MiG-24

Diskutiere MiG-24 im Jets Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Gibt es ein Muster der MiG, die in westlicher Literatur ggf. als "MiG-24" bezeichnet wird? Ich erinnere mich hier an die Unschärfen in Bezug auf...

Moderatoren: gothic75
  1. Veith

    Veith Astronaut

    Dabei seit:
    30.03.2001
    Beiträge:
    2.525
    Zustimmungen:
    153
    Beruf:
    auch
    Ort:
    Berlin
    Gibt es ein Muster der MiG, die in westlicher Literatur ggf. als "MiG-24" bezeichnet wird?

    Ich erinnere mich hier an die Unschärfen in Bezug auf MiG-23BN und MiG-27 .... oder gab es eine kubanische "MiG-24"?

    Hintergrund:
    Ich lese z.Z. Stövers "Kalten Krieg" und da tauchen eben (in den 1980ern) von Kuba "zwei Dutzend ihrer modernsten Kampfflugzeuge vom Typ MiG-23 und MiG-24" in Angola auf :?! Auf Grund des Satzes schließe ich die Interpretation "Mi-24" aus ... oder nur ein weiterer Fehler im Buch?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Andruscha, 13.01.2008
    Andruscha

    Andruscha Space Cadet

    Dabei seit:
    07.12.2007
    Beiträge:
    1.094
    Zustimmungen:
    402
    Beruf:
    Naturstein. Keine Grabsteine!!
    Ort:
    Berlin & Naumburg/S.
    MiG 24

    Ich habe sowas auch schon mal gelesen, ist meiner Meinung nach aber Schwachsinn, sh. die unvergessene MiG28 in Top-Gun.
    Es wird sich um Mi24 handeln.
     
  4. #3 airforce_michi, 13.01.2008
    airforce_michi

    airforce_michi Alien

    Dabei seit:
    23.09.2002
    Beiträge:
    8.460
    Zustimmungen:
    3.169
    Ort:
    Private Idaho
    Könnte nicht auch die Su 24 gemeint sein? Damals war eben alles MiG... :D
     
  5. #4 Mattisk, 13.01.2008
    Mattisk

    Mattisk Flieger-Ass

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    95
    Ort:
    Deutschland
  6. #5 Porter_Pilot, 13.01.2008
    Porter_Pilot

    Porter_Pilot Astronaut

    Dabei seit:
    27.10.2004
    Beiträge:
    3.693
    Zustimmungen:
    217
    Beruf:
    Navigationsdaten in Datenbanken schubbsen ;)
    Ort:
    südlich des größten deutschen Airports
    kann zwar leider zum Thema wenig beitragen, würde jedoch auch immer dafür plädieren, mit der Beweisführung durch Angabe von Wikipedia-Quellen seeeeehr vorsichtig zu sein.. ;)

    viele Grüße
    Alex
     
  7. EDCG

    EDCG Astronaut

    Dabei seit:
    12.10.2006
    Beiträge:
    3.250
    Zustimmungen:
    2.568
    Ort:
    im Norden
    Die gab es in Kuba glaube ich nicht ...

    Ich vermute, da ist einfach ein 'G' zuviel.
    Mi-24 gibt es in Kuba reichlich.
     
  8. #7 Scorpion, 13.01.2008
    Scorpion

    Scorpion Space Cadet

    Dabei seit:
    19.12.2001
    Beiträge:
    1.987
    Zustimmungen:
    261
    Ort:
    Berlin
    Soweit ich weiß war MiG-24 eine Exportbezeichnung für die MiG-23. Wurde aber glaub ich nicht für alle Versionen genutzt. Die Exportversion der Mi-24 werden ja auch anders genannt Mi-25 und 35 z.B..
     
  9. #8 flightman, 13.01.2008
    flightman

    flightman Space Cadet

    Dabei seit:
    04.03.2007
    Beiträge:
    1.932
    Zustimmungen:
    860
    Ort:
    Guben
    Selbst heute noch wird über MiG's gesprochen oder geschrieben die gar nicht existieren. Ich hab mal als Beispiel 2 Bilder verlinkt. (siehe unten).

    Ich persönlich habe 3 Varianten wie man auf MiG-24 kommen könnte.

    1. Eine Suchoi wurde als MiG bezeichnet. (bei den Amerikanern recht üblich)
    2. Es ist eigentlich die Su-24 gemeint.
    3. Es ist eigentlich die MiG-25 gemeint.

    Die Beispiele:
    1. MiG-21M als MiG-22 (siehe Beschreibung des Bildes oben)
    2. Su-22M4 als MiG-22 (siehe Beschreibung des Bildes oben)
     
  10. EDCG

    EDCG Astronaut

    Dabei seit:
    12.10.2006
    Beiträge:
    3.250
    Zustimmungen:
    2.568
    Ort:
    im Norden
    Beide Typen gab es aber nicht in Kuba, so dass
    die wohl kaum gemeint sein können.
     
  11. #10 MiG-Mech, 13.01.2008
    MiG-Mech

    MiG-Mech inaktiv

    Dabei seit:
    22.06.2004
    Beiträge:
    3.163
    Zustimmungen:
    652
    Beruf:
    Warranty & Core Administrator für Business Jets, M
    Ort:
    Rostock, Prag, Israel
    Ich bin ziemlich sicher, dass in der Aircraft-Ausgabe mit der MiG-23, Nummer weiß ich jetzt nicht, auch etwas von der MiG-24 geschrieben wird.
    Ob's jetzt richtig ist, kann ich nicht sagen, wäre aber mal 'ne Quelle.
     
  12. #11 Andruscha, 13.01.2008
    Andruscha

    Andruscha Space Cadet

    Dabei seit:
    07.12.2007
    Beiträge:
    1.094
    Zustimmungen:
    402
    Beruf:
    Naturstein. Keine Grabsteine!!
    Ort:
    Berlin & Naumburg/S.
    MiG 24?

    Stimmt,kann auch Su24 gewesen sein.
    Man muss aber ein wenig wissen,wie das in den Verlagen funktioniert: Da ruft jemand an, und sagt ,das er zu dem und dem Thema eine Story,Recherche oder sonstwas auf Tasche hat.Glaubt der Verlag,das das zu verkaufen ist,wird dem Laien, also dem Anrufer, ein Ghostwhriter zur Verfügung gestellt.
    Der kennt alle Tricks,um die story spannend zu verpacken.
    Ich persönlich nehme das alles nicht mehr so ernst, ist so ähnlich wie die Vorabdrucke in der Zeitung mit vier Buchstaben.
    Grüsse an alle aus Berlin.
     
  13. Veith

    Veith Astronaut

    Dabei seit:
    30.03.2001
    Beiträge:
    2.525
    Zustimmungen:
    153
    Beruf:
    auch
    Ort:
    Berlin
    Also, jetzt habe ich mal eine E-Mail Adresse ergurgelt :!: und dem Autor geschrieben:
    Schau'mer'mal :red:
     
  14. #13 Andruscha, 13.01.2008
    Andruscha

    Andruscha Space Cadet

    Dabei seit:
    07.12.2007
    Beiträge:
    1.094
    Zustimmungen:
    402
    Beruf:
    Naturstein. Keine Grabsteine!!
    Ort:
    Berlin & Naumburg/S.
    MiG24

    Ich denke,wir sind alle sehr gespannt auf die Antwort...
     
  15. Ta154

    Ta154 Fluglehrer

    Dabei seit:
    03.02.2004
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    EDDN
    Stimmt nicht ganz, es gab aber für fast alle Typen in der DDR auch interne Bezeichnungen die nicht dem öffentlichen Typnamen entsprachen. Sie wurden in der Regel von der russ. Werksbezeichnung abgeleitet und hießen dann "Erzeugnis 246" (Mi-24D) oder "Erzeugnis 23-12A" (Mig-23ML). Das Ganze gab es auch noch mit "Flugzeug" und die Mig-23BN wurde intern auch als "Flugzeug 24 BN" bezeichnet (aber nicht "MiG-24BN" !).

    Die Werksbezeichnungen fast aller frühen Mig-23 Jagdbomberversionen enthalten eine 24 (nach Y. Gordon):
    Mig-23B (Izdeliye 32-24, Izdeliye 24)
    Mig-23BN (Izdeliye 32-24B, Izdeliye 24A und 24B)

    Es könnte also gut sein, dass die "MiG-24" aus diesen Bezeichnungen abgeleitet ist und es sich um Exportversionen der MiG-23BN handelt.
     
  16. Veith

    Veith Astronaut

    Dabei seit:
    30.03.2001
    Beiträge:
    2.525
    Zustimmungen:
    153
    Beruf:
    auch
    Ort:
    Berlin
    Mir ist aus der Truppe nur "Erzeugnis" geläufig. Wer hat "Flugzeug" in diesem Zusammenhang verwendet?
     
  17. Ta154

    Ta154 Fluglehrer

    Dabei seit:
    03.02.2004
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    EDDN
    Ich habe da ein altes Dokument "Die Bombenanlage des Flugzeuges 24 BN". Das ist aber wohl eine Ausnahme, "Erzeugnis" war sicher das typische.
     
  18. #17 flightman, 14.01.2008
    flightman

    flightman Space Cadet

    Dabei seit:
    04.03.2007
    Beiträge:
    1.932
    Zustimmungen:
    860
    Ort:
    Guben
    :!: gefunden in AirDOC - Post WW II Combat Aircraft Series No.04 Luftwaffe FITTER "The Su-22 in German Service" (Seite 14)

     
  19. Veith

    Veith Astronaut

    Dabei seit:
    30.03.2001
    Beiträge:
    2.525
    Zustimmungen:
    153
    Beruf:
    auch
    Ort:
    Berlin
    Dann gab es im Westen auch eine AFS-31, die _zeitgleich_ auch in AFS-47 umbenannt wurde :?! ;)

    Mir hatte man erzählzt daß dies mit generellen Umstrukturierungen / Bezeichnungen zu tun hatte.
     
    1 Person gefällt das.
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 SpitfireMK.V, 14.01.2008
    SpitfireMK.V

    SpitfireMK.V Flieger-Ass

    Dabei seit:
    10.03.2005
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    14
    Beruf:
    Student
    Ort:
    NRW
    Wobei ich das Ganze trotzdem nicht ganz nachvollziehen kann, da üblicherweise bei Mig nur in ungeraden Zahlen durchnummeriert wird. Bei Mil Mi hingegen ist das ja anders. Mir ist bis jetzt bei Mig nur eine gerade Nummer bekannt Mig-28, aus dem Konstruktionsbüro Hollywood:D
     
  22. gero

    gero Alien

    Dabei seit:
    16.06.2003
    Beiträge:
    5.720
    Zustimmungen:
    5.833
    Ort:
    München
    Hallo,

    Es gab da meines Wissens mal die Regel, je nach Verwendung Jäger/Bomber ungerade/gerade Nummern zu verwenden, wurde jedoch (natürlich) nicht konsequent durchgehalten.

    Es gab jedoch mal eine MiG-8...

    gero
     
Moderatoren: gothic75
Thema: MiG-24
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mig 24

    ,
  2. mig24

    ,
  3. mig 24bn

    ,
  4. mig-24