MIG-15 North Korea in 1/32

Diskutiere MIG-15 North Korea in 1/32 im Jets ab 1/32 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Hiermit möchte meine Mig-15 Vorstellen, positive sowie negative Kommentare sind sehr willkommen.

Moderatoren: AE
  1. #1 Flanker74, 19.08.2006
    Flanker74

    Flanker74 Fluglehrer

    Dabei seit:
    01.03.2006
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Zürich
    Hiermit möchte meine Mig-15 Vorstellen, positive sowie negative Kommentare sind sehr willkommen.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Flanker74, 19.08.2006
    Flanker74

    Flanker74 Fluglehrer

    Dabei seit:
    01.03.2006
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Zürich
    ...
     

    Anhänge:

  4. #3 Flanker74, 19.08.2006
    Flanker74

    Flanker74 Fluglehrer

    Dabei seit:
    01.03.2006
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Zürich
    ....
     

    Anhänge:

  5. #4 Flanker74, 19.08.2006
    Flanker74

    Flanker74 Fluglehrer

    Dabei seit:
    01.03.2006
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Zürich
    .....
     

    Anhänge:

  6. #5 Flanker74, 19.08.2006
    Flanker74

    Flanker74 Fluglehrer

    Dabei seit:
    01.03.2006
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Zürich
    ......
     

    Anhänge:

  7. #6 Flanker74, 19.08.2006
    Flanker74

    Flanker74 Fluglehrer

    Dabei seit:
    01.03.2006
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Zürich
    .......
     

    Anhänge:

  8. #7 Flanker74, 19.08.2006
    Flanker74

    Flanker74 Fluglehrer

    Dabei seit:
    01.03.2006
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Zürich
    ........
     

    Anhänge:

  9. #8 Flanker74, 19.08.2006
    Flanker74

    Flanker74 Fluglehrer

    Dabei seit:
    01.03.2006
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Zürich
    .........
     

    Anhänge:

  10. #9 Alex_G., 19.08.2006
    Alex_G.

    Alex_G. Flieger-Ass

    Dabei seit:
    22.02.2003
    Beiträge:
    449
    Zustimmungen:
    48
    Beruf:
    Fahrzeuglackierer
    Ort:
    Hamburg
    Moin aus Hamburch nach Hamburch

    saubere MiG hast du da gebaut, etwas "zu" sauber vielleicht, aber trotzdem schön :TOP:
    ich nehme an es ist der Trumpeter Kit...(gibt es überhaupt einen anderen in 1:32?)
     
  11. #10 Klaus Lotz, 20.08.2006
    Zuletzt bearbeitet: 20.08.2006
    Klaus Lotz

    Klaus Lotz Fluglehrer

    Dabei seit:
    25.03.2003
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Elektroingenieur
    Ort:
    Wesel
    Hallo Flanker,

    schöne Mig, daß mit dem "sauber" stimmt, leider zu sauber, aber das kannman ja noch ändern. Ein paar Detailfotos wären nicht schlecht, damit man mal sehen kann wie der Vogel so aus der Nähe aussieht. Was noch auffällt ist, daß die Decals an den Flanken nicht genau gegenüber sitzen.
    Ansonsten, schön gebaut.

    Gruß

    Klaus
     
  12. #11 centuryfan, 20.08.2006
    centuryfan

    centuryfan Testpilot

    Dabei seit:
    04.09.2002
    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    10
    Beruf:
    Student (IBS auf MA)
    Ort:
    Bad Oeynhausen
    Eine schöne MiG hast du da! Besonders gut gefallen mir die weichen Farbgrenzen der Lackierung, die auf den Bildern gut rüberkommen. Mir persönlich ist der Vogel zwar auch etwas zu "steril", aber das ist erstens Geschmackssache und zweitens würde ich mich bei diesem fertigen Modell wohl nicht noch einmal dransetzen, und nachträglich zu altern versuchen. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass bei solchen "Nachbesserungsaktionen" eher mal was in die Hose gehen kann, als wenn man die Alterung bei einem neuen Projekt von Anfang an mit einplant. Vorausgesetzt du willst altern, würde ich das also eher beim nächsten Modell machen, aber dafür dann von Anfang an :).

