MiG21MF von Academy

Diskutiere MiG21MF von Academy im Jets bis 1/48 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Normalerweise bin ich eher bei den 1/72 Modellen zu Hause aber Ausnahmen gibt es doch:)

Moderatoren: AE
  1. #1 Nachbrenner, 14.01.2008
    Nachbrenner

    Nachbrenner Alien

    Dabei seit:
    31.05.2001
    Beiträge:
    8.447
    Zustimmungen:
    13.976
    Ort:
    Leipzig
    Normalerweise bin ich eher bei den 1/72 Modellen zu Hause aber Ausnahmen gibt es doch:)
     

    Anhänge:

    • 01.jpg
      Dateigröße:
      43,9 KB
      Aufrufe:
      487
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Nachbrenner, 14.01.2008
    Nachbrenner

    Nachbrenner Alien

    Dabei seit:
    31.05.2001
    Beiträge:
    8.447
    Zustimmungen:
    13.976
    Ort:
    Leipzig
    Dieses Modell der NVA MiG21MF "509" steht schon seit geraumer Zeit in meiner Vitrine. Nun hab ich mal ein paar Bilder gemacht und etwas mit dem Licht gespielt.
     

    Anhänge:

    • 02.jpg
      Dateigröße:
      42,8 KB
      Aufrufe:
      478
  4. #3 Nachbrenner, 14.01.2008
    Nachbrenner

    Nachbrenner Alien

    Dabei seit:
    31.05.2001
    Beiträge:
    8.447
    Zustimmungen:
    13.976
    Ort:
    Leipzig
    Als Bemalung hab ich mich für die Lieferungsbemalung, die hier im FF schon irgendwo mal beschrieben stand, entschieden. Hab diese etwas gealtert, ist ja bald eine neue Lackierung fällig:red:
     

    Anhänge:

    • 03.jpg
      Dateigröße:
      55,5 KB
      Aufrufe:
      470
  5. #4 Nachbrenner, 14.01.2008
    Nachbrenner

    Nachbrenner Alien

    Dabei seit:
    31.05.2001
    Beiträge:
    8.447
    Zustimmungen:
    13.976
    Ort:
    Leipzig
    Die Passgenauigkeit des Bausatzes ist eigentlich gut, wenn es aber auch einige kleine Ungenauigkeiten zun Original gibt. Dies tut dem Bauspass keinen Abbruch und ich hab das Modell aus der Kiste gebaut.
     

    Anhänge:

    • 04.jpg
      Dateigröße:
      54,6 KB
      Aufrufe:
      468
  6. #5 Nachbrenner, 14.01.2008
    Nachbrenner

    Nachbrenner Alien

    Dabei seit:
    31.05.2001
    Beiträge:
    8.447
    Zustimmungen:
    13.976
    Ort:
    Leipzig
    ...
     

    Anhänge:

    • 05.jpg
      Dateigröße:
      52,5 KB
      Aufrufe:
      455
  7. #6 Nachbrenner, 14.01.2008
    Nachbrenner

    Nachbrenner Alien

    Dabei seit:
    31.05.2001
    Beiträge:
    8.447
    Zustimmungen:
    13.976
    Ort:
    Leipzig
    Die Farben stammen von Modellmaster.
     

    Anhänge:

    • 06.jpg
      Dateigröße:
      40,4 KB
      Aufrufe:
      452
  8. #7 Nachbrenner, 14.01.2008
    Nachbrenner

    Nachbrenner Alien

    Dabei seit:
    31.05.2001
    Beiträge:
    8.447
    Zustimmungen:
    13.976
    Ort:
    Leipzig
    ..
     

    Anhänge:

    • 07.jpg
      Dateigröße:
      41,8 KB
      Aufrufe:
      445
  9. #8 Nachbrenner, 14.01.2008
    Nachbrenner

    Nachbrenner Alien

    Dabei seit:
    31.05.2001
    Beiträge:
    8.447
    Zustimmungen:
    13.976
    Ort:
    Leipzig
    Die Tarnbemalung habe ich freihand gespritzt, die Übergänge zur Unterseite abgeklebt.
     

