MiG-25

Diskutiere MiG-25 im Jets Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Hallo an alle, Ich möchte mal ein Thema erstellen in dem es sich um die MiG-25 handelt. Also hier könnt ihr die verschiedenen Versionen...

Moderatoren: gothic75
  1. #1 Phantomflyer, 18.02.2009
    Zuletzt bearbeitet: 20.02.2009
    Phantomflyer

    Phantomflyer Fluglehrer

    Dabei seit:
    25.05.2008
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Idar- Oberstein
    Hallo an alle,

    Ich möchte mal ein Thema erstellen in dem es sich um die MiG-25 handelt.
    Also hier könnt ihr die verschiedenen Versionen beschreiben z.B.: welche Unterschiede es gibt oder Bilder von einzelnen Versionen reinstellen.

    Ein Foto vom Original nämlich des Zweisitzers mit Tarnlackierung hätte ich auch ganz gerne. Wo findet man das???


    Danke schon mal im Voraus
    und viel Spaß beim posten.

    Phantomflyer
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Nachbrenner, 18.02.2009
    Nachbrenner

    Nachbrenner Alien

    Dabei seit:
    31.05.2001
    Beiträge:
    8.475
    Zustimmungen:
    14.131
    Ort:
    Leipzig
    Hallo, das Thema ist schon nicht schlecht. Ich denke den getarnten Doppelsitzer findest du irgendwo im Thema russ. Luftstreitkräfte. Ich glaube da war die Maschine zumindest mal verlinkt.
    Bestens, der Jan
    http://spotters.net.ua/file/?id=2953&size=large
     
  4. #3 H.-J.Fischer, 18.02.2009
    H.-J.Fischer

    H.-J.Fischer Alien

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    6.562
    Zustimmungen:
    2.558
    Ort:
    NRW
  5. #4 Phantomflyer, 18.02.2009
    Phantomflyer

    Phantomflyer Fluglehrer

    Dabei seit:
    25.05.2008
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Idar- Oberstein
    Genau den Doppelsitzer meinte ich. Der Tarnanstrich kommt mir sehr komisch vor. Kann es daran liegen, dass das eine Zeichnung ist?
     
  6. #5 Nachbrenner, 18.02.2009
    Nachbrenner

    Nachbrenner Alien

    Dabei seit:
    31.05.2001
    Beiträge:
    8.475
    Zustimmungen:
    14.131
    Ort:
    Leipzig
  7. #6 Schorsch, 19.02.2009
    Schorsch

    Schorsch Alien

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    10.631
    Zustimmungen:
    2.284
    Beruf:
    Flugzeugzeug machen.
    Ort:
    mit Elbblick
    Wer Lust auf eine richtige technische Beschreibung der MiG-25 inklusiver der wichtigsten Beiwerte hat, der sollte hier klicken. Und des Russischen mächtig sein (bzw die universale Sprache der Technik beherrschen).

    http://www.airwar.ru/other/bibl/mig-25rb_aero.html
     
  8. #7 northwood, 19.02.2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.02.2009
    northwood

    northwood Space Cadet

    Dabei seit:
    26.08.2003
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    124
    Beruf:
    leider nichts, was mit Fliegen zu tun hat
    Ort:
    27637 Nordholz
    Ist schon ein imposanter Flieger; allein die Schubdüse wirkt furchteinflößend.
    Ich kann mich an eine Nachricht erinnern, dass ein russischer Offizier mit der damals völlig geheimgehaltenen Foxbat nach Japan geflüchtet war. Die Story ging damals um die Welt.
    Hier ein Textbeitrag
    von dieser Seite
    http://airshow24.com/history2.htm

    Gruß
    Maik
     
  9. #8 phantomphreakde, 19.02.2009
    Zuletzt bearbeitet: 19.02.2009
    phantomphreakde

    phantomphreakde Testpilot

    Dabei seit:
    28.06.2003
    Beiträge:
    849
    Zustimmungen:
    5.295
    Ort:
    Freiburg

    Anhänge:

  10. DDA

    DDA Alien

    Dabei seit:
    07.04.2003
    Beiträge:
    5.131
    Zustimmungen:
    8.746
    Ort:
    Berlin
    Ich würde mich auch freuen, wenn das Thema nicht gleich wieder abgebügelt wird. Schließlich soll dies doch ein Forum sein, was sich Flugzeuge auf die Fahne geschrieben hat, da ist ein Verweis auf den allgegenwärtigen online- Enzyklopädieeintrag oder auf die Suchmaschine des geringsten Mißtrauens allein sicher nicht im Sinne des Erfinders.
    Zu diversen anderen Flugzeugen gibt es auch Diskussionen um die letzte Schraube (was ich nicht bedauere, sondern eher unterstütze, so es mein Kenntnisstand hergibt), das sollten wir uns nicht sofort von einem solchen Ansinnen, die MiG-25 betreffend, verabschieden.

    Zu diesem Vogel kann ich nur leider selbst nicht allzu viel beitragen, meine Quellenlage reduziert sich da neben den "üblichen Verdächtigen" im Netz auf ein paar nebulöse Angaben in Büchern aus den 80iger Jahren des letzten Jahrhunderts.

    Axel
     
  11. radist

    radist переводчик<br><img src="http://www.flugzeugforum.d

    Dabei seit:
    29.03.2005
    Beiträge:
    3.530
    Zustimmungen:
    2.861
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Plau am See
    Ich gebe Dir da prinzipiell recht, aber es wurde durch den Eröffner dieses Themas ja gar keine keine Diskussion angestoßen.
    Auch fürchte ich, dass keine große Diskussion in Gang kommt, da es nach meiner groben Schätzung beim Thema MiG-25 etwa 99% der User (mich inbegriffen) so geht wie Dir:
    Zu diesem Vogel kann ich nur leider selbst nicht allzu viel beitragen, meine Quellenlage reduziert sich da neben den "üblichen Verdächtigen" im Netz auf ein paar nebulöse Angaben in Büchern aus den 80iger Jahren des letzten Jahrhunderts.
     
  12. #11 Günter1u, 19.02.2009
    Günter1u

    Günter1u Testpilot

    Dabei seit:
    26.06.2005
    Beiträge:
    974
    Zustimmungen:
    927
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Berlin - H'S'hausen
    @Tokmak

    zwei R15B-300, mit Ausnahme der "M" die hatte R15BF2-300

    Gruss
    Günter
     
  13. #12 Schorsch, 19.02.2009
    Schorsch

    Schorsch Alien

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    10.631
    Zustimmungen:
    2.284
    Beruf:
    Flugzeugzeug machen.
    Ort:
    mit Elbblick
    Eine Frage, die bisher nur unzureichend beantwortet ist, ist die eigentliche Rechtfertigung für die MiG-25. Als sie einsatzbereit war, war die XB-70 vom Tisch und die SR-71 rechtfertigt keine so großen Investments. Als Waffensystem war sie einer Suchoi 15 nur sehr bedingt überlegen.
    Wozu also der ganze Aufriss?
     
  14. #13 Monitor, 19.02.2009
    Monitor

    Monitor Alien

    Dabei seit:
    09.09.2004
    Beiträge:
    8.251
    Zustimmungen:
    2.858
    Ort:
    Potsdam
    Da ist sicher was dran, die Aufgabenstellung der MiG-25 ist relativ undurchsichtig.
    Die Aufgabe als Abfangjäger war zwar gegeben, vom Umfang her aber vielleicht untergeordnet. Zumindest waren MiG-25 in Eberswalde-Finow stationiert, wo sie dann immer gestartet sind, wenn eine SR-71 in Mildenhall gestartet ist.
    Mach 3 war anscheinend auch nur kurzzeitig möglich, so dass der Unterschied zur Su-15 tatsächlich nicht so groß war.

    Interessanter sind da schon die Aufklärer-Versionen. Man kann sich auch denken, dass der Verlust der Abfängerversion in Japan nicht allzu tragisch war, das eigentliche Elektronik High-Tech hat in den Aufklärern gesteckt. Zudem stand die MiG-31 schon in den Startlöchern, Belenko hatte darüber schon etwas verlauten lassen.

