MiG-23 S(?) in Finow

Diskutiere MiG-23 S(?) in Finow im NVA-LSK Forum im Bereich Einsatz bei; Hallo Jungs ! Hat einer von euch nähere Info's zu dieser MiG-23(Foto). Aufgenommen am 02.02.2002 in Finow. Taktische Nummer...
MichaSXF

MichaSXF

Space Cadet
Dabei seit
22.04.2001
Beiträge
1.248
Zustimmungen
2.054
Ort
Königs Wusterhausen, Germany
Hallo Jungs !

Hat einer von euch nähere Info's zu dieser MiG-23(Foto).
Aufgenommen am 02.02.2002 in Finow. Taktische Nummer "08",NVA-Hoheitszeichen
und im Fahrwerksschacht die Nummer "1013".
Scheint eine MiG-23 S zu sein - die hatten wir aber nicht im Bestand.
Könnte das die MiG-23 aus der MTS der LSK/LV Bad Düben sein ?
(Vom Museumspersonal war leider keiner greifbar)
 
Anhang anzeigen
#
Schau mal hier: MiG-23 S(?) in Finow. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
SRO

SRO

Flieger-Ass
Dabei seit
30.01.2002
Beiträge
352
Zustimmungen
34
Ort
Leipzig
Mig / 08

hallöchen,

ich möchte gerne ein paar Bilder aus besseren Zeiten beisteuern.

MFG SRO
 
Anhang anzeigen
Plastikklebär

Plastikklebär

Fluglehrer
Dabei seit
13.03.2013
Beiträge
210
Zustimmungen
555
Ort
Vogtland
Hallo,
ich möchte das Thema MiG-23S (Takt. Nr. 08) hier nochmal aufgreifen. Ich habe ein Modell in 1/72 angefangen. Gibt es hier im Forum jemand, der damals in der MTS in Bad Düben war und Infos bzw Bilder dieser MiG hat. Mich interessiert besonders das Tarnmuster als Draufsicht. Bilder Von StB und BB gibt es einige - auch von Finow wo sie jetzt steht. Bilder von oben - Fehlanzeige! Wer kann helfen?
VG Frank
 
Airboss

Airboss

Astronaut
Dabei seit
12.07.2001
Beiträge
3.474
Zustimmungen
2.914
Ort
bei Bayreuth
Ich habe die Maschine vor vielen Jahren in Finowfurth fotografiert und so gut es ging auch von oben.
Es hatte geregnet, vorteilhaft für etwas kräftigere Farben, nachteilhaft wegen der Spiegelungen. Ich hoffe, die Bilder können etwas zum Gelingen Deines Projekts beitragen. Ich habe die Fotos etwas bearbeitet und verfälscht, damit die Farbverläufe deutlicher werden. Die Qualität ist nicht die beste, da ich nur schnell mit dem Handy in meinem Archiv herumfotografiert habe (scannen kann ich im Moment leider nicht) und die Originalfotos sind nur 13x18 cm. Ich hoffe, es geht trotzdem einigermaßen.
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Tomcatfreak

Tomcatfreak

Alien
Dabei seit
30.06.2004
Beiträge
7.192
Zustimmungen
7.470
Ort
Шпремберг
Heute sieht sie leider so aus :FFCry: Die andere Seite sieht noch viel schlimmer aus, alles voll mit Graphiti :mad: Wäre das nicht ein Kandidat für Cottbus? Da gab es doch nur die eine von bei uns, richtig?
 
Anhang anzeigen
Plastikklebär

Plastikklebär

Fluglehrer
Dabei seit
13.03.2013
Beiträge
210
Zustimmungen
555
Ort
Vogtland
Danke für die Bilder! Das hilft auf alle Fälle schon weiter. Es wird auf alle Fälle ein paar Bilder von Bau geben!
 
ayrtonsenna594

ayrtonsenna594

Alien
Dabei seit
10.04.2006
Beiträge
5.176
Zustimmungen
23.258
Ort
Берлин
Heute sieht sie leider so aus :FFCry: Die andere Seite sieht noch viel schlimmer aus, alles voll mit Graphiti :mad: Wäre das nicht ein Kandidat für Cottbus? Da gab es doch nur die eine von bei uns, richtig?
Yupp, echt schade was drauss geworden ist. Vor allem auch, weil´s wirklich die einzige davon in der DDR war.
 
oldyankee

oldyankee

Fluglehrer
Dabei seit
03.08.2010
Beiträge
214
Zustimmungen
336
Ort
Nordthüringen
Ich kenne die Ausstellung in Finow nicht und ich weiß auch nichts über deren finanzielle und materielle Ausstattung. Aber ich empfinde es als äußerst schade, daß diese einzigartige (zumindest was den Bereich LSK/LV anbetrifft) Maschine derart solchen Schmierfinken ausgesetzt ist. Und noch weitaus mehr schade finde ich es, daß scheinbar nichts unternommen wird, um diese Schmierereien zu entfernen. Irgendwie traurig - das Ganze.
 
Thema:

MiG-23 S(?) in Finow

MiG-23 S(?) in Finow - Ähnliche Themen

  • 1/144 MiG-21PF Revell: Frage zur Roten 420 der NVA

    1/144 MiG-21PF Revell: Frage zur Roten 420 der NVA: Hallo Community Ich habe mir gestern die klitze kleine alte MiG-21PF von Revell bestellt. Der Karton enthält die Marking-Option "Rote 420"...
  • Bläuliche Farbe im inneren sowjetischer Cockpits (1/72 MiG-21MF Interceptor, Eduard)

    Bläuliche Farbe im inneren sowjetischer Cockpits (1/72 MiG-21MF Interceptor, Eduard): Hallo Community, Ich habe schon seit Monaten vor das wunderbare MiG-21MF Interceptor kit vom Eduard zu Bauen, und hab mich dazu auch schon mal...
  • MiG-21 PFS

    MiG-21 PFS: Die Bausätze von Eduard laden ob ihrer Qualität und sehr guten Baubarkeit ein, durch leichte Modifikationen weitere Versionen darzustellen. Nimmt...
  • MIG-21 Flugsimulator der NVA im Luftfahrtmuseum Finowfurt

    MIG-21 Flugsimulator der NVA im Luftfahrtmuseum Finowfurt: Hallo,ich war am WE im Luftfahrtmuseum Finowfurt. Der MIG-21 Simulator,der schon lange in der Ausstellung stand,wurde wieder zum Leben erweckt...
  • MiG-23BN in Eberswalde/Finow

    MiG-23BN in Eberswalde/Finow: Hey leute, die Luftfahrthistorische Sammlung auf dem Gelände des ehem. GUS Flugplatzes Eberwalde/Finow wird sicher der ein oder andere von euch...
  • Ähnliche Themen

    • 1/144 MiG-21PF Revell: Frage zur Roten 420 der NVA

      1/144 MiG-21PF Revell: Frage zur Roten 420 der NVA: Hallo Community Ich habe mir gestern die klitze kleine alte MiG-21PF von Revell bestellt. Der Karton enthält die Marking-Option "Rote 420"...
    • Bläuliche Farbe im inneren sowjetischer Cockpits (1/72 MiG-21MF Interceptor, Eduard)

      Bläuliche Farbe im inneren sowjetischer Cockpits (1/72 MiG-21MF Interceptor, Eduard): Hallo Community, Ich habe schon seit Monaten vor das wunderbare MiG-21MF Interceptor kit vom Eduard zu Bauen, und hab mich dazu auch schon mal...
    • MiG-21 PFS

      MiG-21 PFS: Die Bausätze von Eduard laden ob ihrer Qualität und sehr guten Baubarkeit ein, durch leichte Modifikationen weitere Versionen darzustellen. Nimmt...
    • MIG-21 Flugsimulator der NVA im Luftfahrtmuseum Finowfurt

      MIG-21 Flugsimulator der NVA im Luftfahrtmuseum Finowfurt: Hallo,ich war am WE im Luftfahrtmuseum Finowfurt. Der MIG-21 Simulator,der schon lange in der Ausstellung stand,wurde wieder zum Leben erweckt...
    • MiG-23BN in Eberswalde/Finow

      MiG-23BN in Eberswalde/Finow: Hey leute, die Luftfahrthistorische Sammlung auf dem Gelände des ehem. GUS Flugplatzes Eberwalde/Finow wird sicher der ein oder andere von euch...
    Oben