Milano- Museo Nazionnale

Diskutiere Milano- Museo Nazionnale im Luftfahrt im Museum Forum im Bereich Geschichte der Fliegerei; Ein besuch im Mailänder Fondazione Museo Nazionale della Scienza della Tecnologia durfte am 13.03.07 natürlich nicht fehlen. Am einfachsten geht...

Moderatoren: mcnoch
  1. #1 TF-104G, 14.03.2007
    Zuletzt bearbeitet: 14.03.2007
    TF-104G

    TF-104G Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    22.02.2003
    Beiträge:
    13.128
    Zustimmungen:
    19.311
    Beruf:
    Lebensmittelvermischer
    Ort:
    Köln
    Ein besuch im Mailänder Fondazione Museo Nazionale della Scienza della Tecnologia durfte am 13.03.07 natürlich nicht fehlen.
    Am einfachsten geht es mit der Metro, vom Hauptbahnhof (statione centrale) nehmt ihr die M2 (Green Line- Grüne Linie) Richtung Abbiategrasso. Ihr fahrt ca 6 Stationen und steigt an der Haltestelle Amborgio aus. Links die Rolltreppe hoch auf die Strasse (rechte Strassenseite befinden sich grössere ältere Bauwerke/Kirche) und in dieser richtung geht ihr auch aber linke Strassenseite.Nächste Strasse links abbiegen, ca 50m geradeaus und ihr seht den Eingang ebenfalls auf der linken Strassenseite.
    Der Eintritt ist mit 8 € pro Person doch ein wenig hoch, aber wir bezahlen ja alles um ein paar Flugzeuge zu sehen.;)
    Im Museum gibt es sehr viel Wissenschaftliches und Technik zu bewundern was natürlich schaaren von Schulklassen anzieht durch die man sich erst mal durcharbeiten muss.
    Solltet ihr Mailand mit der Metro erkunden oder öfters diese Benutzen,kauft euch ein 24h Ticket, kostet 3€. Ein Einzelticket egal wohin kostet 1 €, wirklich ungewöhnlich kleine Preise.
    Genug gequatscht, gehen wir nun ins Museum.....:TD:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 TF-104G, 14.03.2007
    Zuletzt bearbeitet: 31.05.2017
    TF-104G

    TF-104G Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    22.02.2003
    Beiträge:
    13.128
    Zustimmungen:
    19.311
    Beruf:
    Lebensmittelvermischer
    Ort:
    Köln

    Anhänge:


    im Aussengelände steht eine G.91R-1B markiert als MM6420/2-20 wobei wohl nur das Heck von der MM6420 sein soll, der Rest der G.91 ist die MM6382 c/n 186.
     
    mradu gefällt das.
  4. #3 TF-104G, 14.03.2007
    Zuletzt bearbeitet: 31.05.2017
    TF-104G

    TF-104G Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    22.02.2003
    Beiträge:
    13.128
    Zustimmungen:
    19.311
    Beruf:
    Lebensmittelvermischer
    Ort:
    Köln

    Anhänge:


    direkt hinter der G.91 steht diese F-84F, die MM53-6805/50-30
     
    mradu gefällt das.
  5. #4 TF-104G, 14.03.2007
    Zuletzt bearbeitet: 31.05.2017
    TF-104G

    TF-104G Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    22.02.2003
    Beiträge:
    13.128
    Zustimmungen:
    19.311
    Beruf:
    Lebensmittelvermischer
    Ort:
    Köln

    Anhänge:


    hier noch ein Pic der F-84F, leider etwas unscharf :(
     
    mradu gefällt das.
  6. #5 TF-104G, 14.03.2007
    Zuletzt bearbeitet: 31.05.2017
    TF-104G

    TF-104G Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    22.02.2003
    Beiträge:
    13.128
    Zustimmungen:
    19.311
    Beruf:
    Lebensmittelvermischer
    Ort:
    Köln

    Anhänge:


    und daneben steht die F-86K MM55-4812/51-3 c/n 221-52, das waren dann die drei Flieger im Aussengelände. :D
     
    mradu gefällt das.
  7. #6 TF-104G, 14.03.2007
    Zuletzt bearbeitet: 31.05.2017
    TF-104G

    TF-104G Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    22.02.2003
    Beiträge:
    13.128
    Zustimmungen:
    19.311
    Beruf:
    Lebensmittelvermischer
    Ort:
    Köln

    Anhänge:


    wenn ihr von einem Gebäude zum Aussengelände lauft könnt ihr an der Eisenbahnhalle vorbeilaufen oder durch, geht besser durch wenn ihr euch auch für Loks interessiert, dann seht ihr sowas.....
     
