Mirage III E Swiss Air Force J-2311

Diskutiere Mirage III E Swiss Air Force J-2311 im Modellbau allgemein Forum im Bereich Modellbau; Hallo Leute Ich werde mir zur Feier des (noch so schnönen Sommers) den Bausatz Mirage III E Swiss Air Force J-2311 in 1:48 Anschaffen. Dazu...

Moderatoren: AE
  1. #1 poker-face, 03.08.2015
    poker-face

    poker-face Kunstflieger

    Dabei seit:
    05.09.2014
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    5
    Hallo Leute

    Ich werde mir zur Feier des (noch so schnönen Sommers) den Bausatz Mirage III E Swiss Air Force J-2311 in 1:48 Anschaffen. Dazu werde ich mich neuerdings mit dem Airbrush versuchen. Ob das was wird?;-)

    Nun zu meiner Frage: Ich hätte da noch gerne verbesserungsmöglichkeiten (Resin und oder Photoätzteile) als Zubehör. Wo finde ich diese, so das diese auch zum Modell Passen. Hat vielleicht jemand schon Vorschläge oder diesen Bausatz schon zusammengestellt?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Grimmi

    Grimmi Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    09.09.2001
    Beiträge:
    7.688
    Zustimmungen:
    11.658
    Beruf:
    PC-Heini
    Ort:
    Anflug Payerne
    AG52-P gefällt das.
  4. popeye

    popeye leider verstorben

    Dabei seit:
    07.05.2009
    Beiträge:
    4.515
    Zustimmungen:
    1.603
    Ort:
    Birsfelden, Schweiz
    .
    >>> Hier ist mit etwas Suchen allenfalls auch Einiges über Schweizer Mirage III zu finden ...
     
  5. #4 poker-face, 09.08.2015
    poker-face

    poker-face Kunstflieger

    Dabei seit:
    05.09.2014
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    5
  6. #5 Swiss Mirage, 10.08.2015
    Swiss Mirage

    Swiss Mirage Testpilot

    Dabei seit:
    23.07.2010
    Beiträge:
    707
    Zustimmungen:
    632
    Ort:
    Fort Worth, Texas
    So ziemlich alles.:congratulatory: Ist etwas übertrieben aber es gibt schon ein paar Eigenheiten der S oder auch der RS. Ohne scratch wirst du keine reine S hinbringen. Im Weiteren ist es wichtig in welchem Zustand du deine Mirage bauen möchtest.

    Grundsätzlich sind die folgenden Änderungen nötig:
    • Andere Cockpiteinreichtung mit grüngrauer Bemalung.
    • Die Radarabdeckung ist umklappbar
    • Verlängertes Bugfahrwerk (28cm) und längere Gabel des Bugrads. Das Federbein kann mechanisch/hydraulisch vom Cockpit her verlängert oder verkürzt werden.
    • Verlängerter Bugfahrwerkschacht.

    Für den Modellbau nicht wirklich wichtig aber nichtsdestotrotz erwähnenswert:
    • Amerikanische Avionik rund um das Taran Radar von Hughes.
    • Aufhängung für zwei AIM-26 „Falcon“ unter dem Hinterrumpf. Schweizer Bezeichnung für die AIM-26 war HM-55S „Falcon“
    • Allgemein verstärkte Struktur
    • Stabileres Haupfahrwerk. Praktisch keine visuellen Unterschied zum Original.

    Für ein Modell welches die Massnahmen des Kampfwertsteigerungsprogramm 1988 zeigt, kommen die folgenden Änderungen auf den Modellbauer zu:
    • Canards, die Grösse entspricht 70% der Kfir Canards
    • Martin Baker SRM6 Schleudersitz
    • Je ein Radarwarner an den Flügelspitzen
    • ein Radarwarner am oberen Ende des Seitenleitwerkes
    • Ein paar neue Antennen hinter dem Cockpit, an der Rumpfunterseite und auf der grossen Fahrwerkklappe des Bugfahrwerkes.
    • Chaff/Flare Dispenser an der Rumpfunterseite, rechts in Flugrichtung gesehen.
    • Suchscheinwerfer am rechten Triebwerkseinlass.
    • Tarnung in light und dark ghost gray

    Das ist etwa der Umfang. Die Kinetic Mirage IIIE ist ein guter Anfang. Siehe hier: http://www.flugzeugforum.de/threads/80492-148-Dassault-Mirage-IIIE-Kinetic

    Halt das Wichtigste habe ich noch vergessen.:wink: Bei einer Dassault Mirage IIIS müssen zwingend Schweizer Kreuze und die Staffelabzeichen der Fliegerstaffel 16 und 17 (Staffel 16 auf der Seite des Seitenleitwerkes und Fliegerstaffel 17 links) aufgemalt werden.

    Greetings from Texas!
     
Moderatoren: AE
Thema: Mirage III E Swiss Air Force J-2311
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. swiss mirage

Die Seite wird geladen...

Mirage III E Swiss Air Force J-2311 - Ähnliche Themen

  1. Mirage III RS Swiss Air Force

    Mirage III RS Swiss Air Force: Hallo liebe Modellbaukollegen, ich möchte in der nächsten Zeit eine Mirage III RS der Schweizer Luftwaffe in 1/72 bauen. Leider finde ich keine...
  2. Mirage 5 BR / Belgische Luftwaffe

    Mirage 5 BR / Belgische Luftwaffe: Hallo Modellbaufreunde, hier ist eine Mirage (Bausatz von Kinetic) in den Farben der belgischen Luftwaffe. Die Decals sind von DACO, die...
  3. 12.04.2018: Griechische Mirage 2000-5 abgestürzt

    12.04.2018: Griechische Mirage 2000-5 abgestürzt: n-tv.de ---------- Die griechische Luftwaffe vermisst einen ihrer Piloten. Sein Kampfbomber vom Typ Mirage-5 sei über der Ägäis abgestürzt,...
  4. 10.04.2018: Mirage 2000D verliert inerte Aussenlast, Nancy (F)

    10.04.2018: Mirage 2000D verliert inerte Aussenlast, Nancy (F): Auf dem Weg zum Übungsplatz Suippes (bei Reims, Marne) verlor eine M2000D um ca. 1530h LT eine inerte Aussenlast (ein Bombenkopf - also eventuell...
  5. Eduard Mirage 2000C Farbangaben

    Eduard Mirage 2000C Farbangaben: Hallo zusammen! Ich habe ein Problem. Ich bin gerade dabei die Mirage 2000C von Eduard zu bauen. Hier die Variante B auf der letzten Seite der...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden