Mil Mi-4 MÄ

Diskutiere Mil Mi-4 MÄ im Modellbau allgemein Forum im Bereich Modellbau; Hallo ich hab mir den Bausatz Mil Mi-4 MÄ von Kopro gekauft und möchte ihn als NVA-Version bauen. Kann mir jemand die Farbnummern (am besten...

Moderatoren: AE
  1. #1 onkelkevin, 16.11.2007
    onkelkevin

    onkelkevin inaktiv

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    13
    Beruf:
    Maurer
    Ort:
    Bergen, Germany
    Hallo ich hab mir den Bausatz Mil Mi-4 MÄ von Kopro gekauft und möchte ihn als NVA-Version bauen. Kann mir jemand die Farbnummern (am besten Revell) geben??? Da die Bauanleitung mehr als dürftig ist
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Monitor, 16.11.2007
    Monitor

    Monitor Alien

    Dabei seit:
    09.09.2004
    Beiträge:
    8.219
    Zustimmungen:
    2.787
    Ort:
    Potsdam
    Auf dem Bild ist aber der TOGA zu sehen, der Kopro ist ein anderer. Wobei der Kopro eindeutig der bessere ist. Hatten wir hier auch schon mal:
    http://www.flugzeugforum.de/forum/showthread.php?t=36025

    Hinzugekommen ist auch noch ein interessanter Ätzteilsatz für den Bug.
    http://www.ciromodels.com/
     

    Anhänge:

  4. cargo

    cargo Space Cadet

    Dabei seit:
    27.06.2006
    Beiträge:
    1.011
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    HH
    Hol dir am besten den Kopro dazu, nehme die Teile der MÄ Version vom Toga und passe sie an den Kopro Bausatz an. Gutes Zubehör gibt es, wie Monitor schrieb, bei Ciro Models.
     
  5. #4 onkelkevin, 16.11.2007
    onkelkevin

    onkelkevin inaktiv

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    13
    Beruf:
    Maurer
    Ort:
    Bergen, Germany
    ich benötige trotzdem die farbnummern
     
  6. Flugi

    Flugi Alien

    Dabei seit:
    09.07.2001
    Beiträge:
    19.174
    Zustimmungen:
    19.809
    Beruf:
    Ruheständler mit Lizenz
    Ort:
    Thüringen
    Passend wird es die von Revell nicht geben, da ist nur mischen angesagt. ;)
     
  7. #6 onkelkevin, 16.11.2007
    onkelkevin

    onkelkevin inaktiv

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    13
    Beruf:
    Maurer
    Ort:
    Bergen, Germany
    von welcher firma passen denn die farben?
     
  8. Flugi

    Flugi Alien

    Dabei seit:
    09.07.2001
    Beiträge:
    19.174
    Zustimmungen:
    19.809
    Beruf:
    Ruheständler mit Lizenz
    Ort:
    Thüringen
    Lieber Onkel Kevin,
    genau dies ist wieder einmal so eine Frage, die uns sehr schnell zum Thema "Die Philosophie der Farbgebung im Modellbau" führt.
    Wer will das letztendlich entscheiden, was die richtigen Farben für ein 72er Plastikmodell sind?
    Hier in diesem Forum und in anderen Modellforen sind schon seitenweise, nicht endenwollende Abhandlungen geschrieben worden.
    Um aber die Sache jetzt abzukürzen, ich habe damals (1994) meine Mi-4 mit Xtracolor Farben versehen. Oben X261 und unten 90% X626+ 10% X218.
     
  9. #8 airforce_michi, 16.11.2007
    airforce_michi

    airforce_michi Alien

    Dabei seit:
    23.09.2002
    Beiträge:
    8.462
    Zustimmungen:
    3.172
    Ort:
    Private Idaho
    Wo gibt es denn Xtracolor? :FFTeufel:
     
  10. Flugi

    Flugi Alien

    Dabei seit:
    09.07.2001
    Beiträge:
    19.174
    Zustimmungen:
    19.809
    Beruf:
    Ruheständler mit Lizenz
    Ort:
    Thüringen
    ... ich muss das nicht wissen, ich hab davon noch genug! :rolleyes:
     
