Michis Rennsemmeln

Diskutiere Michis Rennsemmeln im Bauberichte online Forum im Bereich Modellbau; Die Schraube wurde dann auch gleich zusammen mit den Ruder(?) am Flugzeug angeklebt.
#
Schau mal hier: Michis Rennsemmeln. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Albatros D.Va

Albatros D.Va

Astronaut
Dabei seit
27.03.2017
Beiträge
3.243
Zustimmungen
11.503
Ort
Nannhofen
Da die Decals für die Instrumente aus dem Bausatz nicht zu gebrauchen waren habe ich mir welche aus einem Hasegawa Bausatz einer P-40 stibitzt. :whistling:


 
Anhang anzeigen
Killnoizer

Killnoizer

Berufspilot
Dabei seit
08.05.2020
Beiträge
99
Zustimmungen
82
Ich glaube Querruder wäre die korrekte Bezeichnung dafür.
 
Albatros D.Va

Albatros D.Va

Astronaut
Dabei seit
27.03.2017
Beiträge
3.243
Zustimmungen
11.503
Ort
Nannhofen
Warum? Die Querruder befinden sich schließlich an den Tragflächen. Ich denke, dass dieses Ruder, wie bei einem Schiff, der Steuerung des Flugzeuges im Wasser dient.
 
Killnoizer

Killnoizer

Berufspilot
Dabei seit
08.05.2020
Beiträge
99
Zustimmungen
82
Haha, sorry, ich war auf dem völlig falschen Dampfer. Sorry
 
Albatros D.Va

Albatros D.Va

Astronaut
Dabei seit
27.03.2017
Beiträge
3.243
Zustimmungen
11.503
Ort
Nannhofen
Der Propeller ist nun auch zusammengebaut. Der Spinner war von Durchmesser tewas zu kelin, so dass ich ihn etwas aufbegogen habe, nun passt er aber ganz gut an den Rumpf.


 
Anhang anzeigen
Albatros D.Va

Albatros D.Va

Astronaut
Dabei seit
27.03.2017
Beiträge
3.243
Zustimmungen
11.503
Ort
Nannhofen
Die Windschutzscheibe, welche dem Bausatz beiliegt, hat mit dem Original nicht viel gemeinsam. Es schaut so aus als hätte AMP für alle Schneiderpokal Maschinen die selbe Form für die Scheibe verwendet. Die Scheibe bei der Piaggio sollte aber so aussehen wie auf dem Schachtelbild.
Damit das einigermaßen passt habe ich mir aus dünnem, transparentem Plasticsheet eine neue angefrtigt.








 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Killnoizer

Killnoizer

Berufspilot
Dabei seit
08.05.2020
Beiträge
99
Zustimmungen
82
Ich versuche zu verstehen wie dieses Fahrzeug landet und startet.
 
Albatros D.Va

Albatros D.Va

Astronaut
Dabei seit
27.03.2017
Beiträge
3.243
Zustimmungen
11.503
Ort
Nannhofen
Ich versuche zu verstehen wie dieses Fahrzeug landet und startet.
Es lag beim Starten bis zu den Flügeln im Wasser und wurde zuerst mit der Schiffschraube soweit beschleunigt, bis es durch die Tragflügel auf der Rumpfunterseite aus dem Wasser gehoben wurde.
Nun sollte der Antrieb von der Schiffschraube auf den Propeller umgekuppelt werden und dieser das Flugzeug weiter beschleunigen bis zur Abhenegeschwindigkeit.
Bei der Landung wäre das ganze wohl mehr oder weniger in umgekehrter Reihenfolge abgelaufen.
Dieses Flugzeug wurde zwar gebaut und am Gadasee erprobt, aber abgehoben ist es nie, da das umschalten von Schiffschraube auf Propeller wohl nie so richtig funktioniert hat.
 
Thema:

Michis Rennsemmeln

Michis Rennsemmeln - Ähnliche Themen

  • Michis Conniemania / Diverse Lockheed Constellations in 1:144 und vllt. auch 'mal größer...

    Michis Conniemania / Diverse Lockheed Constellations in 1:144 und vllt. auch 'mal größer...: Moin 'mal wieder! 😎 "Noch ein angefangener Baubericht von airforce_michi? OMG, der macht doch nie 'was zu Ende - und wenn, dann erst nach...
  • WW II USAAF Control Tower mit Nebengebäuden 1:144 / Michis Modelmania Spezial II

    WW II USAAF Control Tower mit Nebengebäuden 1:144 / Michis Modelmania Spezial II: Es wird langsam ´mal wieder Zeit für ein Diorama! Ich eröffne somit nach Spezial Nr. 1 einfach ´mal Michis Modelmania Spezial Nr. II :TD...
  • Michis Modelmania / Diverse Projekte in 1:144 und kleiner

    Michis Modelmania / Diverse Projekte in 1:144 und kleiner: Michis Modelmania / Diverse Projekte in 1:144 Hallo! Im Augenblick baue ich 'mal an 'was ganz anderem herum - ähnlich wie die Kollegen Schrammi...
  • Ähnliche Themen

    Oben