Mirage-5BA, 1:48 von Wingman Models

Diskutiere Mirage-5BA, 1:48 von Wingman Models im Jets bis 1/48 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Hallo zusammen Ja, heute mal in 48 :). Ich stell euch eine Mirage-5BA vor. Ein Auftragsmodell, entstanden aus dem Wingman Models Bausatz. Der...

Moderatoren: AE
  1. #1 helicopterix, 14.06.2015
    Zuletzt bearbeitet: 15.06.2015
    helicopterix

    helicopterix Space Cadet

    Dabei seit:
    02.09.2007
    Beiträge:
    1.329
    Zustimmungen:
    899
    Beruf:
    BRK Bamberg - Rettungsdienst
    Ort:
    Im schönen Oberfranken
    Hallo zusammen

    Ja, heute mal in 48 :). Ich stell euch eine Mirage-5BA vor. Ein Auftragsmodell, entstanden aus dem Wingman Models Bausatz.


    Der Bausatz der Mirage-5BA von Wingman Models basiert ja auf der Mirage III von Kinetic. Zum normalen Bausatz hat Wingman noch eine ganze Reihe an schönen Resinteilen dazugepackt, Ätzteile, Lackiermasken, Metallstaurohr und -sensor sowie einen tollen Decalbogen.

    Beginnend mit dem Cockpit muss hier schon ein neues Resinteil verbaut werden welches sich problemlos an den Kinetic Rumpf anpassen lässt. Je nachdem ob man eine frühe oder späte Maschine baut, liegen zwei unterschiedliche Schleudersitze bei.
    Beim zusammenkleben des Rumpfes sollte dieser durch Querstreben leicht gespreizt werden da ansonsten beim einsetzen des unteren Rumpfteils beidseits unschöne Spalten zwischen Rumpf und Tragflächen bleiben welche recht umfangreich verspachtelt und verschliffen werden müssen. In den Rumpf wird auch ein neues Resin - Schubrohr eingesetzt. Das Leitwerk des Bausatzes wird komplett durch ein neues aus Resin für eine Mirage-5BA ersetzt. Der Einbau ist, wenn man sorgfältig vorgeht, recht unkompliziert.
    Eine erste Überraschung gab es beim Cockpit, besser gesagt beim Intrumentenpanel. Entweder ist beim Kinetic Bausatz die Fronthaube zu schmal oder das Resinteil zu breit. Jedenfall muss dort an beiden Teilen Material abgetragen werden damit die Haube überhaupt drüber passt. Die Unterflügeltanks der Mirage III werden durch die großen der Mirage-5 ersetzt welche ebenfalls aus Resin sind und aus je zwei Teilen bestehen. Diese Tanks sind von der Detaillierung her mit das beste was ich je in Resin gesehen habe.
    Es wird bestimmt auffallen das immer wieder das Wort Resin fällt. Hier gab es beim Bau eine zweite, leider unangenehme, Überraschung. Durch den Einsatz von vielen Resinteilen, vor allem im Heckbereich, wurde das Modell sehr hecklastig. Spästestens beim ankleben der massiven Tanks wäre es das Aus für einen normalen Stand gewesen. Ich habe mir aber angewöhnt immer ein Buggewicht einzukleben, welches aber nicht in der Bauanleitung steht. Und nach dem aufbohren der hinteren Hälfte der Tanks stand die Maschine auch auf allen drei Beinen.
    Lackiert wurde, wie üblich, mit Revell Aquacolor. Die Decals sind von hervorragender Qualität und legen sich problemlos in die Gravuren. Eine dezente Alterung und ein Versiegeln mit Mattlack beendete den Bau.

    Fazit: Die Mirage-5BA von Wingman Models ist ein toller Bausatz der aber Erfahrung im Modellbau voraussetzt. Die Kombination mit den vielen und auch großen Resinteilen bringt deutlich mehr an Gewicht und man sollte ein Buggewicht (bei mir gut 25 gr. ) nicht vergessen. Auch das aufbohren der Tanks ist ratsam.
    Mit etwas Anstrengung und durch den tollen Decalbogen mit den Sonderlackierungen kann man hier ein Modell bauen was man bisher nicht oft zu sehen bekommt und sicherlich ein Hingucker auf Ausstellungen wird.


    Gruß, Christian
     
    topas gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 helicopterix, 14.06.2015
    helicopterix

    helicopterix Space Cadet

    Dabei seit:
    02.09.2007
    Beiträge:
    1.329
    Zustimmungen:
    899
    Beruf:
    BRK Bamberg - Rettungsdienst
    Ort:
    Im schönen Oberfranken
    1.
     

    Anhänge:

    nexus, galaktus, assericks und 4 anderen gefällt das.
  4. #3 helicopterix, 14.06.2015
    helicopterix

    helicopterix Space Cadet

    Dabei seit:
    02.09.2007
    Beiträge:
    1.329
    Zustimmungen:
    899
    Beruf:
    BRK Bamberg - Rettungsdienst
    Ort:
    Im schönen Oberfranken
    2.
     

    Anhänge:

    galaktus, assericks, Airwolf78 und 4 anderen gefällt das.
  5. #4 helicopterix, 14.06.2015
    helicopterix

    helicopterix Space Cadet

    Dabei seit:
    02.09.2007
    Beiträge:
    1.329
    Zustimmungen:
    899
    Beruf:
    BRK Bamberg - Rettungsdienst
    Ort:
    Im schönen Oberfranken
    3.
     

    Anhänge:

    galaktus, Airwolf78 und Augsburg Eagle gefällt das.
  6. #5 helicopterix, 14.06.2015
    helicopterix

    helicopterix Space Cadet

    Dabei seit:
    02.09.2007
    Beiträge:
    1.329
    Zustimmungen:
    899
    Beruf:
    BRK Bamberg - Rettungsdienst
    Ort:
    Im schönen Oberfranken
    4.
     

    Anhänge:

    assericks, Airwolf78 und Augsburg Eagle gefällt das.
  7. #6 helicopterix, 14.06.2015
    helicopterix

    helicopterix Space Cadet

    Dabei seit:
    02.09.2007
    Beiträge:
    1.329
    Zustimmungen:
    899
    Beruf:
    BRK Bamberg - Rettungsdienst
    Ort:
    Im schönen Oberfranken
    5.
     

    Anhänge:

    Airwolf78 gefällt das.
  8. #7 helicopterix, 14.06.2015
    helicopterix

    helicopterix Space Cadet

    Dabei seit:
    02.09.2007
    Beiträge:
    1.329
    Zustimmungen:
    899
    Beruf:
    BRK Bamberg - Rettungsdienst
    Ort:
    Im schönen Oberfranken
    6.
     

    Anhänge:

    assericks und Airwolf78 gefällt das.
  9. #8 helicopterix, 14.06.2015
    helicopterix

    helicopterix Space Cadet

    Dabei seit:
    02.09.2007
    Beiträge:
    1.329
    Zustimmungen:
    899
    Beruf:
    BRK Bamberg - Rettungsdienst
    Ort:
    Im schönen Oberfranken
    7.
     

    Anhänge:

    Jak-25, Swordfish und Airwolf78 gefällt das.
  10. F-16

    F-16 Testpilot

    Dabei seit:
    28.10.2010
    Beiträge:
    873
    Zustimmungen:
    762
    Beruf:
    selbstständig
    Ort:
    Chemnitz
    Nur keine falsche Scham!:TD:

    Hab sie schon gestern im MB bewundert. Die Bildauflösung ist ja nicht hoch, aber da ich Deine Modelle auch live kenne kann ich es gedanklich "ergänzen".

    Nur- warum sind die No Step Footprints in 1:12?:tongue:

    Gruß, Lars
     
  11. #10 F-14A TomCat, 14.06.2015
    F-14A TomCat

    F-14A TomCat Space Cadet

    Dabei seit:
    24.09.2005
    Beiträge:
    2.495
    Zustimmungen:
    2.146
    Ort:
    Hennef, NRW
    Interessante Lackierung, noch dazu tadellos umgesetzt - klasse!:TOP:
     
  12. #11 Augsburg Eagle, 14.06.2015
    Augsburg Eagle

    Augsburg Eagle Alien

    Dabei seit:
    10.03.2009
    Beiträge:
    14.754
    Zustimmungen:
    38.034
    Beruf:
    Inst. TGA in EDDM
    Ort:
    Bavariae capitis
    Er kann auch in 48.
    Und das auch noch sehr gut :TOP::TOP:
     
  13. #12 helicopterix, 14.06.2015
    Zuletzt bearbeitet: 14.06.2015
    helicopterix

    helicopterix Space Cadet

    Dabei seit:
    02.09.2007
    Beiträge:
    1.329
    Zustimmungen:
    899
    Beruf:
    BRK Bamberg - Rettungsdienst
    Ort:
    Im schönen Oberfranken
    Dankeschön :)
    Das zukünftige Zuhause der Mirage ist in Erlangen, bei Wingman Models selbst. Wird im Laden zu sehen sein.
     
  14. Hagewi

    Hagewi Space Cadet

    Dabei seit:
    23.08.2012
    Beiträge:
    1.336
    Zustimmungen:
    486
    Beruf:
    ÖD
    Ort:
    Wietmarschen
    Steht auf meiner Besuchsliste weit oben!
    Hagewi
     
  15. nexus

    nexus Flieger-Ass

    Dabei seit:
    08.07.2012
    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    471
    Beruf:
    macht Bilder
    Ort:
    Blick auf den Einflugvektor der 06/24 in EDDK
    Ich freue mich ja immer, wenn jemand mal Belgier baut. Die haben immer so herrlich absurde Tarnschemata…
     
  16. #15 helicopterix, 16.06.2015
    helicopterix

    helicopterix Space Cadet

    Dabei seit:
    02.09.2007
    Beiträge:
    1.329
    Zustimmungen:
    899
    Beruf:
    BRK Bamberg - Rettungsdienst
    Ort:
    Im schönen Oberfranken


    Hallo Lars

    Ich bin Anfangs auch erschrocken........... Aber die warn wirklich so groß und so bunt. Hab ich in dieser Art und Weise auch noch nicht gesehn.
     
  17. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 assericks, 16.06.2015
    assericks

    assericks Space Cadet

    Dabei seit:
    27.01.2008
    Beiträge:
    1.040
    Zustimmungen:
    1.209
    Ort:
    Berlin
    und das für Wahr...ist ein bildhübscher Exot und ein tolles Modell geworden, da wirst du so manchen Hingucker ernten...:TOP:

    Viele Grüße Assericks...:)
     
  19. #17 exdraken, 12.07.2015
    exdraken

    exdraken Kunstflieger

    Dabei seit:
    21.03.2007
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Graz
    danke fürs zeigen!

    :)
     
Moderatoren: AE
Thema: Mirage-5BA, 1:48 von Wingman Models
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wingman

Die Seite wird geladen...

Mirage-5BA, 1:48 von Wingman Models - Ähnliche Themen

  1. 28.01.2016 Temporäre Blindheit, Hawkpilot wird von seinem Wingman runtergelotst

    28.01.2016 Temporäre Blindheit, Hawkpilot wird von seinem Wingman runtergelotst: Eindrückliche Geschichte ... Pilot ist alleine in einer BAe Hawk unterwegs und verliert - wohl aufgrund eines medizinischen Problems (evtl....
  2. Fouga CM.170 R Magister - Luftwaffe & Irish Air Corps - Wingman Models 1/48

    Fouga CM.170 R Magister - Luftwaffe & Irish Air Corps - Wingman Models 1/48: Hallo zusammen! ... also da nimmt man sich endlich mal die Zeit für einen Flug zu den Flying Bulls nach Salzburg und dann lassen die meinen...
  3. Wingman Models

    Wingman Models: Hallo Leute ein neuer Hersteller aus Deutschland, cooperation von Airdoc und Isracast / Isradecal ....