  11. #10 F-14_Tomcat, 16.11.2007
    F-14_Tomcat

    F-14_Tomcat Testpilot

    Dabei seit:
    17.05.2004
    Beiträge:
    952
    Zustimmungen:
    27
    Beruf:
    Maschinenbau Student
    Ort:
    Sorsum / Niedersachsen
    Michi, BAM liefert Xtracolor:)
     
  12. #11 airforce_michi, 16.11.2007
    airforce_michi

    airforce_michi Alien

    Dabei seit:
    23.09.2002
    Beiträge:
    8.462
    Zustimmungen:
    3.172
    Ort:
    Private Idaho
    Ich weiß...Aerospezial und einige andere auch... :TD:

    Aber mir geht´s wie Flugi ;)
     
  13. #12 F-14_Tomcat, 16.11.2007
    F-14_Tomcat

    F-14_Tomcat Testpilot

    Dabei seit:
    17.05.2004
    Beiträge:
    952
    Zustimmungen:
    27
    Beruf:
    Maschinenbau Student
    Ort:
    Sorsum / Niedersachsen
    Ahh, jetzt verstehe ich es:p
     
  14. #13 onkelkevin, 16.11.2007
    onkelkevin

    onkelkevin inaktiv

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    13
    Beruf:
    Maurer
    Ort:
    Bergen, Germany
    wer ist BAM????????
     
  15. Flugi

    Flugi Alien

    Dabei seit:
    09.07.2001
    Beiträge:
    19.174
    Zustimmungen:
    19.809
    Beruf:
    Ruheständler mit Lizenz
    Ort:
    Thüringen
    Das ist BAM.
     
  16. #15 onkelkevin, 17.11.2007
    onkelkevin

    onkelkevin inaktiv

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    13
    Beruf:
    Maurer
    Ort:
    Bergen, Germany
    hey flugi, schicker heli, den will ich auch noch bauen , wo bekomm ich extracolor farben her?
     
  17. #16 schrammi, 17.11.2007
    schrammi

    schrammi Astronaut

    Dabei seit:
    13.09.2002
    Beiträge:
    3.411
    Zustimmungen:
    120
    Beruf:
    Bankkaufmann
    Ort:
    Berlin / Kassel
    Die Farben heißen Xtracolor. Schaue mal bei BAM, der Link steht ja schon da ;)
     
  18. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. #17 onkelkevin, 17.11.2007
    onkelkevin

    onkelkevin inaktiv

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    13
    Beruf:
    Maurer
    Ort:
    Bergen, Germany
    hab se gefunden, danke, hat einer von euch schon eine MI-4 MÄ gebaut?
     
  20. #18 airforce_michi, 17.11.2007
Moderatoren: AE
Thema:

Mil Mi-4 MÄ

Die Seite wird geladen...

Mil Mi-4 MÄ - Ähnliche Themen

  1. Mil Mi-4 Hound in 1:35, der auch fliegen kann

    Mil Mi-4 Hound in 1:35, der auch fliegen kann: Der Mil Mi-4 war einer der ersten in Serie produzierten Hubschrauber, die schon größere Lasten bewegen konnten. Er war auch der erste...
  2. Interview mit Mi-4 Piloten

    Interview mit Mi-4 Piloten: Ich stelle den Link erst mal rein. Beim schnellen Diagonal-Überfliegen (als mehr oder weniger Russisch-Laienamateur) sicher sehr interessant....
  3. Mi-4

    Mi-4: Hallo an alle :) Ich habe ein Modellbauprojekt mit einer Mi-4 vor, wonach ich noch Infos brauche. Ich möchte das Modell mit abgenommenen Blättern...
  4. 1/72 Mil Mi-4 – Hobby Boss

    1/72 Mil Mi-4 – Hobby Boss: Vom Mi-4 sind im Laufe der Jahre 6 Bausätze erschienen. - 1/100 von Plasticart - 1/50 von DIWI. Dieser Bausatz ist ja mehr als Kinderspielzeug...
  5. Mi-4 aus KP und CIRO

    Mi-4 aus KP und CIRO: Der gibt sich richtig Mühe und es scheint auch was zu werden. http://forums.airforce.ru/showthread.php?t=1546&page=4