MiG21-UM Serbian Skies

Diskutiere MiG21-UM Serbian Skies im Jets bis 1/48 Forum im Bereich Bauberichte online; Danke für Euer Feedback, eigentlich wird ein BB doch immer erst dann interessant, wenn solche technischen Details in die Diskussion kommen :-)...
jabog38

jabog38

Space Cadet
Dabei seit
26.04.2008
Beiträge
2.082
Zustimmungen
1.192
Ort
Bocholt
Danke für Euer Feedback, eigentlich wird ein BB doch immer erst dann interessant, wenn solche technischen Details in die Diskussion kommen :-) Also mit angebauten Tank habe ich in der jetzigen Konfiguration keinen Fehler gemacht?
 
#
Schau mal hier: MiG21-UM Serbian Skies. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
atlantic

atlantic

Astronaut
Dabei seit
26.02.2008
Beiträge
2.975
Zustimmungen
1.253
Ort
Bayern Nähe ETSI
Der Anguss verbirgt im Original die Leitung zum Schubdüsenantrieb.
Axel
da liegst du jetzt falsch.........:wink2:
das Verkelidungsblech für die 2 Schubdüsenleitungen ist auf der anderen Seite und sogar vorhanden:thumbup:
 
DDA

DDA

Alien
Dabei seit
07.04.2003
Beiträge
5.930
Zustimmungen
15.169
Ort
Berlin
Ich sollte bei Modellen einfach nichts mehr sagen...
Ich meinte dies hier etwas heller markierte Teil unter dem Höhenruder, aber klar, das ist auf der anderen Seite.


Axel
 
Anhang anzeigen
me109a

me109a

Flieger-Ass
Dabei seit
31.01.2009
Beiträge
282
Zustimmungen
129
Ort
Bayern
Also wenn der Ofen erst seit ein paar Minuten abgestellt dargestellt werden soll ,stimmts . Sollte das Teil aber schon seit ein paar Stunden Feierabend haben ,sollte die Klappe sichtbar nach unten durchhängen:thumbsup:
 
jabog38

jabog38

Space Cadet
Dabei seit
26.04.2008
Beiträge
2.082
Zustimmungen
1.192
Ort
Bocholt
Danke für die Hinweise, ich baue also eine gerade abgestellte Maschine. Die Klappen an den Tragflächen passten mit der Aussparung nicht an den Anguss, diesen habe ich entfernt und durch einen Metallstift ersetzt. Eine dazu passende Bohrung habe ich auch eingebracht.
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen
F-16

F-16

Space Cadet
Dabei seit
28.10.2010
Beiträge
1.155
Zustimmungen
1.129
Ort
Chemnitz
Alles hübsch, aber wenn Du beim Hochladen der Bilder einfach noch auf "Datei einfügen" klicken könntest wäre es noch schöner. Dann würden sie gleich groß im Betrag angezeigt.
 
jabog38

jabog38

Space Cadet
Dabei seit
26.04.2008
Beiträge
2.082
Zustimmungen
1.192
Ort
Bocholt
Habe ich vorhin nicht beachtet, F-16, mir gehen diese Kleinbildchen auch auf den Sack. Die gezeigten Bilder waren etwas älter, ich habe zwischenzeitlich Kameraausfall gehabt und somit schon etwas weiter fortgeschritten gewesen. ganz frisch jetzt die Grundierung der Maschine in ihrem jetzigen Bauzustand.
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen
jabog38

jabog38

Space Cadet
Dabei seit
26.04.2008
Beiträge
2.082
Zustimmungen
1.192
Ort
Bocholt
Hinten habe ich zur Verstärkung auch wieder einen Metallstift eingebaut, die Aufnahmebohrung musste ich etwas längen zur korrekten Passung.
 
Anhang anzeigen
MiGhty29

MiGhty29

Space Cadet
Dabei seit
25.09.2008
Beiträge
1.943
Zustimmungen
1.764
Ort
Berlin F`hain
so ist es recht...
wenn Albrecht baut,versammelt sich die MiG-21-Elite und
korrigiert und berät fachkundig ! :TOP:
Genau so macht es Spass und man kann lernen!
Viel Erfolg Albrecht!
Ich habe den Thread jetzt erst gefunden und setze mich
einfach mal mit dazu!

Gruss Uwe
 
jabog38

jabog38

Space Cadet
Dabei seit
26.04.2008
Beiträge
2.082
Zustimmungen
1.192
Ort
Bocholt
Willkommen, Uwe, ich hoffe, es wird was hier :wink2: Und da hätte ich eine Frage zu den Lastenträgern und dem Zusatztank: Laut der Beschreibung im Decalsheet sollen diese Teile in Alu gebrusht werden, auf den Bildern sehe ich aber auch normal lackierte Varianten. So richtig schlau bin ich da jetzt nicht draus geworden......
 
jabog38

jabog38

Space Cadet
Dabei seit
26.04.2008
Beiträge
2.082
Zustimmungen
1.192
Ort
Bocholt
Da hast Du Recht, aber hinsichtlich der Lackierung mache ich mir gerade sowieso noch Gedanken ......Zwischenzeitlich wurden Einlauf und Heckbereich fertig gemacht, die Teile sind nur aufgesteckt und noch nicht verleimt. Ich verwendete Alclad Aluminium matt/, Dark aluminium, burnt metal und ein winziger Schuss hot metal blue.
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen
jabog38

jabog38

Space Cadet
Dabei seit
26.04.2008
Beiträge
2.082
Zustimmungen
1.192
Ort
Bocholt
An die Vorbereitungen zur Hauptlackierung habe ich mich auch gemacht. Die Schattierung soll ruhig etwas kontrastreicher daherkommen, das Original sieht ja nun auch trotz einfarbiger Lackierung recht belebt aus.
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen
atlantic

atlantic

Astronaut
Dabei seit
26.02.2008
Beiträge
2.975
Zustimmungen
1.253
Ort
Bayern Nähe ETSI
:wink2: Und da hätte ich eine Frage zu den Lastenträgern und dem Zusatztank: Laut der Beschreibung im Decalsheet sollen diese Teile in Alu gebrusht werden, auf den Bildern sehe ich aber auch normal lackierte Varianten. So richtig schlau bin ich da jetzt nicht draus geworden......
die Lastträger waren bestimmt fast immer mitlackiert,
die Zwischenlastträger ( =Raketenschienen ) wurden nicht immer mit Farbe besprüht.
und die ZB´s ? na bei uns wurden die auch lackiert, aber es gab auch welche die keine Farbe hatten.

