MiG-15UTI im Pionierlager

Diskutiere MiG-15UTI im Pionierlager im NVA-LSK Forum im Bereich Einsatz bei; Hallo, wieso "Glaub ich nicht..." , sehr Arrogant, warste dort? Bestimmt nicht. Hat bis kurz nach der Wende dort gestanden

onkelalbert

Flugschüler
Dabei seit
08.05.2021
Beiträge
1
Zustimmungen
0
Glaub ich nicht...
In Cottbus stand auch ein Flieger (Mig-15 ?) an der Spree rum und kurz vor Hoyerswerda konnte man auch eine sehen. In Forst glaub ich auch eine gesehen zu haben.
Also die standen in etlichen Pionierlagern.
Hallo, wieso "Glaub ich nicht..." , sehr Arrogant, warste dort? Bestimmt nicht. Hat bis kurz nach der Wende dort gestanden
 
Airboss

Airboss

Astronaut
Dabei seit
12.07.2001
Beiträge
3.372
Zustimmungen
2.657
Ort
bei Bayreuth
Hallo onkelalbert, super Einstand, herzlich Willkommen im FF.
Lies mal zuerst genau, auf welche Frage atlantic mit "Glaub ich nicht" geantwortet hat, dann erübrigt sich Deine geistreiche Bemerkung!
 
atlantic

atlantic

Astronaut
Dabei seit
26.02.2008
Beiträge
3.331
Zustimmungen
1.653
Ort
Bayern Nähe ETSI
Hallo, wieso "Glaub ich nicht..." , sehr Arrogant, warste dort? Bestimmt nicht. Hat bis kurz nach der Wende dort gestanden
Wenn man ein Zitat absolut nicht versteht, sollte man einfach mal das M........ halten.:-107:
eint toller Einstand per Trampeln im Porzellan-Laden:applause1::thumbdown: du bist noch arroganter als du mir vorwerfen willst

Ich verstehe @atlantic so er glaubt schon das ein MiG-15UTI dagestanden hat, nur nicht das die herumgereicht wurde?
genau,
Ich kann mir nicht vorstellen das es einen Grund gab, damals die Flugzeuge oft hin und her zu transportieren.
 

MIGMISU

Flieger-Ass
Dabei seit
06.09.2003
Beiträge
268
Zustimmungen
1.702
Ort
Cottbus
Das denke ich auch nicht, vereinzelte Ausnahmen sind möglich.
Nach der Umrüstung der Jagdfliegergeschwader auf die MiG-21 wurden die MiG-17 und -15Uti nicht nur verschrottet, sondern auch an Schulen, Betriebe und Ferienlager abgegeben. Dazu gab es entsprechende Befehle des Chef LSK/LV. Zahlreiche Flugzeuge wurden durch die Cottbuser Flugzeugreparaturwerkstatt zerlegt, transportiert und montiert. Auf diesem Weg gelangten auch die Jak-11 "98" und MiG-15Uti "154" vom Cottbuser Flugplatz in den Pionierpark in Branitz.
In den Wendewirren durch Angehörige des KHG-3 gerettet, befinden sich beide im Flugplatzmuseum.
Ein weiteres Flugzeug mit einem noch umfangreicheren Lebenslauf ist die hier stehende MiG-17. Sie wurde zunächst im Pionierlager Karlshagen als 226 aufgestellt, ging aber dann noch an den Kindergarten in See (bei Bautzen).
 
Jeroen

Jeroen

Alien
Dabei seit
18.07.2011
Beiträge
10.694
Zustimmungen
39.734
Ort
Niederlande
Das gab es bei uns auch so, Harvard und etwa F-86 hatten weitere Verwendungen auf Kinderspielplätzen, mit 5 Jahre hatte ich Anfang 70iger so meine erste Flugstunden mit eine Harvard.

Waere mal schon eine vollständige Liste zu schaffen mit alle ehemalige NVA oder GST Flieger die solche weitere Aufgaben bekommen hatten und die dazu gehörige Lebenslaufen.
 

koehlerbv

Astronaut
Dabei seit
04.08.2004
Beiträge
2.540
Zustimmungen
2.776
Hat man die MiG-15 UTI damals herumgereicht?
Ich kann mich erinnern als Knirps in Silbertal Droschka vor einem Ferienlager kurz in einer gesessen zu haben. Muss Anfang der 70ger gewesen sein...
Ich kann das noch für die späteren 70er bestätigen, IIRC das Teil stand auf einer Art Spielplatz nahe des heutigen Gasthauses "Bürgeler Esel" (?). Auf jeden Fall ein damals öffentliches Gasthaus in Silberthal bei Bürgel (und Droschka).
Das Cockpit muss zumindest anfangs noch ganz gut bestückt gewesen sein, da ich weiss, dass mein Vater (Arzt) uns darauf hinwies, dass die Instrumentenblätter radioaktive Farbe enthalten würden und wir da nix anfassens sollen.

