Mi-8 in Soltau

Diskutiere Mi-8 in Soltau im NVA-LSK Forum im Bereich Einsatz bei; Hallo in die Runde, ich habe irgendwo ein Bild gesehen, auf dem eine Mi-8 innerhalb eines Fahrgeschäfts im Freizeitpark Soltau zu sehen ist....

Moderatoren: AE
  1. #1 theo preschen, 23.03.2011
    theo preschen

    theo preschen Flieger-Ass

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    219
    Beruf:
    Captain ret.
    Ort:
    Fichtelgebirge
    Hallo in die Runde,

    ich habe irgendwo ein Bild gesehen, auf dem eine Mi-8 innerhalb eines Fahrgeschäfts im Freizeitpark Soltau zu sehen ist. Der Bemalung nach eine aus der ehemaligen NVA.

    Hat irgendwer eine Ahnung um welche Maschine es sich handelt? :?! :confused:

    liebe Grüße
    theo preschen
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 BauerHorst, 24.03.2011
    BauerHorst

    BauerHorst Kunstflieger

    Dabei seit:
    25.09.2008
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    Harz
    Nö, keine Ahnung. Aber passende Anekdote am Rande: Auf der MiG-21 U/US (?), die in Soltau in Kriegsbemalung stand oder steht, habe ich meinen Freiflug gemacht. Die Urkunde mit der takt. Nr. habe ich noch.
     
    mike november und Helicopterfan222 gefällt das.
  4. #3 flightman, 24.03.2011
    flightman

    flightman Space Cadet

    Dabei seit:
    04.03.2007
    Beiträge:
    1.937
    Zustimmungen:
    877
    Ort:
    Guben
    Du meinst sicherlich diese Mi-8 .... Bild 1 ; Bild 2 ; Bild 3

    Leider bin ich momentan nicht zuhause um mein Archiv zu befragen. Das hole ich am Wochenanfang nach.
     
  5. #4 theo preschen, 24.03.2011
    theo preschen

    theo preschen Flieger-Ass

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    219
    Beruf:
    Captain ret.
    Ort:
    Fichtelgebirge
    Hallo flightman,

    die Bilder kannte ich noch garnicht. :TOP:
    Ich kenne nur Bilder von der Anlieferung des Hubis und einem Standort am Boden und da hatte die Maschine noch NVA-Farben.

    Aber was anderes: kennen wir uns vielleicht (bei dem Avatar); ich war auch in Preschen. :D

    theo
     
  6. #5 Block 5OM, 25.03.2011
    Block 5OM

    Block 5OM Testpilot

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    552
    Zustimmungen:
    403
    Ort:
    im Osten Brandenburgs
    Den Bildern nach handelt es sich nur noch um die Hülle? Welche Aufgabe, außer Blickfang, hat die Maschine?
     
  7. #6 BauerHorst, 25.03.2011
    BauerHorst

    BauerHorst Kunstflieger

    Dabei seit:
    25.09.2008
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    Harz
    keine
     
  8. #7 flightman, 25.03.2011
    flightman

    flightman Space Cadet

    Dabei seit:
    04.03.2007
    Beiträge:
    1.937
    Zustimmungen:
    877
    Ort:
    Guben
    Zitatquelle

     
  9. #8 rv1012reini, 25.03.2011
    rv1012reini

    rv1012reini Testpilot

    Dabei seit:
    19.07.2005
    Beiträge:
    647
    Zustimmungen:
    254
    Beruf:
    15. LG
    Ort:
    Dresden
    Da bleibt immer noch offen, wie die Mi-8, übrigens eine TB, "heißt". In Munster sind 15 Hubschrauber dieser Modifikation abgestellt worden.
    Mich interessiert auch die taktische oder Werksnummer der in Soltau gelandeten MiG-21!
     
  10. #9 lagunats, 25.03.2011
    lagunats

    lagunats Space Cadet

    Dabei seit:
    15.08.2007
    Beiträge:
    1.543
    Zustimmungen:
    3.120
    Ort:
    Dresden
    was ist aus ihnen denn geworden??
     
  11. #10 flightman, 25.03.2011
    flightman

    flightman Space Cadet

    Dabei seit:
    04.03.2007
    Beiträge:
    1.937
    Zustimmungen:
    877
    Ort:
    Guben
    MiG-21U (ex NVA 295) ... WNr. 4817
    Sonntag Abend hab ich dann wieder Zugriff auf mein Archiv, da bin ich wieder daheim .... bekommen wir schon raus welche TB das ist.
     
