militärischer Flugbetrieb im deutschen Luftraum

Diskutiere militärischer Flugbetrieb im deutschen Luftraum im Bundeswehr Forum im Bereich Einsatz bei; Es war der 16+02
migpilot

migpilot

Space Cadet
Dabei seit
28.02.2003
Beiträge
1.387
Zustimmungen
8.941
Ort
Near ETNH
Es war der 16+02
 

Jumo 004

Astronaut
Dabei seit
15.07.2011
Beiträge
3.061
Zustimmungen
8.943
Ort
Germany
Danke! Weißt du auch wo er hingeflogen ist? Abflug aus Hamburg müsste ja hinkommen. Sonst käme aus Richtung Nordost nicht so viel in Frage.
 
TF-104G

TF-104G

Alien
Moderator
Dabei seit
22.02.2003
Beiträge
15.748
Zustimmungen
36.082
Ort
Köln
16+02 war als "GAF917" unterwegs, kam aber zurück nach Köln, evtl hat er noch irgendwo ein paar Runden gedreht
 

Jumo 004

Astronaut
Dabei seit
15.07.2011
Beiträge
3.061
Zustimmungen
8.943
Ort
Germany
Er war jedenfalls noch nicht so hoch wie die Linienflieger, die ab HAM starten, aber höher als die Belugas ab XFW. Nur die Richtung kam nicht so ganz hin, weil die Maschinen nach CGN meistens entlang der A 1 fliegen und hier ging es eher Ri. SSW. Wobei - bei der Flughöhe mag auch die Größe des A340 täuschen. Linie wird ja von deutlich kleineren Modellen geflogen. Der NH-90 müsste beim Absetzen der Freifallis übrigens nicht sehr viel tiefer gewesen sein.

Nochmal Tante Edit: ich habe gerade gelesen, dass der 16+01 am 05.12. einen Abstecher nach Celle-Wietzenbruch gemacht hatte. Das würde mit der Flugrichtung auch in etwa hinkommen, wenn er einen Kreis geflogen ist.
 
Zuletzt bearbeitet:
Bo105PAH

Bo105PAH

Sportflieger
Dabei seit
11.01.2018
Beiträge
10
Zustimmungen
36
Richtig. Sie war für ein Touch and Go in Celle. Danach ging es Richtung Süden weiter.
 

Jumo 004

Astronaut
Dabei seit
15.07.2011
Beiträge
3.061
Zustimmungen
8.943
Ort
Germany
Wenn das gegen 13.50 Uhr war, zeigt mein Bild also die 16+01
 
ManfredB

ManfredB

Astronaut
Dabei seit
26.12.2006
Beiträge
2.832
Zustimmungen
3.006
Dann waren es wohl doch vier F-16 (c/s ROGUE01 .... 04).
Mildenhall scheint wohl "dicht" zu sein, da sowohl die beiden Tanker KC-135 (59-1513, c/s QID623 und 57-2605, c/s QID624), mit denen die F-16 über Polen Luftbetankung geübt hatten, als auch die RC-135V 64-14841, c/s MARIO64 wohl nach Ramstein (?) umgeleitet werden. Die RC-135V befand sich vor Mildenhall schon im Landeanflug.
 
Zuletzt bearbeitet:
ManfredB

ManfredB

Astronaut
Dabei seit
26.12.2006
Beiträge
2.832
Zustimmungen
3.006
Sehe gerade, daß die beiden KC-135 nicht in Ramstein gelandet sind, sondern auf FL70 bzw. 80 Richtung Nord-Nord-West weiterfliegen.
EDIT 15:36 Uhr: dafür ist die RC-135V ist in Ramstein gelandet. Mal sehen, wo die beiden Tanker hinfliegen ..
EDIT 15:44 Uhr: die Tanker landen in Spangdahlem
 
Zuletzt bearbeitet:
Nighty

Nighty

Fluglehrer
Dabei seit
12.12.2018
Beiträge
157
Zustimmungen
775
Ort
Köln
Scheint nach Spangdahlem zu gehen
 
Marniko

Marniko

Flieger-Ass
Dabei seit
21.06.2016
Beiträge
465
Zustimmungen
4.862
Ort
bei Koblenz
Sehe gerade, daß die beiden KC-135 nicht in Ramstein gelandet sind, sondern auf FL70 bzw. 80 Richtung Nord-Nord-West weiterfliegen.
EDIT 15:36 Uhr: dafür ist die RC-135V ist in Ramstein gelandet. Mal sehen, wo die beiden Tanker hinfliegen ..
EDIT 15:44 Uhr: die Tanker landen in Spangdahlem
Hab die RC-135V auch noch beim Wolkenhüpfen erwischt.

 
Anhang anzeigen
Nighty

Nighty

Fluglehrer
Dabei seit
12.12.2018
Beiträge
157
Zustimmungen
775
Ort
Köln
KC-135T 58-0049 der Michigan ANG auf dem Rückweg nach Geilenkirchen über Köln.



Interessant daran war, dass die Maschine scheinbar nicht mit c/s ESSO flog, wie für die Tanker in Geilenkirchen üblich, sondern als NACHO71
 
Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
ManfredB

ManfredB

Astronaut
Dabei seit
26.12.2006
Beiträge
2.832
Zustimmungen
3.006
KC-135T 58-0049 der Michigan ANG auf dem Rückweg nach Geilenkirchen über Köln.
...Interessant daran war, dass die Maschine scheinbar nicht mit c/s ESSO flog, wie für die Tanker in Geilenkirchen üblich, sondern als NACHO71
Tanker aus Geilenkirchen nutzen beide callsigns, ESSOxx und NACHO71. Ich habe da bisher nicht so darauf geachtet, aber c/s NACHO71 beispielsweise wird immer (?) /zumeist (?) bei AAR-Einsätzen von AWACS über Polen oder aber des öfteren auch über der Nordsee genutzt. Mit der Suchfunktion auch hier im FF oder im www zu finden.
Gem. einer ==> niederländischen Internetseite soll es sich so verhalten:
NACHO81 (Mildenhall) NACHO71 (Geilenkirchen) can be used for other AAR as well.
ESSO's are NATO AWACS
Main difference between those 2 that ESSO is operating as a ANG unit and are not allowed to perform any other AAR than NATO E-3
NACHO, although ANG, are on operational status and are allowed to perform AAR with other receivers as well.
 
Zuletzt bearbeitet:
Nighty

Nighty

Fluglehrer
Dabei seit
12.12.2018
Beiträge
157
Zustimmungen
775
Ort
Köln
Tanker aus Geilenkirchen nutzen beide callsigns, ESSOxx und NACHO71. Ich habe da bisher nicht so darauf geachtet, aber c/s NACHO71 beispielsweise wird immer (?) /zumeist (?) bei AAR-Einsätzen von AWACS über Polen oder aber des öfteren auch über der Nordsee genutzt. Mit der Suchfunktion auch hier im FF oder im www zu finden.
Gem. einer ==> niederländischen Internetseite soll es sich so verhalten:
danke für die Info :)

Ich wusste bisher auch nur, dass die KC-135 aus Geilenkirchen als ESSO fliegen, wenn sie NATO E-3 betanken. Wusste aber nicht, dass sie von da aus auch andere Missionen ausführen können/dürfen.
Kann es also vielleicht sein, dass sie auch an der Betankung der F-16 aus Spangdahlem heute mittag beteiligt war? :confused1:
 
ManfredB

ManfredB

Astronaut
Dabei seit
26.12.2006
Beiträge
2.832
Zustimmungen
3.006
...
Kann es also vielleicht sein, dass sie auch an der Betankung der F-16 aus Spangdahlem heute mittag beteiligt war? :confused1:
Nein, der Tanker 58-0049 (NACHO71) hat nur das AWACS im bekannten Orbit im Raum Czenstocha/PL betankt.
 
