Mil Mi-24 als Bomber

Diskutiere Mil Mi-24 als Bomber im Vom Original zum Modell Forum im Bereich Modellbau; Hallo! Ich baue im Moment eine Mi-24W von Revell/Italeri und möchte sie gerne mal mit etwas anderem bestücken als den sattsam bekannten...

Moderatoren: AE
  1. #1 Diamond Cutter, 24.03.2008
    Diamond Cutter

    Diamond Cutter Astronaut

    Dabei seit:
    01.12.2006
    Beiträge:
    3.291
    Zustimmungen:
    1.334
    Beruf:
    Eisenbahner
    Ort:
    Lugau, zwischen EDBI und EDCJ
    Hallo!
    Ich baue im Moment eine Mi-24W von Revell/Italeri und möchte sie gerne mal mit etwas anderem bestücken als den sattsam bekannten Raketenbehältern.
    Nun ist es mir zwar gelungen, im Internet Bilder diverser Kanonen/Granatwerferbehälter zu finden und ich glaube auch zwei mit S-24 Raketen.
    Ich habe aber mal gelesen, dass die Mi-24 in Afghanistan bis zu 10 kleinere Bomben mitschleppen konnten. Leider habe ich davon noch kein einziges Photo finden können. Weiß jemand zufällig eine Quelle im Internet, wo man solches bestaunen kann?

    Gruß
    André
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Monitor, 24.03.2008
    Monitor

    Monitor Alien

    Dabei seit:
    09.09.2004
    Beiträge:
    8.243
    Zustimmungen:
    2.855
    Ort:
    Potsdam

    Anhänge:

    • Bild1.jpg
      Dateigröße:
      54,6 KB
      Aufrufe:
      332
  4. #3 Monitor, 24.03.2008
    Monitor

    Monitor Alien

    Dabei seit:
    09.09.2004
    Beiträge:
    8.243
    Zustimmungen:
    2.855
    Ort:
    Potsdam
    Die Bewaffnung mit 10 Bomben habe ich noch nie gesehen, das würde bedeuten, daß Mehrfachbombenträger verwendet werden. In diesem Buch http://www.aviapress.com/viewonekit.htm?VMA-001
    ist allerdings eine Grafik, die verschiedene Bewaffnungsmöglichkeiten zeigt, u.a. mit 8 Bomben, aber Fotos habe ich noch nie gesehen.
     

    Anhänge:

    • Bild2.jpg
      Dateigröße:
      57,1 KB
      Aufrufe:
      330
  5. #4 Monitor, 24.03.2008
    Monitor

    Monitor Alien

    Dabei seit:
    09.09.2004
    Beiträge:
    8.243
    Zustimmungen:
    2.855
    Ort:
    Potsdam
    Mi-24 mit S-24-Raketen waren mal im TV zu sehen (kroatische). Diese Bewaffnungsvariante scheint aber doch mehr die Ausnahme zu sein. In einem Artikel hatte ich mal gelesen (kann im Moment die Quelle nicht finden), daß beim Abschuß dieser recht großen Projektile doch gewaltige Schwierigkeiten mit den Triebwerken auftreten.
     

    Anhänge:

    • Bild3.jpg
      Dateigröße:
      53,7 KB
      Aufrufe:
      326
  6. #5 Diamond Cutter, 24.03.2008
    Diamond Cutter

    Diamond Cutter Astronaut

    Dabei seit:
    01.12.2006
    Beiträge:
    3.291
    Zustimmungen:
    1.334
    Beruf:
    Eisenbahner
    Ort:
    Lugau, zwischen EDBI und EDCJ
    Hallo Monitor!

    Erst einmal dankeschön für die Photos! :TOP:

    Das hatte ich auch gelesen, und zwar in diesem Heft!

    Ich zitiere mal daraus:

    Die Photos der S-24 fand ich übrigens hier und hier.

    In o.g.Heft las ich übrigens auch von der Bewaffnung mit bis zu zehn Bomben:

    Weil ich gerade beim Fragen bin - wurden eigentlich von den Waffenaufhängungen an den "Flügelspitzen" auch noch andere Waffen eingesetzt als die 9M17 Falanga oder 9M114 Schturm?