    Anhänge:

    • 08.jpg
      Dateigröße:
      39 KB
      Aufrufe:
      445
  10. #9 Nachbrenner, 14.01.2008
    Nachbrenner

    Nachbrenner Alien

    Dabei seit:
    31.05.2001
    Beiträge:
    8.447
    Zustimmungen:
    13.976
    Ort:
    Leipzig
    Einige 48er Bausätze schlummern noch bei mir im "Lager", aber dort haben diese ein gutes Zuhause bis es mich mal wieder packt eine etwas größere Maschine zu bauen.
    Bestens, der JAN
     

    Anhänge:

    • 011.jpg
      Dateigröße:
      38,8 KB
      Aufrufe:
      434
  11. #10 Taylor Durbon, 14.01.2008
    Taylor Durbon

    Taylor Durbon Astronaut

    Dabei seit:
    10.06.2006
    Beiträge:
    2.637
    Zustimmungen:
    1.910
    Ort:
    Ettlingen,früher Rostock
    Schöne Bilder, Nachbrenner! Also eine echte Alternative zum OEZ Kit?
    Ach ja, lagen die Waffen bei?

    Bis denne...
     
  12. #11 Nachbrenner, 14.01.2008
    Nachbrenner

    Nachbrenner Alien

    Dabei seit:
    31.05.2001
    Beiträge:
    8.447
    Zustimmungen:
    13.976
    Ort:
    Leipzig
    Den OEZ habe ich gar nicht , deshalb kann ich dazu nichts sagen. Die Infarotraketen waren dabei, die radargelenkten stammen von einem MiG17 Bausatz - sorry die Unkorektheiten- die 48er sind eher eine Ausnahme von mir:rolleyes:
     

    Anhänge:

    • 010.jpg
      Dateigröße:
      45,4 KB
      Aufrufe:
      272
  13. #12 schneidi, 14.01.2008
    schneidi

    schneidi Space Cadet

    Dabei seit:
    07.12.2005
    Beiträge:
    1.108
    Zustimmungen:
    124
    Ort:
    Bad Oeynhausen
    Hallo,

    soweit ich Fotos von Flugzeugen der DDR-Luftstreitkräfte kenne, waren die immer gut gewartet; auch die Lackierung war nie so abgeflogen. So wirklich siffige Flugzeuge kenne ich nur aus Berlin-Gatow.

    Ich mag die MiG-21, aber die hier ist mir zu sehr gealtert; weniger wäre wohl mehr gewesen.

    Gruß Jan
     
  14. #13 Nachbrenner, 17.01.2008
    Nachbrenner

    Nachbrenner Alien

    Dabei seit:
    31.05.2001
    Beiträge:
    8.447
    Zustimmungen:
    13.976
    Ort:
    Leipzig
    @ schneidi , richtig ist vielleicht das Du von solchen Flugzeugen mit den Alterungen vielleicht keine Fotos gesehen hast. Das weiß ich ja nicht , aber so was gab es durchaus . Aber es ist wohl wahr das die meisten Bilder die zu DDR Zeiten von ausgewählten Fotographen gemacht wurden ( ich meine damit die 70er Jahre wie das Modell gebaut ist) ausschlieslich Bilder von nicht "siffigen" Maschinen zeigten. Die anderen standen in der Ecke und durften auch ihrer takt. Nummer behalten:) Aber auch noch zum Ende der LSK, wo auf den Anstrich meht Wert gelegt wurde- wo Du Recht hast, gab es die eine oder andere Maschine die nicht so geleckt aussah- wenn auch nicht so wie meine.
    Bestens, der Jan
     
  15. #14 HorizontalRain, 18.01.2008
    HorizontalRain

    HorizontalRain Astronaut

    Dabei seit:
    09.03.2003
    Beiträge:
    2.703
    Zustimmungen:
    1.414
    Beruf:
    a.D.
    Ort:
    nördlich des Küstenkanals
    @ Jan

    Bist Du Dir bei der Farbgebung Deiner "509" sicher, dass auch Sie den Originalwerksanstrich trug? Ich kannte dieses helle Braun bisher nur von den beiden 1974 nachgelieferten "529" und "535".:?!
    Die "Alterung" erscheint mir auch ziemlich deutlich ausgefallen, wobei ich natürlich nicht weiss, ob man das im JG-9 der 70er dort nicht so eng gesehen hat.;)

    HR
     
  16. radist

    radist переводчик<br><img src="http://www.flugzeugforum.d

    Dabei seit:
    29.03.2005
    Beiträge:
    3.521
    Zustimmungen:
    2.802
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Plau am See
     
  17. #16 Nachbrenner, 18.01.2008
    Nachbrenner

    Nachbrenner Alien

    Dabei seit:
    31.05.2001
    Beiträge:
    8.447
    Zustimmungen:
    13.976
    Ort:
    Leipzig
    @ Alle, sicher ist es etwas viel gealtert , mir gefällt die trotzdem:red:
    Ja, die "509" hat diese Tarnbemalung so gehabt , wobei ich mir nach der Meinung nicht mehr so sicher bin ob es die Lieferbemalung ist oder diese Tarnung erst später so erfolgte. So ist diese aber in Preschen geflogen.
    Bestens, der Jan
     