    mfg Bernd
     
  13. Flugi

    Flugi Alien

    Dabei seit:
    09.07.2001
    Beiträge:
    19.264
    Zustimmungen:
    20.027
    Beruf:
    Ruheständler mit Lizenz
    Ort:
    Thüringen
    MiG-15bis (rote 03) geflogen von A. Boitsow (10 Abschüsse) 16. Jagdfliegerregiment, Sommer 1953

    Da muss ich meinen Vorrednern beipflichten. Ein Flieger mit 10 Abschüssen hat bestimmt mehr Gebrauchsspuren. :?!
    Farbton und Farbübergänge, sehr gut.
    Aber.
    Am Bugfahrwerk fehlt das rechte Teil der Fahrwerksgabel und bei den Hauptfahrwerken die Hydr. Arbeitszylinder zum Ein- und Ausfahren. Das Standbild sieht etwas "Hochbeinig" aus. Ursache sind die zu senkrecht befestigten Hauptfahrwerksbeine. Die Beine sollten schräg nach hinten stehen. Das Staurohr an der rechten Tragfläche steht zu sehr nach oben und die Positionslichter sind nicht zu erkennen.
    Aber. Nicht Verrückt machen lassen. Du siehst, das erkennt nur einer, der schon mal unter einer MiG (beachte die Schreibweise!) geschlafen hat. :)
     
  14. #13 christoph2, 20.08.2006
    christoph2

    christoph2 Space Cadet

    Dabei seit:
    25.07.2002
    Beiträge:
    1.946
    Zustimmungen:
    65
    Ort:
    Deutschland
    Da kann ich mich Bernds Worten zu ein hundert Prozent anschließen (besonders was das "Verbessern" von bereits fertigen Modellen angeht ;) ). Sehr schön gebaut und lackiert, wirkt aber etwas steril. Liegt aber vielleicht auch daran, das Du das Modell nicht auf einer Grundplatte präsentierst, das macht da schon viel aus.

    Als Tip fürs nächste Modell: Versuche mal die Lackierung etwas verwitterter erscheinen zu lassen, in dem Du mit verschieden stark aufgehellten Varianten der Tarnfarben arbeitest (z.B. auf dem Rumpfrücken etwas heller gegenüber den Rumpfseiten). Wenn man damit ein bißchen "spielt" kann man dem Modell etwas mehr Leben einhauchen. Aber wie bei jeder dieser Technicken heißt es, 'bitte nicht übertreiben'.
     
  15. Erico

    Erico Fluglehrer

    Dabei seit:
    02.06.2006
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Freiburg
    Hallo flanker74,
    endlich bestaunen meine Augen mal eine MiG-15
    mit Tarnschema, hebt sich wunderbar ab von allen
    "Silberfischen" :TOP:
    Und Du hast mich motiviert, gleich am Wochenende
    wird meine Hobbycraft MiG-17 (ebenfalls getarnt)
    aus den "Bausatz-Vorräten" auf den Basteltisch wandern!
     
  16. #15 schrammi, 21.08.2006
    schrammi

    schrammi Astronaut

    Dabei seit:
    13.09.2002
    Beiträge:
    3.411
    Zustimmungen:
    120
    Beruf:
    Bankkaufmann
    Ort:
    Berlin / Kassel
    Schickes Modell. Habe auch ein "aber": Magst Du nicht noch zum Modell und zum Bauverlauf was erzählen?
     