    Gruß
    André
     
  7. #6 Monitor, 24.03.2008
    Monitor

    Monitor Alien

    Dabei seit:
    09.09.2004
    Beiträge:
    8.243
    Zustimmungen:
    2.855
    Ort:
    Potsdam
    Die beiden Fotos mit den S-24 kannte ich noch nicht. Wobei immer zu beachten ist, dass die kg nur der Sprengkopf ist, das ganze Projektil ist rund doppelt so schwer.

    Das mit den Mehrfach-Bombenträgern mag sein. Ich habe recht viel Literatur zu Afghanistan, aber da war nirgends so ein Foto zu sehen.

    An den äußeren Trägern sind mir auch nur diese beiden Raketen bekannt. Außer der chemische Aufklärer hat da seine Grabeeinrichtung und der Artillerie-Beobachter hat diese Schienen vollkommen abgebaut.
     
  8. #7 Eugenia, 24.03.2008
    Eugenia

    Eugenia Testpilot

    Dabei seit:
    03.11.2005
    Beiträge:
    537
    Zustimmungen:
    35
    Beruf:
    Thermographer
    Ort:
    Athen
    Das kann ich noch dazu beitragen, gefunden im Airlife Publishing Buch:
     

    Anhänge:

    • 1.jpg
      Dateigröße:
      108,4 KB
      Aufrufe:
      255
  9. #8 MiG-Mech, 24.03.2008
    Zuletzt bearbeitet: 31.03.2008
    MiG-Mech

    MiG-Mech inaktiv

    Dabei seit:
    22.06.2004
    Beiträge:
    3.163
    Zustimmungen:
    652
    Beruf:
    Warranty & Core Administrator für Business Jets, M
    Ort:
    Rostock, Prag, Israel
    Am Mi-24 kann auch der KMGU mitgeführt werden.
     
  10. #9 Eugenia, 24.03.2008
    Eugenia

    Eugenia Testpilot

    Dabei seit:
    03.11.2005
    Beiträge:
    537
    Zustimmungen:
    35
    Beruf:
    Thermographer
    Ort:
    Athen
    Zwar kein echter Knüller das Foto aber immerhin:
    gefunden in Ospreys 'Russia's war in Afghanistan' aus der Man-at-Arms Serie:
     

    Anhänge:

    • 2.jpg
      Dateigröße:
      80,5 KB
      Aufrufe:
      251
  11. #10 Monitor, 24.03.2008
    Monitor

    Monitor Alien

    Dabei seit:
    09.09.2004
    Beiträge:
    8.243
    Zustimmungen:
    2.855
    Ort:
    Potsdam
    Nebelgeräte

    Foto: AiV 3/96
     

    Anhänge:

    • Dym.jpg
      Dateigröße:
      47,7 KB
      Aufrufe:
      242
  12. #11 Eugenia, 24.03.2008
    Eugenia

    Eugenia Testpilot

    Dabei seit:
    03.11.2005
    Beiträge:
    537
    Zustimmungen:
    35
    Beruf:
    Thermographer
    Ort:
    Athen
    S T A R K !!!
     
  13. #12 Diamond Cutter, 25.03.2008
    Diamond Cutter

    Diamond Cutter Astronaut

    Dabei seit:
    01.12.2006
    Beiträge:
    3.291
    Zustimmungen:
    1.334
    Beruf:
    Eisenbahner
    Ort:
    Lugau, zwischen EDBI und EDCJ
    Da kann ich mich nur anschließen! :TOP:

    Ich habe übrigens selber noch eine Bewaffnungsvariante gefunden. Ist zwar auch ein Raketenbehälter, aber doch etwas anderes als die B8V20 bzw. UB-32A-24 -Pods.
    Ich meine den S-13, hier mal neben einer Mi-35 zu sehen.

    Jetzt muss ich bloß mal schauen, ob es überhaupt irgendetwas von den gezeigten Waffen als Zubehör zu kaufen gibt.

    Gruß
    André
     
  14. #13 Monitor, 25.03.2008
    Monitor

    Monitor Alien

    Dabei seit:
    09.09.2004
    Beiträge:
    8.243
    Zustimmungen:
    2.855
    Ort:
    Potsdam
    2x KMGU von Dragon hätte ich übrig.
     
  15. #14 Diamond Cutter, 25.03.2008
    Diamond Cutter

    Diamond Cutter Astronaut

    Dabei seit:
    01.12.2006
    Beiträge:
    3.291
    Zustimmungen:
    1.334
    Beruf:
    Eisenbahner
    Ort:
    Lugau, zwischen EDBI und EDCJ
    Hey Monitor, das wäre ja dufte! :HOT:
    Ich schick Dir mal 'ne PN!