so wären im Einsatzfall halt welche ohne Farbe an den Flieger gekommen, wenn der Pilot den Originalset weggeworfen hätte.
Es waren ja auch nur Wegwerfteile
 
jabog38

jabog38

Space Cadet
Dabei seit
26.04.2008
Beiträge
2.082
Zustimmungen
1.192
Ort
Bocholt
Also dann sei etwas Freistil erlaubt :-) Guter Hinweis, Atlantic, danke sehr !
 
jabog38

jabog38

Space Cadet
Dabei seit
26.04.2008
Beiträge
2.082
Zustimmungen
1.192
Ort
Bocholt
Es ist etwas schwer, die Sache richtig zu knipsen, ich habe den Decklack dünn aufgetragen, um die Schattierungen nicht wieder zu verdecken, Gunze H308 mit viel Verdünnung kam zum Einsatz.
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen
jabog38

jabog38

Space Cadet
Dabei seit
26.04.2008
Beiträge
2.082
Zustimmungen
1.192
Ort
Bocholt
Am Einlauf habe ich auch weiter gearbeitet, innen mit Anthrazit vernebelt, der Konus wurde mit FS 34090 (Vallejo) gebrusht. Ganz so grell waren die Farben bei den Serben wohl nicht, das kann man auch ganz gut am vorhandenen Fotomaterial erkennen. Ich hoffe, richtig zu liegen, sonst gibt es Kloppe aus Belgrad ;-)
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen
jabog38

jabog38

Space Cadet
Dabei seit
26.04.2008
Beiträge
2.082
Zustimmungen
1.192
Ort
Bocholt
Da flappert aber noch was ganz gehörig, hat sich schon wieder gelöst :-( Ich arbeite dran ..... :-)
 
Thema:

MiG21-UM Serbian Skies

MiG21-UM Serbian Skies - Ähnliche Themen

  • 07.07.2018 Rumänische MiG21 abgestürzt

    07.07.2018 Rumänische MiG21 abgestürzt: Aeronava MiG 21 LanceR prabușita la Fetești Aeronavă MiG 21 LanceR prăbușită la Fetești - Romania Military Beim Tag der offenen Tür auf der Baza...
  • Diorama`Splitterbox Mig21 - 1:32`

    Diorama`Splitterbox Mig21 - 1:32`: Hi, ich habe da mal was gebastelt! Vielleicht gibt es ja darüber noch was zu sagen!?
  • MiG21 MF , 1/32 , Revellkonvolut

    MiG21 MF , 1/32 , Revellkonvolut: endlich ist sie fertig - ich auch ... :D: im Ernst , der Bausatz war ein harter Brocken , den ich ohne Hilfe aus diesem Forum nie geknackt hätte...
  • Irgendwo im Irak - MiG21 und HMMWV

    Irgendwo im Irak - MiG21 und HMMWV: Hier ist ein Diorama, dass ich schon vor ein paar Monaten fertig gestellt habe. Eigentlich war es nur eine Idee zum aufbrauchen von Bastelschrott...
  • Fast 20 Jahre her, die letzten Minuten der MIG21 431 und 213...

    Fast 20 Jahre her, die letzten Minuten der MIG21 431 und 213...: Neulich musste der Keller dran glauben, aufräumen...umräumen...ausmisten, naja ihr wisst schon selber was sich so alles ansammelt. Dabei dann...
  • Ähnliche Themen

    • 07.07.2018 Rumänische MiG21 abgestürzt

      07.07.2018 Rumänische MiG21 abgestürzt: Aeronava MiG 21 LanceR prabușita la Fetești Aeronavă MiG 21 LanceR prăbușită la Fetești - Romania Military Beim Tag der offenen Tür auf der Baza...
    • Diorama`Splitterbox Mig21 - 1:32`

      Diorama`Splitterbox Mig21 - 1:32`: Hi, ich habe da mal was gebastelt! Vielleicht gibt es ja darüber noch was zu sagen!?
    • MiG21 MF , 1/32 , Revellkonvolut

      MiG21 MF , 1/32 , Revellkonvolut: endlich ist sie fertig - ich auch ... :D: im Ernst , der Bausatz war ein harter Brocken , den ich ohne Hilfe aus diesem Forum nie geknackt hätte...
    • Irgendwo im Irak - MiG21 und HMMWV

      Irgendwo im Irak - MiG21 und HMMWV: Hier ist ein Diorama, dass ich schon vor ein paar Monaten fertig gestellt habe. Eigentlich war es nur eine Idee zum aufbrauchen von Bastelschrott...
    • Fast 20 Jahre her, die letzten Minuten der MIG21 431 und 213...

      Fast 20 Jahre her, die letzten Minuten der MIG21 431 und 213...: Neulich musste der Keller dran glauben, aufräumen...umräumen...ausmisten, naja ihr wisst schon selber was sich so alles ansammelt. Dabei dann...
    Oben