Mirage III E Revell 1:72

Diskutiere Mirage III E Revell 1:72 im Jets bis 1/72 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Eines der besten französischen Militärflugzeuge war sicherlich die Mirage III aus dem Hause Dassault. Ursprünglich als Mach 2 Abfangjäger für...

Moderatoren: AE
  1. jo020

    jo020 Space Cadet

    Dabei seit:
    20.04.2002
    Beiträge:
    2.102
    Zustimmungen:
    270
    Ort:
    Mönchengladbach
    Eines der besten französischen Militärflugzeuge war sicherlich die Mirage III aus dem Hause Dassault. Ursprünglich als Mach 2 Abfangjäger für große Höhen entworfen wurde die Mirage III von der französischen Luftwaffe als Jagdbomber und Aufklärer geordert. Es war gleichzeitig das erste Flugzeug von Dassault das sich als Exportschlager erwies und in vielen Konfliktsituationen zum erfolgreichen Einsatz kam.
     

    Anhänge:

    • 01.jpg
      Dateigröße:
      50,9 KB
      Aufrufe:
      547
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. jo020

    jo020 Space Cadet

    Dabei seit:
    20.04.2002
    Beiträge:
    2.102
    Zustimmungen:
    270
    Ort:
    Mönchengladbach
    Das Modell von Revell gehört mittlerweile zu der älteren Gattung dieser Firma. Der Bausatz ist aus den achtziger Jahren. Dies merkt man vor allem an der teilweise schlechten Passform und vor allem an der wirklich "groben" Detaillierung des Kits. Das Cockpit ist lediglich grob dargestellt und hinter dem Sitz könnte man bis in den Triebwerksbereich hineinschauen. Seltsamerweise hat Revell damals aber Wert auf ein detailliertes Triebwerk gelegt das, wenn man es im eingebauten Zustand verwendet natürlich vollkommen verschwunden ist :confused: . Die Fahrwerksschächte sind flache "Ebenen" ohne jegliches Detail. Was also hat mich geritten dieses Plastik zusammen zu leimen :?! . Die Lackierung. Sie wurde 1989 anläßlich der 200 Jahr Feier der französischen Nation aufgetragen und macht in meinen Augen wirklich was her :HOT .
     

    Anhänge:

    • 02.jpg
      Dateigröße:
      51,9 KB
      Aufrufe:
      544
  4. jo020

    jo020 Space Cadet

    Dabei seit:
    20.04.2002
    Beiträge:
    2.102
    Zustimmungen:
    270
    Ort:
    Mönchengladbach
    Neben der Form des Kits muss ich noch die Decals anmerken. Für ihr Alter ließen sie sich erstaunlich gut aufbringen. Nichts zu spüren von den "Brettern" die Revell zu dieser Zeit gerne produziert hat. Das Problem war das lediglich die weißen Flächen Decal sind und ich somit die roten Flachen "pi mal Daumen" passend zum Decal selbst lackieren musste. Das ist mir nicht optimal gelungen. Auf den Bildern nicht zu sehen aber im Original deutlich sieht man den roten Lack leicht an den Rändern des weißen Decals durchscheinen :rolleyes: . Zwischendurch war ich ein paar Mal dran dieses Project auf die Verlust Liste zu setzen und mich davon via Entsorgungseimer zu trennen. Aber mich reizte dieses Modell dann doch so sehr das ich es trotz der begangenen Fehler beendet habe. Und wenn ich es im Regal neben den anderen "Bunten Mühlen" aus der Entfernung sehe bin ich froh darüber :red:
     

    Anhänge:

    • 03.jpg
      Dateigröße:
      48,5 KB
      Aufrufe:
      543
  5. jo020

    jo020 Space Cadet

    Dabei seit:
    20.04.2002
    Beiträge:
    2.102
    Zustimmungen:
    270
    Ort:
    Mönchengladbach
    Noch eine Anmerkung zu den Bildern. Sie sind mit einem Teleobjektiv gemacht. dies ist unter anderm auch der Grund warum ich keinerlei Nahaufnahmen momentan mache. Das "kleinere" Objektiv dafür liegt noch beim Händler und wartet darauf das ich genügend Geld zusammen raffen kann um mit zu mir nach Hause zu kommen (Hach, warum hab ich keinen wohlhaben Vater, Erbonkel etc....... :FFTeufel: ).
     

    Anhänge:

    • 04.jpg
      Dateigröße:
      50 KB
      Aufrufe:
      542
  6. Dondy

    Dondy Astronaut

    Dabei seit:
    14.07.2003
    Beiträge:
    3.521
    Zustimmungen:
    182
    Ort:
    Memmingen
    Nach den Bildern zu urteilen, schaut sie sehr sauber gebaut aus :TOP:
    Die Lackierung hat echt was :)
    Nur hätte ich wohl eher das Modell komplett weiß gespritzt und danach ne Abklebeorgie gestartet :D
     
  7. jo020

    jo020 Space Cadet

    Dabei seit:
    20.04.2002
    Beiträge:
    2.102
    Zustimmungen:
    270
    Ort:
    Mönchengladbach
    Da stellt sich dann die Frage wie du es mit den Decals bzw. den Schriftzügen und der Dame am Heckleitwerk gemacht hättest :?!
     
  8. Dondy

    Dondy Astronaut

    Dabei seit:
    14.07.2003
    Beiträge:
    3.521
    Zustimmungen:
    182
    Ort:
    Memmingen
    Achso, die waren nicht extra?
    Hmm ... evtl. ausschneiden? Ich kenn die Decals leider nicht im original :)
     
  9. #8 Starfighter, 17.04.2006
    Starfighter

    Starfighter Alien

    Dabei seit:
    14.02.2002
    Beiträge:
    6.381
    Zustimmungen:
    574
    Beruf:
    Produkt-Designer
    Ort:
    Raeren / Belgien
    jo, was man erkennen kann sieht wirklich gut aus. ich hätte es aber wie dondy gemacht - hab ich dir auch schon vorher gesagt. schrift und die madame ausgeschnitten und den ganzen rest lackiert. aber auf mich hört ja eh keiner!:p auf den bildern siehts auf jeden fall gut aus. da fiel mir nur eine unsauber lackierte felge am hauptfahrwerk auf. ich freu mich auf jeden fall drauf, deine mirage mal live zu sehen!
     
  10. jo020

    jo020 Space Cadet

    Dabei seit:
    20.04.2002
    Beiträge:
    2.102
    Zustimmungen:
    270
    Ort:
    Mönchengladbach
    Das hätte ich nicht hingekriegt ;) Und die unsauber lackierte Felge ist bei mir schon Standart. Bin wohl zu hastig :rolleyes: . Um die live zu sehen musst du vorbei kommen. sie wird das Regal nicht mehr verlassen ;) Echt Leute, die Bilder machen das Modell besser als es ist :red:
     
  11. geiser

    geiser Space Cadet

    Dabei seit:
    11.11.2004
    Beiträge:
    1.019
    Zustimmungen:
    20
    Beruf:
    Polymechaniker
    Ort:
    Roggwil(CH)
    Hey jo,
    Du baust ja Modelle im Akkort:eek: :TD:
    Ich gebe dir Recht: Fürs Auge macht es wirklich etwas her!
    Und solche Sonderlackierung sind wirklich recht schwer(jedenfalls meiner Ansicht nach und Murphys Gesetzten:D )
    Gruess Reto
    PS: Was liegt als nächstes an?
     
  12. Flugi

    Flugi Alien

    Dabei seit:
    09.07.2001
    Beiträge:
    19.228
    Zustimmungen:
    19.955
    Beruf:
    Ruheständler mit Lizenz
    Ort:
    Thüringen
    Moin Jo,
    is ja wieder ein schmuckes Modell, das sehr gut in Deine Sammlung passt.
    Was beim Tiger sehr gut gepasst hat, das blaue Tuch als Hintergrund, passt bei der Mirage nun wieder überhaupt nicht.
    Trotz Image Stabilizer, ruhig ein Stativ benutzen. :)
     
  13. jo020

    jo020 Space Cadet

    Dabei seit:
    20.04.2002
    Beiträge:
    2.102
    Zustimmungen:
    270
    Ort:
    Mönchengladbach
    Liegt dran, das ich nur blaue Tücher habe... Und an der Gegenwand passt kein Stativ mehr hin ..... Ich werd mir das "kleine" noch besorgen.
     
