MiG 17 PF 1:144 - Attack

Diskutiere MiG 17 PF 1:144 - Attack im Jets bis 1/144 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Das Modell wurde von mir weitestgehend aus den Karton gebaut und nur das Cockpit ein wenig aufgemöbelt(Schleudersitz von nen alten F104 G...

Moderatoren: AE
  1. #1 Bad-Angel, 09.12.2007
    Bad-Angel

    Bad-Angel Testpilot

    Dabei seit:
    23.01.2005
    Beiträge:
    678
    Zustimmungen:
    137
    Ort:
    Ingolstadt
    Das Modell wurde von mir weitestgehend aus den Karton gebaut und nur das Cockpit ein wenig aufgemöbelt(Schleudersitz von nen alten F104 G Modellbausatz). Lackiert wurde es per Pinsel mit Humbrolfarben und soll eine Maschine der Jordanischen Luftwaffe darstellen. In der Farbauswahl hab ich mich
    huaptsächlich an der Kartonbild gehalten. Mehr was ich zu den Flieger schreiben kann fällt mir jetzt nichts, darum lass ich jetzt noch kommentarlos ein paar Fotos folgen.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Bad-Angel, 09.12.2007
    Bad-Angel

    Bad-Angel Testpilot

    Dabei seit:
    23.01.2005
    Beiträge:
    678
    Zustimmungen:
    137
    Ort:
    Ingolstadt
    ..
     

    Anhänge:

    OK3 gefällt das.
  4. #3 Bad-Angel, 09.12.2007
    Bad-Angel

    Bad-Angel Testpilot

    Dabei seit:
    23.01.2005
    Beiträge:
    678
    Zustimmungen:
    137
    Ort:
    Ingolstadt
    ...
     

    Anhänge:

  5. #4 Bad-Angel, 09.12.2007
    Bad-Angel

    Bad-Angel Testpilot

    Dabei seit:
    23.01.2005
    Beiträge:
    678
    Zustimmungen:
    137
    Ort:
    Ingolstadt
    ....
     

    Anhänge:

  6. #5 Bad-Angel, 09.12.2007
    Bad-Angel

    Bad-Angel Testpilot

    Dabei seit:
    23.01.2005
    Beiträge:
    678
    Zustimmungen:
    137
    Ort:
    Ingolstadt
    .....
     

    Anhänge:

  7. #6 Bad-Angel, 09.12.2007
    Bad-Angel

    Bad-Angel Testpilot

    Dabei seit:
    23.01.2005
    Beiträge:
    678
    Zustimmungen:
    137
    Ort:
    Ingolstadt
    ups das war jetzt das falsche
     

    Anhänge:

  8. #7 Bad-Angel, 09.12.2007
    Bad-Angel

    Bad-Angel Testpilot

    Dabei seit:
    23.01.2005
    Beiträge:
    678
    Zustimmungen:
    137
    Ort:
    Ingolstadt
    ,,,,,,
     

    Anhänge:

  9. #8 Bad-Angel, 09.12.2007
    Bad-Angel

    Bad-Angel Testpilot

    Dabei seit:
    23.01.2005
    Beiträge:
    678
    Zustimmungen:
    137
    Ort:
    Ingolstadt
    So das ist schon das letzte weil so groß ist der Flieger auch wieder nich.
    Ich hoffe das der Vogel jemand da draußen gefällt.
     

    Anhänge:

  10. #9 Bleiente, 09.12.2007
    Zuletzt bearbeitet: 09.12.2007
    Bleiente

    Bleiente Alien

    Dabei seit:
    27.12.2004
    Beiträge:
    5.771
    Zustimmungen:
    178
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Nordschwarzwald
    Nun, ich halte es eher für eine syrische Maschine. ;)

    Ansonsten halte ich mich zurück, da es nicht mein Maßstab und meine Sammel-Ära ist.
     
