MiG-29 von GWH

Diskutiere MiG-29 von GWH im Modellbau allgemein Forum im Bereich Modellbau; Hallo Hier habe ich mal ein Bild im ARC-Forum gefunden was mich etwas beunruhigt. Ich hoffe das die Modelle,die ich mir eventuell mal auf den...
Toche

Toche

Space Cadet
Dabei seit
21.11.2003
Beiträge
1.324
Zustimmungen
1.055
Ort
Zerbst
Hallo
Hier habe ich mal ein Bild im ARC-Forum gefunden was mich etwas beunruhigt. Ich hoffe das die Modelle,die ich mir eventuell mal auf den Haufen lege,solch böse Überraschungen nicht haben. Angeblich soll es ja nicht Form-technisch passiert sein,sondern durch zu "leichte" Verpackung. :FFEEK: Dies wurde,wird geändert.Zumindest hoffe ich es.
Alles weiter muss ich erst einmal so hin nehmen,denn ich besitze solch Modell noch nicht. :FFCry:

Copy von dieser Seite! MiG-29 1/48 GWH - ARC Discussion Forums - Page 2

Gruss Toche :bee:
 
Anhang anzeigen
#
Schau mal hier: MiG-29 von GWH. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
neo

neo

Astronaut
Dabei seit
07.08.2001
Beiträge
3.247
Zustimmungen
2.656
Ort
Thüringen
Man, das sieht echt böse aus. Aber das sowas durch eine falsche Verpackung kommt, bezweifele ich. Ich denke eher, das da bei der Produktion Fehler passiert sind. Ich bin jedoch kein Experte in Sachen Spritzgusstechnik.
Anbei mein Exemplar, kein Grund zur Beanstandung.

 
Anhang anzeigen

Nilswhity

Berufspilot
Dabei seit
16.05.2011
Beiträge
54
Zustimmungen
38
Ort
Ostfriesland
Da bin ich nun auch etwas Verunsichert habe mir auch die MiG bestellt wen sie da ist werde ich mal berichten wie es aussieht

Zum glück gibt es bei Luckymodel keine Probleme mit der Bestellung von Ersatzteilen
 
Zuletzt bearbeitet:

Sakuro

Fluglehrer
Dabei seit
14.04.2010
Beiträge
176
Zustimmungen
32
Ort
Leinzell
Hallo
Oh das sieht übel aus ...passiert wenn die frisch gespritzten Teile zu schnell aus der Form genommen werden.
Da sie in dem Moment noch sehr heiss sind, wenn sie dann auf einen Stapel anderer Spritzlinge gelegt werden die ebenfalls noch heiss sind verzieht es sich ....bei uns in der Firma gab es für solch große Teile eine Wassergekühlte Metallplatte darauf passten ca 4 Spritzlinge die verzogen sich dann auch nicht mehr:TOP:
Tja Eile mit Weile und gut Ding braucht Zeit, gell:TOP:
 
Viking

Viking

Astronaut
Dabei seit
21.04.2001
Beiträge
3.492
Zustimmungen
1.544
Ort
Im Norden
Hallo
Oh das sieht übel aus ...passiert wenn die frisch gespritzten Teile zu schnell aus der Form genommen werden.
Laut dem Statement aus dem verlinktem Thread wohl nicht:

I have got the confirmation from the molding factory that the warpage was NOT due to the manufacture procedure, but transportation damage.

They will use much thicker paper card or even vacuum cradle to protect the upper fuselage part from next bunch.

Just FYI.
Yufei
 

phenix32

Guest
Salü, warum wartet Ihr nicht ab, bis Ihr das erste Modell, den ersten Bausatz in Händen haltet?
Ich sehe das hier ja immer wieder, dass noch vor Erscheinen der ersten realen Bausätze ganze Romane geschrieben werden über Fehler und Unzulänglichkeiten von neuen Bausätzen, ohne das irgendjemand den Bausatz in Händen hält, nur weil irgendjemand ein Bild in irgendeinem Forum in der weiten Welt des Internet eingestellt hat.

Wer die bisherigen Bausätze von GWH hat, weiss, das diese über jeden Zweifel erhaben sind, das wird auch bei der neuen MiG-29 so sein.

Ein bisschen mehr schweizer Gelassenheit...... und einen guten Rutsch in 2013 wünsche ich Euch!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Toche

Toche

Space Cadet
Dabei seit
21.11.2003
Beiträge
1.324
Zustimmungen
1.055
Ort
Zerbst
Hallo
@phenix32 -- :rolleyes: Ja da hast du Recht, doch wenn man sich in ein Modell verkuckt hat, möchte man ja auch etwas mehr darüber erfahren um Fehler zu vermeiden. Dann saugt man auch an solchen Strohhalmen.
Doch wie uns -- NEO -- sein Modell gezeigt hat, kann man ja beruhigt weiter auf das Modell setzen,warten.

