Mig 21MF - Angola Air Force in 1:48

Diskutiere Mig 21MF - Angola Air Force in 1:48 im Jets bis 1/48 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Die Mig-21 wurde aus dem alten ESCI Bausatz mit Eduard Ätzteilen und KMC Schleudersitz gebaut.

Moderatoren: AE
  1. #1 kosmodian, 02.08.2007
    kosmodian

    kosmodian Space Cadet

    Dabei seit:
    25.08.2003
    Beiträge:
    1.966
    Zustimmungen:
    67
    Beruf:
    Konsument
    Ort:
    Bremen
    Die Mig-21 wurde aus dem alten ESCI Bausatz mit Eduard Ätzteilen und KMC Schleudersitz gebaut.
     

    Anhänge:

    • h8.jpg
      Dateigröße:
      45,3 KB
      Aufrufe:
      463
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 kosmodian, 02.08.2007
    kosmodian

    kosmodian Space Cadet

    Dabei seit:
    25.08.2003
    Beiträge:
    1.966
    Zustimmungen:
    67
    Beruf:
    Konsument
    Ort:
    Bremen
    Lackiert wurde mit der Airbrush und Revell Aqua Colors.
     

    Anhänge:

    • h7.jpg
      Dateigröße:
      42,8 KB
      Aufrufe:
      462
  4. #3 kosmodian, 02.08.2007
    kosmodian

    kosmodian Space Cadet

    Dabei seit:
    25.08.2003
    Beiträge:
    1.966
    Zustimmungen:
    67
    Beruf:
    Konsument
    Ort:
    Bremen
    Das Cockpit ist zum Großteil Eigenbau, da hier der ESCI Bausatz nahezu unverwertbar ist:D.
     

    Anhänge:

    • h4.jpg
      Dateigröße:
      63,7 KB
      Aufrufe:
      462
  5. #4 kosmodian, 02.08.2007
    kosmodian

    kosmodian Space Cadet

    Dabei seit:
    25.08.2003
    Beiträge:
    1.966
    Zustimmungen:
    67
    Beruf:
    Konsument
    Ort:
    Bremen
    Sowieso muss bei dem ESCI BAusatz auf jedenfall der Bugbereich um 2-3mm verbreitert werden.
     

    Anhänge:

    • h3.jpg
      Dateigröße:
      63,4 KB
      Aufrufe:
      457
  6. #5 kosmodian, 02.08.2007
    kosmodian

    kosmodian Space Cadet

    Dabei seit:
    25.08.2003
    Beiträge:
    1.966
    Zustimmungen:
    67
    Beruf:
    Konsument
    Ort:
    Bremen
    Ansonsten ein betagter Bausatz mit dem man allerdings, wie ich finde, immer noch ein akzeptables Ergebnis erreichen kann;)
     

    Anhänge:

    • h1.jpg
      Dateigröße:
      55,6 KB
      Aufrufe:
      456
  7. #6 kosmodian, 02.08.2007
    kosmodian

    kosmodian Space Cadet

    Dabei seit:
    25.08.2003
    Beiträge:
    1.966
    Zustimmungen:
    67
    Beruf:
    Konsument
    Ort:
    Bremen
    dumdidum...auf..
     

    Anhänge:

    • h5.jpg
      Dateigröße:
      55,2 KB
      Aufrufe:
      452
  8. #7 kosmodian, 02.08.2007
    kosmodian

    kosmodian Space Cadet

    Dabei seit:
    25.08.2003
    Beiträge:
    1.966
    Zustimmungen:
    67
    Beruf:
    Konsument
    Ort:
    Bremen
    ...und davon:)
     

    Anhänge:

    • h2.jpg
      Dateigröße:
      61,3 KB
      Aufrufe:
      446
  9. #8 Monitor, 02.08.2007
    Monitor

    Monitor Alien

    Dabei seit:
    09.09.2004
    Beiträge:
    8.585
    Zustimmungen:
    3.211
    Ort:
    Potsdam
    Welcher ESCI ist das ? Das Modell sieht nach dem tschechischen OEZ aus.
     
