MiG21/ Verlag "Jakab"

Diskutiere MiG21/ Verlag "Jakab" im Bücher u. Fachzeitschriften Forum im Bereich Literatur u. Medien; Ja , wieder ein MiG21 Buch aus der tschechischen Republik! Wer nun denkt das nach verschiedenen sehr guten Veröffentlichungen zu diesem Thema aus...

Moderatoren: Maverick66
  1. #1 Nachbrenner, 02.12.2007
    Nachbrenner

    Nachbrenner Alien

    Dabei seit:
    31.05.2001
    Beiträge:
    8.475
    Zustimmungen:
    14.131
    Ort:
    Leipzig
    Ja , wieder ein MiG21 Buch aus der tschechischen Republik! Wer nun denkt das nach verschiedenen sehr guten Veröffentlichungen zu diesem Thema aus dem Nachbarland , wie z.B. 4+ Heft, das Thema umfassend aufgearbeitet wurde wird durch dieses Buch mehr als eines besseren gelehrt!! Erstmals ist mit diesem Buch eine umfangreiche Aufarbeitung zum Einsatz der MiG21 in den CSSR Luftstreitkräften erschienen.
    Eingerahmt von vielen unbekannten Fotos werden alle in der CSSR geflogenen Varianten vorgestellt. Das reicht von Listen über den „ Lebenslauf „ jeder, nicht falsch gelesen ;-) , einzelnen MiG21 über ihren Einsatz in den einzelnen Geschwadern bis hin zu Strukturen der MiG21 Verbände im Laufe Ihrer Dienstzeit. Sehr schöne Farbrisse ergänzen die Farb- und Schwarz/weiß Fotos des Buches.
    Der Text ist in tschechisch und englisch, so das der Inhalt verständlich ist.
    Im Titel ist vermerkt- Vol.1- wobei man sich auf Grund der umfangreichen Infos fragt was da im 2. Teil auf den interessierten Leser zukommen wird. Ich bin gespannt.
    Abschließend sei zu sagen, dass man sich den Verlag „JAKAB“ unbedingt merken sollte. Auch anderen Hefte wie MiG15 1/ 2, sind sensationell zu nennen und bringen Informationen über die Fliegerkräfte und Luftfahrtindustrie der CSSR , die bisslang hier zu Lande wohl nicht bekannt waren.
    Mein Fazit: für MiG Fans eine lohnenswertes Buch!!
    Bestens, der Jan
     

    Anhänge:

    • MiG21.jpg
      Dateigröße:
      75,1 KB
      Aufrufe:
      285
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. René

    René Astronaut

    Dabei seit:
    20.07.2001
    Beiträge:
    3.506
    Zustimmungen:
    372
    Ort:
    BaWü
    Interessant! :)

    ISBN?

    Bezugsquellen?
     
  4. #3 Nachbrenner, 02.12.2007
    Nachbrenner

    Nachbrenner Alien

    Dabei seit:
    31.05.2001
    Beiträge:
    8.475
    Zustimmungen:
    14.131
    Ort:
    Leipzig
    ISBN: 978-80-903637-8-6
    Über Bezugsquellen kann ich nichts sagen. Ich habe das , wie auch die beiden MiG15 Bücher , gestern auf dem Modellbauwettbewerb in Ust nad Labem , wo wir teilgenommen haben, von einem privaten Verkäufer abgekauft.
    Bestens, der JAN
     
  5. René

    René Astronaut

    Dabei seit:
    20.07.2001
    Beiträge:
    3.506
    Zustimmungen:
    372
    Ort:
    BaWü
    Eine habe ich inzwischen gefunden: http://www.aviationmegastore.com/

    Dort ist es zwar noch nicht vorrätig, aber zumindest schon mal gelistet. Dort finden sich auch viele andere Werke von Jakab.
     
  6. #5 migfanatic, 03.12.2007
    migfanatic

    migfanatic Sportflieger

    Dabei seit:
    31.12.2005
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Wiener Neustadt
  7. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Nachbrenner, 09.11.2008
    Nachbrenner

    Nachbrenner Alien

    Dabei seit:
    31.05.2001
    Beiträge:
    8.475
    Zustimmungen:
    14.131
    Ort:
    Leipzig
    Der 2. Band vom selben Verlag ist nun erhältlich. Neu ist in der JAKAB Reihe das Hardcover.
    Der Text ist wieder in tschechisch und englisch.
    Dieser Band befasst sich u.a. mit den Unfällen und Katastrophen mit MiG21 der CSSR / Tschechischen Republik ( interessant u.a. der Abschuss einer MiG21 in der Nähe von Berlin durch sowj. Jagdflugzeuge!!! ), der Bewaffnung und dem Einsatz einiger MiG21 nach der Auserdiensstellung in der tschechischen Republik. Hervorragende 1/72 Risse , Farbzeichnungen und viel über die Markierungen dieser MiGs im Nachbarland ergänzen das hervorragende Buch. Für Freunde dieses Flugzeugtypes gerade in der CSSR werden nicht nur die seltenen Bilder die es hier zu sehen gibt eine Freude sein!!
    Erschienen 2008
    ISBN : 978-80-87161-04-3
    Preis: im Nachbarland ca. 20 Euro
    Bestens, der Jan
     

    Anhänge:

  9. #7 Naphets, 10.11.2008
    Naphets

    Naphets Space Cadet

    Dabei seit:
    14.09.2008
    Beiträge:
    1.107
    Zustimmungen:
    2.434
    Ort:
    wo die Sonne aufgeht
    Habe seit Sonnabend auch den zweiten Band und kann der Einschätzung von Nachbrenner nur unterstützen.
    Besonders die Farbfotos der ehemals tschechischen MiG-21 in den Diensten der Mali Air Force sind Klasse !
    Was mich dann doch beim Lesen etwas gestört hat, ist die Vermischung der reinen Fakten der Nutzung der MiG-21 mit dem offensichtlich leicht gestörten Verhältnis des Autors zur ehemaligen Sowjetunion. Das gerade die politische Einbettung der Armee in den ehemaligen sozialistischen Staaten teilweise seltsame Züge angenommen hatte wissen alle, die in einer dieser Armeen gedient haben. Vielleicht hätte der Autor seine Meinung zu dieser Problematik an den Anfang oder das Ende des ansonsten sehr guten Buches stellen sollen, die Abhandlungen dazu zwischen den Kapiteln stören in meinen Augen doch gewaltig.
    Was kann die MiG dafür, daß sie sowjetischen Ursprungs ist.:FFTeufel::D

    Zu haben ist das Buch u.a. bei www.aviationmegastore.com . Leider nicht ganz so billig, zumal der Versand/Steuer recht teuer sind.
     
Moderatoren: Maverick66
Thema:

MiG21/ Verlag "Jakab"

Die Seite wird geladen...

MiG21/ Verlag "Jakab" - Ähnliche Themen

  1. Aviatic Verlag (Pletschacher) macht dicht!

    Aviatic Verlag (Pletschacher) macht dicht!: Hallo zusammen... was einigen wenigen schon länger klar war, ist nun offiziell: Der Verlag schließt zum Jahresende. Peter Pletschachers...
  2. Buch "Mi-24" vom Motorbuchverlag

    Buch "Mi-24" vom Motorbuchverlag: Ich wollte mein im Motorbuchverlag am 27.10 erschienenes Buch "Mi-24" hier kurz vorstellen. Eigentlich hatte ich geplant das schon ein paar Tage...
  3. Gietl-Verlag: Im Fadenkreuz der Alliierten - Amberg-Schafhof

    Gietl-Verlag: Im Fadenkreuz der Alliierten - Amberg-Schafhof: Hallo zusammen, bin beim "Internet-Stöbern" gerade auf dieses Buch gestossen, das sich mit der Geschichte des Flugplatzes Amberg-Schafhof...
  4. Neuerscheinung VS Verlag

    Neuerscheinung VS Verlag: Der Feldflugplatz Brunnthal Norbert Loy Der Feldflugplatz Brunnthal Ausweich- und Schattenplatz der Luftwaffe 1944-1945 Die Technik- und...
  5. Stedinger Verlag -> Geschäftsaufgabe

    Stedinger Verlag -> Geschäftsaufgabe: Der in Lemwerder ansässige Stedinger Verlag hat bekanntgegeben, daß er zum 31.12.2017 (evtl. ist aber 2016 gemeint :headscratch: ) das Geschäft...