MiG-31 BM in 1:72 von Trumpeter

Diskutiere MiG-31 BM in 1:72 von Trumpeter im Jets bis 1/72 Forum im Bereich Bauberichte online; Was mache ich falsch wenn meine Future/Pledge Schicht keinen wirklichen hochglanz sondern eher son Seidenglanz erzeugt? Mehr Schichten sprühen?
kosmodian

kosmodian

Space Cadet
Dabei seit
25.08.2003
Beiträge
2.086
Zustimmungen
355
Ort
Schleswig-Holstein
Was mache ich falsch wenn meine Future/Pledge Schicht keinen wirklichen hochglanz sondern eher son Seidenglanz erzeugt? Mehr Schichten sprühen?
 
flogger

flogger

Astronaut
Dabei seit
01.08.2001
Beiträge
3.044
Zustimmungen
1.604
Ort
Sachsen Anhalt
Kann sein, das das Zeug schon in der Luft antrocknet. Also weniger Luft und/ oder mehr verdünnen.
 
kosmodian

kosmodian

Space Cadet
Dabei seit
25.08.2003
Beiträge
2.086
Zustimmungen
355
Ort
Schleswig-Holstein
Der Kardinalfehler ist, das Du das Zeugs überhaupt benutzen musst. 😉
Ich dachte es wäre ne günstige und etablierte Alternative zu richtigem Klarlack?

Ich tendiere aber im Moment auch dazu beim nächszen Mal wieder Klarlack zu nehmen. Der Glanz den ich bisher habe, reicht nicht aus um das silvern der decals zu verhindern. Ich habe die Decals jetzt nochmal direkt in flüssiges Pledge gelegt, mal gucken ob das zu einem besseren Ergebnis führt.

Mal was schönes zur Abwechslung. Reskit Düsen:



 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
kosmodian

kosmodian

Space Cadet
Dabei seit
25.08.2003
Beiträge
2.086
Zustimmungen
355
Ort
Schleswig-Holstein
Das mit Future/Pledge hab ich nicht hinbekommen. Also hab ich wieder Tamiya Klarlack genommen:



Endlich richtig satter Glanz - und noch mehr Unsauberheiten die ins Aige fallen. Auf dem Handy sieht das nochmals übler aus. Ich muss mal zusehen das ich die richtige Kamera wieder aufs Stativ bekomme...
 
Anhang anzeigen
Monitor

Monitor

Alien
Dabei seit
09.09.2004
Beiträge
11.851
Zustimmungen
6.831
Ort
Potsdam
Aus vielen schlechten Erfahrungen erfolgt bei mir immer eine Probespritzung von ALLEN Farbschichten (Grundierung, Farbe, Klarlack, Probedecals, Klarlack, Seidenmatt auf nicht benutzten Plasteteilen oder auch Folien oder Polystirol.
Erfahrungsgemäß schlägt Murphy bei den allerletzten Arbeitsschritten noch mal zu.
Auf den Probeteilen sieht man was schiefläuft. Am Modell alles wieder runter ist schon schwerer.
 
Zuletzt bearbeitet:
kosmodian

kosmodian

Space Cadet
Dabei seit
25.08.2003
Beiträge
2.086
Zustimmungen
355
Ort
Schleswig-Holstein
Aus vielen schlechten Erfahrungen erfolgt bei mir immer eine Probespritzung von ALLEN Farbschichten (Grundierung, Farbe, Klarlack, Probedecals, Klarlack, Seidenmatt auf nicht benutzten Plasteteilen oder auch Folien oder Polystirol.
Erfahrungsgemäß schlägt Murphy bei den allerletzten Arbeitsschritten noch mal zu.
Auf den Probeteilen sieht man was schiefläuft. Am Modell alles wieder runter ist schon schwerer,
Ah, so eine strukturierte Arbeitsweise ist schwer vereinbar mit meinem impulsiven Charakter 😁 Ich setz mich manchmal an den Basteltisch und weiß nicht was ich machen möchte bis ich das erste Stück Modell in der Hand habe..
 
kosmodian

kosmodian

Space Cadet
Dabei seit
25.08.2003
Beiträge
2.086
Zustimmungen
355
Ort
Schleswig-Holstein
Tester U3L

Tester U3L

Space Cadet
Dabei seit
01.05.2005
Beiträge
2.372
Zustimmungen
2.507
Ort
Meerbusch/Potsdam
Ich kenne den K-36 (K-36DM) zwar auch nur in schwarz mit schwarzen Polstern, aber schau hier:
 
kosmodian

kosmodian

Space Cadet
Dabei seit
25.08.2003
Beiträge
2.086
Zustimmungen
355
Ort
Schleswig-Holstein
Auf mehrere Ätzteile geht die Anleitung einfach nicht ein:



15 krieg ich noch zugeordnet; bei 35 und 36 könnte ich mir vorstellen das das auf die Innenseite der Kabinwnhaube gehört 🧐
 
Anhang anzeigen
Tester U3L

Tester U3L

Space Cadet
Dabei seit
01.05.2005
Beiträge
2.372
Zustimmungen
2.507
Ort
Meerbusch/Potsdam
Auf mehrere Ätzteile geht die Anleitung einfach nicht ein:

15 krieg ich noch zugeordnet; bei 35 und 36 könnte ich mir vorstellen das das auf die Innenseite der Kabinwnhaube gehört 🧐
Steht doch hier in der Anleitung (mittlere Spalte, drittes Bild von oben) - hinteres Kabinendach.
 
Zuletzt bearbeitet:
hakö

hakö

Flieger-Ass
Dabei seit
14.01.2007
Beiträge
344
Zustimmungen
497
Ort
A-3814 Liebenberg
K-36 mit grünen Polstern ist okay aber das ist zu froschiggrün.
 
kosmodian

kosmodian

Space Cadet
Dabei seit
25.08.2003
Beiträge
2.086
Zustimmungen
355
Ort
Schleswig-Holstein
Hättest ja erstmal den Kater reinlassen können, bevor Du uns hier Modelle zeigst. :biggrin:
Ah, der hat ein dickes Fell.

Ich hatte letztens bei geöffnetem Fenster tatsächlich einen fremden Kater über mir sitzen als ich am airbrushen war...hätte vor Schreck fast nen Kater in Russian Emerald Green gegeben ;)
 
kosmodian

kosmodian

Space Cadet
Dabei seit
25.08.2003
Beiträge
2.086
Zustimmungen
355
Ort
Schleswig-Holstein
Das die beiden Nupsis wegmüssen wenn R-33 Raketen angebracht werden steht sogar in der Anleitung. Die ich ja leider mit zunehmenden Baufortschritt nur noch sporadisch durchblättere....aber immerhin isr es mir vor Montage des Fahrwerks und der Raketen aufgefallen.

 
Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
airforce_michi

airforce_michi

Alien
Dabei seit
23.09.2002
Beiträge
10.300
Zustimmungen
8.729
Ort
Private Idaho
Glanzfarben, Xtracolor...
 
kosmodian

kosmodian

Space Cadet
Dabei seit
25.08.2003
Beiträge
2.086
Zustimmungen
355
Ort
Schleswig-Holstein
Glanzfarben, Xtracolor...
Jo, der Glanz und die Terpentinbeständigkeit von Xtracrylix machen Klarlack überflüssig. Wenns um USN oder RN geht nehm ich die auch. Aber die AKAN Farben sind m.E. am besten für die Russen. Leider nicht so belastbar; Terpentin hat die mir schonmal abgewaschen.

Blaue Streifen und Kleinigkeiten lackiert sowie Teile des Fahrwerks installiert:
 
Anhang anzeigen
Thema:

MiG-31 BM in 1:72 von Trumpeter

MiG-31 BM in 1:72 von Trumpeter - Ähnliche Themen

  • Umbau JJ-5 und Mig-15bis von Trumpeter zu Mig-15uti und Mig-17F

    Umbau JJ-5 und Mig-15bis von Trumpeter zu Mig-15uti und Mig-17F: Diese Modelle eignen sich gut als Einstiegsmodell für Modellbau im Maßstab 1 zu 32. Es sind eines der ersten Modellbausätze von "Trumpeter"...
  • Mig-23 MF in 1/32 von Trumpeter

    Mig-23 MF in 1/32 von Trumpeter: Hallo Zusammen, die Sommerpause neigt sich dem Ende und es kribbelt wieder in den Fingern. Eigentlich habe ich immer im stillen Kämmerlein...
  • MiG-3 Early Version von Trumpeter in 1:48

    MiG-3 Early Version von Trumpeter in 1:48: Liebe Bastler und Bastlerinnen (gibt´s die überhaupt?;)), ich möchte heute meinen ersten Baubericht starten. Objekt meiner Bigierde ist dieses...
  • 1/32 MiG-21US von Trumpeter

    1/32 MiG-21US von Trumpeter: Aus "folgt in Kürze" sind mal schlappe 7 Monate geworden :eek: wie schnell doch die Zeit vergeht!! Ob es sich jetzt hundert prozentig um eine U...
  • Mig 21 UM von Trumpeter

    Mig 21 UM von Trumpeter: Die Mig 21 wurde von mir direkt aus dem Karton für meinen Vater gebaut. Ich habe versucht sie wie auf dem Farbfoto zu lackieren. Habe aber...
  • Ähnliche Themen

    • Umbau JJ-5 und Mig-15bis von Trumpeter zu Mig-15uti und Mig-17F

      Umbau JJ-5 und Mig-15bis von Trumpeter zu Mig-15uti und Mig-17F: Diese Modelle eignen sich gut als Einstiegsmodell für Modellbau im Maßstab 1 zu 32. Es sind eines der ersten Modellbausätze von "Trumpeter"...
    • Mig-23 MF in 1/32 von Trumpeter

      Mig-23 MF in 1/32 von Trumpeter: Hallo Zusammen, die Sommerpause neigt sich dem Ende und es kribbelt wieder in den Fingern. Eigentlich habe ich immer im stillen Kämmerlein...
    • MiG-3 Early Version von Trumpeter in 1:48

      MiG-3 Early Version von Trumpeter in 1:48: Liebe Bastler und Bastlerinnen (gibt´s die überhaupt?;)), ich möchte heute meinen ersten Baubericht starten. Objekt meiner Bigierde ist dieses...
    • 1/32 MiG-21US von Trumpeter

      1/32 MiG-21US von Trumpeter: Aus "folgt in Kürze" sind mal schlappe 7 Monate geworden :eek: wie schnell doch die Zeit vergeht!! Ob es sich jetzt hundert prozentig um eine U...
    • Mig 21 UM von Trumpeter

      Mig 21 UM von Trumpeter: Die Mig 21 wurde von mir direkt aus dem Karton für meinen Vater gebaut. Ich habe versucht sie wie auf dem Farbfoto zu lackieren. Habe aber...
    Oben