MiG-29 weltweit

Diskutiere MiG-29 weltweit im Jets Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Hallo! Um möglichen Spekulationen vorzubeugen: Der Verlust der 29+09 wurde hier schon einmal ausführlich behandelt. Einfach in der Suche...
Der durstige Mann

Der durstige Mann

Space Cadet
Dabei seit
04.07.2005
Beiträge
1.553
Zustimmungen
249
Ort
D-52525 Heinsberg
Hallo!

Um möglichen Spekulationen vorzubeugen:
Der Verlust der 29+09 wurde hier schon einmal ausführlich behandelt. Einfach in der Suche "Verlust MiG-29 29+09" eingeben.

Es grüsst der durstige Mann
 
#
Schau mal hier: MiG-29 weltweit. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
jockey

jockey

Alien
Dabei seit
08.06.2005
Beiträge
10.534
Zustimmungen
8.564
Ort
near ETSH/SXF
flightman

flightman

Space Cadet
Dabei seit
04.03.2007
Beiträge
2.000
Zustimmungen
1.050
Ort
Guben
Danke Jascha

Tolle Fotos :TOP: !!! Die polnischen MiG-29 sind sehr interessant. Es ist schön zu sehen das es unseren MiG's in Polen gut geht. ;)

Ich hab da beim surfen auch mal wieder was gefunden. Zwar nicht unbedingt die beste Qualität aber ich will euch das trotzdem nicht vorenthalten.

Hier eine jemenitische MiG-29C ! Sieht aus als wenn es sich um die ex-moldawische Nr. 21 handelt (bin mir da ziemlich sicher).
 
Zuletzt bearbeitet:
flightman

flightman

Space Cadet
Dabei seit
04.03.2007
Beiträge
2.000
Zustimmungen
1.050
Ort
Guben
Hier mal ein Bild der Abschiedsbemalung der 604. Mir war dieses Bild neu.

Beim surfen bin ich heute mal wieder auf eine Seite gestoßen die MiG-29 Bilder hat. Einige davon sind wohl schon bekannt von airliners.net bzw. JetPhotos.net.

klickst du hier
9-13 Algerien FC-71

Die MiG-29M-OVT dürfte ja allen Lesern reichlich bekannt sein. Einge werden sie auch schon live gesehen haben, z.B. auf der ILA 2006 in Berlin.
Auch diese Bilder oder diese Bilder dürften hinlänglich bekannt sei.

Hier hab ich mal ein Bild gefunden das die Maschine mal mit 3 Zusatzbehätlern zeigt. Also mal keine Flugvorführung sondern das Ende eines Überführungsfluges nach Paris Le Bourget - LFPB (Frankreich).

das Bild

:confused: Beim Durchstöbern habe ich ein Bild gefunden welches in Quincy, IL [Quincy Municipal Baldwin Field], USA (April 06, 2004) aufgenommen wurde. schaut hier !!

Jetzt meine Frage. Woher könnte diese Maschine stammen ? Meine Vermutung wäre Ungarn oder Rußland (da im Hintergrund eine frühe Versionen der MiG-29A zu sehen ist, siehe kleine Flosse unter dem Seitenleitwerk). Es irritiert mich auch das auf dem Rumpfrücken die HF-Antenne fehlt.

Die taktische Nummer (rote 09) wurde so defenitiv auch auf den ungarischen Maschinen geführt. zum Vergleich
Für Ungarn spräche auch die weiße Nummer auf den Antennen des Seitenleitwerks. Die letzten Aufnahmen dieser Maschine datieren aus dem Juni/2003.

Eine russische 09 ist mir leider noch nicht über den Weg gelaufen, was nicht heißt das es sie nicht gab.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Nachbrenner

Nachbrenner

Alien
Dabei seit
31.05.2001
Beiträge
8.817
Zustimmungen
17.885
Ort
Leipzig
Hi, hier wird weitergeholfen. Wo ich die Bilder gefunden habe weiß ich auch nicht mehr..;-)
 
Anhang anzeigen
Cirrus

Cirrus

Astronaut
Dabei seit
14.04.2002
Beiträge
4.924
Zustimmungen
11.016
Ort
Im Norden
:confused: Beim Durchstöbern habe ich ein Bild gefunden welches in Quincy, IL [Quincy Municipal Baldwin Field], USA (April 06, 2004) aufgenommen wurde. schaut hier !!

Jetzt meine Frage. Woher könnte diese Maschine stammen ? Meine Vermutung wäre Ungarn oder Rußland (da im Hintergrund eine frühe Versionen der MiG-29A zu sehen ist, siehe kleine Flosse unter dem Seitenleitwerk). Es irritiert mich auch das auf dem Rumpfrücken die HF-Antenne fehlt.

Die taktische Nummer (rote 09) wurde so defenitiv auch auf den ungarischen Maschinen geführt. Für Ungarn spräche auch die weiße Nummer auf den Antennen des Seitenleitwerks. Die letzten Aufnahmen dieser Maschine datieren aus dem Juni/2003.