  8. #7 TF-104G, 14.03.2007
    Zuletzt bearbeitet: 31.05.2017
    TF-104G

    TF-104G Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    22.02.2003
    Beiträge:
    13.128
    Zustimmungen:
    19.311
    Beruf:
    Lebensmittelvermischer
    Ort:
    Köln

    Anhänge:


    oder auch etwas ältere Modelle, z.B Dampflocks....
     
  9. #8 TF-104G, 14.03.2007
    Zuletzt bearbeitet: 31.05.2017
    TF-104G

    TF-104G Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    22.02.2003
    Beiträge:
    13.128
    Zustimmungen:
    19.311
    Beruf:
    Lebensmittelvermischer
    Ort:
    Köln

    Anhänge:


    und grössere Dampflocks, aber wir sind ja hier........
     
  10. #9 TF-104G, 14.03.2007
    Zuletzt bearbeitet: 31.05.2017
    TF-104G

    TF-104G Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    22.02.2003
    Beiträge:
    13.128
    Zustimmungen:
    19.311
    Beruf:
    Lebensmittelvermischer
    Ort:
    Köln

    Anhänge:


    ....in einem Flugzeugforum und deshalb solltet ihr auch den Eisenbahnhangar besuchen, denn hier steht die T-6G MM54114/RM-18 :TD:
     
  11. #10 TF-104G, 14.03.2007
    Zuletzt bearbeitet: 31.05.2017
    TF-104G

    TF-104G Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    22.02.2003
    Beiträge:
    13.128
    Zustimmungen:
    19.311
    Beruf:
    Lebensmittelvermischer
    Ort:
    Köln

    Anhänge:


    solltet ihr dennoch ausserhalb des Eisenbahnhangar entlanglaufen macht ihr unweigerlich eine Begengung mit diesem Stahlkoloss. :FFEEK:
     
  12. #11 TF-104G, 14.03.2007
    Zuletzt bearbeitet: 31.05.2017
    TF-104G

    TF-104G Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    22.02.2003
    Beiträge:
    13.128
    Zustimmungen:
    19.311
    Beruf:
    Lebensmittelvermischer
    Ort:
    Köln

    Anhänge:


    nun aber schnell übers Aussengelände ab in die nächste Halle, was für Freunde der Schifffahrt und natürlich der Luftfahrt.:D
    Leider sind hier die Lichtverhältnisse absolut bescheiden und die Flieger so eng zusammengepackt das ein Fotografieren hier wirklich schwer fällt. Naja hab es mal versucht, als erstes eine Cierva C.30A I-CIER c/n 753 ex Italian Air Force MM30030.:TOP:
     
  13. #12 TF-104G, 14.03.2007
    Zuletzt bearbeitet: 31.05.2017
    TF-104G

    TF-104G Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    22.02.2003
    Beiträge:
    13.128
    Zustimmungen:
    19.311
    Beruf:
    Lebensmittelvermischer
    Ort:
    Köln

    Anhänge:


    dann gibt es hier noch ein Vampire FB52A, die MM6112/76 c/n 291
     
  14. #13 TF-104G, 14.03.2007
    Zuletzt bearbeitet: 31.05.2017
    TF-104G

    TF-104G Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    22.02.2003
    Beiträge:
    13.128
    Zustimmungen:
    19.311
    Beruf:
    Lebensmittelvermischer
    Ort:
    Köln

    Anhänge:


    hier noch aus einem anderen Blickwinkel....
     
