Mi-6 NATO-Codename „Hook" in 1/72

Diskutiere Mi-6 NATO-Codename „Hook" in 1/72 im Hubschrauber Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Eigentlich wollte ich die Mi nicht in diesem Forum ausstellen (die Aufnahmen sind noch mit einer einfachen Filmkamera aufgenommen) aber ich wurde...

Moderatoren: AE
  1. #1 weitspaehender, 19.02.2015
    weitspaehender

    weitspaehender Fluglehrer

    Dabei seit:
    01.08.2013
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    95
    Beruf:
    Schlosser
    Ort:
    03130 Spremberg
    Eigentlich wollte ich die Mi nicht in diesem Forum ausstellen (die Aufnahmen sind noch mit einer einfachen Filmkamera aufgenommen) aber ich wurde drum gebeten.

    Bei dem Modell handelt es sich um die Late-Version der Mi-6 "Hook" der Firma Amodel.

    Anhänge:



    Anhänge:

     
    radist, JL-70, lagunats und 4 anderen gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 weitspaehender, 19.02.2015
    weitspaehender

    weitspaehender Fluglehrer

    Dabei seit:
    01.08.2013
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    95
    Beruf:
    Schlosser
    Ort:
    03130 Spremberg
    Di Mi-6 war vor circa 40 Jahren eines meiner ersten Modelle. Damals in 1/100 und als Amodel das Muster in 1/72 raus brachte, musste ich unbedingt zuschlagen.

    Anhänge:



    Anhänge:

     
    DDA, radist, JL-70 und 13 anderen gefällt das.
  4. #3 MiGhty29, 19.02.2015
    MiGhty29

    MiGhty29 Testpilot

    Dabei seit:
    25.09.2008
    Beiträge:
    951
    Zustimmungen:
    793
    Beruf:
    FlugzeugAbfertiger SXF/BER
    Ort:
    Berlin F`hain
    Mann...
    da hast Du Dir aber ein schönes Dejavue geleistet!
    Echt sauber hingekriegt! :TOP:
    Ich habe die als Junge auch mindestens 2X :headscratch: zusammengebaut.
    Meine erste weiss ich noch...das war die schnuckelige Jak-40...
    damals war's noch mit Onkels Hilfe...oder vielmehr...
    er hat mich zugucken lassen... :TD:
    Die Mi-6 erschien mir damals sooo riesengross,kaum zu
    glauben,dass sie 1/100 war.Na gut,war ja im Original auch
    ein echtes Monstrum!
    Jedenfalls gefällt mir Dein "Monstrum" richtig gut,Alter!
    Den Rotorkopf hast Du ordentlich verfeinert oder war der
    schon so?
    Und nochmal.... HUT AB!

    Apropos Dejavue... : http://www.flugzeugforum.de/threads/6642-VEB-Plasticart?p=1997827&viewfull=1#post1997827

    Gruss Uwe
     
    weitspaehender gefällt das.
  5. #4 Wild Weasel78, 19.02.2015
    Wild Weasel78

    Wild Weasel78 Alien

    Dabei seit:
    01.04.2004
    Beiträge:
    5.351
    Zustimmungen:
    3.637
    Beruf:
    Operator Textilindustrie
    Ort:
    Düren
    Schön geworden :TOP: die Mi-6 ist schon ein richtiger Brummer. Im Museum Hermeskeil steht ja eine, echt ein Riesenteil.

    Mfg Michael
     
    Helicopterfan222 und weitspaehender gefällt das.
  6. Flugi

    Flugi Alien

    Dabei seit:
    09.07.2001
    Beiträge:
    19.264
    Zustimmungen:
    20.027
    Beruf:
    Ruheständler mit Lizenz
    Ort:
    Thüringen
    Ja, den Satz kann ich nachvollziehen, ging es mir doch fast ähnlich. Es wird nicht viele Modellbauer geben, die nun alle beide Modelle mal gebaut haben. Respekt vor der Arbeit, gefällt mir sehr gut. :TOP:
     
    weitspaehender gefällt das.
  7. #6 Monitor, 19.02.2015
    Monitor

    Monitor Alien

    Dabei seit:
    09.09.2004
    Beiträge:
    8.262
    Zustimmungen:
    2.860
    Ort:
    Potsdam
    Die Plasticart Mi-6 war aber wohl nicht 1/100, war wohl so ein krummer Maßstab 1/87 oder 1/82.

    Es gab aber auch ein russisches 1/100-Modell, vertrieben unter dem Label DIWI. Zwar mit Hammer und Meißel gearbeitet, aber formmäßig voll in Ordnung.
     