  11. #10 fockewings, 09.12.2007
    Zuletzt bearbeitet: 09.12.2007
    fockewings

    fockewings Testpilot

    Dabei seit:
    13.01.2007
    Beiträge:
    884
    Zustimmungen:
    24
    Beruf:
    ...
    Habe damals genau die gleiche Maschine von meinem Vater zu DDR Zeiten aufwändig gebaut bekommen... Das war von KOPRO in 1/72 und kann sich heute noch mit seiner buchstäblichen Maßhaltigkeit rühmen. Wenn man dem Bausatz ne ordentliche Lackierung und ne tiefgezogene Haube schenkt macht der echt was her. Schon für die Wahl der Maschine gibt es Note 1! :TOP: Richtig, es ist die Flagge Syriens bis 1963.
     
  12. #11 Bad-Angel, 10.12.2007
    Bad-Angel

    Bad-Angel Testpilot

    Dabei seit:
    23.01.2005
    Beiträge:
    678
    Zustimmungen:
    137
    Ort:
    Ingolstadt
    Hallo

    Schöner Flieger und Bleiente hat Recht das müßte eine Syrische Maschine sein.
     
  13. #12 Bad-Angel, 10.12.2007
    Bad-Angel

    Bad-Angel Testpilot

    Dabei seit:
    23.01.2005
    Beiträge:
    678
    Zustimmungen:
    137
    Ort:
    Ingolstadt
    Weil ich mir nicht mehr sicher war hab ich einfach nur bei moduni.de in der Bausatzbeschreibung nachgesehen. Nach dieser sind 5 Markierungsvarrianten für die Luftwaffen der Tschechoslowakei, Polens, der DDR,der UdSSR und Jordaniens möglich. Ich hab jetzt extra gegooglt und es ist eine Syrische Maschine.
     
  14. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 B.L.Stryker, 10.12.2007
    B.L.Stryker

    B.L.Stryker Space Cadet

    Dabei seit:
    04.07.2007
    Beiträge:
    2.223
    Zustimmungen:
    990
    Ort:
    Freiberg
    Supi Fliecher,

    von welchem Hersteller iss das denn?

    Ciao, Björn
     
  16. #14 Bad-Angel, 10.12.2007
    Bad-Angel

    Bad-Angel Testpilot

    Dabei seit:
    23.01.2005
    Beiträge:
    678
    Zustimmungen:
    137
    Ort:
    Ingolstadt
Moderatoren: AE
Thema:

MiG 17 PF 1:144 - Attack

Die Seite wird geladen...

MiG 17 PF 1:144 - Attack - Ähnliche Themen

  1. 1144 Fw 190A Nachtjager (DUAL COMBO) 1/48

    1144 Fw 190A Nachtjager (DUAL COMBO) 1/48: Hallo von Eduard würd die Focke Wulf als Nachtjäger im Maßstab 1/48 erscheinen.:HOT::HOT::HOT: Gruß Frank
  2. MiG-15 UTI "Midget" 127 von Attack

    MiG-15 UTI "Midget" 127 von Attack: Mein Modell stellt eine UTI und wurde 1960 an die DDR ausgeliefert und zuerst im Fliegerausbildungsgeschwader 2 (FAG-2), später...
  3. Attack/Squadron

    Attack/Squadron: Die (mir bisher unbekannte) polnische Firma Attack/Squadron hat eine 1/72 Spitfire Mk.XI angekündigt. Das Modell soll laut Hersteller folgende...
  4. 1/72 Supermarine Attacker F.1 – AZmodel

    1/72 Supermarine Attacker F.1 – AZmodel: Im Programm von AZmodels befindet sich auch diese Supermarine "Attacker" F.1.... [ATTACH]
  5. HobbyBoss Z-10 Chinese Attack Helicopter 1:72

    HobbyBoss Z-10 Chinese Attack Helicopter 1:72: Bereits im Jahre 2012 als Neuheit angekündigt, nun endlich bei den Händlern..... [ATTACH] Man erlaube mir einige kurze Vorbemerkungen zum...