Spätestens ab hier begebe ich mich erinnerungstechnisch auf arges Glatteis: IIRC war die MiG-15 ein Einsitzer und noch vor der Wende nicht mehr in Silberthal.
 
Zuletzt bearbeitet:
Franz-Klaus

Franz-Klaus

Flieger-Ass
Dabei seit
29.08.2006
Beiträge
271
Zustimmungen
725
Ort
Nordost
Hallo guten Abend,
also diese Bilder wurden im Oktober 1968 in Schierke geschossen.
Auf den Brocken durfte man damals noch nicht, aber dafür hat "Schierker Feuerstein" im Original geschmeckt.
Ich sage mal, die MiG-15/17 hatten ihre angestammten Plätze und wurden nicht durch die Gegend gekarrt.
In Forst (Lausitz) stand eine MiG-19 neben dem Schwimmbad im Pionierlager.
Gruß F.-K.
 
atlantic

atlantic

Astronaut
Dabei seit
26.02.2008
Beiträge
3.331
Zustimmungen
1.653
Ort
Bayern Nähe ETSI
In Forst (Lausitz) stand eine MiG-19 neben dem Schwimmbad im Pionierlager.
Gruß F.-K.
war das nicht die die dann später in Preschen an der Hauptwache stand ??

ich bin mir nicht sicher, aber, zwischen Forst und Guben neben der B112 hab ich wohl auch mal eine MiG gesehen, oder täuscht mich da die Erinnerung und die stand ganz wo anders.........:unsure::confused1: ist ja gefühlt auch schon ein jahrhundert her
 

Zoni-MFG-28

Sportflieger
Dabei seit
17.03.2009
Beiträge
17
Zustimmungen
2
Ort
Titz-Jackerath
Gibt es zu der MiG-15 in Schierke auch eine taktische Nummer?
 
Franz-Klaus

Franz-Klaus

Flieger-Ass
Dabei seit
29.08.2006
Beiträge
271
Zustimmungen
725
Ort
Nordost
Hallo,
mit der taktischen Nummer kann ich leider nicht dienen. Auch auf dem 3. etwas größerem Bild ist alles blank.

#atlantik
Zunächst war die 335 die Sockelmaschine an der Hauptwache in Preschen. Die wurde dann nach Bautzen an die Traditionsvorstartlinie kommandiert.
Auf den Sockel kam dann eine MiG-21 F-13 mit der Nummer 335.
Nach einigen Diskussionen wurden dann die Überreste der 391 wieder in die Dienststelle Preschen überführt und in mühseliger Kleinarbeit von den MiG-19-Enthuisiasten wieder aufgebaut. Sie stand dann neben der F-13 auf dem 2. Sockel an der Hauptwache.

An eine MiG zwischen Forst und Guben kann ich mich nicht erinnern. Ich frage aber mal nach.

Gruß
F.-K.
 
modelldoc

modelldoc

Astronaut
Dabei seit
01.06.2006
Beiträge
3.454
Zustimmungen
3.831
Ort
daheim
MiG-15 / 17 gab es noch mehrere in der Gegend, so am Pionierhaus (heute wieder Gesellschaftshaus) in Magdeburg und in der Kreisstadt Burg beispielsweise.
Fotos kann ich dazu nicht beitragen.

modelldoc
 
flightman

flightman

Space Cadet
Dabei seit
04.03.2007
Beiträge
2.014
Zustimmungen
1.181
Ort
Guben
Stand die vor 1990 auch schon dort ? oder hab ich die erst auf meinen damaligen Paket-Touren (German-Parcel) dort gesehen.:unsure:
( ja ich kenn das Elend der Paketkutscher aus eigenen Erfahrungen):3sauer:
Nein, denn sie trug ja auch die BW Kennung (22 42) und kam über Aerotec Rothenburg im Juni 2003 nach Grießen
 
Franz-Klaus

Franz-Klaus

Flieger-Ass
Dabei seit
29.08.2006
Beiträge
271
Zustimmungen
725
Ort
Nordost
Sehr schön, danke MIGMISU.
Die Reaktion eines Augenzeugen oder Einwohners/Gastes von Schierke hatte ich irgendwie erwartet.

Meine Fotos sind definitiv vom Oktober 1968.
Schierke war das Ziel unserer Hochzeitsreise, und an die kann ich mich noch genau erinnern.
Das Mädel am Flugzeug ist meine ehemalige Verlobte, mit der ich nun mittlerweile über 52 Jahre verheiratet bin.
Ich kann sie als Zeugin benennen.
Viele Grüße
F.-K.