    Gruß
    André
     
  16. FFM

    FFM Fluglehrer

    Dabei seit:
    22.11.2004
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Vogtland/Sachsen
    Bei der ganzen Bewaffnungsfrage muss man zwingend den Mi-24-Typ beachten. Auf einer Mi-24D bestehen andere Bewaffnungsvarianten als auf einer Mi-24V Hind E - und die Bilder mit den S-24 sind wohl von tschechischen Mi-24V. Und mit der Entscheidung zur Bewaffnung/Typ sind dann auch noch ein paar weitere Änderungen an Aussehen/Technik des Hubis notwendig.

    Auf den Raketenträgern waren nur 9M17 Falanga oder 9M114 Schturm im Einsatz - bei den derzeit angebotenen Mi-24-Varianten sollen aber auch andere Sachen möglich sein.

    Zu den MBD2-67u gibts hier wohl die gleiche Aussage. Allerdings scheint diese Variante wohl nicht besonders erfolgreich (weil zielungenau) zu sein. Eigentlich kommen die MBD2-67u doch von den Jagdfliegern?

    Ciao
     
    Diamond Cutter gefällt das.
  17. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 Diamond Cutter, 01.04.2008
    Zuletzt bearbeitet: 01.04.2008
    Diamond Cutter

    Diamond Cutter Astronaut

    Dabei seit:
    01.12.2006
    Beiträge:
    3.291
    Zustimmungen:
    1.334
    Beruf:
    Eisenbahner
    Ort:
    Lugau, zwischen EDBI und EDCJ
    Dank Monitor werde ich die sowjetische Mi-24W mit 2 x Kanonenbehältern UPK-23/250, 2 x Streubomben KMGU-2 und 4 x Lenkflugkörpern 9M114 'Schturm' bestücken.
    Die parallel dazu entstehende Mi-24D der NVA soll die Standard-Bewaffnung ( 4 x LFK 9M17P und 4 x Raketenbehälter UB-32) erhalten.
    Allerdings sieht es bei letzteren etwas dünne aus, da meine Grabbelkiste keine sowjetische Bewaffnung enthält. Sollte jemand so etwas übrig haben, bitte melden!

    Gruß
    André
     
  19. #17 Diamond Cutter, 01.04.2008
    Diamond Cutter

    Diamond Cutter Astronaut

    Dabei seit:
    01.12.2006
    Beiträge:
    3.291
    Zustimmungen:
    1.334
    Beruf:
    Eisenbahner
    Ort:
    Lugau, zwischen EDBI und EDCJ
    Doppelpost - bitte löschen!
     
Moderatoren: AE
Thema: Mil Mi-24 als Bomber
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Mi24

Die Seite wird geladen...

Mil Mi-24 als Bomber - Ähnliche Themen

  1. Mil Mi-24 Austellung oder Flugshow

    Mil Mi-24 Austellung oder Flugshow: Hallo, ich würde gern ein Mil Mi-24 mal live sehen. Entweder in einer Ausstellung oder bei einer Flugshow. Ich komme aus Halle, Sachsen Anhalt....
  2. Mil Mi-24 Hind in 1:35, die auch fliegen kann

    Mil Mi-24 Hind in 1:35, die auch fliegen kann: Die Mil Mi-24 Hind ist einer der bekanntesten Kampfhubschrauber der russischen Fliegerkräfte. Er kann aber auch noch 8 voll ausgerüstete Soldaten...
  3. Buch "Mi-24" vom Motorbuchverlag

    Buch "Mi-24" vom Motorbuchverlag: Ich wollte mein im Motorbuchverlag am 27.10 erschienenes Buch "Mi-24" hier kurz vorstellen. Eigentlich hatte ich geplant das schon ein paar Tage...
  4. Mil Mi-24V Hind-E Helicopter

    Mil Mi-24V Hind-E Helicopter: Hallo, Ich wollte mal meine Mil Mi-24V Hind-E Helicopter vorstellen:
  5. MI-24 Teile und Mechaniker gesucht

    MI-24 Teile und Mechaniker gesucht: Hallo bin neu hier im Forum und im Luftfahrtsektor habe mich vorher nur mit HUMMER H1 beschäftigt. Jetzt habe ich mir aber eine Mi-24 zugelegt und...