MIG-15 UTI

Diskutiere MIG-15 UTI im Jets bis 1/72 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Hallo Gemeinde, ich will euch meinen ersten Jet präsentieren. Kollege Nachbrenner hat schon mal hier diesen Bausatz ausgepackt...

Moderatoren: AE
  1. #1 Eisbär, 02.02.2009
    Eisbär

    Eisbär Fluglehrer

    Dabei seit:
    11.04.2008
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Österreich

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Eisbär, 02.02.2009
    Eisbär

    Eisbär Fluglehrer

    Dabei seit:
    11.04.2008
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Österreich
    Zwischenzeitlich zeigten sich auch die Schwächen der MiG-15, die in engen Kurven zum Trudeln neigte und im Hochgeschwindigkeitsflug nur schwer unter Kontrolle zu halten war. Hier sollte die MiG-15UTI helfen, die Piloten zu schulen und die Folgen möglicher Fehler zu minimieren. Sie wurde bei Mikojan unter der Bezeichnung „ST“ entwickelt und besaß eine Doppelsteuerung. Der Fluglehrer saß leicht erhöht hinter dem Flugschüler und hatte somit eine bessere Sicht als bei späteren MiG-Trainern.
     

    Anhänge:

  4. #3 Eisbär, 02.02.2009
    Eisbär

    Eisbär Fluglehrer

    Dabei seit:
    11.04.2008
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Österreich
    Jedoch bedingte die Vergrößerung des Cockpits eine Reduzierung der Treibstoffzuladung von 1.512 Liter auf 1.018 Liter. Dies verringerte die Flugdauer, die schon beim Jäger kaum mehr als eine Stunde betrug, weiter. Dennoch war die MiG-15UTI ein wichtiges Instrument zur Pilotenschulung und wurde in einigen Luftwaffen bis in die späten achtziger Jahre eingesetzt. Ein besonders exotischer Ableger der „ST“ war die ST-7 mit Funkmessgerät. Sie hatte eine begrenzte Allwetter- und Nachteinsatzfähigkeit, wurde aber nicht in Serie produziert.
     

    Anhänge:

  5. #4 Eisbär, 02.02.2009
    Eisbär

    Eisbär Fluglehrer

    Dabei seit:
    11.04.2008
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Österreich
    Der berühmte Kosmonaut Juri Gagarin verunglückte am 27. März 1968 bei einem Übungsflug mit einer MiG-15 UTI tödlich.
     

    Anhänge:

  6. #5 Eisbär, 02.02.2009
    Eisbär

    Eisbär Fluglehrer

    Dabei seit:
    11.04.2008
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Österreich
    Der Bausatz last sich eigentlich ohne weitere Probleme bauen hat aber unter anderen par Fehler, den schwersten finde ich die Leitrad Stellung.
     

    Anhänge:

    Nachbrenner gefällt das.
  7. #6 Eisbär, 02.02.2009
    Eisbär

    Eisbär Fluglehrer

    Dabei seit:
    11.04.2008
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Österreich
    Der zweiter Fehler ist das die Luftbremse in ausgefahrenen Stellung nach unten zeigen in Bausatz zeigen Sie aber nach oben.
     

    Anhänge:

  8. #7 Eisbär, 02.02.2009
    Eisbär

    Eisbär Fluglehrer

    Dabei seit:
    11.04.2008
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Österreich
    Bei der UTI Variante gab es keinen Landescheinwerfer in der Nasse, das hab ich korrigiert und die Öffnung verschliefen.
     

    Anhänge:

  9. #8 Eisbär, 02.02.2009
    Eisbär

    Eisbär Fluglehrer

    Dabei seit:
    11.04.2008
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Österreich
    Der Hersteller hat auch noch par Rechtschreibfehler bei Bemalungsvorschlag gemacht. Die RLM 83 von Gunze hat die Nummer H-423 und nicht die H-123 wie es in der Bauanleitung steht.
     

    Anhänge:

  10. #9 Eisbär, 02.02.2009
    Eisbär

    Eisbär Fluglehrer

    Dabei seit:
    11.04.2008
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Österreich
    Es kommt auch noch dazu das der Rechte Seite mit der Linken Seite vertauscht wurde und noch dazu nicht mit der Ansicht von oben stimmen.
     

    Anhänge:

  11. #10 Eisbär, 02.02.2009
    Eisbär

    Eisbär Fluglehrer

    Dabei seit:
    11.04.2008
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Österreich
    Diese Mig gab's es wirklich und die ist geflogen bis in die 80 jahre bei der 35 IAP
     

    Anhänge:

  12. #11 Eisbär, 02.02.2009
    Zuletzt bearbeitet: 02.02.2009
    Eisbär

    Eisbär Fluglehrer

    Dabei seit:
    11.04.2008
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Österreich
    Dieses Flugzeug wurde als Wetteraufklärer verwendet.
     

    Anhänge:

  13. #12 Eisbär, 02.02.2009
    Eisbär

    Eisbär Fluglehrer

    Dabei seit:
    11.04.2008
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Österreich
    Die Tarnflecken wurden von mir mit Uhu tack maskiert und gespritzt, gearbeitet von hellen Farben zu den dunklen Farben, alles Gunze bis auf die Unterseite dort hab ich die AKAN Farbe verwendet.
     

    Anhänge:

  14. #13 Eisbär, 02.02.2009
    Eisbär

    Eisbär Fluglehrer

    Dabei seit:
    11.04.2008
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Österreich
    Wie die Spritze unter der Haube gekommen sind, ist mir ein Rätsel, sehr ergerlich :HOT:
     

    Anhänge:

  15. #14 Eisbär, 02.02.2009
    Eisbär

    Eisbär Fluglehrer

    Dabei seit:
    11.04.2008
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Österreich
    Alle Gravuren wurden mit einen spitzen Bleistift nachgezogen. Zum Schluss wollte ich alles mit Mattlack überspritzen, anscheinet ist der schon alt geworden weil es sind weise punkt auch der Oberfläche aufgetaucht.
     

    Anhänge:

  16. #15 Bleiente, 03.02.2009
    Bleiente

    Bleiente Alien

    Dabei seit:
    27.12.2004
    Beiträge:
    5.771
    Zustimmungen:
    178
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Nordschwarzwald
    Trotzdem, das meiner Meinung nach schönste Bild aus deiner Serie ! :TOP:
    So kommt die Maschine und Ihre Abnutzung gut rüber.

    Was sind AKAN Farben ?

    Sofort den Bleistift verhaften !


    @Eisbär,
    mal ehrlich ich finde es schön das Du alle Modelle die auf einer Roten Stern Liste stehen, schon mal vorbaust. :D:D
    Aber kannst Du bitte einen Gang zurückschalten, ich komm sonst nicht nach, ich hab schliesslich noch Job und Familie. :engel: Und der jünste bin ich auch nicht mehr, hab schon an meiner (ebenfalls "nachgebauten") Il-2 zu tragen.
     
  17. #16 Nachbrenner, 03.02.2009
    Nachbrenner

    Nachbrenner Alien

    Dabei seit:
    31.05.2001
    Beiträge:
    8.462
    Zustimmungen:
    14.036
    Ort:
    Leipzig
    Hallo Eisbär, mir gefällte Deine UTI. Das Malör mit den "alten" Lacken hatte ich auch schon, fällt aber nicht so auf:)
    Das mit den AKAN Farben würde mich auch mal interessieren.
    Bestens, der Jan
     
  18. #17 Monitor, 03.02.2009
    Monitor

    Monitor Alien

    Dabei seit:
    09.09.2004
    Beiträge:
    8.220
    Zustimmungen:
    2.787
    Ort:
    Potsdam
    Der Link in #1 ist ja recht umpfangreich und es wurde auch nicht mit Kritik an dem Bausatz gespart. Aber irgendwie lieben wir doch das neue Modell von HobbyBoss, das von KP ist nun doch schon seine Jahrzehnte alt.

    Jedenfalls ist das vorliegende Modell gut geworden, man sieht es sich gerne an. Obwohl der Bausatz einfach gemacht ist, macht es Eindruck. Das liegt nach meiner Meinung viel an der gut gemachten Tarnung.
     
  19. #18 Rhino 507, 03.02.2009
    Rhino 507

    Rhino 507 Astronaut

    Dabei seit:
    13.06.2006
    Beiträge:
    4.495
    Zustimmungen:
    2.572
    Ort:
    Erlensee
    Sieht klasse aus, viel besser als der Mittelalter-Bausatz von KP.
    Auch wenn immer wieder auf die einfache Bausatzgestaltung von Hobby Boss hingewiesen wird sollten wir doch nicht vergessen das die ersten Airfix und Matchbox Bausätze noch weniger Teile hatten.
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 achilles, 03.02.2009
    achilles

    achilles Fluglehrer

    Dabei seit:
    07.06.2006
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    17
    Beruf:
    student
    Ort:
    potsdam
    Die MiG gefällt sehr gut. Vielleicht hätte man noch das Leitwerk korrigieren können.
    Woher beziehst Du die Akan Farben? Direkt aus Rußland?
    An die Anderen. ich hatte mal eine Vorstellung unter Tipps und Tricks gemacht " Farben der sowjetischen Luftwaffe":D
     
  22. #20 Eisbär, 03.02.2009
    Eisbär

    Eisbär Fluglehrer

    Dabei seit:
    11.04.2008
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Österreich
Moderatoren: AE
Thema: MIG-15 UTI
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mig-15

Die Seite wird geladen...

MIG-15 UTI - Ähnliche Themen

  1. W2017BB- MiG-15bis- Eduard 1:144

    W2017BB- MiG-15bis- Eduard 1:144: Ich schreibe mich mal mit dem Modell hier ein. Passt gut zu meinem Avatar. :biggrin: [ATTACH]
  2. MiG-15 Fagot von Eduard

    MiG-15 Fagot von Eduard: Als Gegenstück zu meiner Sabre aus dem Koreawettbewerb entstand aus einem bereits angefangenen Bausatz diese MiG. Mein Modell stellt eine MiG-15...
  3. W2017BB - MiG-15bis - Eduard 7424 - 1:72

    W2017BB - MiG-15bis - Eduard 7424 - 1:72: Hallo in die Runde, hiermit starte ich den Baubericht der MiG-15 bis von Eduard in Maßstab 1:72. Dafür verwende ich den Bausatz mit der Nummer...
  4. W2017 - MiG-15bis - Eduard 7056 - 1:72

    W2017 - MiG-15bis - Eduard 7056 - 1:72: Hallo allerseits! Ich möchte euch hier meine fertig gestellte MiG-15 im Maßstab 1:72 zeigen.
  5. W2017BB - MiG-15 bis Tamiya 1/48

    W2017BB - MiG-15 bis Tamiya 1/48: [ATTACH] Die diesjährige Thematik des Wettbewerbs "Korea 1950-1953" hat mich schon gereizt, da ich hier meinen seit längerer Zeit liegenden...