtiges Vorhaben gewesen und die Maschine ist trotz Ablichtung u.A. in Senftenberg nie reale Einsätze geflogen - so wurde es mir zumindest mal zugetragen.
    daher ist es fraglich ob überhaupt eine RTH-Austattung verbaut war.
    Allenfalls zeigt das Foto auf der Rückseite des DHS-Heftes komische Einbauten in der Kabine.
    Überhaupt würde ich vermuten, dass es sowas wie einen Rüstsatz in der Form gar nicht so gegebn hat - Eine Trage, die auf einer Platte fixiert war, Sauerstoffflasche mit Beatmungsgerät, ein Lifepak-Defibrillator, die zwei üblichen Alu-Notarztkoffer und die üblichen Bänke - viel mehr wird das sicher nicht gewesen sein. Vielleicht weiß da Thomas Girke oder Georg Bader was zu ..

    @ normale NVA-Innenausstattung: Schau doch mal in Bückeburg im HubMus vorbei, da steht eine im Mi-2 der Grenztruppen in gutem Zustand.
     
  5. #4 EDGE-Henning, 09.05.2008
    EDGE-Henning

    EDGE-Henning Space Cadet

    Dabei seit:
    02.09.2001
    Beiträge:
    2.497
    Zustimmungen:
    127
    Ort:
    Eisenach, Thüringen, BRD
    Nunja, es gibt aber in Polen Mi-2 als RTH und diese sollten schon einen ADAC-ähnlichen Rüstsatz haben.
     
  6. Flugi

    Flugi Alien

    Dabei seit:
    09.07.2001
    Beiträge:
    19.224
    Zustimmungen:
    19.942
    Beruf:
    Ruheständler mit Lizenz
    Ort:
    Thüringen
    Troschi hat Recht.
    Es gab zwar die ADAC Bemalung, die in einer Nacht & Nebel Aktion mit Farbe aus einem Westberliner Baumarkt gespritzt wurde, aber es gab wohl keine Einsätze. Die Maschine musste auf ihr ursprüngliches Aussehen wieder zurück gespritzt werden.
     
  7. #6 Basepohl, 10.05.2008
    Basepohl

    Basepohl Flieger-Ass

    Dabei seit:
    16.04.2002
    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    238
    Ort:
    Salzgitter/Wolfenbüttel
    Vielen dank Euch allen für die bisherige Hilfe. Das scheint ja ein sehr interessantes Kapitel zu sein. Ich bin auf das Thema ADAC Mi-2 gekommen, weil ich vor einigen Monaten Decals von Classic Plane Special bekommen habe. Sehr interessant finde ich die Tatsache, daß das Original die ADAC Bemalung trägt und trotzdem das NVA Hoheitszeichen + takt. Nummer! Im DHS-Heft "MI-2" ist die Maschine ebenfalls abgebildet (scheint vor einem Krankenhaus zu stehen), deshalb habe ich mir über keine Gedanken über den tatsächlichen Einsatz oder eben nicht, gemacht.
    Ihr sagt das diese Maschine nicht eingesetzt wurde, meint ihr dann auch, daß sie in der Bemalung auch nie flog? Das ist zwar eine komische Frage, allerdings habe ich einige Fotos, da steht sie mal (wohlgemerkt in ADAC-Gelb) in Cottbus in Nähe der alten Wartungshalle, dann eben vor dem Krankenhaus (nehme ich an), dann wieder separat auf einer Abstellplatte und auf einer Wiese (eventuell die Abstellfläche des Krankenhauses nur aus einer anderen Perspektive). Irgendwie muß sie ja da hingekommen sein?!
    Ich möchte Euch nicht widersprechen, nur interessant finde ich das eben.
    Und wie bereits erwähnt, scheint sie ja auch irgendwelche Apparaturen im Innenraum zu haben.
    Vielleicht kann ja noch jemand zu diesem Thema beitragen, interessant ist es allemal.