  10. #9 kosmodian, 02.08.2007
    kosmodian

    kosmodian Space Cadet

    Dabei seit:
    25.08.2003
    Beiträge:
    1.966
    Zustimmungen:
    67
    Beruf:
    Konsument
    Ort:
    Bremen
    OEZ=ESCI, oder umgekehrt, keine Ahnung:D
     
  11. #10 Monitor, 03.08.2007
    Monitor

    Monitor Alien

    Dabei seit:
    09.09.2004
    Beiträge:
    8.585
    Zustimmungen:
    3.211
    Ort:
    Potsdam
    Das Modell ist sehr gut gelungen.

    Dazu noch zwei Fragen:
    - An welcher Stelle hast Du den Bug breiter gemacht ?
    - Die Glasteile der Kabine sind die original aus dem Bausatz oder hast Du andere verwendet ?
     
  12. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 kosmodian, 03.08.2007
    kosmodian

    kosmodian Space Cadet

    Dabei seit:
    25.08.2003
    Beiträge:
    1.966
    Zustimmungen:
    67
    Beruf:
    Konsument
    Ort:
    Bremen
    Vor dem Cockpit habe ich den Rumpf mit Plastikstreifen ein wenig verbreitert. Die Glasteile sind aus dem Bausatz, passen also nach der Erweiterungsaktion auch nicht mehr;)
     
  14. #12 MiG-Admirer, 03.08.2007
    MiG-Admirer

    MiG-Admirer Alien

    Dabei seit:
    10.08.2003
    Beiträge:
    7.147
    Zustimmungen:
    5.186
    Beruf:
    Ingenieur im Unruhestand
    Ort:
    Funkstadt Nauen
    Hallo,
    Ich habe mal vor Jahren eben dieses Modell (OEZ) gebaut. ;) Aber es hat etliche Macken und ich würde es auch nicht wieder tun. :mad: Da kann ich auch gleich scratchen :D
    Aber Dein Modell macht optisch einen ansprechenden Eindruck :TOP:
    Mein Modell steht zur Zeit im Flugplatzmuseum Cotbus, falls gewünscht.
     
Moderatoren: AE
Thema:

Mig 21MF - Angola Air Force in 1:48

Die Seite wird geladen...

Mig 21MF - Angola Air Force in 1:48 - Ähnliche Themen

  1. MiG-21MF (1/72, Eduard)

    MiG-21MF (1/72, Eduard): Hello FFers! Here comes my latest build of MiG-21MF. I have built this little fella straight out of the box with minor tweaks. I simply wanted to...
  2. Eduard 1/48 Brassin Cockpit für NVA-LSK MiG-21MF: Welches?

    Eduard 1/48 Brassin Cockpit für NVA-LSK MiG-21MF: Welches?: Hallo zusammen, welches der beiden angebotenen Cockpits ist das richtige für die MiG-21MF der NVA-LSK? Früh:...
  3. Frage zu MiG-21MF Steuerknüppel

    Frage zu MiG-21MF Steuerknüppel: Kann mir jemand sagen welche Funktion der rote Knopf unter der Trimmung hat? Bildquelle:...
  4. Mikojan-Gurewitsch MiG-21MF "Fishbed" 437 von Eduard

    Mikojan-Gurewitsch MiG-21MF "Fishbed" 437 von Eduard: Das Original Die MiG-21 ist eines der meistgebautesten Überschall-Kampfjet nach dem 2. Weltkrieg mit über 10.350 gebauten Einheiten. Die erste...
  5. Grundierungsfarbe Mig-21MF

    Grundierungsfarbe Mig-21MF: Was ist die Grundierungsfarbe der Mig-21 MF der NVA? Möchte eine alte abgewrackte Machine mit durchscheinender Grundierung lacken, aber bin...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden