MiG-29 polnische Sonderbemahlung Italeri 1/72

Diskutiere MiG-29 polnische Sonderbemahlung Italeri 1/72 im Jets bis 1/72 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Seit etwa März beschäftige ich mich mit einigen MiG-29-Varianten. Hier die Bilder zur MiG-29 aus Polen; Bausatz ist der Italeri 1/72

fliegerantonow

Testpilot
Dabei seit
27.10.2008
Beiträge
803
Zustimmungen
981
Ort
Chemnitz
Seit etwa März beschäftige ich mich mit einigen MiG-29-Varianten.
Hier die Bilder zur MiG-29 aus Polen; Bausatz ist der Italeri 1/72
 
Anhang anzeigen

fliegerantonow

Testpilot
Dabei seit
27.10.2008
Beiträge
803
Zustimmungen
981
Ort
Chemnitz

Die Qualität der Decals ist gut, man muß sich aber etwas Zeit bei der Positionierung lassen.
 
Anhang anzeigen

fliegerantonow

Testpilot
Dabei seit
27.10.2008
Beiträge
803
Zustimmungen
981
Ort
Chemnitz

Die Qualität und Paßgenauigkeit der Pritzgußteile ist gut ( mit einem alten KoPro-Bausatz habe ich mich schrecklich rumgeärgert). Nur die Freund/Feind-Antennen vor der Kabine und auf der Rumpfunterseite entsprachen nicht der Originalmaschine - das ließ sich aber leicht beheben.
 
Anhang anzeigen

fliegerantonow

Testpilot
Dabei seit
27.10.2008
Beiträge
803
Zustimmungen
981
Ort
Chemnitz

Die Farbangaben beruhen auf dem FS-Standard. Bei der "Umrechnung" auf Agama gibt es aber doch leichte Differenzen. Der Bauch sollte etwas mehr Grau enthalten.
 
Anhang anzeigen

fliegerantonow

Testpilot
Dabei seit
27.10.2008
Beiträge
803
Zustimmungen
981
Ort
Chemnitz

Es sind auch viele Wartungshinweise auf dem Decalsatz enthalten. Allerdings blieben doch einige wenige übrig. Die schwarz/grau gehaltenen Rißzeichnungen mit den Positionshinweisen ist doch manchmal etwas unklar.
 
Anhang anzeigen

fliegerantonow

Testpilot
Dabei seit
27.10.2008
Beiträge
803
Zustimmungen
981
Ort
Chemnitz

Für alle die jetzt sagen, es gibt aber auch eine 2butere" Sonerbemahlung: ihr habt recht, später wurde das gleiche Desighn mit Rot im Wappen nochmals am Original verwendet. Diese Variante ist mir aber als Decalsatz in 1/72 nicht bekannt.
Im Bausatz selbst gibt es noch eine auch recht attraktive russische Variante. Hier habe ich blos Bedenken, daß dazu eigentlich eine modernere Variante der MiG-29 von Nöten wäre.
 
Anhang anzeigen

fliegerantonow

Testpilot
Dabei seit
27.10.2008
Beiträge
803
Zustimmungen
981
Ort
Chemnitz
Zum Schluß die "Sniper" (geplante rumänische Umrüstvariante) mit der polnischen NATO-Umrüstung.

Hinweise und wohlwollende Kritiken werden gerne entgegen genommen.
 
Anhang anzeigen
F-16

F-16

Space Cadet
Dabei seit
28.10.2010
Beiträge
1.166
Zustimmungen
1.141
Ort
Chemnitz
Bevor sich alle wieder vornehm zurückhalten- Hinweis: Martin, Deine Rechtschreibung ist ´ne Katastrophe. Speziell in #6.
Ansonsten eine interessante Variante welche ich so noch nicht gesehen habe. Isdelje 9-18 nehme ich an, mit den Leitwerken in F-18- Stellung...
 