ManfredB

ManfredB

Astronaut
Dabei seit
26.12.2006
Beiträge
2.832
Zustimmungen
3.006
...
EDIT 15:36 Uhr: dafür ist die RC-135V ist in Ramstein gelandet. ...
Die RC-135V 64-14841, c/s MARIO64 ist vorhin in Ramstein gestartet mit Kurs Richtung Nordost; vermutl. direkt zu einem Aufklärungseinsatz wie gestern.
 
Thema:

militärischer Flugbetrieb im deutschen Luftraum

militärischer Flugbetrieb im deutschen Luftraum - Ähnliche Themen

  • Viel Militärischer Flugverkehr über LK OSNABRÜCK! Wer weiß bescheit?

    Viel Militärischer Flugverkehr über LK OSNABRÜCK! Wer weiß bescheit?: Hallo, Vorab..Ich bin kein hasser von Fluglärm und so..Bin 14 Jahre alt und bin Flugzeugfreak ;) Sind wir hier in einem Tiefflug-gebiet der...
  • Militärischer Flugbetrieb Danang Airport (VVDN), Vietnam

    Militärischer Flugbetrieb Danang Airport (VVDN), Vietnam: Im Rahmen einen Urlaubes in Vietnam hatte ich das Glück, neben dem zivilen Flugbetrieb, der nicht besonders spannend ist, ein paar militärische...
  • Militärischer Gegenwind

    Militärischer Gegenwind: Endlich wird die Bw mal aktiv gg diesen Wahnsinn!
  • Militärischer Flugfunk - Beispiele

    Militärischer Flugfunk - Beispiele: Mich würde es interessieren zu sehen wie heut zu tage die Jetpiloten kommunizieren. Laso sprich wie die Funksprüche lauten. Wäre super nett wenn...
  • Militärischer Tiefflug

    Militärischer Tiefflug: Hi! Ich wollte mal fragen ob mir jemand erklären kann wie so eine Mission vom Start bis zur Landung abläuft? Weil ich Onlinefliegen möchte, hier...
  • Ähnliche Themen

    • Viel Militärischer Flugverkehr über LK OSNABRÜCK! Wer weiß bescheit?

      Viel Militärischer Flugverkehr über LK OSNABRÜCK! Wer weiß bescheit?: Hallo, Vorab..Ich bin kein hasser von Fluglärm und so..Bin 14 Jahre alt und bin Flugzeugfreak ;) Sind wir hier in einem Tiefflug-gebiet der...
    • Militärischer Flugbetrieb Danang Airport (VVDN), Vietnam

      Militärischer Flugbetrieb Danang Airport (VVDN), Vietnam: Im Rahmen einen Urlaubes in Vietnam hatte ich das Glück, neben dem zivilen Flugbetrieb, der nicht besonders spannend ist, ein paar militärische...
    • Militärischer Gegenwind

      Militärischer Gegenwind: Endlich wird die Bw mal aktiv gg diesen Wahnsinn!
    • Militärischer Flugfunk - Beispiele

      Militärischer Flugfunk - Beispiele: Mich würde es interessieren zu sehen wie heut zu tage die Jetpiloten kommunizieren. Laso sprich wie die Funksprüche lauten. Wäre super nett wenn...
    • Militärischer Tiefflug

      Militärischer Tiefflug: Hi! Ich wollte mal fragen ob mir jemand erklären kann wie so eine Mission vom Start bis zur Landung abläuft? Weil ich Onlinefliegen möchte, hier...

    Sucheingaben

    militaerischer

    ,

    content

    ,

    militaerischer flugbetrieb

    ,
    milit
    , flugbetrieb im deutschen luftraum, luftraum, iserlohn, militärischer flugbetrieb deutschen luftraum, militrischer flugbetrieb, eurofighter über sächsischer schweiz, Bilder transall, TDARTGA, weiße transall, transall, flugbetrieb inm deutschen luftraum, embow, bung embow, transall weiß, luftraum 01.04.16, tornato jet schöngleina, flugbetrieb würzburg , luftraum 30000ft , luftraum c 35000ft, transall über Südbrookmerland , transall lackierung
    Oben