Mirage III BS/DS

Diskutiere Mirage III BS/DS im Schweizer Luftwaffe Forum im Bereich Einsatz bei; Hallo zusammen Ich habe schon lange im Internet herumgesucht doch leider finde ich da nichts (und wenn ich was finde, dann ist der Doppelsitzer...

Moderatoren: Grimmi
  1. jbdmig

    jbdmig Fluglehrer

    Dabei seit:
    30.07.2004
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Schüpfheim (Schweiz)
    Hallo zusammen

    Ich habe schon lange im Internet herumgesucht doch leider finde ich da nichts (und wenn ich was finde, dann ist der Doppelsitzer immer die BS/DS...)

    Soweit ich das jetzt weiss, ist das:

    BS = Doppelsitzer Kampfmirage
    DS = Doppelsitzer Aufklärungsmirage

    Stimmt das so? Hat jemand einen guten Link zu den Doppelsitzern?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Mirage III BS/DS. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Panache, 11.04.2007
    Panache

    Panache Flugschüler

    Dabei seit:
    12.02.2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im Flachland


    U-2001 + U-2002 = BS, von Dassault gebaut und geliefert in 1964 (U=Umschulung).

    U-2002 --> crashed 03/04/1969 im Vierwaldstättersee.
    Im selben Jahr wurde U-2003 = BS gekauft als ersatz. --> crashed 1969

    U-2004 = BS, wurde 1972 assembliert von Ersatzteilen --> hat damit zu tun, das die komplette Mirage Flotte von 100 auf 57 reduziert wurde (Mirage Skandal...), jedoch schon eine grosse Anzahl der Ersatzteilen geliefert wurden. (Stimmt das :red: ?)

    J-2011 + J-2012 = DS, 1983 gekauft am gleichen Zeitpunkt als die 'S' Flotte den ISMA Upgrade erhielt.

    Unterschied BS ~ DS : modernere avionics suite ?
     
  4. jbdmig

    jbdmig Fluglehrer

    Dabei seit:
    30.07.2004
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Schüpfheim (Schweiz)
    Danke für die Infos...

    Der Unterschied zwischen der BS und der DS ist, dass die eine der Aufklärer- und der andere der Kampfdoppelsitzer ist. Aber welcher ist welcher:confused:
     
  5. AMIR

    AMIR Astronaut

    Dabei seit:
    06.09.2001
    Beiträge:
    3.182
    Zustimmungen:
    319
    Beruf:
    IT "Allrounder"
    Ort:
    CH-8200 Schaffhausen

    Einen solchen Unterschied gibt es nicht. Und es gibt schon gar keinen "Aufklärer-Doppelsitzer" ... die unterschiedlichen Bezeichnung rühren hauptsächlich durch den unterschiedlichen Beschaffungszeitpunkt. Und genutzt wurden die Doppelsitzer zu 99% für die Umschulung der Jet-Piloten.
     
  6. #5 _Michael, 13.04.2007
    _Michael

    _Michael Space Cadet

    Dabei seit:
    02.04.2001
    Beiträge:
    1.824
    Zustimmungen:
    634
    Beruf:
    Ingenieur
    Wie AMIR schon sagte, das stimmt so nicht. Die BS sind einfach älter und von der Avionik einfacher gestrickt (kein Radar?).
     
  7. Grimmi

    Grimmi Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    09.09.2001
    Beiträge:
    7.758
    Zustimmungen:
    11.933
    Beruf:
    PC-Heini
    Ort:
    Anflug Payerne
    Das Ganze Gemurkse hat auch mit der Ausrüstung der Maschinen zu tun - Bewaffnung und Radar hatten/haben nur die DS-Doppelsitzer.

    Die Genaue Bezeichnung wäre übrigens:

    BS = Biplace Suisse (mit Nasenkonus der französischen Mirage III B, ohne Radar, unbewaffnet)
    DS = Doppelsitzer Schweiz (andere Quellen erwähnen Dual Suisse ?; mit Nasenkonus der französischen Mirage III BE, mit Radar und Waffenfähig)

    Somit wurden die unbewaffneten BS-Mirages bei der Beschaffung der beiden DS-Mirages auch gleich diesem Standard angepasst und erhielten u.a. Radar und die Möglichkeit zur Bewaffnung.

    @Panache
    Jupp, hab auch diesen Informationsstand

    @jbdmig
    Für solche Informationen sind die Modellbauer die erste Wahl ;)

    http://replic.canalblog.com/archives/2006/05/22/1928841.html
     
  8. jbdmig

    jbdmig Fluglehrer

    Dabei seit:
    30.07.2004
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Schüpfheim (Schweiz)
    Ich bin mir fast zu 100% sicher, dass ich irgenwo mal gelesen habe, dass einer von diesen (BS oder DS) eine Aufklärernase dran hatte. Naja, irren ist menschlich;) :D

    @Grimmi: Sehr interessanter Link, auch für mein FS Mirage Projekt...
     
  9. #8 swissairforce, 21.04.2007
    swissairforce

    swissairforce Flieger-Ass

    Dabei seit:
    04.07.2003
    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    537
    Ort:
    Nähe ZRH-Kloten
    Eine der DS konnte mit der sogenanten Heckkamera ausgerüstet werden. Hierführ verwendete man eine Handelsübliche Nikon Spiegelreflexkamera, die unter dem Rumpf und nach hinten gerichtet montiert wurde. Mit ihr wurden die zahlreichen spektakulären Frontalbilder gemacht, wie zum Beispiel die auf dem Bild unten (Copyright Luftwaffe). Deswegen aber von einem Aufklärer zu sprechen wäre falsch. Wenn ich mich recht erinnere habe ich aber mal ein Bild einer Mirage IIIS (Jäger Einsitzer) mit Aufklärer-Nase gesehen. Dies war aber vermutlich blos ein Versuch.

    Noch ein weiteres Detail: Die Mirage Doppelsitzer hatten anfänglich "U-xxxx" Registrierungen die nach der Modifikation in "J-xxxx" geändert wurden.
     

    Anhänge:

  10. #9 Herbert, 23.04.2007
    Zuletzt bearbeitet: 24.04.2007
    Herbert

    Herbert Sportflieger

    Dabei seit:
    11.03.2003
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederlande
    Genau, und das hat so ausgesehen. Das war in der J-2011, beim Mirage Abschied am 17 December 2003. Dieser Maschine befindet sich jetzt im Fliegermuseum in Dübendorf, aber ich weiss nicht ob der Kamera noch immer drin ist.

    Grüss,
    Herbert
     

    Anhänge:

  11. Roli

    Roli Flieger-Ass

    Dabei seit:
    11.12.2003
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    1.734
    Ort:
    Lenzburg
  12. Grimmi

    Grimmi Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    09.09.2001
    Beiträge:
    7.758
    Zustimmungen:
    11.933
    Beruf:
    PC-Heini
    Ort:
    Anflug Payerne
  13. #12 SU-47 Berkut, 24.04.2007
    SU-47 Berkut

    SU-47 Berkut Sportflieger

    Dabei seit:
    17.08.2004
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kunststofftechnologe
    Ort:
    Lucerne
    hallo

    oben rechts hats ein link zur Albumübersicht(Mirage III), danach siehst du auf der ersten Seite oben links das Sub-album Mirage III BS/DS ;)
    dort sind die von Roli erwähnten Doppelsitzer zu sehen :)

    Mfg
    Roman
     
  14. Grimmi

    Grimmi Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    09.09.2001
    Beiträge:
    7.758
    Zustimmungen:
    11.933
    Beruf:
    PC-Heini
    Ort:
    Anflug Payerne
    öhm, @SU-47 Berkut ... bin ich blind oder was ? Ich sehe da nirgends ne BS/DS mit der Aufklärernase ?
    Oder meintest Du die 'Kameraaufhängung' am Heck ? Die ist bei der J-2011 der Fall, das haben wir ja vorhin geklärt ... ;)

    Was Roli gemeint hat war das Bild der Mirage IIIS mit Recce-Nase: 'Mirage IIIS J-2302 Test aircraft. Recce nose ! White fuel tank. Emmen 870324' :!:
     
  15. #14 SU-47 Berkut, 24.04.2007
    SU-47 Berkut

    SU-47 Berkut Sportflieger

    Dabei seit:
    17.08.2004
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kunststofftechnologe
    Ort:
    Lucerne
    ou:red: alles klar dann hab ich wohl was falsches gemeint....
    sorry wollte nur behilflich sein....nicht das du meinst ich halte dich für blind :D

    Mfg
    roman
     
  16. Grimmi

    Grimmi Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    09.09.2001
    Beiträge:
    7.758
    Zustimmungen:
    11.933
    Beruf:
    PC-Heini
    Ort:
    Anflug Payerne
    Schon Ok - bin erwachsen genug um Dich zu verstehen :D
     
  17. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Flugzeug-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. jbdmig

    jbdmig Fluglehrer

    Dabei seit:
    30.07.2004
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Schüpfheim (Schweiz)
    Nochmal zu der Aufklärernase...

    Hier sieht die Nase der DS wie eine Aufklärernase aus, darum habe ich dies auch verwechselt...
     
  19. AMIR

    AMIR Astronaut

    Dabei seit:
    06.09.2001
    Beiträge:
    3.182
    Zustimmungen:
    319
    Beruf:
    IT "Allrounder"
    Ort:
    CH-8200 Schaffhausen
    Die Nase der DS ist tatsächlich durch diverse Modifikationen ebenfalls vorne abgeflacht, wie auf dem nachfolgenden Bild zu erkennen ist. Sie hat aber ganz andere Masse als die Nase der Aufklärer ...
     

    Anhänge:

Moderatoren: Grimmi
Thema:

Mirage III BS/DS

Die Seite wird geladen...

Mirage III BS/DS - Ähnliche Themen

  1. Mirage III RS PJ production

    Mirage III RS PJ production: Guten Abend, mein zweiter kompletter Resin-Bausatz. :) Nach der Jägerversion Mirage III S nun der Aufklärer Mirage III RS. Der Bau hier verlief...
  2. "Iraqi Mirages In Combat" von Miguel Garcia

    "Iraqi Mirages In Combat" von Miguel Garcia: Kürzlich erschienen ist das Buch "Iraqi Mirages in Combat - The story of the F.1EQ in Iraq" vom spanischen Autoren Miguel Garcia. In 230 Seiten...
  3. Mirage 5 BR / Belgische Luftwaffe

    Mirage 5 BR / Belgische Luftwaffe: Hallo Modellbaufreunde, hier ist eine Mirage (Bausatz von Kinetic) in den Farben der belgischen Luftwaffe. Die Decals sind von DACO, die...
  4. 12.04.2018: Griechische Mirage 2000-5 abgestürzt

    12.04.2018: Griechische Mirage 2000-5 abgestürzt: n-tv.de ---------- Die griechische Luftwaffe vermisst einen ihrer Piloten. Sein Kampfbomber vom Typ Mirage-5 sei über der Ägäis abgestürzt,...
  5. 10.04.2018: Mirage 2000D verliert inerte Aussenlast, Nancy (F)

    10.04.2018: Mirage 2000D verliert inerte Aussenlast, Nancy (F): Auf dem Weg zum Übungsplatz Suippes (bei Reims, Marne) verlor eine M2000D um ca. 1530h LT eine inerte Aussenlast (ein Bombenkopf - also eventuell...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden