MIG "erschreckt" F16

Diskutiere MIG "erschreckt" F16 im Besondere Ereignisse Forum im Bereich Geschichte der Fliegerei; http://www.welt.de/videos/article134939594/Russische-MiG-schockt-F16-Pilot.html Was war da schlimm ??

Moderatoren: TF-104G
  1. Henry

    Henry Fluglehrer

    Dabei seit:
    21.12.2011
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    45
    Ort:
    Bonn
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Flugi

    Flugi Alien

    Dabei seit:
    09.07.2001
    Beiträge:
    19.267
    Zustimmungen:
    20.030
    Beruf:
    Ruheständler mit Lizenz
    Ort:
    Thüringen
    Nummi gefällt das.
  4. Henry

    Henry Fluglehrer

    Dabei seit:
    21.12.2011
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    45
    Ort:
    Bonn
    Ja hat der Mig-Pilot den nicht geblinkt oder was ... :congratulatory:

    Man sieht nicht , was so erschreckend war, oder.. ??
    Wenn der einfach von hinten überholt hat sollte der Norweger mal seine "situation awareness " überdenken , oder ??
    henry
     
    Augsburg Eagle gefällt das.
  5. #4 B.L.Stryker, 03.12.2014
    B.L.Stryker

    B.L.Stryker Space Cadet

    Dabei seit:
    04.07.2007
    Beiträge:
    2.248
    Zustimmungen:
    1.024
    Ort:
    Freiberg
    Rechts überholt. ist auch in Norwegen verboten.
     
  6. #5 Monitor, 03.12.2014
    Zuletzt bearbeitet: 03.12.2014
    Monitor

    Monitor Alien

    Dabei seit:
    09.09.2004
    Beiträge:
    8.262
    Zustimmungen:
    2.862
    Ort:
    Potsdam
    Scheint eine MiG-31 zu sein.
     
  7. #6 boxkite, 03.12.2014
    Zuletzt bearbeitet: 03.12.2014
    boxkite

    boxkite Space Cadet

    Dabei seit:
    17.07.2008
    Beiträge:
    1.922
    Zustimmungen:
    3.781
    Ort:
    Thüringen
    "Erschreckend" ist hier eher, was Die Welt daraus macht :cool: ... Vielleicht war ja der Schlenker auch nur eine "Solowjow-Pirouette"™, die man dreht, wenn man zu dicht auf zwei in Betrieb befindliche D-30F-6-Triebwerke auffährt, äh ... auffliegt? :confused:
     
  8. #7 Augsburg Eagle, 03.12.2014
    Augsburg Eagle

    Augsburg Eagle Alien

    Dabei seit:
    10.03.2009
    Beiträge:
    14.811
    Zustimmungen:
    38.267
    Beruf:
    Inst. TGA in EDDM
    Ort:
    Bavariae capitis
    Dass der Mig-Pilot sein Überholmanöver nicht mit der (Licht)hupe angekündigt hat.

    Aber @Henry hat schon recht.
    Der Pilot der F-16 ist wohl eher deshalb erschrocken, weil die MiG ja auch etwas anderes im Sinn gehabt haben könnte :TD:
     
  9. #8 jackrabbit, 03.12.2014
    jackrabbit

    jackrabbit Space Cadet

    Dabei seit:
    04.01.2005
    Beiträge:
    1.170
    Zustimmungen:
    473
    Ort:
    Hannover
    Hallo,

    wo war denn die zweite F-16 in der Situation?
    Und von wann ist der Zwischenfall überhaupt?

    Grüsse
     
  10. #9 Monitor, 03.12.2014
    Monitor

    Monitor Alien

    Dabei seit:
    09.09.2004
    Beiträge:
    8.262
    Zustimmungen:
    2.862
    Ort:
    Potsdam
    Na hier ist ja eine Webseite, die überhaupt nicht auf Linie ist:
    http://www.zerohedge.com/news/2014-...ween-nato-f-16-and-russian-mig-31-caught-tape

     
  11. Henry

    Henry Fluglehrer

    Dabei seit:
    21.12.2011
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    45
    Ort:
    Bonn
    Ja, die Kommetare sind nicht auf "Linie", da meint einer sogar, das war ein russischer Transporter :-)
    Mach dem "zeiger" oben im HUD (wie heisst der richtig ??) zu urteilen, hat der Russe im "Formationsflug" eine eher ungewöhnliche Bewegung auf den Norweger zu gemacht...

    henry
     
  12. TRIGS

    TRIGS Space Cadet

    Dabei seit:
    05.01.2007
    Beiträge:
    1.707
    Zustimmungen:
    4.974
    Ort:
    zwischen Hunsrück und Mosel
    Du meinst den 'Flight Path Marker' bestimmt.
     
  13. Henry

    Henry Fluglehrer

    Dabei seit:
    21.12.2011
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    45
    Ort:
    Bonn
    @TRIGS

    Genau das meinte ich :TOP:

    Zeigt doch (zumindest bei falcon 4 :-) ) immer auf das Target, oder ??