  12. #11 rv1012reini, 26.03.2011
    rv1012reini

    rv1012reini Testpilot

    Dabei seit:
    19.07.2005
    Beiträge:
    647
    Zustimmungen:
    254
    Beruf:
    15. LG
    Ort:
    Dresden
    Nach "MiG, Mi, Su & Co." sollen alle verschrottet worden sein.
    Ich muß die Anzahl der Mi-8 TB in Munster nach dem erneuten Auswerten der Quelle auf 16 erhöhen und liefere die Angaben nach (S. 135 und 137):
    125 / 93+62, 10554;
    128 / 93+64, 10556;
    129 / 93+65, 10557;
    130 / 93+66, 10558;
    131 / 93+67, 10559;
    133 / 93+81, 10561;
    134 / 93+69, 10562;
    807 / 94+04, 10564;
    808 / 94+05, 10565;
    810 / 94+06, 10566;
    812 / 94+07, 10567;
    818 / 94+09, 10568;
    750 / 93+83, 10576;
    937 / 93+89, 10591:
    939 / 93+90, 10593;
    940 / 93+76, 10594.
     
  13. #12 theo preschen, 02.04.2011
    theo preschen

    theo preschen Flieger-Ass

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    219
    Beruf:
    Captain ret.
    Ort:
    Fichtelgebirge
    und welche ist es denn nun?
     
  14. #13 oetzlan-abd, 04.04.2011
    oetzlan-abd

    oetzlan-abd Sportflieger

    Dabei seit:
    02.05.2005
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Scheinbar diese: 937
    KLICK
    Quelle: Jetjournal
     
  15. #14 flightman, 05.04.2011
    flightman

    flightman Space Cadet

    Dabei seit:
    04.03.2007
    Beiträge:
    1.937
    Zustimmungen:
    877
    Ort:
    Guben
    Möglich wären alle in Munster abgestellten Maschinen. Sicher ist die Angabe nicht.

    Leider enden meine Infos auch in Munster und weitere Recherchen brachten noch keinen Erfolg. :(
     
  16. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 Waffen's, 16.04.2017
    Waffen's

    Waffen's Space Cadet

    Dabei seit:
    10.06.2001
    Beiträge:
    1.134
    Zustimmungen:
    179
    Ort:
    Dessau
    Hau ruck - nachobenzieh

    Inzwischen wurde das Rätsel bestimmt an anderer Stelle schon gelöst, hier blieb es jedoch offen.
    Bei der Mi-8TB sollte es sich um die ex. "125", ex. "93+62" handeln.

    Ich habe einen Beitrag im Internet gefunden, der zwei Fotos beinhaltet. Dort ist deutlich zu sehen, dass auf dem Rumpf mal eine Schildkröte aufgemalt war.
    *LINK*

    Und hier die Maschine eingebaut in den Park.

    Gruß
    Uwe
     
    Cirrus, Helicopterfan222, alteami und 2 anderen gefällt das.
  18. #16 theo preschen, 20.04.2017
    theo preschen

    theo preschen Flieger-Ass

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    219
    Beruf:
    Captain ret.
    Ort:
    Fichtelgebirge
    und so sah die Schildkröte original aus:

    http://www.helicopter-database.de/open.photo.php?idphoto=6684

    Gruß Theo
     
    lagunats, bladestall und Mi-4 gefällt das.
Moderatoren: AE
Thema:

Mi-8 in Soltau

Die Seite wird geladen...

Mi-8 in Soltau - Ähnliche Themen

  1. 26.10.17 Ein russischer Hubschrauber ( Mi-8 ) vor Spitzbergen abgestürzt

    26.10.17 Ein russischer Hubschrauber ( Mi-8 ) vor Spitzbergen abgestürzt: Vor der norwegischen Insel Spitzbergen ist ein russischer Hubschrauber mit 8 Insassen ins Meer gestürzt. Eine gross angelegte Suche hat bislang...
  2. NVA Mi-8 und Verbleib

    NVA Mi-8 und Verbleib: Hier und hier gibt es Fotos eines Mi-8 (mehr oder weniger nur noch ein Wrack) mitten in einem Wald. Hat jemand mehr Informationen dazu (welche...
  3. 1/35 Mi-8MT, BBC POCCNN

    1/35 Mi-8MT, BBC POCCNN: Heute möchte ich euch gerne meine Mi-8MT in 1/35 vorstellen. Das Modell stammt von Trumpeter.
  4. Emercom Mi-8 Unfall wahrend Trainingsflug

    Emercom Mi-8 Unfall wahrend Trainingsflug: RIA Novosti meldet tragischer Unfall mit Emercom Mi-8 https://ria.ru/incidents/20160921/1477548472.html
  5. Mil Mi-8 Hip in 1:35, der auch fliegen kann

    Mil Mi-8 Hip in 1:35, der auch fliegen kann: Nachdem ich schon eine Mil Mi-17 ziemlich am Anfang meiner Helibauerei im Maßstab 1:35 gebaut hatte, stand immer auch deren Ausgangsmuster Mi-8...