MiG-17/ Shenyang J-5/ Lim5bis für Vietnam - wer hat diese Maschinen an Vietnam geliefert?

Diskutiere MiG-17/ Shenyang J-5/ Lim5bis für Vietnam - wer hat diese Maschinen an Vietnam geliefert? im Vom Original zum Modell Forum im Bereich Modellbau; Bei liegt noch vom SMER ein 1.48 Kit der MiG-17F/ LiM6 und einiger Restteile einer MiG-15 (Bewaffnung, Triebwerk, Buggeräte, Cockpitdetails als...
BOBO

BOBO

Astronaut
Dabei seit
12.02.2003
Beiträge
3.223
Zustimmungen
2.545
Ort
BLN 12489
Bei liegt noch vom SMER ein 1.48 Kit der MiG-17F/ LiM6 und einiger Restteile einer MiG-15 (Bewaffnung, Triebwerk, Buggeräte, Cockpitdetails als Umbau-Ersatzteile für MiG-17) und wartet auf seine Fertigstellung.
Abziehbilder habe ich mir bei meinem letzten Vietnamurlaub aus Saigon mitgebracht.



Literatur habe ich etwas - leider aber bestimmt nicht ausreichend, denn ich stehe nicht so sehr auf moderne Jets. :huh:
  • Aircraft of the Aces #130 Mig-17/19 Aces of the Vietnam War
  • Aerofax: MiG-17 (Yefim Gordon)

Deswegen meine Fragen, woher stammen die vietnamesischen MiG-17F wirklich? Aus der UdSSR, oder/ und China)
Y.Gordon hat dazu hinten allen MiG-17-Aufzählungen in Klammern zu stehen "(F5?)" - also unsicher?
Im anderen Buchtitel wird zu 50% von F-5 gesprochen, aber auch nicht sicher bzw. MiG-17F.



Wer kann mir hier weiterhelfen? Gibt es äußerliche sichtbare Unterschiede MiG-17F und Shenyang J-5?
Hatten die vietn. MiG-17F auch Raketenwaffen (8 Stück) unter den TFL?
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
me109a

me109a

Space Cadet
Dabei seit
31.01.2009
Beiträge
1.165
Zustimmungen
889
Ort
Ein Preusse in Bayern
Ich frag mal mein Brüderchen . Er soll mal ,wenn er das nächste mal in Hanoi ist ,Fotos von den Typschildern ,der dort ausgestellten ,MiG-17 bzw. Shenjang J-5 machen. Damit sollten eigentlich alle Unklarheiten beseitigt werden können. Ansonsten würde ich ,ausm Bauch raus ,darauf tippen ,daß die Vietnamesen die Kisten von beiden Ländern bekommen haben (was ich aber leider auch nicht belegen kann). Aber das Thema ,was du hier ansprichst ,ist sehr interessant und mich wundert ein bisschen ,daß das bis jetzt ,offensichtlich ,niemanden interessiert zu haben schien.Gegebenfalls hilft ja auch eine direkte Anfrage bei der vietnamesischen Luftwaffe (ne offizielle Webseite haben sie und so geheim können Infos ,die weit über 50Jahre her sind ,ja auch nicht mehr sein). Frag mich jetzt bitte nicht nach der Webaddresse .Ich bin bloß ,letztens durch Zufall (habe Infos zu deren Su-22 gesucht) , darauf gestoßen und habs mir nicht notiert.
 
Zuletzt bearbeitet:
Skadoosh

Skadoosh

Testpilot
Dabei seit
05.09.2020
Beiträge
508
Zustimmungen
1.965
Bei liegt noch vom SMER ein 1.48 Kit der MiG-17F/ LiM6 und einiger Restteile einer MiG-15 (Bewaffnung, Triebwerk, Buggeräte, Cockpitdetails als Umbau-Ersatzteile für MiG-17) und wartet auf seine Fertigstellung.
Abziehbilder habe ich mir bei meinem letzten Vietnamurlaub aus Saigon mitgebracht.

Literatur habe ich etwas - leider aber bestimmt nicht ausreichend, denn ich stehe nicht so sehr auf moderne Jets. :huh:
  • Aircraft of the Aces #130 Mig-17/19 Aces of the Vietnam War
  • Aerofax: MiG-17 (Yefim Gordon)

Deswegen meine Fragen, woher stammen die vietnamesischen MiG-17F wirklich? Aus der UdSSR, oder/ und China)
Y.Gordon hat dazu hinten allen MiG-17-Aufzählungen in Klammern zu stehen "(F5?)" - also unsicher?
Im anderen Buchtitel wird zu 50% von F-5 gesprochen, aber auch nicht sicher bzw. MiG-17F.

Wer kann mir hier weiterhelfen? Gibt es äußerliche sichtbare Unterschiede MiG-17F und Shenyang J-5?
Hatten die vietn. MiG-17F auch Raketenwaffen (8 Stück) unter den TFL?
Vom Autor des von Dir genannten Buchs "Mig-17/19 Aces of the Vietnam War", Istvan Toperczer, gibt es eine ganze Menge mehr Literatur zur VPAF. Im Buch Silver Swallows and Blue Bandits wird zumindest teilweise auf Deine Fragen eingegangen. Ich habe mal schnell durchgeschaut. Es gibt da Zeichnungen von Maschinen, die explizit als J-5 und solche, die als MiG-17(F/PF) angesprochen werden.
An einer Stelle habe ich auch Detailinformationen gefunden (S. 57): "Shenyang J-5 (MiG-17 Fresco A) No. 2614 of 923rd FR, 1967. There are prototype style fusealge airbrakes on this Chinese built MiG-17 ... This type was exported to North Vietnam from 1965 to 1967.

Bestimmt finden sich in dem Buch weitere Hinweise ...
 
Husar

Husar

Flieger-Ass
Dabei seit
20.04.2001
Beiträge
457
Zustimmungen
71
Ort
Augusta Treverorum
Moien,
spannendes Thema leider kommt es bei uns viel zu kurz. Es gibr da noch von Orsprey "USAF F-105 Thunderchief vs VPAF MiG 17. Mal kurz rein gelesen. Ausbildung erfolgte C u.a. in der UDSSR in Krasnodar, die dürften also "originale 17 geflogen haben. Dann Ausbildung in China Changchun. Ich verstehe das so das beide Varianaten von der VPAF im Einsatz geflogen wurden. Die J-5 wurde ab 1964 gefertigt.
Gruß
hans
 
Cadrach

Cadrach

Space Cadet
Dabei seit
24.03.2021
Beiträge
1.682
Zustimmungen
2.344
Ort
Dinslaken
Hallo allerseits

im 1997 erschienen Band 8 des Sammelwerks „Wings of Fame“ (Aerospace Publishing Ltd.) findet sich ein Artikel „MiG 17 over Vietnam“

Quellenangabe zur Entstehung des Artikels:

Kommentar im Artikel zu MiG 17/Shenyang J 5:




Dem Beitrag zufolge wurden bei der nordvietnamesischen Luftwaffe sowohl sowjetisch gefertigte MiG 17 F/PF als auch in China gefertigte J 5 eingesetzt, jedoch durchgängig als MiG 17, unabhängig von der Herkunft, bezeichnet

vielleicht ein Ansatz …
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen
me109a

me109a

Space Cadet
Dabei seit
31.01.2009
Beiträge
1.165
Zustimmungen
889
Ort
Ein Preusse in Bayern
schau mal ob du erkennst ob´s MiG 17 oder J-5 sind:cool1
Aber das Typschild haste vergessen abzulichten . Da ja deine bessere Hälfte zur Zeit ja gleich um der Ecke ist ,kannst du sie ja mal anhauen ,diesen Fauxpas zu revidieren:015:(soll ein Witz sein ,Brüderchen) . Ich würde ja vollkommen ablachen wenn da plötzlich LIM-5 auftauchen würde.
 
Zuletzt bearbeitet:
me109a

me109a

Space Cadet
Dabei seit
31.01.2009
Beiträge
1.165
Zustimmungen
889
Ort
Ein Preusse in Bayern
Ich nehme mal an ,daß das gleiche Problem auch auf die MiG-19 aka Shenjang J-6 , der vietnamesischen Luftwaffe, zutrifft!? Und dazu noch ne Frage . Warum ist eigentlich der Einsatz der MiG-19 ,in Vietnam, so schlecht dokumentiert ? Es sind kaum Fotos als auch Berichte vorhanden .
 
Zuletzt bearbeitet:
Husar

Husar

Flieger-Ass
Dabei seit
20.04.2001
Beiträge
457
Zustimmungen
71
Ort
Augusta Treverorum
Moien,
ein bißchen über die MiG 19 steht auch bei Orsprey in USN F-4 Phantom II vs VPAF MiG-17/19. Nicht sehr viel, aber besser als gar nichts.
Gruß
hans
 
me109a

me109a

Space Cadet
Dabei seit
31.01.2009
Beiträge
1.165
Zustimmungen
889
Ort
Ein Preusse in Bayern
Moien,
ein bißchen über die MiG 19 steht auch bei Orsprey in USN F-4 Phantom II vs VPAF MiG-17/19. Nicht sehr viel, aber besser als gar nichts.
Gruß
hans
Du sagst es , ein bisschen ,aber eben nicht viel und ausführlich. Man könnte fast auf den Gedanken kommen ,als ob irgendjemand oder irgendwas versucht ,die MiG-19 und ihre Derivate ,aus der Geschichte zu tilgen, denn selbst von vietnamesischer Seite gibts, als Informationen ,irgendwas zwischen Nichts und sehr Wenig. Auch aus Pakistan erfährt man fast nichts . Fakt ist ,in beiden Krisenregionen war die 19er (bzw. J -oder F-6) im Einsatz und hat sich ,aller Warscheinlichkeit nach ,ihre Meriten verdient. Gegen Israel soll der Vogel ja auch im Einsatz gewesen sein ,aber da gibts ebenfalls nicht viel . Ich hab noch nichtmal Fotos von ägyptischen oder syrischen oder gar irakischen19ern gesehen. Auch aus Nordkorea ist die Dokumentation mehr als dürftig ( man wundert sich ,daß man alles ab der MiG-15 bis zur MiG-29 findet ,aber eben nichts zur MiG-19). Nur zur Info ,der Hobel war in ,sogenannter , Massenproduktion ( mehrere 1000-stück aus der UdSSR ,aus der CSSR und aus der VR-China ,als neu produzierte Flugzeuge).
 
Zuletzt bearbeitet:
me109a

me109a

Space Cadet
Dabei seit
31.01.2009
Beiträge
1.165
Zustimmungen
889
Ort
Ein Preusse in Bayern
Uiii, das war mein 6er im Lotto. Vielen Dank @ modelldoc. Ein bissl Erwartungdruck ist nun weg. Ich bin zwar nicht in der Kirche ,nehm dich aber mit in mein Abendgebet auf. Vor allem die FT-6 triggert mich und daß, im Positiven.
 
Zuletzt bearbeitet:
Skadoosh

Skadoosh

Testpilot
Dabei seit
05.09.2020
Beiträge
508
Zustimmungen
1.965
Du sagst es , ein bisschen ,aber eben nicht viel und ausführlich. Man könnte fast auf den Gedanken kommen ,als ob irgendjemand oder irgendwas versucht ,die MiG-19 und ihre Derivate ,aus der Geschichte zu tilgen, denn selbst von vietnamesischer Seite gibts, als Informationen ,irgendwas zwischen Nichts und sehr Wenig. Auch aus Pakistan erfährt man fast nichts . Fakt ist ,in beiden Krisenregionen war die 19er (bzw. J -oder F-6) im Einsatz und hat sich ,aller Warscheinlichkeit nach ,ihre Meriten verdient. Gegen Israel soll der Vogel ja auch im Einsatz gewesen sein ,aber da gibts ebenfalls nicht viel . Ich hab noch nichtmal Fotos von ägyptischen oder syrischen oder gar irakischen19ern gesehen. Auch aus Nordkorea ist die Dokumentation mehr als dürftig ( man wundert sich ,daß man alles ab der MiG-15 bis zur MiG-29 findet ,aber eben nichts zur MiG-19). Nur zur Info ,der Hobel war in ,sogenannter , Massenproduktion ( mehrere 1000-stück aus der UdSSR ,aus der CSSR und aus der VR-China ,als neu produzierte Flugzeuge).
Nicht nur von der Eingangsfrage komplett weggehen, sondern gleich noch ein wenig Verschwörungstheorie verbreiten - super!

Was die vietnamesischen MiG-19 / J-6 anbetrifft: im o.g. Buch gibt es 25 Seiten Auflistungen von Luftkämpfen und Verlusten, d.h. hunderte von Einträgen. Die MiG-19 kommt aber nur rund 20 bzw. 10 Mal vor, während MiG-17 und MiG-21 dominieren. Also vielleicht war dort die MiG-19 einfach eine Nebenerscheinung?

Völlig OT, aber wenn Du noch keine Fotos von arabischen MiG-19 gesehen hast, dann mußt Du entweder Deinen Umgang mit Google verbessern oder mal ein paar Bücher kaufen - Stichwort "Arab MiGs" von Harpia oder MiddleEast@War von Helion. Oder falls das zu kompliziert ist, nach "Tom Cooper" zu suchen, reicht auch.
 
BOBO

BOBO

Astronaut
Dabei seit
12.02.2003
Beiträge
3.223
Zustimmungen
2.545
Ort
BLN 12489
schau mal ob du erkennst ob´s MiG 17 oder J-5 sind:cool1
Ich möchte hier mal den Bogen etwas zurückbiegen auf meine Frage:
Gibt es äußerliche sichtbare Unterschiede MiG-17F und Shenyang J-5?
Hatten die vietn. MiG-17F auch Raketenwaffen (8 Stück) unter den TFL?
@atlantic :

Ich würde mal "lostippen" wollen:


eine J-5, nach meiner Kenntnis ist der Heck-Stitz das äußerliche Merkmal (die pakistanischen J-5 und J-6 haben diesen auch)


Das sollte eine MiG-17F (made in USSR) sein.

die 2047 kann ich nicht genau bestimmen, eine :confused1: - mir fehlt es hier an Wissen, was keine Schande ist!

Das englisch Wiki Shenyang J-5 sagt auch nichts weiter zu irgend welchen Unterschieden zur MiG-17 aus.
"Die vietnamesische Luftwaffe nutzte J-5 neben den von der Sowjetunion gelieferten MiG-17 für Abhörmissionen bis in die 1990er Jahre, als sie zusammen mit den verbleibenden MiG-19s ausgemustert wurden, die durch neuere MiG-21 und Su-27s ersetzt wurden."

Vor vielen Jahren habe ich mal für die MODELLBAU HEUTE einen Artikel zur MiG-17/ J-5/JJ-5 verfasst, ist schon ellenlang her und ich denke, dass ich da einen Unterschied besprochen habe. Quelle war damals die Luftfahrt International 1983, habe die Quellen von damals habe ich beim Aussortieren meiner Artikelsammlungen "moderne Flugzeugtypen" verschenkt
:025:


Im Wiki gibt es - außer diesem tollen Foto, nicht wesentliches zur MiG-17/ J-5

 
Anhang anzeigen
me109a

me109a

Space Cadet
Dabei seit
31.01.2009
Beiträge
1.165
Zustimmungen
889
Ort
Ein Preusse in Bayern
Ich nehme doch mal an ,daß jeder ,von uns , der jemals vor so einem Hobel gestanden hat ,erstmal, ganz spontan , MiG-17 gesagt hat . Richtige äußerliche Unterschiede ,die sofort ins Auge gefallen sind , abgesehen von der Glatten, gabs ja auch erst bei den polnischen ,mit der Einführung des Bremsschirmbehälters .Die MiG-17 P und deren Weiterentwicklungen ,laß ich mal bewußt außen vor. Entschuldigung @BOBO,daß ich deinen Thread ,zum Füllen eigener Wissenslücken ,gekapert habe. Kommt nicht mehr vor ,versprochen!
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

MiG-17/ Shenyang J-5/ Lim5bis für Vietnam - wer hat diese Maschinen an Vietnam geliefert?