  15. #14 TF-104G, 14.03.2007
    Zuletzt bearbeitet: 31.05.2017
    TF-104G

    TF-104G Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    22.02.2003
    Beiträge:
    13.128
    Zustimmungen:
    19.311
    Beruf:
    Lebensmittelvermischer
    Ort:
    Köln

    Anhänge:


    eine MC.205V, die MM92166/81-5 als "MM9327" ex Egypt Air Force
     
  16. #15 TF-104G, 14.03.2007
    Zuletzt bearbeitet: 31.05.2017
    TF-104G

    TF-104G Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    22.02.2003
    Beiträge:
    13.128
    Zustimmungen:
    19.311
    Beruf:
    Lebensmittelvermischer
    Ort:
    Köln

    Anhänge:


    hier der Versuch der MC.205 ins Cockpit zu schauen......:rolleyes:
     
  17. #16 TF-104G, 14.03.2007
    Zuletzt bearbeitet: 31.05.2017
    TF-104G

    TF-104G Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    22.02.2003
    Beiträge:
    13.128
    Zustimmungen:
    19.311
    Beruf:
    Lebensmittelvermischer
    Ort:
    Köln

    Anhänge:


    hier eine Ambrosini Supersette, die I-PAIN c/n 558
     
  18. #17 TF-104G, 14.03.2007
    Zuletzt bearbeitet: 31.05.2017
    TF-104G

    TF-104G Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    22.02.2003
    Beiträge:
    13.128
    Zustimmungen:
    19.311
    Beruf:
    Lebensmittelvermischer
    Ort:
    Köln

    Anhänge:


    damit man auch weiss wie das Heck der I-PAIN aussieht, wie vorher schon beschrieben, Fotografieren ist hier fast unmöglich.
     
  19. #18 TF-104G, 14.03.2007
    Zuletzt bearbeitet: 31.05.2017
    TF-104G

    TF-104G Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    22.02.2003
    Beiträge:
    13.128
    Zustimmungen:
    19.311
    Beruf:
    Lebensmittelvermischer
    Ort:
    Köln

    Anhänge:


    Dann hier noch eine Farman Savoia 1909, ist aber ein Replika
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 TF-104G, 14.03.2007
    Zuletzt bearbeitet: 31.05.2017
    TF-104G

    TF-104G Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    22.02.2003
    Beiträge:
    13.128
    Zustimmungen:
    19.311
    Beruf:
    Lebensmittelvermischer
    Ort:
    Köln

    Anhänge:


    und eine Ricci 6 Triplane, ebenfalls ein Replika
     
  22. #20 TF-104G, 14.03.2007
    Zuletzt bearbeitet: 31.05.2017
    TF-104G

    TF-104G Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    22.02.2003
    Beiträge:
    13.128
    Zustimmungen:
    19.311
    Beruf:
    Lebensmittelvermischer
    Ort:
    Köln

    Anhänge:


    hier eine Campini Carponi CC2, hierbei handelt es sich um den Flieger für Bodentest.Der erste Düsenjet der Italiener.
     
Moderatoren: mcnoch
Thema:

Milano- Museo Nazionnale

Die Seite wird geladen...

Milano- Museo Nazionnale - Ähnliche Themen

  1. Malaga - Museo de Aeropuertos y Transporte Aereo

    Malaga - Museo de Aeropuertos y Transporte Aereo: Das Museo de Aeropuertos y Transporte Aereo befindet sich im Osten des Flughafens von Malaga (LEMG/AGP) in unmittelbarer Nachbarschaft zum General...
  2. Museo Piaggio, Pontedera (Italien)

    Museo Piaggio, Pontedera (Italien): In der Stadt Pontedera - in der italienischen Toskana, zwischen Florenz und Pisa gelegen - ist der Hauptsitz des Unternehmens Piaggio & C. SpA...
  3. Museo Aeroespacial Colombiano, Bogotá (Kolumbien)

    Museo Aeroespacial Colombiano, Bogotá (Kolumbien): Das - schon seit 1968 existierende - Museum hat für die nähere Zukunft große Pläne:...
  4. Museo do Ar (Sintra, Portugal)

    Museo do Ar (Sintra, Portugal): Auf der Basis Sintra befindet sich inzwischen der Hauptstandort des portugisischen Luftfahrtmuseums. Im Rahmen eines Basisbesuchs hatte ich...
  5. Museo do Ar (Ovar, Portugal)

    Museo do Ar (Ovar, Portugal): Auf der Reservebasis Ovar gibt es eine der drei Zweigstellen des portugisischen Luftfahrtmuseums (Museo do Ar). Das Museum befindet sich im...