Adam-Sky

Adam-Sky

Flieger-Ass
Dabei seit
19.11.2013
Beiträge
356
Zustimmungen
548
Ort
Kiel-er Woche
Hallo @fliegerantonow ,
Es kommt kleine Kritik : diese Maschine ist im Internet sehr umfangreich abgebildet. Alle polnischen MiG's sind in 2-farbigem Anstrich Oben und in der dritte Farbe unten lackiert und zwar :
Oben : FS 36118 (Hataka: Gunship Grey) und FS 36270 (Hataka: Grey)
Unten : FS 36375 (Hataka: Light Gost Grey)
Die Form und die Größe der Flecken ist nicht genormt und von daher kommt, dass jede Einheit hat ein Anderen Muster (selbst der ist in einer Einheit abweichend 😁).
Hier als Beispiel die 114 wo kann man deutlich sehen die zweifarbige Bemahlung: http://sf49.sendsfx.com/middleware/api/?module=tracking&type=click&mailid=02188ee0-cc45-11ea-a21a-f4034354f904&linkid=02191e85-cc45-11ea-a21a-f403.
Mit den drei Farben war das eine Sugestion von Italeri? Dann haben sie schlampig recherchiert.
Die dritte Farbe kommt nur bei bestimmten Maschinen zum Einsatz (abhängig von der Einheit) und zwar an den Innenseiten von den Seitenleitwerken, aber nicht Ganzflächig. Das ist die FS 36081 (Europen I Grey von AK Real Colors Air).
Hier ein Beispiel:

Von diese Serie (polnische Flieger Asse gibt es noch viel mehr).
Der Wappen auf der Oberseite ist zu erst entworfen. Der graue danach für Einsatz Flieger (weniger auffallend).
Ich hoffe beim Deinem nächstem Projekt gucktst Du vorher im Internet. Die MiG's sind dort meistens gut abgebildet ( Fotostar)
Viel Erfolg bei weiteren Projekten.
Die Kritik war nicht Böse gemeint 😉😁

Adam-Sky
 
Anhang anzeigen
Adam-Sky

Adam-Sky

Flieger-Ass
Dabei seit
19.11.2013
Beiträge
356
Zustimmungen
548
Ort
Kiel-er Woche
Sorry, ich sehe gerade das der Link nicht funktioniert.
Gibt einfach im www. : polnische mig-29 114
Musste reichen
Adam-Sky
 

fliegerantonow

Testpilot
Dabei seit
27.10.2008
Beiträge
803
Zustimmungen
981
Ort
Chemnitz
... Deine Rechtschreibung ist ´ne Katastrophe. Speziell in #6.
Ansonsten eine interessante Variante welche ich so noch nicht gesehen habe. Isdelje 9-18 nehme ich an, mit den Leitwerken in F-18- Stellung...
Du hast ja Recht Lars. Man(n) soll sich nicht hetzen lassen ...
Leider finde ich keinen Korrekturbutton!?
Deshalb hier mein Korrekturversuch:
#3 Pritzgußteile = Spritzgußteile
#5 einige wenige = Einige, Wenige
... mit den Positionshinweisen ist doch manchmal etwas unklar = ...mit den Positionshinweisen, sind doch manchmal etwas unklar
#6 Für alle die jetzt sagen, es gibt aber auch eine 2butere" Sonerbemahlung = Für Alle die jetzt sagen, es gibt aber auch eine „buntere" Sonderbemalung

Nein! Nicht Isdelje 9.18 (das wäre ja eine SMT) . Italeri orientiert sich an Isdelje 9.12
Die Leitwerke könnten etwas steiler stehen; es sollte keine F-18-Stellung sein! Werde mal versuchen, das in Flugrichtung rechte Leitwerk noch etwas zu korrigieren.
 

fliegerantonow

Testpilot
Dabei seit
27.10.2008
Beiträge
803
Zustimmungen
981
Ort
Chemnitz
Sorry, ich sehe gerade das der Link nicht funktioniert.
Gibt einfach im www. : polnische mig-29 114
Musste reichen
Adam-Sky
Danke für die Hinweise. Habe noch zwei brauchbare Bilder gefunden. Je nach Lichtverhältnissen kommen die Grautöne sehr unterschiedlich rüber. Man sollte sich also nicht auf die Modellentwickler verlassen! Aber Internet ist auch nicht immer der Weisheit letzter Schluß. Also nehme ich mein Modell jetzt als Fak, oder wie das heute immer bezeichnet wird. Auf den ersten Blick haben den Fehler meine Modellbaukollegen auch nicht bemerkt. Soll aber keine Entschuldigung sein.
 
tiechi1

tiechi1

Berufspilot
Dabei seit
01.04.2010
Beiträge
74
Zustimmungen
46
Ort
Margertshausen
Hallo fliegerantonow

Meistens kann man sich schon auf die Modellentwickler verlassen,so auch in dem Fall der Mig 29
 
Anhang anzeigen
Thema:

MiG-29 polnische Sonderbemahlung Italeri 1/72

MiG-29 polnische Sonderbemahlung Italeri 1/72 - Ähnliche Themen

  • 06.07.2018 Polnische Mig-29 abgestürzt

    06.07.2018 Polnische Mig-29 abgestürzt: Heute Nacht gegen 02:00Uhr ist eine polnische Mig-29 abgestürzt,der Pilot hat das Unglück leider nicht überlebt. Die Übersetzung auf deutsch über...
  • Polnische MiG 29 abgestürzt

    Polnische MiG 29 abgestürzt: Ein Kampfjet MiG-29 der polnischen Luftstreitkräfte ist unweit der Stadt Mińsk Mazowiecki (Ostpolen) abgestürzt, teilte der stellvertretende...
  • Polnische MiG-15UTI

    Polnische MiG-15UTI: Das Cover des damaligen KP-Bausatzes zeigte eine polnische MiG-15UTI in grün/brauner Fleckentarnung. Läßt sich diese Fleckentarnung mit einem...
  • Polnische MiG-29 Tarnung

    Polnische MiG-29 Tarnung: Moin moin, wollte mal wissen, was die Polnischen MiG-29 für eine Tarnung fliegen, wie sie auf der ILA geflogen ist?? Bei Don-Color hab ich...
  • Polnische MiG´s und Su`s

    Polnische MiG´s und Su`s: Ich hatte diese Woche Gelegenheit zwei polnische Flugplätze zu besuchen. Am Montag ging es zu unseren ex. deutschen MiG-29 Fulcrums nach Malbork...
  • Ähnliche Themen

    • 06.07.2018 Polnische Mig-29 abgestürzt

      06.07.2018 Polnische Mig-29 abgestürzt: Heute Nacht gegen 02:00Uhr ist eine polnische Mig-29 abgestürzt,der Pilot hat das Unglück leider nicht überlebt. Die Übersetzung auf deutsch über...
    • Polnische MiG 29 abgestürzt

      Polnische MiG 29 abgestürzt: Ein Kampfjet MiG-29 der polnischen Luftstreitkräfte ist unweit der Stadt Mińsk Mazowiecki (Ostpolen) abgestürzt, teilte der stellvertretende...
    • Polnische MiG-15UTI

      Polnische MiG-15UTI: Das Cover des damaligen KP-Bausatzes zeigte eine polnische MiG-15UTI in grün/brauner Fleckentarnung. Läßt sich diese Fleckentarnung mit einem...
    • Polnische MiG-29 Tarnung

      Polnische MiG-29 Tarnung: Moin moin, wollte mal wissen, was die Polnischen MiG-29 für eine Tarnung fliegen, wie sie auf der ILA geflogen ist?? Bei Don-Color hab ich...
    • Polnische MiG´s und Su`s

      Polnische MiG´s und Su`s: Ich hatte diese Woche Gelegenheit zwei polnische Flugplätze zu besuchen. Am Montag ging es zu unseren ex. deutschen MiG-29 Fulcrums nach Malbork...
    Oben