  17. #16 schneidi, 21.08.2006
    schneidi

    schneidi Space Cadet

    Dabei seit:
    07.12.2005
    Beiträge:
    1.108
    Zustimmungen:
    124
    Ort:
    Bad Oeynhausen
    Mir gefällt das Flugzeug sehr :TOP:

    Ich finde die MiG auch nicht zu saúber. So alt sind ja viele MiGs in Korea nicht geworden ...

    Eine Frage zur Lackierung: Ich dachte immer, die russischen/nordkoreanischen MiGs hätten eine eher hellblaue Lackierung an der Unterseite ... Bei Dir ist es ein Metalllack?

    Gruß Jan
     
  18. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. sabi

    sabi Guest

    MiG

    MiG kommt von Konstruktionsbüro Mikojan-Gurewitsch (МиГ, MiG).

    Das OKB (Experimental-Konstruktionsbüro MiG) unter der Leitung des Armeniers Artjom Iwanowitsch Mikojan und des Russen Michail Iossifowitsch Gurewitsch ging 1939 per Regierungsdekret aus der Moskauer Flugzeugfabrik Nr. 1 und dem Konstruktionsbüro unter der Leitung von Nikolai Polikarpow hervor.

    Dein Modell gefällt mir aber trotzdem sehr gut!!! :FFTeufel:
     
  20. #18 an-dwa-888, 28.10.2006
    an-dwa-888

    an-dwa-888 Fluglehrer

    Dabei seit:
    13.04.2006
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    bei Hamburg
    hallo!
    der Bausatz ist sehr sauber gebaut , mir gefällt die Mig-15 an sich ,auch wegen ihrer Vorreiterrolle ,auch ich bin zur Zeit dabei diesen Bausatz in ein
    vernünftiges Modell umzusetzen ,gleichzeitig mit dem Bau einer UTI.
    jedoch bin ich bei der Beschaffung der benötigten Ergänzungsteile auf die ersten Schwiergkeiten gestoßen.
    ein echtes Problem ist die Kabinenhaube!!!
    das Original ist eine gut ausgeformte Haube,die im Bausatz enthaltene ist für mich nicht verwendbar, da sie sich auf den Gesamteindruck des Modells äußerst negativ auswirkt.
    die von HANNANTS ist jedoch schwer beschaffbar,so daß ich das Modell erst mal zur Seite gestellt habe.
    aber vielleicht gibt es ja doch eine Lösung!

    mfg erich
     
Moderatoren: AE
Thema:

MIG-15 North Korea in 1/32

Die Seite wird geladen...

MIG-15 North Korea in 1/32 - Ähnliche Themen

  1. W2017- MiG-15bis - Eduard 1:144

    W2017- MiG-15bis - Eduard 1:144: Ein Graustufenbild als Opener, warum nicht. Die meisten zeitgenössischen Bilder aus der Zeit sind eh Schwarz/Weiß. Baubericht hier. [ATTACH]
  2. W2017BB- MiG-15bis- Eduard 1:144

    W2017BB- MiG-15bis- Eduard 1:144: Ich schreibe mich mal mit dem Modell hier ein. Passt gut zu meinem Avatar. :biggrin: [ATTACH]
  3. MiG-15 Fagot von Eduard

    MiG-15 Fagot von Eduard: Als Gegenstück zu meiner Sabre aus dem Koreawettbewerb entstand aus einem bereits angefangenen Bausatz diese MiG. Mein Modell stellt eine MiG-15...
  4. W2017BB - MiG-15bis - Eduard 7424 - 1:72

    W2017BB - MiG-15bis - Eduard 7424 - 1:72: Hallo in die Runde, hiermit starte ich den Baubericht der MiG-15 bis von Eduard in Maßstab 1:72. Dafür verwende ich den Bausatz mit der Nummer...
  5. W2017 - MiG-15bis - Eduard 7056 - 1:72

    W2017 - MiG-15bis - Eduard 7056 - 1:72: Hallo allerseits! Ich möchte euch hier meine fertig gestellte MiG-15 im Maßstab 1:72 zeigen.