MiG-23 in Rissala und Reims 1978

Diskutiere MiG-23 in Rissala und Reims 1978 im Russische / Sowjetische LSK Forum im Bereich Einsatz bei; http://www.airforce.ru/history/france78/index.htm

Moderatoren: TF-104G
  1. #1 Monitor, 12.07.2009
    Monitor

    Monitor Alien

    Dabei seit:
    09.09.2004
    Beiträge:
    8.242
    Zustimmungen:
    2.849
    Ort:
    Potsdam
    Daedalus, MiGhty29 und Grimmi gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MiG-21.de, 13.07.2009
    MiG-21.de

    MiG-21.de Testpilot

    Dabei seit:
    29.03.2005
    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    186
    Ort:
    Thüringen
  4. radist

    radist переводчик<br><img src="http://www.flugzeugforum.d

    Dabei seit:
    29.03.2005
    Beiträge:
    3.528
    Zustimmungen:
    2.860
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Plau am See
    Der Hinweis auf diese Buch ist sicher gut und richtig.
    In der Kurzbeschreibung zum Buch auf Deiner Seit sprichst Du von Kampfeinsätzen des 32. IAP auf Kuba. Gibt es für diese Aussage eine sachliche Grundlage?
    Ich habe nur den Auszug auch im airforce.ru Forum zu der Episode auf Kuba gelesen - von Kampfeinsätzen stand da nichts, wenn man mal von einem unbeabsichtigten Intermezzo in der Luft absieht.
    Gibt es an anderer Stelle in dem Buch Hinweise darauf?
     
  5. radist

    radist переводчик<br><img src="http://www.flugzeugforum.d

    Dabei seit:
    29.03.2005
    Beiträge:
    3.528
    Zustimmungen:
    2.860
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Plau am See
    Ja, habe ich heute auch mit großer Freude gesehen!

    Ein anderes Thema bekommt da auch wieder Nahrung:

    Iasajew spricht bei dem Besuch in Frankreich 1978 von MiG-23MLA :?!
     
  6. MikeKo

    MikeKo Space Cadet

    Dabei seit:
    18.09.2008
    Beiträge:
    2.395
    Zustimmungen:
    69
    Ort:
    Eibenstock
    Genau Mig-23MLA hab ich auch noch nicht gehoert! Kann auch beim betrachten der Bilder keine Unterschiede zu einer ML der LSK feststellen. Wer ist schlauer als Radist und ich?
    Gruss Mike
     
  7. GFF

    GFF Alien

    Dabei seit:
    25.02.2007
    Beiträge:
    13.536
    Zustimmungen:
    36.912
    Ort:
    Franken
    Weiß einer von euch was für einen Flugweg/strecke die damals geflogen sind um nach Frankreich zu gelangen ??
     
  8. #7 radist, 13.07.2009
    Zuletzt bearbeitet: 13.07.2009
    radist

    radist переводчик<br><img src="http://www.flugzeugforum.d

    Dabei seit:
    29.03.2005
    Beiträge:
    3.528
    Zustimmungen:
    2.860
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Plau am See

    Also die MiG-23MLA kenne ich schon, die hat es wirklich gegeben und die bei der NVA als ML bezeichneten waren "eigentlich" MLA (bzw. deren Exportversion für WV Staaten und mit R-29 Triebwerk, wohl um die Varianz kleiner zu halten.).
    Zum Thema ML/MLA/MLD hat es hier vor ca 1 1/2 Jahren eine sehr angeregte Diskussion gegeben:
    http://www.flugzeugforum.de/forum/showthread.php?t=45515
    darum mein "Seitenhieb" :cool:
     
  9. #8 Monitor, 13.07.2009
    Monitor

    Monitor Alien

    Dabei seit:
    09.09.2004
    Beiträge:
    8.242
    Zustimmungen:
    2.849
    Ort:
    Potsdam
    Am 03.09. von Kubinka nach Milowitz (CSSR). Am nächsten Tag nach Reims. Beim Überflug über die BRD kam es einige Male zum Zusammentreffen mit F-104.
     
  10. Ta154

    Ta154 Fluglehrer

    Dabei seit:
    03.02.2004
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    EDDN
    Ich habe zwar eigenlich gar keine Zeit, aber wenn schon mein "Lieblingsthema" angesprochen wird:

    Es gab zur den neueren Versionen der MiG-23 (ML / MLA / MLD) und ihrer Unterscheidung schon mal eine ausführliche Diskussion:

    http://www.flugzeugforum.de/forum/showthread.php?t=45515

    Das Thema ist nicht ganz unkompliziert und eine wirkliche Auflösung ist damals leider nicht gelungen - aber was nicht ist, kann ja noch werden...

    Ach ja, ich stimme Dir in Bezug auf die "MLA" in dem Beitrag auf http://www.airforce.ru/history/france78/index.htm zu, die sehen wie ganz normale ML aus. Man hat allerdings, wohl aus Geheimhaltungsgründen, die TP-23M (oder TP-26) entfernt.

    Edit: Oh, da war wohl Radist schneller als ich, sorry.
     
  11. #10 MiG-21.de, 13.07.2009
    MiG-21.de

    MiG-21.de Testpilot

    Dabei seit:
    29.03.2005
    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    186
    Ort:
    Thüringen
    Wenn man vor die Haustür des Gegners verlegt, um dort die eigenen Raketen zu schützen, ist die Bezeichnung "Kampfeinsatz" m.E. gerechtfertigt. Einen tatsächlichen Luftkampf mit scharfem Schuß hat es aber wohl nicht gegeben.
     
  12. #11 MiG-21.de, 13.07.2009
    MiG-21.de

    MiG-21.de Testpilot

    Dabei seit:
    29.03.2005
    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    186
    Ort:
    Thüringen
    Ich kenne mich mit der MiG-23 nicht besonders aus, aber beim Besuch in Reims 1971 flog das 234. GwIAP MiG-21MF (= Exportversion). Könnte doch hier genauso gewesen sein, oder?
     
  13. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. radist

    radist переводчик<br><img src="http://www.flugzeugforum.d

    Dabei seit:
    29.03.2005
    Beiträge:
    3.528
    Zustimmungen:
    2.860
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Plau am See
    Dahin ging auch mein erster Blick ;)
    leider mit mäßigem Erfolg:FFCry:
     
  15. radist

    radist переводчик<br><img src="http://www.flugzeugforum.d

    Dabei seit:
    29.03.2005
    Beiträge:
    3.528
    Zustimmungen:
    2.860
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Plau am See
    @ MiG-21.de

    Zu den Frankreichbesuchen muss ich nochmal tiefer einsteigen - habe den Artikel nur überflogen.
    Ta154 hat aber schon darauf hingewiesen, das ist harter Stoff...


    OT (Kuba):
    Im Text liest man nur von Übungsflügen - also "Übungskampfeinsätze" :FFTeufel:

    Aber da muss jeder mit sich selbst ins Reine kommen.
     
Moderatoren: TF-104G
Thema:

MiG-23 in Rissala und Reims 1978

Die Seite wird geladen...

MiG-23 in Rissala und Reims 1978 - Ähnliche Themen

  1. Decals DDR MiG-23 in 1:48

    Decals DDR MiG-23 in 1:48: Moin moin, liebe Kollegen und Koleginnen, kann mir einer von euch sagen wo ich Decals in 1:48 für eine MiG-23 der Ostdeuschen Luftwaffe...
  2. MiG-23 MLD , Afgantsi , 1/32

    MiG-23 MLD , Afgantsi , 1/32: Hallo Bastler , wie schon am Stammtisch angedroht werde ich euch heute meine MiG-23 MLD "Afgantsi" vorstellen . Die MLD war wohl die letzte...
  3. MiG-23S "08" LSK/LV Umbau Academy 1/72

    MiG-23S "08" LSK/LV Umbau Academy 1/72: Hallo, endlich ist sie fertig! Über das Original wurde schon ausgiebig gesprochen, da halte ich mich zurück. Danke an einige FF-ler die mir mit...
  4. MiG-23ML

    MiG-23ML: Flogger from trumpeter, akan paints, Neomega resin cockpit and Linden Hill decals:
  5. MiG-23 MF s/n 23167 Iraqi Air Force –Trumpeter 1/48

    MiG-23 MF s/n 23167 Iraqi Air Force –Trumpeter 1/48: [ATTACH] So, es ist mal wieder soweit. Heute lass ich mal meine Interpretation einer MiG-23 MF ausrollen. Es handelt sich um den Trumpeter Bausatz...