MiG-21 MF Tarnung/Fahrwerkstest

Diskutiere MiG-21 MF Tarnung/Fahrwerkstest im NVA-LSK Forum im Bereich Einsatz bei; Hallo an alle MiG-21 Spezis :) Ich bin auf der Suche nach Farbangaben betreffend der MiG-21 MF Variante wie sie vom Werk geliefert wurde. So...

Moderatoren: AE
  1. #1 Plastikfix, 07.10.2005
    Plastikfix

    Plastikfix Flieger-Ass

    Dabei seit:
    04.11.2004
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    39
    Ort:
    Bad Waldsee
    Hallo an alle MiG-21 Spezis :)

    Ich bin auf der Suche nach Farbangaben betreffend der MiG-21 MF Variante wie sie vom Werk geliefert wurde. So ist sie vor allem auch bei der NVA,bis zur Überholung in Dresden geflogen worden. Zudem glaube ich zu wissen das auch Fahrwerkstest unternommen wurden und für mich fraglich ist,welche äußeren Anschlüsse nötig waren um diesen Test durchzuführen. Es gibt leider darüber kaum Fotomaterial.
    Nun noch Frage Nr.3 wie sieht der Tragflächenanschluss bei einer MiG-21 aus um genau zu sein...bei abgenommener Fläche. Es gibt ein Foto wo eine MiG-21 M takt. Nr. 515 auf der Seite liegt. Für mich ein trauriger Anblick,aber um es als Diorama darzustellen recht reizvoll.
    Liebe Grüße Kay
     
  2. Anzeige

  3. Luna-M

    Luna-M Flieger-Ass

    Dabei seit:
    06.06.2002
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    25
    Beruf:
    Beamter
    Ort:
    Sankt Augustin
    Tragflächenanschluss Mig-21

    Hallo,
    das beigefügte Foto zeigt die Mig-21SPS 829 in Merseburg.
    Weitere, allerdings kleinere Fotos gibs es von der Zerlegung der 21 UM 213 in "Red Ladies in Waiting" aus der squadron/signal publications-Reihe.
    Nach der groben Durchsicht :engel: der Bilder sind keine Abweichungen im Bereich des Tragflächenanschluss zu sehen.

    MfG Luna-M
     

    Anhänge:

  4. #3 Flugi, 08.10.2005
    Zuletzt bearbeitet: 08.10.2005
    Flugi

    Flugi Alien

    Dabei seit:
    09.07.2001
    Beiträge:
    20.309
    Zustimmungen:
    25.961
    Beruf:
    Ruheständler mit Lizenz
    Ort:
    Thüringen
    Kay, schau in Deine eMails.

    Zu Hydraulikanschluss, Spant 28 rechts. :D
    Gute Bilder in Sachen Hydraulikanschluss in "MiG-21 in Detail" von WWP Publication Tschechische Republik S. 134.
     

    Anhänge:

  5. #4 HorizontalRain, 09.10.2005
    HorizontalRain

    HorizontalRain Astronaut

    Dabei seit:
    09.03.2003
    Beiträge:
    2.883
    Zustimmungen:
    1.734
    Beruf:
    a.D.
    Ort:
    nördlich des Küstenkanals
    @ plastikfix

    Beide Bilder zeigen die MiG-21SPS "829", die noch nicht in der Lage war an den Flächen Zusatzbehälter mitzuführen, dies ging erst ab MiG-21M. Es sollte also ab dieser Modifikation ein weiteres "Loch" im Bereich des Tragflächenanschlusses vorhanden sein.
    HR
     
  6. #5 Fußgänger, 12.07.2018
    Fußgänger

    Fußgänger Fluglehrer

    Dabei seit:
    06.04.2010
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    139
    Ort:
    Bremen
    Hallo,

    im Buch "Die Flugzeuge der DDR - Band III" wird angegeben, dass die DDR einige MiG-21 MF mit einer Tarnung in bläulichem Grau erhalten hat. Angeblich waren diese Maschinen ursprünglich für Vietnam bestimmt.

    Hat jemand von einer so lackierten MiG schon einmal ein Foto gesehen? Und aus der Erfahrung der damals beteiligten Soldaten, wie stark war die Abnutzung des Lackes und die "Verdreckung" des Flugzeuges, bis ein neuer Tarnanstrich erfolgte?

    Im Voraus schon einmal vielen Dank für eure Antworten.

    Marko
     
  7. #6 Fußgänger, 13.07.2018
    Fußgänger

    Fußgänger Fluglehrer

    Dabei seit:
    06.04.2010
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    139
    Ort:
    Bremen
    Meine erste Frage konnte ich erfreulicher Weise selbst beantworten. Im Buch "MiGs über Peenemünde" findet sich auf Seite 74 ein kleines Foto der 784 in grauem Anstrich.
     
  8. #7 Waffen's, 13.07.2018
    Waffen's

    Waffen's Space Cadet

    Dabei seit:
    10.06.2001
    Beiträge:
    1.183
    Zustimmungen:
    264
    Ort:
    Dessau
    Es gibt nicht viele Fotos der grauen 21MF.
    Ein Farbfoto (leider nicht in überragender Qualität) habe ich inzwischen gefunden: "Gefechtsbereit", Ausgabe von 1982, S. 114/115.
    Dort stehen die "766" und die "774" nebeneinander. Bei der "774" ist das Hoheitszeichen am Seitenleitwerk ziemlich verwittert.

    Gruß
    Uwe
     
  9. #8 atlantic, 14.07.2018
    Zuletzt bearbeitet: 14.07.2018
    atlantic

    atlantic Astronaut

    Dabei seit:
    26.02.2008
    Beiträge:
    2.727
    Zustimmungen:
    1.014
    Beruf:
    hat mit Flugzeugen zu tun
    Ort:
    Bayern Nähe ETSI
    ich kenn sie alle 3 nur noch in der üblichen 3 Farb-Lackierung, also muss es vor 1984 gewesen sein.
    PS : die 774 war ne Zeitlang mal meine

    PPS: ist der letzte Techniker der 784 eventuell hier auch aktiv ? wenn ja, meld dich mal , gern per PM
     
  10. #9 Fußgänger, 15.07.2018
    Fußgänger

    Fußgänger Fluglehrer

    Dabei seit:
    06.04.2010
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    139
    Ort:
    Bremen
    Hallo Uwe,

    herzlichen Dank für den Hinweis. Das Buch habe ich bestellt und bin nun auf das Farbfoto gespannt.


    Viele Grüße

    Marko
     
  11. me109a

    me109a Fluglehrer

    Dabei seit:
    31.01.2009
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    48
    Ort:
    Bayern
    dieses blaugrau war wohl die auslieferungsbemahlung der ,sogenannten, mf75 reihe . die wurden ,meines wissens nach, dann später in dresden in die übliche standarttarnung umlackiert. wenn ich ehrlich sein soll , iss dieses blaugrau schon sehr elegant:thumbup:.
     
  12. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Flugzeug-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Kraftzahn, 07.11.2018
    Kraftzahn

    Kraftzahn Kunstflieger

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    35
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Lossatal
  14. #12 theo preschen, 10.11.2018
    theo preschen

    theo preschen Flieger-Ass

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    330
    Beruf:
    Captain ret.
    Ort:
    Fichtelgebirge
Moderatoren: AE
Thema:

MiG-21 MF Tarnung/Fahrwerkstest

Die Seite wird geladen...

MiG-21 MF Tarnung/Fahrwerkstest - Ähnliche Themen

  1. eduard MiG-21 MF 1/72 Fragen eines Modellbauers

    eduard MiG-21 MF 1/72 Fragen eines Modellbauers: Eduard hat nun beide Bausätze zur MiG-21 MF auf den Markt gebracht. Vorstellung des Bausatzes z.B.: hier Abfangjäger Mikojan-Gurjewitsch...
  2. MiG-21 F 1/72 Modelsvit

    MiG-21 F 1/72 Modelsvit: Heute hatte ich endlich etwas Zeit und die Lichtverhältnisse waren auch gut, so daß ich meine MiG-21 F von Modelsvit präsentieren kann. Der...
  3. Farbgebung und Decals ungarische MiG-21MF

    Farbgebung und Decals ungarische MiG-21MF: Vielleicht hat jemand den 48iger EDUARD-Bausatz der MiG-21bis parat. Welche Farbangaben sind da angegeben zu: - Unterseite - Oberseite Grün -...
  4. Vietnam Air Force MiG-21PFM - Red 6173

    Vietnam Air Force MiG-21PFM - Red 6173: Hallo zusammen, da ich für einen Groupbuild überlege die Rote 6173 aus dem Vietnam Bausatz von Eduard zu bauen, wollte ich mich erkundigen, ob...
  5. MiG-21MF (1/72, Eduard)

    MiG-21MF (1/72, Eduard): Hello FFers! Here comes my latest build of MiG-21MF. I have built this little fella straight out of the box with minor tweaks. I simply wanted to...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden