Mig-29 NVA

Diskutiere Mig-29 NVA im Jets bis 1/72 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Hallo zusammen, ich möchte Euch heute meinen neuesten Rollout vorstellen. Basis meines Mig-29 Modells ist der hinreichend bekannte Bausatz von...

Moderatoren: AE
  1. wofi

    wofi Flieger-Ass

    Dabei seit:
    07.09.2005
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    58
    Ort:
    Oberursel
    Hallo zusammen,

    ich möchte Euch heute meinen neuesten Rollout vorstellen. Basis meines Mig-29 Modells ist der hinreichend bekannte Bausatz von Italerie im Maßstab 1:72.
    Dargestellt habe ich eine Maschine in den Tarnfarben der NVA, kurz nachdem diese von der Luftwaffe übernommen wurde und bereits die Markierungen der Luftwaffe trägt. Da ich aussagekräftige Bilder der Tarnflecken nur von der 29+19 alias 778 finden konnte, habe ich mich für diese Maschine entschieden. 100%ig habe ich diese allerdings nicht getroffen.

    Auf das Anfertigen neuer und richtigerer Gravuren habe ich verzichtet.

    Folgende Zurüstsätze wurden verbaut:
    • Einbau des Resincockpits und der Schubdüsen von Aires
    • Verwendung des Zusatztanks von Pavla
    • Ätzteile von PART und Airwaves
    • Scratch angefertigte FOD-Cover im Frontbereich
    • Hauptfahrwerk mit leichter Neigung nach vorne neu Eingebaut

    An die wesentlich besseren Räder von Tally-Ho bzw. Equipage bin ich leider nicht herangekommen. Wie es der Teufel so will, mein Modell war gerade fertig, da wurden die Räder im Internet versteigert. :confused::confused:

    Es wurden diverse Decals aus der Ersatzteilkiste verwendet bzw. auf Eigenanfertigungen zurückgegriffen.

    Die verwendeten Farben stammen teilweise von XTra-Color, Gunze und Revell. Verwendet wurde für die Lackierung:
    • Unterseite = XTra-Color X-612
    • Hellbraun = XTra-Color X-617 (eigene Farbvergleiche haben ergeben, dass hier auch FS 30219 verwendet werden kann)
    • Dunkelbraun = Revell 381/ RAL 8027 Lederbraun
    • Hellgrün = XTra-Color X-618
    • Dunkelgrün = Gunze H-302 / FS 34092
    • Radom etc. = XTra-Color X-627

    Zwar wießen die NVA-Maschinen aufgrund ihres relativ geringen Alters nur wenig Verwitterungsspuren auf. Um dem Modell jedoch etwas mehr Leben einzuhauchen habe ich Teile der Tarnflecken nochmals durch Zumischen von etwas Weiß zur Grundfarbe aufgehellt.

    Anschließend erfolgte die obligatorische Zwischenlackierung mit Futur. Nach dem Aufbringen der Decals nochmals Future und dann das Ölfarbenwashing. Zum Schluss wurde mit stark verdünntem Mattlack der Abschluss aufgebracht.

    Vielleicht erkennt ja jemand das Airfield im Rhein-Main Gebiet, auf dem meine Mig eine Zwischenlandung gemacht hat ??

    So… und jetzt die Bilder. Konstruktive Kritik ist wie immer erwünscht.

    Viele Grüße

    Wolfgang
     

    Anhänge:

    bullseye gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. wofi

    wofi Flieger-Ass

    Dabei seit:
    07.09.2005
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    58
    Ort:
    Oberursel
    ..
     

    Anhänge:

  4. wofi

    wofi Flieger-Ass

    Dabei seit:
    07.09.2005
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    58
    Ort:
    Oberursel
    ...
     

    Anhänge:

    AE gefällt das.
  5. wofi

    wofi Flieger-Ass

    Dabei seit:
    07.09.2005
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    58
    Ort:
    Oberursel
    Bild Nr.4
     

    Anhänge:

  6. wofi

    wofi Flieger-Ass

    Dabei seit:
    07.09.2005
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    58
    Ort:
    Oberursel
    Bild Nr.5
     

    Anhänge:

    Andruscha gefällt das.
  7. wofi

    wofi Flieger-Ass

    Dabei seit:
    07.09.2005
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    58
    Ort:
    Oberursel
    Bild Nr.6
     

    Anhänge:

  8. wofi

    wofi Flieger-Ass

    Dabei seit:
    07.09.2005
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    58
    Ort:
    Oberursel
    Bild Nr.7
     

    Anhänge:

  9. wofi

    wofi Flieger-Ass

    Dabei seit:
    07.09.2005
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    58
    Ort:
    Oberursel
    Bild Nr.8
     

    Anhänge:

  10. wofi

    wofi Flieger-Ass

    Dabei seit:
    07.09.2005
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    58
    Ort:
    Oberursel
    Bild Nr.9
     

    Anhänge:

  11. wofi

    wofi Flieger-Ass

    Dabei seit:
    07.09.2005
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    58
    Ort:
    Oberursel
    Bild Nr.10
     

    Anhänge:

    Nummi gefällt das.
  12. wofi

    wofi Flieger-Ass

    Dabei seit:
    07.09.2005
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    58
    Ort:
    Oberursel
    Bild Nr.11
     

    Anhänge:

  13. wofi

    wofi Flieger-Ass

    Dabei seit:
    07.09.2005
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    58
    Ort:
    Oberursel
    Bild Nr.12
     

    Anhänge:

  14. wofi

    wofi Flieger-Ass

    Dabei seit:
    07.09.2005
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    58
    Ort:
    Oberursel
    ....
     

    Anhänge:

    Steven gefällt das.
  15. #14 matho95, 08.09.2010
    matho95

    matho95 Testpilot

    Dabei seit:
    21.07.2010
    Beiträge:
    801
    Zustimmungen:
    51
    Beruf:
    Schüler
    Ort:
    Tübingen
    hmm, was soll man da noch sagen, außer das dir dein Flugzeug super gelungen ist ?

    :TOP::TOP::TOP:
     
  16. #15 flightman, 08.09.2010
    flightman

    flightman Space Cadet

    Dabei seit:
    04.03.2007
    Beiträge:
    1.931
    Zustimmungen:
    859
    Ort:
    Guben
    schönes Modell :TOP:, wenn auch die takt. Nummer (29+19) etwas zu hoch angebracht ist.
    Zum anderen ist das Thema etwas irreführend, denn wir sehen eine MiG-29 der Luftwaffe .... also ex-NVA.
     
  17. #16 Rocketboy, 08.09.2010
    Rocketboy

    Rocketboy Testpilot

    Dabei seit:
    12.09.2005
    Beiträge:
    820
    Zustimmungen:
    131
    Beruf:
    Schüler
    Ort:
    Raum Tübingen
    Wow sehr schönes Modell wirklich klasse lackiert
     
  18. #17 assericks, 09.09.2010
    assericks

    assericks Space Cadet

    Dabei seit:
    27.01.2008
    Beiträge:
    1.036
    Zustimmungen:
    1.204
    Ort:
    Berlin
    Wirklich sehr schön geworden...:TOP: Für den Maßstab ziemlich detailreich. Keine Kritik, sondern nur ne Anmerkung... die Leiter hängt glaub ich nicht, sonder steht auf dem Boden, angelehnt....

    Gruß Assericks
     
  19. #18 flightman, 09.09.2010
    Zuletzt bearbeitet: 09.09.2010
    flightman

    flightman Space Cadet

    Dabei seit:
    04.03.2007
    Beiträge:
    1.931
    Zustimmungen:
    859
    Ort:
    Guben
    Die Leiter konnte auch eingehängt werden, was aber selten gemacht wurde. ;)
     

    Anhänge:

  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Basepohl, 09.09.2010
    Basepohl

    Basepohl Flieger-Ass

    Dabei seit:
    16.04.2002
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    184
    Ort:
    Salzgitter/Wolfenbüttel
    Hallo wofi,

    ein wirklich schön gebautes Modell, handwerklich gut umgesetzt. Ein bisschen was kritisieren möchte ich allerdings auch::TD:

    Die Lackierung sieht für meinen Begriff etwas zu sehr abgenutzt/ausgeblichen aus. Man muss bedenken, dass die MiG´s ja doch noch recht neu waren, als sie die BW-Kennungen bekamen (zumal die Maschinen in Sheltern standen).

    Zum anderen ein Punkt, den ich nicht ganz nachvollziehen kann. Warum steckst Du soviel Geld/Aufwand in das Zubehör und überarbeitest die Gravuren nicht:FFCry:?! Das wirst Du doch können, da habe ich keine Bedenken!!! Hättest Du das gemacht, dann würde ich mit einem breiten Grinsen im Gesicht hier vor dem Monitor hocken:-)

    Diese beiden Punkte habe ich leider anzumerken, kann aber ebenfalls verstehen, wenn sie für Dich nur eine untergeordnete Rolle spielen, ist ja schließlich ein Hobby und das soll (vor allem Dir) Spass machen.

    Schöne Grüße
    David
     
  22. wofi

    wofi Flieger-Ass

    Dabei seit:
    07.09.2005
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    58
    Ort:
    Oberursel
    Hallo zusammen,

    vielen Dank für Euer feedback.

    @ flightman:

    dass die takt. Nr. etwas zu hoch geraden ist habe ich auch bemerkt (als es zu spät war). Ich wollte es aber nicht "verschlimmbessern"

    @ David:

    dass die Maschienen nicht in diesem Maße abgenutzt waren ist mir bekannt. Unabhängig von der Originalgetreue finde ich persönlich, dass so etwas mehr "Leben" in die Sache kommt und habe mir so die "künstlerische Freiheit" genommen.

    Bzgl. der Panellines: Ich wollte einfach mal ein "Modell zwischendurch" bauen. Aus diesem Grund habe ich es mir an dieser Stelle einfach gemacht :cool::cool:.

    Viele Grüße

    Wolfgang
     
Moderatoren: AE
Thema: Mig-29 NVA
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. nva mig 29 farbe www.flugzeugforum.de

    ,
  2. mig 29 nva farbe

Die Seite wird geladen...

Mig-29 NVA - Ähnliche Themen

  1. MiG-29 Masterpiece

    MiG-29 Masterpiece: In ein paar Tagen beginnen die Jet World Masters in Finnland. Jet World Masters - JWM 2017 Der 2-fache Weltmeister Vitaly Robertus aus Russland...
  2. 1/32 MIG-29A – Trumpeter VS. Revell

    1/32 MIG-29A – Trumpeter VS. Revell: Ich war mal wieder für das Kitchecker Journal tätig und habe einen großen Vergleichstest zwischen der kürzlich erschienenen Trumpeter MIG-29A und...
  3. MiG-29 Nordkorea in 1:72 - welcher Bausatz?

    MiG-29 Nordkorea in 1:72 - welcher Bausatz?: Moin ihr Lieben, im Zuge meiner diversen Wettbewerbsbasteleien zum Thema "Korea-Krieg" stieß ich durch Zufall auf die MiG-29 der DVRK und wie es...
  4. MiG-29A RSBN-Antenne

    MiG-29A RSBN-Antenne: Bei der 21bis SAU, 23, 27 waren vorne und hinten RSBN-Antennen. Bei den meisten 29 nur hinten (ich weiß, es gibt Ausnahmen). Frage: wo war die...
  5. MIG-29 Nordkorea Italeri 1:72

    MIG-29 Nordkorea Italeri 1:72: Da ich das Thema versentlich irgendwo anders gepostet habe, nun ein neuer Versuch an der richtigen Stelle. Heute möchte ich euch meine MIG-29 aus...