MIG - 262

Diskutiere MIG - 262 im Jets bis 1/72 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Soooo, da geht wieder was. Eine Me-262 als Aufklärer (wäre ja bald eine Mig geworden)

Moderatoren: AE
  1. harrit

    harrit Flieger-Ass

    Dabei seit:
    27.04.2011
    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Bautzen
    Soooo, da geht wieder was. Eine Me-262 als Aufklärer (wäre ja bald eine Mig geworden)
     

    Anhänge:

    • 1.jpg
      Dateigröße:
      45,1 KB
      Aufrufe:
      509
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. harrit

    harrit Flieger-Ass

    Dabei seit:
    27.04.2011
    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Bautzen
    hier noch mal.
     

    Anhänge:

    • 2.jpg
      Dateigröße:
      48,9 KB
      Aufrufe:
      508
  4. harrit

    harrit Flieger-Ass

    Dabei seit:
    27.04.2011
    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Bautzen
    Gesamt.
     

    Anhänge:

    • 3.jpg
      Dateigröße:
      80,4 KB
      Aufrufe:
      508
  5. harrit

    harrit Flieger-Ass

    Dabei seit:
    27.04.2011
    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Bautzen
    Den Bausatz als Aufklärer, war auch eine Kunst diesen zu bekommen.
     

    Anhänge:

    • 4.jpg
      Dateigröße:
      37,4 KB
      Aufrufe:
      508
  6. harrit

    harrit Flieger-Ass

    Dabei seit:
    27.04.2011
    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Bautzen
    Eine großartige Form.
     

    Anhänge:

    • 5.jpg
      Dateigröße:
      41,7 KB
      Aufrufe:
      506
  7. #6 Übafliaga, 22.04.2013
    Übafliaga

    Übafliaga Space Cadet

    Dabei seit:
    02.06.2010
    Beiträge:
    1.407
    Zustimmungen:
    2.569
    Ort:
    Wien
    Häh?
    Ich mag ja besonders gern Rollouts in denen man was über die Geschichte lesen kann - ist aber natürlich kein Muss!:wink:


    Das 2. Rätsel: Welcher Bausatz/Hersteller?


    Trotz der Rätsel :TOP:
     
  8. #7 JohnSilver, 22.04.2013
    JohnSilver

    JohnSilver Astronaut

    Dabei seit:
    19.01.2003
    Beiträge:
    4.237
    Zustimmungen:
    3.802
    Beruf:
    Fluglehrer
    Ort:
    Im Lotter Kreuz links oben
    Das ist kein What if sondern eine Me 262 A-1a/U3, ein - meist unbewaffneter - Aufklärer-Umbau.

    Siehe z.B.hier.

    Schönes Modell übrigens! :TOP:

    Eine Auflklärer-262 sieht man auch nicht so oft...
     
  9. harrit

    harrit Flieger-Ass

    Dabei seit:
    27.04.2011
    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Bautzen
    Hallo,
    ich reiche noch was was geschichtliches die Woche nach. Um es kurz zu machen, man hätte 1946 zur Siegesparade in Moskau "bald" eine Me-262 genommen man war sich bei der Mig-9 und anderen Mustern noch nicht sicher ob "Die" fliegen. Die ganze Geschichte dazu kommt noch versprochen.

    Der Bausatz ist Revell war schwer Den zu bekommen und der Preis erst:FFEEK:? Und aus der Kiste gebaut, mit den Kamerafenstern unter dem Rumpf, Fahrzeuge und Figuren folgen, da mach ich noch paar Fotos.

    Jawoll Fahrwerk schief die Teile 1945 waren auch nicht das was es mal war:wink:und Antennendrähte zu dick naja ist halt so. Ich und nur Ich kann damit sehr gut leben und schlafen. Aber es muss mal gesagt werden.
    Ich werde aber noch mal ein Dio von einer Me-262 reinstellen.
     
  10. #9 Andruscha, 23.04.2013
    Andruscha

    Andruscha Space Cadet

    Dabei seit:
    07.12.2007
    Beiträge:
    1.094
    Zustimmungen:
    402
    Beruf:
    Naturstein. Keine Grabsteine!!
    Ort:
    Berlin & Naumburg/S.
    Ich hatte sowas schon irgendwie vermutet, also " Beuteflugzeug dem Volk als eigenes anzubieten."