  14. Alex

    Alex Astronaut

    Dabei seit:
    07.04.2002
    Beiträge:
    4.143
    Zustimmungen:
    964
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Gaggenau
    Schick, schick:TOP:
     
  15. AM72

    AM72 Alien

    Dabei seit:
    14.06.2001
    Beiträge:
    8.837
    Zustimmungen:
    3.797
    Jo, mal meine persönliche Meinung zu den Tüchern :
    Lass die doch mal ganz weg.
    Geh im Supermarkt oder Schreibwarenladen - da haben sie große Kartonblätter in allen möglichen Farben - auch zb. mehrere Blautöne. An einer Wand mit einem Stück Klebeband festgemacht und locker runter liegen lassen - mehr brauchts nicht und besser gehts kaum ;)
     

    Anhänge:

  16. jo020

    jo020 Space Cadet

    Dabei seit:
    20.04.2002
    Beiträge:
    2.102
    Zustimmungen:
    270
    Ort:
    Mönchengladbach
    Danke für den Tip Arne, das hat mir Bernhard gerade auch ans Herz gelegt :red: . Ich hab mir dieses Kartons auch schon mal besorgt, bin dann aber nicht so pfleglich damit umgegangen :!:
     
  17. #16 Wild Weasel78, 17.04.2006
    Wild Weasel78

    Wild Weasel78 Alien

    Dabei seit:
    01.04.2004
    Beiträge:
    5.349
    Zustimmungen:
    3.631
    Beruf:
    Operator Textilindustrie
    Ort:
    Düren
    Feine Mirage :TOP: sehe sie ja bald Live ;)

    MFG Michael
     
  18. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. Mystic

    Mystic Space Cadet

    Dabei seit:
    27.10.2002
    Beiträge:
    1.135
    Zustimmungen:
    13
    Beruf:
    Student/Gebirgsaufklärer
    Ort:
    Bamberg
    Hübsches Modell und mal wieder was Ungewöhnliches, typisch jo halt :TD:
     
    jo020 gefällt das.
  20. #18 mr-tomcat, 04.05.2006
    mr-tomcat

    mr-tomcat Testpilot

    Dabei seit:
    19.07.2005
    Beiträge:
    721
    Zustimmungen:
    88
    Beruf:
    Verwaltungsassistent
    Ort:
    Grieskirchen, Österreich
    Ich kann mich nur anschließen, ist toll geworden :TOP:
    Kannst du eventuell noch ein paar Detailfotos machen ?
     
Moderatoren: AE
Thema:

Mirage III E Revell 1:72

Die Seite wird geladen...

Mirage III E Revell 1:72 - Ähnliche Themen

  1. Mirage III - R , Revell , usw , 1/32

    Mirage III - R , Revell , usw , 1/32: Hallo Bastler , nachdem mich mein Kollege immerwieder gedrängt hat endlich mal den Rollout meiner Mirage zu machen , ist es endlich soweit !...
  2. Revell Mirage 2000C Tiger Meet 2004

    Revell Mirage 2000C Tiger Meet 2004: Hallo, Ich wollte euch hier mal den letzten Roll-Out zeigen den ich endlich fertig bekommen habe. Es handelt sich hierbei um eine Mirage aus...
  3. Dassault Mirage 2000-5F, Revell, 1:72

    Dassault Mirage 2000-5F, Revell, 1:72: Der Bausatz ist "04366 - Dassault Mirage 2000C Tigermeet". Ich versuche mich mal kurz zu halten, da an dem Bausatz alles vorn und hinten nicht...
  4. 1:32 Revell Mirage V "Mephisto" Decals?

    1:32 Revell Mirage V "Mephisto" Decals?: Hallo, ich bräuchte einmal wieder euren Rat. Ich habe mir die Anleitung angesehen und es scheint so, als ob für das Instrumentenbrett ein...
  5. Mirage IIIRS 1/32 Revell

    Mirage IIIRS 1/32 Revell: Hallo zusammen Ich starte heute einen Baubericht für eine Mirage IIIRS der Schweizer Luftwaffe. Ziel ist es den Flieger bis zum 02. Oktober...