Eine russische 09 ist mir leider noch nicht über den Weg gelaufen, was nicht heißt das es sie nicht gab.
Die rote 09 stammt nicht aus Ungarn und auch nicht aus Moldawien, sondern ist eine ex-sowjetische Maschine. Nach dem Zerfall der Sowjetuniuon erbte eine der südlichen Republiken diese MiG-29. Ein guter Freund von mir sollte diese MiG fliegen. Bei der Aufarbeitung waren auch deutsche Techniker mit MiG-29 Erfahrung beteiligt.
Die rote 09 stammte aus einem Baulos unweit der deutschen MiG-29, die andere (blaue 32) aus einer sehr frühen Serie. Mit der konnten unsere Techniker nicht viel anfangen...
Allerdings kam das Projekt nur sehr schleppend voran. Die Mühle in einen flugfähigen Zustand zu bringen erfordert doch einen großen finanziellen und logistischen Aufwand.
Ich wußte auch mal woher die beschafft wurden, kann mich aber nicht mehr so genau daran erinnern, ob das nun Kasachstan, Usbekistan oder Tadshikistan war.
Auf dem Foto aus dem Jahre 2002 kann man den übermalten Sowjetstern erkennen:
 
Anhang anzeigen
Cirrus

Cirrus

Astronaut
Dabei seit
14.04.2002
Beiträge
4.924
Zustimmungen
11.016
Ort
Im Norden
Das verlinkte Foto der ungarischen MiG-29 stammt aus dem Jahre 2003, die in Quincy aus dem Jahre 2002. So scheidet die ung. 09 definitiv aus.
Die ex moldawischen MiG-29 gingen nach meinen Infos nicht aus der US-Luftwaffe.
 
flightman

flightman

Space Cadet
Dabei seit
04.03.2007
Beiträge
2.000
Zustimmungen
1.050
Ort
Guben
Danke Joe Kurle. Ich kenn das Handbuch. Habe davon sogar ein Original.

Anbei mal wieder ein neues Bild aus Peru. Die 041 mit angehängten Bomben.

hier klicken
 
Nachbrenner

Nachbrenner

Alien
Dabei seit
31.05.2001
Beiträge
8.817
Zustimmungen
17.885
Ort
Leipzig
flightman

flightman

Space Cadet
Dabei seit
04.03.2007
Beiträge
2.000
Zustimmungen
1.050
Ort
Guben
Tolle Bilder !! :TOP: Zum Teil recht interessant !!!

Bei der UB 5304 scheint es sich ja um eine ehemalige Maschine Rußlands zu handeln. Oder zumindest war sie wohl für die russische Luftwaffe vorgesehen. Man erkennt deutlich den Stern unter dem slowakischen Hoheitsabzeichen am Seitenleitwerk.

Bild 1
Bild 2
 
Zuletzt bearbeitet:
Fulcrum_fan

Fulcrum_fan

Space Cadet
Dabei seit
25.04.2007
Beiträge
1.084
Zustimmungen
3.707
Ort
wo die Sonne aufgeht
Thema:

MiG-29 weltweit

MiG-29 weltweit - Ähnliche Themen

  • WB2019RO - MiG-8 „ Утка“ - Avis 1/72

    WB2019RO - MiG-8 „ Утка“ - Avis 1/72: MiG-8 „ Утка“ Über diese „Ente“ (auf russisch= Утка) aus dem Konstruktionsbüro Mikojan-Gurjewitsch, die es nur einmal gab, gibt es viele Einträge...
  • AMIGO MODELS

    AMIGO MODELS: Es lohnt sich, mal reinzugucken. Tolles Material. http://www.amigomodels.ru/ Teilweise beziehbar über Dukwin www.dukmodell.de . Muss man ihm am...
  • Was ist das für ein Knüppel Mil Mi oder MIG ?

    Was ist das für ein Knüppel Mil Mi oder MIG ?: Hallo wer kann sagen, von welchem Hubschauber oder Flugzeug der USDDR, dieser Steuerknüppel sein kann. In welchen Typen wurde er verwendet...
  • MiG-29

    MiG-29: Hi! Ich bin auf der Suche nach diesem Buch. Hat vielleicht jemand dieses Exemplar zum verkaufen?
  • 1/72 Einlaufkegel MiG-21MF von EDUARD

    1/72 Einlaufkegel MiG-21MF von EDUARD: http://scalemodels.ru/news/14415-vozdukhozabornik-i-konus-mig-21mf-mfn.html
  • Ähnliche Themen

    • WB2019RO - MiG-8 „ Утка“ - Avis 1/72

      WB2019RO - MiG-8 „ Утка“ - Avis 1/72: MiG-8 „ Утка“ Über diese „Ente“ (auf russisch= Утка) aus dem Konstruktionsbüro Mikojan-Gurjewitsch, die es nur einmal gab, gibt es viele Einträge...
    • AMIGO MODELS

      AMIGO MODELS: Es lohnt sich, mal reinzugucken. Tolles Material. http://www.amigomodels.ru/ Teilweise beziehbar über Dukwin www.dukmodell.de . Muss man ihm am...
    • Was ist das für ein Knüppel Mil Mi oder MIG ?

      Was ist das für ein Knüppel Mil Mi oder MIG ?: Hallo wer kann sagen, von welchem Hubschauber oder Flugzeug der USDDR, dieser Steuerknüppel sein kann. In welchen Typen wurde er verwendet...
    • MiG-29

      MiG-29: Hi! Ich bin auf der Suche nach diesem Buch. Hat vielleicht jemand dieses Exemplar zum verkaufen?
    • 1/72 Einlaufkegel MiG-21MF von EDUARD

      1/72 Einlaufkegel MiG-21MF von EDUARD: http://scalemodels.ru/news/14415-vozdukhozabornik-i-konus-mig-21mf-mfn.html

    Sucheingaben

    mig 29

    ,

    mig-29 nva

    ,

    mig 29 bundeswehr

    ,
    mig29 ub polen
    , mig 29 ub ddr, flugplatz preschen, MiG-29, Mig 29 NVA, mig-29smt, mig-29ub, mig köthen, absturz mig 29 ddr, mig-29 russia syrien 2017, airforce ru forum, revell 132 mig 29 ub baubericht, RD-43 Triebwerk, MiG-29KR, mig 29 604, mig-29 Polen, mig 21 ddr, apu-13, neuer mig jet, flugplatz köthen, mig 29smt, pictures mig 29
    Oben