    MiGhty29 gefällt das.
  8. hans k

    hans k Space Cadet

    Dabei seit:
    30.01.2010
    Beiträge:
    1.811
    Zustimmungen:
    4.916
    Ort:
    Bayreuth
    Schöner, grosser Hubi, gefällt mir sehr gut :TOP::TOP::TOP:
    Eine Mil-Mi 26 von Zvesta wartet bei mir auch noch auf's zusammenbauen, hält mich noch etwas wegen der Größe zurück.
     
    weitspaehender gefällt das.
  9. AM72

    AM72 Alien

    Dabei seit:
    14.06.2001
    Beiträge:
    8.837
    Zustimmungen:
    3.797
    Gratulation zu diesem "Amonster" :TOP:
    Respekt, Respekt - schön, diesen aufwendigen und nicht einfachen Bausatz mal wieder als fertig gebautes Modell zu sehen ! :TOP:
     
    weitspaehender gefällt das.
  10. #9 weitspaehender, 19.02.2015
    weitspaehender

    weitspaehender Fluglehrer

    Dabei seit:
    01.08.2013
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    95
    Beruf:
    Schlosser
    Ort:
    03130 Spremberg
    Vielen Dank für eure Meinung zum Modell. Ehrlich geasagt habe ich das gar nicht so erwartet. Einige haben in diesem Forum so schöne Fotos mit Diaramen eingestellt, dass ich mich mit meinen einfachen Bildern vorerst nicht traute.:headscratch:
    Jetzt überlegte ich ob auch andere Modelle in den Rollouts schickte.:FFEEK:
     
    MiGhty29 gefällt das.
  11. hans k

    hans k Space Cadet

    Dabei seit:
    30.01.2010
    Beiträge:
    1.811
    Zustimmungen:
    4.916
    Ort:
    Bayreuth
    Nur nicht schüchtern....immer her damit :wink:
     
    MiGhty29 gefällt das.
  12. #11 MiGhty29, 20.02.2015
    MiGhty29

    MiGhty29 Testpilot

    Dabei seit:
    25.09.2008
    Beiträge:
    951
    Zustimmungen:
    793
    Beruf:
    FlugzeugAbfertiger SXF/BER
    Ort:
    Berlin F`hain
    Richtig...
    würde mich auch über mehr freuen!
    Nichts verheimlichen hier...immer her damit!
    Ich glaube,uns erwartet hier noch einiges... :TOP:

    Gruss Uwe
     
  13. #12 weitspaehender, 20.02.2015
    weitspaehender

    weitspaehender Fluglehrer

    Dabei seit:
    01.08.2013
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    95
    Beruf:
    Schlosser
    Ort:
    03130 Spremberg
    Jetzt habe ich den Mund doch etwas zu voll genommen. Den ich habe festgestellt, dass kaum noch 1/72 Modelle, grade die aus DDR-Zeiten, meinen 1/48tern oder 1/32tigern Platz machen mussten.
    Ein paar Bilder sind Erinnerung gebliebenen.:headscratch:

    Anhänge:



    Anhänge:

     
    MiGhty29 gefällt das.
  14. #13 weitspaehender, 20.02.2015
    weitspaehender

    weitspaehender Fluglehrer

    Dabei seit:
    01.08.2013
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    95
    Beruf:
    Schlosser
    Ort:
    03130 Spremberg
    Geblieben sind noch eine Mig-19S und eine Mig-17PF.
    Alle Modelle besaßen erst Tschetschenie Abziehbilder und erst als Tom nach der Wende LSK-Hoheitszeichen auf dem Markt brachte, schlug ich gleich zu.:loyal:

    Anhänge:



    Anhänge:



    Also von den beiden kann ich noch Fotos machen (muss mir eine vernünftige Kamera besorgen, Handy-Fotos stoßen immer noch auf Grenzen).:FFEEK::FFCry:
    siehe hier:http://www.flugzeugforum.de/threads/80479-Trumpeters-Su-15TM-Flagon-F?p=2118995#post2118995
     
    MiGhty29 gefällt das.
  15. #14 Monitor, 20.02.2015
    Monitor

    Monitor Alien

    Dabei seit:
    09.09.2004
    Beiträge:
    8.262
    Zustimmungen:
    2.860
    Ort:
    Potsdam
    :TD:

    (= kriegerisches Volk im Nordkaukasus, vergleichbar mit Asterix's Galliern.)
     