    Unklar wieder die Aufklärer/Bomber-Versionen. Warum man eine Mach-3-Maschinen mit bis zu 5 Außenlast-Mehrfachträgern für Bomben bestückt, läßt sich schwer erklären.
     
  15. #14 Phantomflyer, 19.02.2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20.02.2009
    Phantomflyer

    Phantomflyer Fluglehrer

    Dabei seit:
    25.05.2008
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Idar- Oberstein
    Warum gibt es keine (bis auf die die ich per PN bekam) Fotos vom Cockpit bzw. einzelnen Instrumente der MiG-25?

    Achija ich glaube die Triebwerksauslässe hatten einen gewaltigen Durchmesser von 1,60m. Verbessert mich falls das nicht stimmt.

    Da ist noch was.
    Ich glaube die MiG-25 ist immer noch ein relativ geheimnisvolles Flugzeug.
    Jeder der die Phantom kennt und/oder noch etwas wissen möchte geht ins Netz und schaut nach, es gibt halt fast alles. Bei der MiG-25 ist das schon wesentlich schwieriger.

    Was meint Ihr
     
  16. #15 Monitor, 19.02.2009
    Monitor

    Monitor Alien

    Dabei seit:
    09.09.2004
    Beiträge:
    8.251
    Zustimmungen:
    2.858
    Ort:
    Potsdam
    1,60m kann hinkommen.
     

    Anhänge:

    • Pic1.jpg
      Dateigröße:
      80,2 KB
      Aufrufe:
      388
  17. #16 Nachbrenner, 19.02.2009
    Nachbrenner

    Nachbrenner Alien

    Dabei seit:
    31.05.2001
    Beiträge:
    8.475
    Zustimmungen:
    14.131
    Ort:
    Leipzig
    MiG25BM:)

    Hallo, ich teile hier die Meinung von unserem Freund Monitor das die umfangreichen Aufklärer- und Aufklärerbombervarianten am interessantesten sind, sowie die der MiG25BM ( also die Antiradar Variante) Über diese Varianten gibt es nicht viel an techn. Einzelheiten, geschweige denn über Ihre Einsätze ( außer die wohl bekannten über dem Nahen Osten) Interessant in diesem Zusammenhang dürfte sein, dass Bulgarien als einziger WP Staat über Aufklärer MiG25 ( 3+1U) verfügte. Diese wurden nach der Auflösung des WP an die Sowjetunion im Tausch gegen 5MiG23MLD zurückgegeben, das wohl nicht ohne Grund.
    Hier einmal die Anordnung von den Bomben an einer MiG25RBW.
    Scan aus MiG 25 von Altair

    Bestens, der Jan
     

    Anhänge:

  18. #17 Monitor, 19.02.2009
    Monitor

    Monitor Alien

    Dabei seit:
    09.09.2004
    Beiträge:
    8.251
    Zustimmungen:
    2.858
    Ort:
    Potsdam
    Zwar schon mal gepostet, hier noch mal die Rumpfträger. Es können zwei, aber auch drei davon unter dem Rumpf angebracht werden.
     

    Anhänge:

  19. #18 Schorsch, 19.02.2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20.02.2009
    Schorsch

    Schorsch Alien

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    10.631
    Zustimmungen:
    2.284
    Beruf:
    Flugzeugzeug machen.
    Ort:
    mit Elbblick
    Belenko hat dem Osten riesiges Kopfzerbrechen bereitet und schlussendlich die Modernisierung der MiG-25 erzwungen. Vor allem hat er die Beschränkungen der MiG-25 relativ deutlich ans Tageslicht geführt (speziell was Reichweite angeht).
    Als Aufklärer sicherlich ein wertvolles Flugzeug.
    Als Bomber, ja, man bedenke: es standen andere Flugzeuge zur Verfügung, und gegen eine Luftabwehr war eine Su-24 deutlich überlebensfähiger. Die konnte auch Bomben recht präzise positionieren. Keiner kann mir erzählen, dass man aus 20000m Höhe selbst eine kleine Nuklearwaffe ausreichend präzise für ein Punktziel platzieren kann. Und eine MiG-25 konnte von einer Phantom abgefangen werden, zwar nicht ohne weiteres, aber es war möglich.

    Ich denke man hat hier etwas produziert, was man hatte und was auf dem Papier gut war. Die Suchoi 15 war wohl effizienter, und die MiG-31 war schlussendlich das Flugzeug, was man wirklich brauchte (und bei der stellt sich die Frage auch nicht [jedenfalls nicht in den 80ern]).

    Also, wer das verlinkte Dokument von mir auf Seite anschaut, wird das anders sehen. Die MiG-25 hat anschließend wenig Geheimnisse mehr. Die Phantom flog in vielen Ländern, u. a. in Deutschland, und im englischsprachigen Internet ist sie natürlich um Größenordnungen stärker vertreten. Es gibt viele sowjetische Flugzeuge, die sehr wichtig waren (und dem Westen Kopfschmerzen bereiteten), von denen man wenig findet (die ganze Suchoi-17/22 Serie etwa).
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Monitor, 19.02.2009
    Monitor

    Monitor Alien

    Dabei seit:
    09.09.2004
    Beiträge:
    8.251
    Zustimmungen:
    2.858
    Ort:
    Potsdam
    Das kommt auch zeitlich hin. Fast genau ein Jahr vor Belenkos Abgang war der Erstflug der MiG-31. Ab 1976 wird man sicher verstärkt dran gearbeitet haben, 1981 kam das Flugzeug dann zur Truppe.
     
  22. neo

    neo Astronaut

    Dabei seit:
    07.08.2001
    Beiträge:
    2.648
    Zustimmungen:
    541
    Ort:
    Thüringen
    Ich denke, die MiG-31 ist im Zusammenhang mit Balenkos Heldentat weniger wichtig als die MiG-25 PD - die das eigentliche Ergebnis der Kopfschmerzen darstellt.
     
Moderatoren: gothic75
Thema: MiG-25
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. GSSD Veteranen in Werneuchen

    ,
  2. Karl-Heinz Rubel Pilotenausbildung in Welzow

    ,
  3. mig 25

    ,
  4. mig pilot japan geflüchtete
Die Seite wird geladen...

MiG-25 - Ähnliche Themen

  1. 1/48 MiG-25 RBT Verbesserte Radar/Fotoaufklärer Nase – TN Modellbau

    1/48 MiG-25 RBT Verbesserte Radar/Fotoaufklärer Nase – TN Modellbau: Hallo Ich möchte euch heute hier die verbesserte und überarbeitete Radar/Fotoaufklärer Nase für das ICM und Revell Modell der MiG-25 RBT...
  2. MiG-25 RBT Revell

    MiG-25 RBT Revell: Hallo an´s Forum. Eigentlich wollte ich keinen BB machen, aber es sind doch etliche Fragen im Raum, die ich nicht vernünftig beantworten kann....
  3. 1/48 MiG-25 RBT – ICM

    1/48 MiG-25 RBT – ICM: MiG-25RBT Foxbat B Soviet Reconnaissance Plane [ATTACH] Modell: MiG-25RBT Foxbat B Soviet Reconnaissance Plane Hersteller: ICM...
  4. MiG-25 Foxbat - Varianten, Bausätze, Unterschiede

    MiG-25 Foxbat - Varianten, Bausätze, Unterschiede: Guten Morgen zusammen! Gesucht sind Leute die sich mit der MiG-25 auskennen. Der neue ICM Kit in 48 mit der Aufklärerversion RBT schlägt in...
  5. MiG-25PU in der DDR im Einsatz

    MiG-25PU in der DDR im Einsatz: Hallo, war in Eberswalde-Finow während des Zeitraumes der Stationierung der MiG-25 Jägervarianten auch dann die MiG-25PU im Geschwader...