MiG-25BM in 1:72 von ICM

Diskutiere MiG-25BM in 1:72 von ICM im Jets bis 1/72 Forum im Bereich Bauberichte online; Argh. Unbemalt passte natürlich alles super zusammen. Bemalt schreit es natürlich nach Gewalt.Verflucht: Aber die sind in dem Fall ihr Geld...
Motschke

Motschke

Space Cadet
Dabei seit
22.01.2005
Beiträge
2.229
Zustimmungen
798
Ort
Göttingen
Das sieht schon ziemlich cool aus. :TOP: Nice!
 
kosmodian

kosmodian

Space Cadet
Dabei seit
25.08.2003
Beiträge
2.178
Zustimmungen
727
Ort
Schleswig-Holstein
Farbgebung Ch-58:


Das einzige Foto einer BM mit der Ch-58 zeigt eine Ch-58 mit dunklem Kopf und orangen Finnen. Würde ich jetzt genau so machen, oder was meint ihr?
 
boxkite

boxkite

Astronaut
Dabei seit
17.07.2008
Beiträge
2.646
Zustimmungen
6.619
Ort
Thüringen
Orange oder Streifen an einer sowjetischen/russischen Rakete sind fast immer ein Beleg dafür, daß es sich um eine Übungsrakete handelt (учебная ракета), so wie bei den beiden letzten Farbrissen in Deinem Link. Bei Einsatzmaschinen darf es schlichter zugehen, den dunklen Kopf darfst Du getrost so darstellen.
 
Tester U3L

Tester U3L

Space Cadet
Dabei seit
01.05.2005
Beiträge
2.486
Zustimmungen
2.913
Ort
Meerbusch/Potsdam
Ich erkenne da jetzt keinen Unterschied zwischen der Ober und Unterseite?
Wenn die Raketen diese silberne Fläche haben, dann da wo die Aufhänge- bzw. Führungswarzen sind.
Und die sind oben dran. Ergo: oben.

Es schein Raketen mit komplett grauem Rumpf zu geben und welche, die in der oberen Hemisphere eine Teilfläche silber lackiert haben.
Das steht Dir also frei, wie Du das machen willst. Grau in Grau oder 'bunt' Grau mit etwas Silber... :wink2:
 
kosmodian

kosmodian

Space Cadet
Dabei seit
25.08.2003
Beiträge
2.178
Zustimmungen
727
Ort
Schleswig-Holstein
Ja, ich weiß welche Flächen du meinst. Aber ich kann das auf den Bildern nicht erkennen? Da siehts für mich immer so aus, als wäre das rundum silber...
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: AE
Tester U3L

Tester U3L

Space Cadet
Dabei seit
01.05.2005
Beiträge
2.486
Zustimmungen
2.913
Ort
Meerbusch/Potsdam
Ja, ich weiß welche Flächen du meinst. Aber ich kann das auf den Bildern nicht erkennen? Da siehts für mich immer so aus, als wäre das rundum silber...
Ja, stimmt. Da muss man schon ganz genau hinschauen auf einigen Bildern.
Wenn silber, dann aber ohne die länglichen seitlichen Wülste, die bleiben grau.
Oder halt komplett Grau in Grau.
 
kosmodian

kosmodian

Space Cadet
Dabei seit
25.08.2003
Beiträge
2.178
Zustimmungen
727
Ort
Schleswig-Holstein
Die Fahrwerksklappen des Hauptfahrwerks sind montiert.


Ich weiß nicht ob das nur an den zusätzlichen Ätzteilen liegt oder ich die Beine nicht ganz richtig eingebaut habe. Auf jedenfall standen die hinteren Klappen viel zu weit ab. Deswegen musste ich ein bisschen was von der Kante der Klappen und von den Beinen abschaben.
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen
kosmodian

kosmodian

Space Cadet
Dabei seit
25.08.2003
Beiträge
2.178
Zustimmungen
727
Ort
Schleswig-Holstein
Die "Interior" Ätzteile von Microdesign liefern ne Menge fürs Cockpit (und besonders für die Haube) - aber keine Teile für den (bereits sehr guten) Bausatz-Schleudersitz. Also kam ein bisschen Gurtzeug vom Tornado zur Anwendung.
 
Thema:

MiG-25BM in 1:72 von ICM

MiG-25BM in 1:72 von ICM - Ähnliche Themen

  • 1/144 MiG-21PF Revell: Frage zur Roten 420 der NVA

    1/144 MiG-21PF Revell: Frage zur Roten 420 der NVA: Hallo Community Ich habe mir gestern die klitze kleine alte MiG-21PF von Revell bestellt. Der Karton enthält die Marking-Option "Rote 420"...
  • Bläuliche Farbe im inneren sowjetischer Cockpits (1/72 MiG-21MF Interceptor, Eduard)

    Bläuliche Farbe im inneren sowjetischer Cockpits (1/72 MiG-21MF Interceptor, Eduard): Hallo Community, Ich habe schon seit Monaten vor das wunderbare MiG-21MF Interceptor kit vom Eduard zu Bauen, und hab mich dazu auch schon mal...
  • MiG-21 PFS

    MiG-21 PFS: Die Bausätze von Eduard laden ob ihrer Qualität und sehr guten Baubarkeit ein, durch leichte Modifikationen weitere Versionen darzustellen. Nimmt...
  • MiG-21 PF - Eduard

    MiG-21 PF - Eduard: Anbei eine MiG-21 PF, entstanden aus dem Eduard-Bausatz. Verwendet wurde ein Brassin-Cockpit. Lackiert wurde mit gemischten Gunze-Farben. Zum...
  • MiG-21 R

    MiG-21 R: Hallo Kürzlich bin ich über einige Fotos der MiG-21R gestolpert. Die Fotos waren alle in S/W und als Referenz nicht hilreich. Die Info die ich...
  • Ähnliche Themen

    • 1/144 MiG-21PF Revell: Frage zur Roten 420 der NVA

      1/144 MiG-21PF Revell: Frage zur Roten 420 der NVA: Hallo Community Ich habe mir gestern die klitze kleine alte MiG-21PF von Revell bestellt. Der Karton enthält die Marking-Option "Rote 420"...
    • Bläuliche Farbe im inneren sowjetischer Cockpits (1/72 MiG-21MF Interceptor, Eduard)

      Bläuliche Farbe im inneren sowjetischer Cockpits (1/72 MiG-21MF Interceptor, Eduard): Hallo Community, Ich habe schon seit Monaten vor das wunderbare MiG-21MF Interceptor kit vom Eduard zu Bauen, und hab mich dazu auch schon mal...
    • MiG-21 PFS

      MiG-21 PFS: Die Bausätze von Eduard laden ob ihrer Qualität und sehr guten Baubarkeit ein, durch leichte Modifikationen weitere Versionen darzustellen. Nimmt...
    • MiG-21 PF - Eduard

      MiG-21 PF - Eduard: Anbei eine MiG-21 PF, entstanden aus dem Eduard-Bausatz. Verwendet wurde ein Brassin-Cockpit. Lackiert wurde mit gemischten Gunze-Farben. Zum...
    • MiG-21 R

      MiG-21 R: Hallo Kürzlich bin ich über einige Fotos der MiG-21R gestolpert. Die Fotos waren alle in S/W und als Referenz nicht hilreich. Die Info die ich...
    Oben