  18. #17 MiG-Admirer, 19.01.2008
    MiG-Admirer

    MiG-Admirer Alien

    Dabei seit:
    10.08.2003
    Beiträge:
    7.010
    Zustimmungen:
    4.199
    Beruf:
    Ingenieur im Unruhestand
    Ort:
    Funkstadt Nauen
    Sieht gut aus Deine 21 :TOP:
    Wo bist Du denn bloß langgeflogen, Jan, daß so die Farbe runter ist?
    Ich kenne sowas von der 167. Allerdings nur extrem an den TF-Kanten.
    Ich muß das Foto mal raussuchen.
    Diese 48-er habe ich auch noch zu liegen. Aber an den Dingern ist so vie Arbeit dran, weshalb ich mich nicht so recht traue, anzufangen.
    Du hast mir wieder Mut gemacht.
     
  19. #18 Nachbrenner, 19.01.2008
    Nachbrenner

    Nachbrenner Alien

    Dabei seit:
    31.05.2001
    Beiträge:
    8.447
    Zustimmungen:
    13.976
    Ort:
    Leipzig
    @MiG-Admirer , entweder zu tief durch den Wald oder oft zu schnell und die Qualität des Lacks war bescheiden- bleibt schon etwas Farbe in der Luft hängen:red:
    Mit manchen Modellen geht es mir genauso das ich mich am Anfang nicht so recht ranwage. Aber wenn man einfach beginnt ohne sich über das Ausmaß wirklich Gedanken zu machen ( schönreden hilft manchmal:p ) baut man sich sozusagen rein. Hab ich bei meinem derzeitigen, fast fertigen Modell auch so gemacht und nicht gedacht das es überhaupt was wird. Aber alles wird gut!
    Bestens, der Jan
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Flugi, 19.01.2008
    Zuletzt bearbeitet: 19.01.2008
    Flugi

    Flugi Alien

    Dabei seit:
    09.07.2001
    Beiträge:
    19.128
    Zustimmungen:
    19.684
    Beruf:
    Ruheständler mit Lizenz
    Ort:
    Thüringen
    ... Jan, der Satz ist gut! Ich habe meine letzten 5 (A)Modelle alle schöngeredet und, was soll ich sagen? Es hilft! :TD:
     
  22. #20 Nachbrenner, 19.01.2008
    Nachbrenner

    Nachbrenner Alien

    Dabei seit:
    31.05.2001
    Beiträge:
    8.447
    Zustimmungen:
    13.976
    Ort:
    Leipzig
    @ Flugi :rolleyes:
    Hier mal ein Bsp. für " absplattaterte" NVA Mig21
     

    Anhänge:

Moderatoren: AE
Thema:

MiG21MF von Academy

Die Seite wird geladen...

MiG21MF von Academy - Ähnliche Themen

  1. Bell P-39Q "Airacobra" ; USAAF ; Academy 1/72

    Bell P-39Q "Airacobra" ; USAAF ; Academy 1/72: Die P-39 "Airacobra" war ein Jäger und Jagdbomber des Flugzeugherstellers Bell Aircraft Corporation. Das besondere Merkmal war der Mittelmotor mit...
  2. 1/72 Academy P-38J Lightning

    1/72 Academy P-38J Lightning: Schönen guten Tag, liebes Forum, das ist meine 1/72 Academy P-38J, bemalt mit Farben von Gunze/Mr.Hobby und Alclad II. Decals von Tally Ho, für...
  3. Me 163 B Komet von Academy mit Eduard Ätzteilen und kleiner Szenerie

    Me 163 B Komet von Academy mit Eduard Ätzteilen und kleiner Szenerie: Hallo Modellbaukollegen! Ich hoffe ich habe mein Modell hier richtig einsortiert, eigentlich ist es ja kein echter Jet :wink2: Um ein wenig...
  4. MiG-29 A Academy

    MiG-29 A Academy: Hallo, ich versuche mich an einem Baubericht zur MiG-29 von Academy im Maßstab 1:48. Drückt die Daumen, das ich endlich mal etwas beende....
  5. Lockheed Martin F-35A Lightning II RAAF (Academy)

    Lockheed Martin F-35A Lightning II RAAF (Academy): Hallo zusammen. Nach langer Zeit meld auch ich mich mal wieder mit einem Rollout:blush2:.