DANKE Neo für deine gezeigte Heckansicht.

Aber irgend etwas wird dort schon schief gegangen sein.Doch was,werden wir eventuell nicht erfahren. Wenn ich aber dann doch Sakuro lesen, könnte ich mir das so vorstellen. Auch die Leute von GWH werden das Problem sicher schon erkannt und vor allem behoben haben.

Nix des so trotz, das wollte ich doch nur mal zeigen :blush2: .

Gruss Toche :bee:
 
Toche

Toche

Space Cadet
Dabei seit
21.11.2003
Beiträge
1.324
Zustimmungen
1.055
Ort
Zerbst
Hallo

Ich habe heute ein Paket bekommen, auf das ich mich wie ein kleiner Junge :rolleyes: gefreut habe. Nach langen langen Tagen und Nächten ist es soweit. SIE ist mit 2 anderen tollen Modellen bei mir eingetroffen. :HOT:
Messer her und aufgemacht das Paket!!!!
Alles bei Seite,Platz da, iiiiccchhhh brauch Licht und Plllaaaatz!!!!

ABER erst mal die anderen 2 Modelle Begutachten. Alles perfekt und sehr schön! Das beste dann zuletzt!!!

Karton auf und hechel hechel,sabber sabber :congratulatory: !!!!
Hebe die schwarze Verpackung mit dem Oberteil der MiG-29 hoch und dannnnnnn!!!!!!!!!!!!
Schei .......... eeeee!!!!!!! Habe ich den Kak....e am Kopf oder will mich hier einer Verarsc...en ?? Ich könnte heulen,schreien und sonst noch was alles.
Dat Dingens ist wirklich bei mir VERBOGEN angekommen!!!!!
Schaut mal selber!!
 
Anhang anzeigen
Toche

Toche

Space Cadet
Dabei seit
21.11.2003
Beiträge
1.324
Zustimmungen
1.055
Ort
Zerbst
Nun erst mal etwas Luft holen. Weiter das Obere Teil anglotzen, denn Staunen tue ich leider nicht mehr.
Habe mal das Vordere Teil angeschaut. Unter dem Cockpit linke und rechte Seite ist eine Gravur die nicht oder fast gar nicht da ist. Eine Erhabene "Gravur" die nach vorn führt. Vielleicht um das Abkleben des Schwarzen Bereiches vor dem Cockpit zu erleichtern??? Dann lieber keine!
 
Anhang anzeigen
-dako-

-dako-

Space Cadet
Dabei seit
02.06.2009
Beiträge
1.164
Zustimmungen
163
Ort
Ratingen
Die Kannte hat meine auch, die obere Rumpfhälfte ist aber in Ordnung. Mist, dass es dich noch erwischt hat, angeblich ändern sie ja die Verpackung, da sie es für ein Verpackungsproblem halten ... was mir allerdings schwer fällt nachzuvollziehen.
 
Toche

Toche

Space Cadet
Dabei seit
21.11.2003
Beiträge
1.324
Zustimmungen
1.055
Ort
Zerbst
Als nächstes erscheint mir das so als ob Form technisch oder was weiß ich das vordere Teil angesetzt wurde. Zb so wie bei Hasegawa,wenn die aus der frühen Corsair ne späte gemacht habe. Da ist das auch schön zu sehen.
Naja!!!! :confused:
Werde mich erst mal an Bilder von Originalen halten um noch etwas zu Vergleichen. Denn erkannt habe ich schon mal auf der schnelle, das auch diese MiG-29 von GWH nicht diesen "Schlagschatten" unter dem Cockpit hat. Aber dies ist MOTZEN auf hohen Niveau. :FFEEK:
Gruss Toche :bee:
 
Anhang anzeigen

Jadi

Guest
Ist das eine Bausatzvorstellung (die gibt es hier schon) oder willst du explizit die Schwächen des Bausatzes ansprechen?:headscratch:
Also so richtig kann ich das angesprochene nicht recht nachvollziehen. Ist nicht böse gemeint, aber wenn es diese wirklich fast völlig unmaßgeblichen "Schwächen" gibt, dann behebt man sie. Ich glaube der Kai Röther war es, der im Modellversium eine Bausatzvorstellung gemacht hat und den fand ich sehr objektiv und hat mir gefallen. Von daher auch meine Kaufentscheidung und die Schwächen dieses Bausatzes kann man ohne großen Aufwand beseitigen. :TOP:

Auch kann ich nicht so recht verstehen, warum dieses Arc-Air Forum ständig hier im Forum als "Maßstab" herangezogen wird. Mag ja sein, daß die dort Schreibenden sehr international sind, aber deswegen müssen sie nicht unbedingt in allen Fällen recht haben oder gar mehr Ahnung als Modellbauer im deutschtsprachigen Bereich. Genau wie oftmalige Verweise auf dieses ZoneFive Forum, da sehe ich meist genau so gute bzw. schlechte Modelle wie in deutschsprachigen Foren. :FFTeufel:
 
Toche

Toche

Space Cadet
Dabei seit
21.11.2003
Beiträge
1.324
Zustimmungen
1.055
Ort
Zerbst
@ -dako- Eigentlich wollten die das ja in Griff bekommen,doch leider habe ich dann doch ein etwas schlechteres Verpacktes Modell erhalten.

@Jadi -- Ne ne, keiner Bausatzvorstellung!!! Der Kai hat schon alles gesagt was gesagt werden sollte und kann.
Ich möchte meine Schwächen am Bausatz ansprechen! Das kann dann jeder mal an seinem Modell vergleichen ob es genau so ist wie bei mir. Klar kann man alles abändern und oder verbessern. Doch ging ich davon aus, ein Modell zu bekommen,das von 2 sehr guten Modellbauern und Experten mitentwickelt wurde. :blush2:
Klar ist mir auch, das nicht alles zu 100% umzusetzen ist. Doch eine GUTE Verpackung sollte doch kein Problem sein,oder?? Selbst der Spritzrahmen B, der die Unterschale beinhaltet,verbiegt sich in der Verpackung.
Das ARC habe ich angesprochen, da es sich dabei unter anderen um Mr.Yufei Mao (aka hanneto) persönlich handelt.Der ist ja Mitbegründer dieses Modells. Sozusagen gleich der RICHTIGE Ansprechpartner. Habe selbst von Ihm schon 2,3 Dinge bekommen, und die waren bestens Verpackt und 1A.:congratulatory:
Vielleicht liegt es ja auch nur an mich.Anspruch zu hoch oder was weiß der Geier. Doch sein wir mal ehrlich,um so teurer die Ware um so mehr Anspruch haben wir doch oder etwa nicht??:wink:

Gruss Toche :bee:
 

Jadi

Guest
Danke Dir Toche, daß hat mich mal interessiert. :TOP:

Aber noch eine subjektive Kleinigkeit. Lasst euch nicht so "verrückt" machen, daß da nun Experten am zustandekommen diverser Modelle beteiligt sind oder eben nicht, oder Modellbauexperten aus dem angelsächsischen Bereich nun das eine oder andere bemängeln. Wenn ich zurück denke, was man so vor 15 oder 20 Jahren für Modelle bekam, da sind mir die heutigen Kritiken manchmal wie aus einer anderen Welt.
Das bürgt aus meiner Sicht auch nicht unbedingt dafür ob ein Modell gut oder weniger gut ist. Es sind auch nur Menschen, die das auf die Beine stellen.
 

phenix32

Guest
....

Auch kann ich nicht so recht verstehen, warum dieses Arc-Air Forum ständig hier im Forum als "Maßstab" herangezogen wird. Mag ja sein, daß die dort Schreibenden sehr international sind, aber deswegen müssen sie nicht unbedingt in allen Fällen recht haben oder gar mehr Ahnung als Modellbauer im deutschtsprachigen Bereich. Genau wie oftmalige Verweise auf dieses ZoneFive Forum, da sehe ich meist genau so gute bzw. schlechte Modelle wie in deutschsprachigen Foren. :FFTeufel:
DANKE! :TOP:
 

Flusirainer

Space Cadet
Dabei seit
14.09.2010
Beiträge
1.177
Zustimmungen
384
Ort
Eisenhüttenstadt
Also das mit den verbogenen Flächen hatte ich mal bei der REVELL MiG-29 1:32 (anfang 90er Jahre).
Hab dann die Sachen vorsichtig erwärmt und halbwegs gerade gebogen.Den Rest hab ich dann beim Zusammenkleben mit dem Gegenstück bewerkstelligt.Beim fertigen Model war's dann wieder ok.
 