Vielleicht kann nun auch die Frage von Zoni-MFG-28 beantwortet werden.
 
Tester U3L

Tester U3L

Space Cadet
Dabei seit
01.05.2005
Beiträge
2.430
Zustimmungen
2.618
Ort
Meerbusch/Potsdam
Vielleicht kann nun auch die Frage von Zoni-MFG-28 beantwortet werden.
Wenn ich mir da anschaue, was das Sandpapier mit der takt. Nummer angerichtet hat, meine ich eine '21' zu erkennen.
Falls das so ist, wäre die Frage von Punkt 3 meiner Auflistung von vor zwei Jahren dann nun wohl geklärt:

Somit dürfte es sich hier wohl um die MiG-15bis/Aero S-103 takt Nr. '21' (c/n 623751); ID: 1956 JAG-11; gelöscht: 30.06.1969, angeblich abgegeben an Deutsches Armeemuseum Potsdam (wo sie aber nie gewesen ist), handeln.

Was meint Ihr?
 
Thema:

MiG-15UTI im Pionierlager

MiG-15UTI im Pionierlager - Ähnliche Themen

  • MiG-15UTI NVA "136" - Eduard

    MiG-15UTI NVA "136" - Eduard: Letztes Jahr zum EDay in Prag gab es als Willkommensgeschenk eine MiG-15UTI im Maßstab 1:144. Den Bausatz gab es zu diesem Zeitpunkt noch nicht zu...
  • MiG-15UTI: technische Infos aller Art gesucht

    MiG-15UTI: technische Infos aller Art gesucht: Hallo zusammen! Für ein Flugsimulator-Projekt (FlightGear, nicht-kommerziell) suche ich alles an: - Cockpit-Fotos - technischen Unterlagen -...
  • Umbau JJ-5 und Mig-15bis von Trumpeter zu Mig-15uti und Mig-17F

    Umbau JJ-5 und Mig-15bis von Trumpeter zu Mig-15uti und Mig-17F: Diese Modelle eignen sich gut als Einstiegsmodell für Modellbau im Maßstab 1 zu 32. Es sind eines der ersten Modellbausätze von "Trumpeter"...
  • Polnische MiG-15UTI

    Polnische MiG-15UTI: Das Cover des damaligen KP-Bausatzes zeigte eine polnische MiG-15UTI in grün/brauner Fleckentarnung. Läßt sich diese Fleckentarnung mit einem...
  • MiG-15UTI Attack

    MiG-15UTI Attack: Nach meinem Umzug Ende 2007 war es zunächst Essig mit dem Modellbau. Für 1:48er Modelle habe ich derzeit leider keinen Platz. Mit der Zeit habe...
  • Ähnliche Themen

    • MiG-15UTI NVA "136" - Eduard

      MiG-15UTI NVA "136" - Eduard: Letztes Jahr zum EDay in Prag gab es als Willkommensgeschenk eine MiG-15UTI im Maßstab 1:144. Den Bausatz gab es zu diesem Zeitpunkt noch nicht zu...
    • MiG-15UTI: technische Infos aller Art gesucht

      MiG-15UTI: technische Infos aller Art gesucht: Hallo zusammen! Für ein Flugsimulator-Projekt (FlightGear, nicht-kommerziell) suche ich alles an: - Cockpit-Fotos - technischen Unterlagen -...
    • Umbau JJ-5 und Mig-15bis von Trumpeter zu Mig-15uti und Mig-17F

      Umbau JJ-5 und Mig-15bis von Trumpeter zu Mig-15uti und Mig-17F: Diese Modelle eignen sich gut als Einstiegsmodell für Modellbau im Maßstab 1 zu 32. Es sind eines der ersten Modellbausätze von "Trumpeter"...
    • Polnische MiG-15UTI

      Polnische MiG-15UTI: Das Cover des damaligen KP-Bausatzes zeigte eine polnische MiG-15UTI in grün/brauner Fleckentarnung. Läßt sich diese Fleckentarnung mit einem...
    • MiG-15UTI Attack

      MiG-15UTI Attack: Nach meinem Umzug Ende 2007 war es zunächst Essig mit dem Modellbau. Für 1:48er Modelle habe ich derzeit leider keinen Platz. Mit der Zeit habe...

    Sucheingaben

    Pionierlager karlshagen

    ,

    pionierferienlager karlshagen wo

    ,

    ferienlager karlshagen german titow

    ,
    pionierferienlager karlshagen Adresse
    Oben