    Gruß David
     
  8. #7 Schiffer, 16.05.2008
    Schiffer

    Schiffer Kunstflieger

    Dabei seit:
    23.04.2007
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Deutschland
    Mi-2 ADAC/NVA

    So sah der Kanarienvogel (Christoph 50) im Herbst 1990 aus:
    (Das NVA Hoheitsabzeichen wurde nur teilweise übermalt)
     

    Anhänge:

    • ADAC.jpg
      Dateigröße:
      99,9 KB
      Aufrufe:
      312
  9. #8 Schiffer, 16.05.2008
    Schiffer

    Schiffer Kunstflieger

    Dabei seit:
    23.04.2007
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Deutschland
    Mi-2 94+70 am 12.05.1992 in Brandenburg

    Innenaufnahmen habe ich leider keine, daher schlage ich diese Version
    für den Modellbauer vor:
     

    Anhänge:

    • 94+70.jpg
      Dateigröße:
      99,7 KB
      Aufrufe:
      312
  10. #9 troschi, 16.05.2008
    troschi

    troschi Space Cadet

    Dabei seit:
    26.05.2002
    Beiträge:
    1.851
    Zustimmungen:
    315
    Beruf:
    No entry
    Ort:
    Hannover
    Ist das nicht eine der Fotomaschinen? Wusste gar nicht, dass die SAR-Bemalungen bekamen...

    Hast Du denn von der Innenraumfotos?
     
  11. #10 Basepohl, 20.05.2008
    Basepohl

    Basepohl Flieger-Ass

    Dabei seit:
    16.04.2002
    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    238
    Ort:
    Salzgitter/Wolfenbüttel
    Vielen Dank Schiffer für die Fotos, wenn noch mehr vorhanden sein sollten, dann immer her damit:-)
    Ich habe mir noch einmal die paar vorhanden Bilder der ADAC Machine angeschaut und möchte fast behaupten, das Abgasspuren den Rumpf (wenn auch nur leicht) verschmutzt haben. Würde die These stützen, daß sie doch flog.

    Schöne Grüße
    David
     
  12. #11 McMaster, 20.05.2008
    McMaster

    McMaster Guest

    Nach der Unterzeichnung des Staatsvertrages gab man der Mi-2 eine zivileres Aussehen und lackierte sie gelb um und versah sie mit den Logos der ADAC Luftrettung GmbH und der DRF. "Christoph 50" wurde am 21. September 1990 in Dienst gestellt, blieb aber nur bis zum 3. Oktober 1990 in Senftenberg stationiert. Mit dem Beitritt der DDR zum Staatsgebiet der BRD und somit auch der Eingliederung der Nationalen Volksarmee in die Bundeswehr, übernahm das SAR-Kommando wieder die Aufgabe der Luftrettung in den neuen Bundesländern bis zur Übergabe an zivile Luftrettungsorganisationen oder BMI.

    15 Jahre ADAC Luftrettungszentrum Senftenberg
     
  13. #12 EDGE-Henning, 08.06.2008
    EDGE-Henning

    EDGE-Henning Space Cadet

    Dabei seit:
    02.09.2001
    Beiträge:
    2.497
    Zustimmungen:
    127
    Ort:
    Eisenach, Thüringen, BRD
  14. #13 grinch, 09.06.2008
    Zuletzt bearbeitet: 09.06.2008
    grinch

    grinch Space Cadet

    Dabei seit:
    10.02.2004
    Beiträge:
    1.129
    Zustimmungen:
    87
    Beruf:
    Ing. + Pilot
    Ort:
    wahrscheinlich irgendein Flugplatz
    1. Die 386 ist keine spezielle Fotomaschine (nur 328,335), sondern wurde im Speziellen zur Funkaufklärung eingesetzt. Das Bild vom Schiffer zeigt die 335, also in der Tat eine der speziellen Fotomaschinen.

    2. Umlackiert auf Gelb wurde nicht "eigenmächtig", sondern gemäss dem Staatsvertrag zwischen der DRf, dem ADAC und dem DDR Verschenkungsministerium vom Sommer 1990. Da nach dem 3.10.1990 die BRD diesen Vertrag nicht anerkannte, war wieder ganz schnell Schluss mit dem Einsatz dieses Hubschraubers. Absolut logischerweise übrigens, Wo gibt es denn so etwas, das eine Armee, also dann später die Bw Werbung für zivile Organisationen macht ;) und auch noch alle Kosten trägt? Das hätte die gesamte Struktur der Luftrettung in D ausgehebelt und man fragt sich ob die DDR Führung noch bei klaren Verstand war, einen solchen Vertrag zu unterschreiben.

    3. Selbstverständlich ist dieser Hubschrauber in dieser Lackierung auch im Einsatz gewesen. Die geringe öffentliche Wahrnehmung ergibt sich aus der kurzen Zeitspanne, dem doch etwas abgelegenen Einsatzgebiet und den anderen Problemen die dazumals das Land beherrschten ;) 2 Wochen vor dem Beitritt der DDR zur Erinnerung!