Jadi

Guest
Also das mit den verbogenen Flächen hatte ich mal bei der REVELL MiG-29 1:32 (anfang 90er Jahre).
Hab dann die Sachen vorsichtig erwärmt und halbwegs gerade gebogen.Den Rest hab ich dann beim Zusammenkleben mit dem Gegenstück bewerkstelligt.Beim fertigen Model war's dann wieder ok.
Das denke ich auch. Ähnliches hatte ich auch schon mal vor Jahren, aber beim Zusammenbau und Deiner "Vorbehandlungsmethode" war es dann bei mir auch alles i.O..:TOP:
 
Toche

Toche

Space Cadet
Dabei seit
21.11.2003
Beiträge
1.324
Zustimmungen
1.055
Ort
Zerbst
Hallo
Ja Irgend etwas muss ich mir da schon einfallen lassen. Denn so soll es nicht bleiben. Händler hat schon mal POSITIV auf meine Anfrage reagiert. Doch ich werde erst OK sagen, wenn es wirklich OK für mich ist.
Bis dahin muss ich erst einmal warten :confused:

Ja wir machen uns schon sehr von den Angelsachsen verrückt, doch meist sucht man ja auch nach etwas und übersieht dann auch was. Zumindest geht es mir so. Klar doch, man sollte sich nicht immer so verrückt machen lassen und mal einfach los Bauen!!!! :rolleyes:
Das meiste wird ja dann von den meisten Modellbauern eh nicht erkannt und gesehen.Wie auch, man kann ja nicht jedes Flugzeug genaustes :congratulatory: kennen oder etwa doch??
Wir lassen uns doch zu sehr beeinflussen und heiß machen.

Doch hier möchte ICH es aber so gut wie es nur geht :congratulatory: :D: :blush2: !!!! Bitte nicht falsch verstehen!!!!

Gruss Toche :bee:
 
Thema:

MiG-29 von GWH

MiG-29 von GWH - Ähnliche Themen

  • MiG-25BM in 1:72 von ICM

    MiG-25BM in 1:72 von ICM: Aloha, mich kribbelt es wieder ein bisschen in den Finger und deswegen fange ich mal die MiG-25BM von ICM an. Die habe ich mir ursprünglich nur...
  • ROLLOUT: MiG-31 BM(Blue 58) in 1:72 von Trumpeter

    ROLLOUT: MiG-31 BM(Blue 58) in 1:72 von Trumpeter: Hier meine MiG-31 wie sie im Buch über die MiG-31 von Yefim Gordon auf Seite 90 dargestellt wird. Diese Unterscheidet sich im hinteren Cockpit von...
  • MiG-31 BM in 1:72 von Trumpeter

    MiG-31 BM in 1:72 von Trumpeter: Ich habe günstig einen Bausatz der MiG-31sans-suffix/vanilla ersteigert und möchte daraus die blaue 58 machen; die MiG-31BM wie sie im Buch von...
  • MiG-21MF Fishbed der angolanischen Luftstreitkräfte, in 1/72 von Eduard

    MiG-21MF Fishbed der angolanischen Luftstreitkräfte, in 1/72 von Eduard: Die erste der vier Fishbeds ist endlich fertig! :dancing: Der Bausatz und die Decals sind von Eduard. Zurüstteile sind nur der modifizierte...
  • MiG-17F/Shenyang J-5 1:72 von Airfix

    MiG-17F/Shenyang J-5 1:72 von Airfix: Kennt ihr das? Man schaut jeden Tag alle Modellbauforen durch, besucht Ausstellungen und kauft auch immer wieder Modelle und Zubehör? Nur...
  • Ähnliche Themen

    • MiG-25BM in 1:72 von ICM

      MiG-25BM in 1:72 von ICM: Aloha, mich kribbelt es wieder ein bisschen in den Finger und deswegen fange ich mal die MiG-25BM von ICM an. Die habe ich mir ursprünglich nur...
    • ROLLOUT: MiG-31 BM(Blue 58) in 1:72 von Trumpeter

      ROLLOUT: MiG-31 BM(Blue 58) in 1:72 von Trumpeter: Hier meine MiG-31 wie sie im Buch über die MiG-31 von Yefim Gordon auf Seite 90 dargestellt wird. Diese Unterscheidet sich im hinteren Cockpit von...
    • MiG-31 BM in 1:72 von Trumpeter

      MiG-31 BM in 1:72 von Trumpeter: Ich habe günstig einen Bausatz der MiG-31sans-suffix/vanilla ersteigert und möchte daraus die blaue 58 machen; die MiG-31BM wie sie im Buch von...
    • MiG-21MF Fishbed der angolanischen Luftstreitkräfte, in 1/72 von Eduard

      MiG-21MF Fishbed der angolanischen Luftstreitkräfte, in 1/72 von Eduard: Die erste der vier Fishbeds ist endlich fertig! :dancing: Der Bausatz und die Decals sind von Eduard. Zurüstteile sind nur der modifizierte...
    • MiG-17F/Shenyang J-5 1:72 von Airfix

      MiG-17F/Shenyang J-5 1:72 von Airfix: Kennt ihr das? Man schaut jeden Tag alle Modellbauforen durch, besucht Ausstellungen und kauft auch immer wieder Modelle und Zubehör? Nur...

    Sucheingaben

    so ein bau dauer ja mehrer tage da sind auch schlechte dabei

    Oben