    Henry
     
  14. TRIGS

    TRIGS Space Cadet

    Dabei seit:
    05.01.2007
    Beiträge:
    1.707
    Zustimmungen:
    4.974
    Ort:
    zwischen Hunsrück und Mosel
    Nein!
    Das Flugzeug in dem Video ist auch nicht aufgeschaltet.
    Warscheinlich meinst Du wohl doch das/den 'Tadpole'; Strich mit Kreis oben drauf. Das ist auch nur eine Navigationshilfe und zeigt u.a. die Richtung zum nächsten Steerpoint u.m.
     
  15. #14 Monitor, 03.12.2014
    Monitor

    Monitor Alien

    Dabei seit:
    09.09.2004
    Beiträge:
    8.262
    Zustimmungen:
    2.862
    Ort:
    Potsdam
    Was soll das Video nun eigentlich aussagen ?

    Rüpelhaftes Verhalten einer MiG-31 ?

    Oder stellt man sich da selber ein Armutszeugnis aus ? MiGs können bis auf 20m an NATO-Maschinen ran und dann merken die das erst ???
     
    Helicopterfan222 und flightman gefällt das.
  16. #15 A.G.I.L, 03.12.2014
    A.G.I.L

    A.G.I.L Space Cadet

    Dabei seit:
    12.12.2004
    Beiträge:
    1.264
    Zustimmungen:
    225
    Beruf:
    Im Maschinenbau
    Ort:
    Zwischen EDDK und EDKL
    Hier haben die Medien mal wieder aus einer Mücke einen Elefanten gemacht. Nicht der Rede wert.:wink:
     
  17. #16 MiG-Admirer, 03.12.2014
    MiG-Admirer

    MiG-Admirer Alien

    Dabei seit:
    10.08.2003
    Beiträge:
    7.019
    Zustimmungen:
    4.205
    Beruf:
    Ingenieur im Unruhestand
    Ort:
    Funkstadt Nauen
    Richtig,
    ... wie heißt es doch in der Signatur eines hier bekannten User ?

    In der Fliegerei gibt es nichts, was es nicht gibt!

    Aber durch solche Meldungen werden auch LSK bekannter gemacht, die bis dato eher eine Nebenrolle im Weltluftverkehr gespielt haben.
    Wenn's hilft :wink:
     
  18. Cupra

    Cupra Flieger-Ass

    Dabei seit:
    02.05.2009
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    CH
    Also in den kurzen Ausschnitt kann jeder reininterpretieren worauf er gerade Lust hat. Das is alles und nix gleichzeitig :headscratch:
     
    alteami, TRIGS und MiGhty29 gefällt das.
  19. #18 Pimboli, 08.12.2014
    Pimboli

    Pimboli Flugschüler

    Dabei seit:
    08.05.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Die Regeln der Luftfahrt sagen da aber etwas anderes. Dort wird immer rechts überholt. :TOP:

    Das Video zeigt eigentlich nicht viel.

    Warum ist die Auflösung der Kamera so schlecht?
    Wer stellt NATO-Geheimnisse ins Internet?
    Hat die F 16 den Schub weggenommen oder Air-Brakes gesetzt oder die angebliche MIG Schub gegeben?

    In deren Abgasstrahl möchte man nicht unbedingt gelangen! Aber der Fighter steuert ja nochmal zum Ziel rüber.

    Wo fand das ganze denn statt? (Internationaler Luftraum oder in Norwegen?)

    Passt auf alle Fälle zum bösen Russen, der immer nur negativ auffällt! :FFTeufel:

    http://forces.tv/08545736

    Daraus entsteht: "Militärflugzeuge der Russischen Förderation fliegen ohne Transponder und Funk im internationalen Luftraum und gefährden diesen."

    LG Pimboli
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 eggersdorf, 08.12.2014
    eggersdorf

    eggersdorf Testpilot

    Dabei seit:
    05.04.2010
    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    587
    Ort:
    Bleitsch
    Nicht entsteht sondern entstand. Denn genau deshalb steht Russland so in der Kritik. Diesen Videoschnipsel braucht es dazu nicht.
     
  22. #20 Mirka73, 09.12.2014
    Zuletzt bearbeitet: 09.12.2014
    Mirka73

    Mirka73 Space Cadet

    Dabei seit:
    15.05.2005
    Beiträge:
    1.405
    Zustimmungen:
    762
    Beruf:
    Medizinischer Dokumentar
    Ort:
    Saal (Mecklenburg Vorpommern)
    Wozu braucht man unbedingt einen Transponder, das doch totaler Blödsinn. :D:Reflexionsfläche sollte genug vorhanden sein, auch für EU Radare. Alles künstlich hochgekocht das Thema. Sollen sie die Radar Operatoren halt besser schulen. Als es noch keine Transponder gab, sind die Urlaubsflieger auch nicht durch Militärflugzeuge reihenweise vom Himmel gefallen.
     
Moderatoren: TF-104G
Thema: MIG "erschreckt" F16
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. content

    ,
  2. f-16

    ,
  3. videos