MiG15/17/19

Diskutiere MiG15/17/19 im NVA-LSK Forum im Bereich Einsatz bei; Hallo Flugschreiber, es überschneidet sich aber jedes Jahr. Die Bilder aus CZ bekommst Du dann von mir.. MfG JAN
Nachbrenner

Nachbrenner

Alien
Dabei seit
31.05.2001
Beiträge
8.806
Ort
Leipzig
Hallo Flugschreiber, es überschneidet sich aber jedes Jahr. Die Bilder aus CZ bekommst Du dann von mir..
MfG JAN
 
#
Schau mal hier: MiG15/17/19. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Guest

Guest
Hallo Fans,

zurück aus dem urlaub einige Antworten in aller kürze:
1. MiG-17 Anzahl Die Wahrheit liegt anscheinend in der Mitte bisherige Recherchen haben ca. 75 Maschinen mit Fakten belegt

2.Die MiG-17 F 346 habt ihr nicht übersehen, sie steht im Depot des LWM. Alle in sehr gutem Zustand angelieferten NVA Maschinen stehen in den Hallen

3. MiG-17PF 09: Sie ist ein typisches Beispiel für eine Laufbahn nach der Absetzung. Fast alle Maschinen die irgendwo als Denkmal vorgesehen waren erhielten per Befehl neue Nummern

4. Zu den bunten MiG-19 tauchen immer wieder Fragen auf. Besorgt euch die Fliegerrevue 9/92 da ist der Hergang des Unfalls beschrieben

5. Für die die noch Fragen zur Tarnbemalung haben gleiche Quelle FR 1 + 3/92. Da ist alles in Kürze zusammengefaßt. Ansonsten gilt auch hier: In der NVA war fast alles möglich

6. Postkarte Waldhaus Greiz: Das ist die MiG-15, 9, (cn.623766)

7. Fliegerkleidung: Eine gefütterte Lederjacke+ eine Schwimm-weste machen halt dick. Die Weste bläst sich automatisch auf. Der Schlauch dient nur zur Regulierung per Mund. Wer schon mal in einer Passagiermaschine mitgeflogen ist bekommt das jedenfalls bei der Sicherheitseinweisung erzählt.

Jürgen
 
neo

neo

Astronaut
Dabei seit
07.08.2001
Beiträge
2.882
Ort
Thüringen
moin moin,

anbei Fotos von der MiG-17F aus der letzten Zeit ihres Einsatzes bei der NVA

MiG-17F "210" c/n IC 06-22
3. Staffel JBG-37 "Klement Gottwald"

bye bye kai
 
Anhang anzeigen
Gabi

Gabi

Space Cadet
Dabei seit
03.06.2001
Beiträge
2.116
Ort
JWO
schöne Bilder und noch besseres Modell - man beachte die Risse in den Betonplatten ! Wirklich wahrheitsgetreu.
 

Siegfried Wache

Fluglehrer
Dabei seit
19.03.2001
Beiträge
205
Ort
31675 Bückeburg
Risse

Also ich habe die meisten Abstellflächen mit viel mehr Rissen in Erinnerung. Auf Briest sah es teilweise so aus, als wäre gerade die 8th Air Force kurz vorher mit ihren Bombern dagewesen!
 
neo

neo

Astronaut
Dabei seit
07.08.2001
Beiträge
2.882
Ort
Thüringen
Unfall MiG-15 UTI "115"

wer kann genauere angaben zu diesem vorkommnis machen?

ich bitte die schlechte qualität des bildes zu entschuldigen, es entstand freihand in einem schlecht beleuchteten raum von einer wandzeitung. das nächste mal habe ich ein stativ dabei ;)

bye bye neo
 
Anhang anzeigen
neo

neo

Astronaut
Dabei seit
07.08.2001
Beiträge
2.882
Ort
Thüringen
MiG-15 UTI einheit gesucht

und noch einer, wer weiß , wo das foto entstand. die "137" ganz links ist laut FR irgenwann im Bestand des JBG-37 gewesen, die anderen jedoch nicht. evtl. Rothenburg/Kamenz/Bautzen?

Veith?

bye bye neo
 
Anhang anzeigen
neo

neo

Astronaut
Dabei seit
07.08.2001
Beiträge
2.882
Ort
Thüringen
noch ein leckerli

hier noch was ganz besonderes, MiG-17F im Flug und in Farbe :)

JBG-37 irgendwann anfang der 80er Jahre

bye bye neo
 
Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

MiG15/17/19

MiG15/17/19 - Ähnliche Themen

  • 1/72 MiG15 – Tally Ho Decals

    1/72 MiG15 – Tally Ho Decals: Hallo, hier möchte ich Euch den neuen Decalbogen von Tally Ho für die MiG15s im Dienste der CSSR Luftstreitkräfte von 1951-1983 vorstellen.
  • MiG15 Vol. 1 und 2 Verlag „JAKAB“

    MiG15 Vol. 1 und 2 Verlag „JAKAB“: MiG15 Vol. 1 und 2 Verlag „JAKAB“ Die MiG15 in den Tschechoslowakischen Luftstreitkräften 1951- 1983 Hätte mir jemand gesagt das die...
  • Ähnliche Themen

    • 1/72 MiG15 – Tally Ho Decals

      1/72 MiG15 – Tally Ho Decals: Hallo, hier möchte ich Euch den neuen Decalbogen von Tally Ho für die MiG15s im Dienste der CSSR Luftstreitkräfte von 1951-1983 vorstellen.
    • MiG15 Vol. 1 und 2 Verlag „JAKAB“

      MiG15 Vol. 1 und 2 Verlag „JAKAB“: MiG15 Vol. 1 und 2 Verlag „JAKAB“ Die MiG15 in den Tschechoslowakischen Luftstreitkräften 1951- 1983 Hätte mir jemand gesagt das die...

    Sucheingaben

    mig-15

    ,

    mig-19 s nva 872

    ,

    mig-15 nva

    ,
    mik 15 denkmal merseburg
    , mig 15 auf betonsockel
    Oben