  16. #15 MiGhty29, 22.02.2015
    MiGhty29

    MiGhty29 Testpilot

    Dabei seit:
    25.09.2008
    Beiträge:
    951
    Zustimmungen:
    793
    Beruf:
    FlugzeugAbfertiger SXF/BER
    Ort:
    Berlin F`hain
    ja,Weitspähender...eine Kamera 'tut Not'...
    die MiG-15 sieht oberflächenmässig etwas nackt
    aus..(Beleuchtung?)
    Die anderen 3 gefallen mir gut,besonders die Delphin!
    Na und die verrutschten Flügelrauten bei der einen MiG fallen
    kaum auf...
    gefällt mir gut,was Du machst! :TOP:
    Ich hoffe auf mehr Bilder!
    Und NEIN...
    Du hastden Mund nicht zu voll genommen!
    Schönen Sonntag!

    Gruss Uwe
     
  17. #16 Monitor, 22.02.2015
    Monitor

    Monitor Alien

    Dabei seit:
    09.09.2004
    Beiträge:
    8.262
    Zustimmungen:
    2.860
    Ort:
    Potsdam
    Dafür guckt aber ein Mechaniker aus der Kabine. Da muss man erst mal drauf kommen. :TOP:

    Ansonsten gut gemachte Modelle aus der 1/72er KP-Pionierzeit !

    Da kann einem schon heimlich eine Träne aus dem Augenwinkel kullern.
     
    weitspaehender gefällt das.
  18. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. #17 MiGhty29, 22.02.2015
    MiGhty29

    MiGhty29 Testpilot

    Dabei seit:
    25.09.2008
    Beiträge:
    951
    Zustimmungen:
    793
    Beruf:
    FlugzeugAbfertiger SXF/BER
    Ort:
    Berlin F`hain
    Klar...jjetzt wo Du es sagst... :TD:
    kann ich ihn auch auf Foto 2 hinten
    und auf Foto 4 an der Tragfläche arbeiten sehen... :TOP:
    merke...brauche ne neue Brille!!!

    Gruss Uwe
     
  20. #18 weitspaehender, 25.02.2015
    weitspaehender

    weitspaehender Fluglehrer

    Dabei seit:
    01.08.2013
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    95
    Beruf:
    Schlosser
    Ort:
    03130 Spremberg
    Danke erst mal für euer Interesse. Soweit meine Erinnerung stimmen habe das Männchen aus einem F-15 Hasegawa-Bausatz.
    Es ist allerdings schon etwa 25 Jahre her.:headscratch::headscratch:

    Anhänge:


    Die L-29 war mal ein Weihnachsgeschenk aus der Schulzeit. Damals kannte ich noch gar nicht die Firma KP, geschweige den, den Maßstab 1/72. Im Osten war eigentlich nur 1/100 mit Ausnahmen (z.B. Mig-15 in 1/50 oder wie schon Mi-6 erwähnt ohne Maßstabsangabe) üblich.:FFCry:
     

    Anhänge:

    MiGhty29 gefällt das.
Moderatoren: AE
Thema:

Mi-6 NATO-Codename „Hook" in 1/72

Die Seite wird geladen...

Mi-6 NATO-Codename „Hook" in 1/72 - Ähnliche Themen

  1. Mil Mi-6 Hook in 1:72, die auch fliegen kann

    Mil Mi-6 Hook in 1:72, die auch fliegen kann: Der Mil Mi-6 war für viele Jahre der größte in Serie produzierte Hubschrauber der Welt mit der höchsten Nutzlast. Heute ist das die Mi-26, welche...
  2. Mi-6 im Khodynka Aviation Museum zerstört

    Mi-6 im Khodynka Aviation Museum zerstört: Vielleicht kann das jemand übersetzen? Nach ASN wurde mit einem Abrissbagger der Zaun.. ok.. Zaun: [ATTACH] durchbrochen und die Mi-6 in...
  3. Frage zur Mil Mi-6

    Frage zur Mil Mi-6: Hallo Leute! Ich hab mir in Markersbach eine Mil Mi-6 von Mastermodell gekauft. Der Hubi hat auf jeder seite 15 viereckige Fenster. Aber wenn...
  4. Mi-6 Laderaum

    Mi-6 Laderaum: Hallo zusammen, suche Innenaufnahmen von Laderaum einer Mi-6. Leider sind Bilder von der Mi-6 sehr rar. Innenaufnahmen habe ich bis jetzt...
  5. MIL MI-6A AMODEL 1/72

    MIL MI-6A AMODEL 1/72: Altes modell. Ich habe bisschen mit PhotoShop experementiert.