    4. Es gab keinen RTH Kit für die Mi-2 in der DDR. Die Maschinen wurden alle einzeln je nach örtlich verfügbarer Ausrüstung individuell mehr oder weniger professionell umgebaut. Im Fall 386 wurde eine altes Rettungsfahrzeug ausgeschlachtet. Das ergab eine mehr oder weniger brauchbare Ausrüstung, die keiner Zulassungsvorschrift standgehalten hätte.

    5. Wurde der Hubschrauber 1991 wieder in das übliche Tarnschema umlackiert und flog anschließend in der Bw bis zur Außerdienststellung

    6. Es gab niemals eine "ADAC Mi-2". Bestenfalls gab es 2 Wochen lang eine Mi-2 der NVA die die Abzeichen von ADAC und DRF trug. Wenn der ADAC optisch vielleicht ein wenig besser wegkommt, dann liegt das wohl daran, dass Senftenberg schon damals auf ADAC geeicht war :) :) :)
     
  15. #14 Simcopter, 07.11.2010
    Simcopter

    Simcopter Space Cadet

    Dabei seit:
    24.10.2009
    Beiträge:
    1.923
    Zustimmungen:
    543
    Beruf:
    im öffentlichen Dienst
    Ort:
    Bayern
    Wurde die wirklich umlackiert?
    In Ingolstadt kann man zumindest eine Mi 2 mit der "Nummer" 386 mieten bzw. für 15.500 € kaufen..... :confused:

    Hier die Links:
    http://home.mobile.de/home/fahrzeuge-uwe-treutlein.html
    http://i.ebayimg.com/09/!!rZMFE!BG0~$(KGrHqYH-CIEtH5Yfp-mBLTw,6It6!~~_27.JPG
    http://i.ebayimg.com/20/!!rZMF9wB20~$(KGrHqEOKjkEsmdl1)FQBLTwc!!Bcg~~_27.JPG

    Grüße vom Simcopter vom FF-Hubschrauberforum
     
  16. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 troschi, 07.11.2010
    troschi

    troschi Space Cadet

    Dabei seit:
    26.05.2002
    Beiträge:
    1.851
    Zustimmungen:
    315
    Beruf:
    No entry
    Ort:
    Hannover
    Ich denke, dass es sich hier um eine gefakte "386" handelt. Die differenzen in der Beschriftung sind zu offensichtlich
     
  18. #16 Simcopter, 07.11.2010
    Simcopter

    Simcopter Space Cadet

    Dabei seit:
    24.10.2009
    Beiträge:
    1.923
    Zustimmungen:
    543
    Beruf:
    im öffentlichen Dienst
    Ort:
    Bayern
    So wird es wohl sein. :FFCry:
    Hab mir schon überlegt, ob ich nach Ingolstadt fahren soll, um die Kiste zu spotten. Sollte ich aber dort "zufällig" (Chr. 32) in der Gegend sein, werde ich trotzdem einen Abstecher dorthin machen. Wenn nicht einer von Euch die Maschine bereits gekauft hat. :D
     
Moderatoren: AE
Thema:

Mi-2 386 ADAC (NVA)

Die Seite wird geladen...

Mi-2 386 ADAC (NVA) - Ähnliche Themen

  1. W2012BB - The Last Days of East German Air Force "MI-2 ADAC"

    W2012BB - The Last Days of East German Air Force "MI-2 ADAC": Hallo alle zusammen, ich werde mich dann auch mal mit in die Schlangengrube:D begeben und versuchen aus der Hobby-Boss Kiste zusammen mit ein...
  2. Mil Mi-2 SMH und SAR

    Mil Mi-2 SMH und SAR: Hallo zusammen, ich bin neu hier und suche auf diesem Weg dringend Fotos der Mil Mi-2 im Dienste der NVA als RTH (SMH) und in der BW Zeit als...
  3. Mil Mi-24 Austellung oder Flugshow

    Mil Mi-24 Austellung oder Flugshow: Hallo, ich würde gern ein Mil Mi-24 mal live sehen. Entweder in einer Ausstellung oder bei einer Flugshow. Ich komme aus Halle, Sachsen Anhalt....
  4. Mil Mi-24 Hind in 1:35, die auch fliegen kann

    Mil Mi-24 Hind in 1:35, die auch fliegen kann: Die Mil Mi-24 Hind ist einer der bekanntesten Kampfhubschrauber der russischen Fliegerkräfte. Er kann aber auch noch 8 voll ausgerüstete Soldaten...
  5. Buch "Mi-24" vom Motorbuchverlag

    Buch "Mi-24" vom Motorbuchverlag: Ich wollte mein im Motorbuchverlag am 27.10 erschienenes Buch "Mi-24" hier kurz vorstellen. Eigentlich hatte ich geplant das schon ein paar Tage...