    Bin aber sehr gespannt, wie die Sache en Detail lief.
     
  11. #10 Monitor, 23.04.2013
    Monitor

    Monitor Alien

    Dabei seit:
    09.09.2004
    Beiträge:
    8.219
    Zustimmungen:
    2.787
    Ort:
    Potsdam
    Lässt sich das aus einer seriösen Quelle belegen ?
     
  12. #11 MiG-Admirer, 23.04.2013
    MiG-Admirer

    MiG-Admirer Alien

    Dabei seit:
    10.08.2003
    Beiträge:
    7.010
    Zustimmungen:
    4.199
    Beruf:
    Ingenieur im Unruhestand
    Ort:
    Funkstadt Nauen
  13. #12 Augsburg Eagle, 23.04.2013
    Zuletzt bearbeitet: 23.04.2013
    Augsburg Eagle

    Augsburg Eagle Alien

    Dabei seit:
    10.03.2009
    Beiträge:
    14.578
    Zustimmungen:
    37.710
    Beruf:
    Inst. TGA in EDDM
    Ort:
    Bavariae capitis
    Hättest halt den von Hobby Boss genommen. Ist zwar 1:48, aber besser zu bekommen. Und gar nicht so teuer :)
     
  14. harrit

    harrit Flieger-Ass

    Dabei seit:
    27.04.2011
    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Bautzen
    Soooo,
    na dann mal los mit der seriösen Quelle.
     

    Anhänge:

    • q1.jpg
      Dateigröße:
      55 KB
      Aufrufe:
      154
  15. harrit

    harrit Flieger-Ass

    Dabei seit:
    27.04.2011
    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Bautzen
    Und weiter geht es mit Seriösität:loyal:

    Nur etwas ranzoomen und man kann es lesen.
     

    Anhänge:

    • q2.jpg
      Dateigröße:
      72,2 KB
      Aufrufe:
      155
  16. harrit

    harrit Flieger-Ass

    Dabei seit:
    27.04.2011
    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Bautzen
    Ich habe 8 bzw. 10 unterschiedliche Me-262 gebaut und da wollte ich alle in 1:72 bauen. Einige Bausätze schlugen um das Doppelte zu Buche was ein 1:48er kostet, zum Beispiel das Mistelgespann, die V1, der Pulkzerstörerer und das Projekt Me-262 HGIII:FFEEK:. Und der Weiteste Bausatz kam aus Australien, einfach irre, aber das war es mir wert:TOP: ich werde euch mal alle Bausätze vorstellen und zeigen.
     
  17. #16 Monitor, 23.04.2013
    Monitor

    Monitor Alien

    Dabei seit:
    09.09.2004
    Beiträge:
    8.219
    Zustimmungen:
    2.787
    Ort:
    Potsdam
    Wo steht da etwas, dass die Me-262 ersatzweise an der Parade teilnehmen sollte ?
     
  18. #17 MiG-Admirer, 23.04.2013
    MiG-Admirer

    MiG-Admirer Alien

    Dabei seit:
    10.08.2003
    Beiträge:
    7.010
    Zustimmungen:
    4.199
    Beruf:
    Ingenieur im Unruhestand
    Ort:
    Funkstadt Nauen
     
  19. harrit

    harrit Flieger-Ass

    Dabei seit:
    27.04.2011
    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Bautzen
    ............erwogen eine Kopie der Me-262.......aber grauenvoller ist der Anfang des Berichts, Besuch+Kreml+Stalin = Gulag
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Rhönlerche, 23.04.2013
    Rhönlerche

    Rhönlerche Alien

    Dabei seit:
    27.03.2002
    Beiträge:
    5.821
    Zustimmungen:
    1.103
    Ort:
    Deutschland
    In Deiner Quelle steht es nicht.
     
  22. #20 Monitor, 23.04.2013
    Monitor

    Monitor Alien

    Dabei seit:
    09.09.2004
    Beiträge:
    8.219
    Zustimmungen:
    2.787
    Ort:
    Potsdam
    Ufff. Da können wir wieder beruhigt sein.

    Me-262 über dem Roten Platz. Die ganze Geschichte hätte umgeschrieben werden müssen, ganze Auflagen von Luftfahrt-Literatur eingestampft.
     
Moderatoren: AE
Thema: MIG - 262
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mig262