MiG-17/ Shenyang J-5/ Lim5bis für Vietnam - wer hat diese Maschinen an Vietnam geliefert? - Ähnliche Themen

  • Mitflug in der MiG-15 "2514" in Tschechien

    Mitflug in der MiG-15 "2514" in Tschechien: Ich habe mir letzte Woche einen Traum erfüllt und bin mit der MiG-15 in Hradci Králové, Tschechien geflogen. Ich möchte euch hier gerne mein...
  • MiG-21bis und MiG-21SMT , Eduard 1/144

    MiG-21bis und MiG-21SMT , Eduard 1/144: Über die MiG-21 selbst muss ich an dieser Stelle wohl nichts mehr sagen. Und dass die Bausätze durch feine Details bestechen und dank der fast...
  • MiG-17F/Shenyang J-5 1:72 von Airfix

    MiG-17F/Shenyang J-5 1:72 von Airfix: Kennt ihr das? Man schaut jeden Tag alle Modellbauforen durch, besucht Ausstellungen und kauft auch immer wieder Modelle und Zubehör? Nur...
  • 1/32 MiG-19PM Farmer E / Shenyang F-6B – Trumpeter

    1/32 MiG-19PM Farmer E / Shenyang F-6B – Trumpeter: Wie ich schon bei der Vorstellung des Bausatzes der MiG-19S erwähnte, realisierte Trumpeter gleich mehrere Varianten der MiG-19 und ihrer...
  • 1/32 MiG-19S Farmer C / Shenyang F-6 – Trumpeter

    1/32 MiG-19S Farmer C / Shenyang F-6 – Trumpeter: Bereits vor geraumer Zeit brachte Trumpeter gleich drei (!) Bausätze zur MiG-19-Familie in 1/32 heraus: - MiG-19S / Shenyang F-6, NATO-Code...
  • Ähnliche Themen

    • Mitflug in der MiG-15 "2514" in Tschechien

      Mitflug in der MiG-15 "2514" in Tschechien: Ich habe mir letzte Woche einen Traum erfüllt und bin mit der MiG-15 in Hradci Králové, Tschechien geflogen. Ich möchte euch hier gerne mein...
    • MiG-21bis und MiG-21SMT , Eduard 1/144

      MiG-21bis und MiG-21SMT , Eduard 1/144: Über die MiG-21 selbst muss ich an dieser Stelle wohl nichts mehr sagen. Und dass die Bausätze durch feine Details bestechen und dank der fast...
    • MiG-17F/Shenyang J-5 1:72 von Airfix

      MiG-17F/Shenyang J-5 1:72 von Airfix: Kennt ihr das? Man schaut jeden Tag alle Modellbauforen durch, besucht Ausstellungen und kauft auch immer wieder Modelle und Zubehör? Nur...
    • 1/32 MiG-19PM Farmer E / Shenyang F-6B – Trumpeter

      1/32 MiG-19PM Farmer E / Shenyang F-6B – Trumpeter: Wie ich schon bei der Vorstellung des Bausatzes der MiG-19S erwähnte, realisierte Trumpeter gleich mehrere Varianten der MiG-19 und ihrer...
    • 1/32 MiG-19S Farmer C / Shenyang F-6 – Trumpeter

      1/32 MiG-19S Farmer C / Shenyang F-6 – Trumpeter: Bereits vor geraumer Zeit brachte Trumpeter gleich drei (!) Bausätze zur MiG-19-Familie in 1/32 heraus: - MiG-19S / Shenyang F-6, NATO-Code...
    Oben