Mirage-III Farben

Diskutiere Mirage-III Farben im Modellbau allgemein Forum im Bereich Modellbau; Hallo, ich bin grad am Bau einer Mirage-III ( 1:32 von Revell ). Die Maschine soll die Farben der australischen Luftwaffe bekommen ( 70èr...

Moderatoren: AE
  1. halvar

    halvar Flugschüler

    Dabei seit:
    08.08.2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Metaller
    Ort:
    Landkreis Augsburg
    Hallo,

    ich bin grad am Bau einer Mirage-III ( 1:32 von Revell ).
    Die Maschine soll die Farben der australischen Luftwaffe bekommen ( 70èr Jahre), also Olive-Drab, Extra Dark Sea Grey und Light Gull Grey.

    Nun stellt sich mir die Frage welches denn der richtige Farbton für das Olive-Drab ist?????

    z.B. Humbroll 155, Revell 42 oder Revell 65 u.s.w.

    Vielleicht kann mir hier jemand weiter helfen, der sich mit der RAAF auskennt....

    Gruß an alle
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Viper013, 27.07.2007
    Viper013

    Viper013 Space Cadet

    Dabei seit:
    19.11.2004
    Beiträge:
    1.356
    Zustimmungen:
    35
    Beruf:
    Bautechniker
    Ort:
    In der schönen Westpfalz
    Hallo,

    das ist nicht ganz einfach.

    Passen sollte etwa FS34098 (ein helles Olivegrün).

    Hier kannst du es dir mal ansehen.

    Für Humbrol könnte die 105 (Field Green FS 34097) passen, wenn man es etwas aufhellt.

    Aber ich würde mir da keinen Kopf machen.
    Olive ist eine Farbe, die sehr schnell verwittert unter Sonneneinfluß (und die gibt's in Australien ja reichlich :D ) und dann alle möglichen Schattierungen annimmt.

    Gruß
    Steffen
     
  4. halvar

    halvar Flugschüler

    Dabei seit:
    08.08.2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Metaller
    Ort:
    Landkreis Augsburg
    Danke für die schnelle Antwort!

    Hab mir schon gedacht, warum auf den entsprechenden Fotos das Olive immer verschieden aussieht :!:

    Gruß
    Günther
     
  5. #4 n/a, 27.07.2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 27.07.2007
    n/a

    n/a Guest

    Hallo,

    laut Doncolor ist es ein British-Standard Farbton:

    http://www.jpsmodell.de/dc/schemes/raaf_jagd63_e.htm

    Aber wie Viper41013 schon sagte gibt es da sowieso Schwankungen.
    Am Besten im Vergleich mit Originalfotos eine entsprechende Farbe eines Herstellers aussuchen.
    FS 34097 wär sicher ganz gut.
     
  6. #5 BlackWidow01, 27.07.2007
    BlackWidow01

    BlackWidow01 Astronaut

    Dabei seit:
    26.01.2006
    Beiträge:
    2.864
    Zustimmungen:
    716
    Ort:
    Karlsruhe
    Ich denke, mit Humbrol 155 bist Du gut bedient. Habe ich damals auch dafür benutzt (hmm .... damals .... :rolleyes: .... war noch bis letztes Jahr). Wenn ich mich recht erinnere, ist Revell 42 zu gelblich und Revell 65 zu grünlich. Kann mich aber nicht mehr so genau erinnern, da ich inzwischen auf Acryl umgestiegen bin. Alternativ zu Humbrol käme da vielleicht noch Modelmaster 1711 in Frage? Oder 2050 oder 2051, wenn's etwas ausgeblichener sein soll? :?!

    Ich kann mich erinnern, daß mir Jens Popp ("Don Color") vor ein paar Monaten 2 identische FS-Karten gezeigt hat, mit 2 unterschiedlichen Olive Drab Tönen, die jedoch beide FS 34087 waren. Ich glaube, der Farbton ist ein Kapitel für sich, genauso wie die japanischen Farben 2. Wk.

    Letzten Endes muß es Dir alleine gefallen. :)

    Gruß
    Torsten
     
  7. halvar

    halvar Flugschüler

    Dabei seit:
    08.08.2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Metaller
    Ort:
    Landkreis Augsburg
    Hallo,

    danke für eure Antworten.

    Ich hab mich jetzt für Humrol 129, 123 und 155 ) entschieden.:TOP:

    Gruß
    Günther
     
  8. jockey

    jockey Alien

    Dabei seit:
    08.06.2005
    Beiträge:
    9.959
    Zustimmungen:
    5.952
    Beruf:
    hab ich
    Ort:
    near ETSH/SXF
    Nach dem ich mir Fotos angeschaut habe.Hab ich mich für Revell 65 um das Grün darzustellen entschieden.Aber ein spritzer Revell 46 würde auch nicht schaden.Aber ich glaube die Aussis haben die selben Farben,wie die französischen Mirage IIIE oder?!
     
  9. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. halvar

    halvar Flugschüler

    Dabei seit:
    08.08.2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Metaller
    Ort:
    Landkreis Augsburg
    Hallo,

    hab keine Ahnung ob die den gleichen Farbton haben.

    Aber laut Revell-Bauanleitung sind bei den genannten Ländern die Farben verschieden.

    Ich glaube aber, dass die Farbe Oliv-Grün tausend Gesichter hat:FFTeufel:

    Siehe hier

    http://misc.kitreview.com/bookreviews/mushroomwhite9103reviewbg_1.htm

    Gruß
     
  11. #9 airforce_michi, 29.07.2007
    airforce_michi

    airforce_michi Alien

    Dabei seit:
    23.09.2002
    Beiträge:
    8.450
    Zustimmungen:
    3.163
    Ort:
    Private Idaho
    Oberseite Humbrol 116 / 156

    Unterseite Humbrol 129

    (Nach FS Farbcodes aus einer ESCI Bauanleitung zu einer australischen Mirage III aus 1980)
     
Moderatoren: AE
Thema:

Mirage-III Farben

Die Seite wird geladen...

Mirage-III Farben - Ähnliche Themen

  1. Aqua Color-RLM Farben?

    Aqua Color-RLM Farben?: Hallo, gibt's irgendwo eine Vergleichstabelle Revell Aqua Color zu RLM Farben? Benötige aktuell RLM 78 und 79 (Wüstentarnung) als Aqua Color...
  2. Farben für aermacchi tricolori mb 339

    Farben für aermacchi tricolori mb 339: Hallo Leute, für ein Modellbau-Projekt suche ich die Farbnummer der aermacchi frecce tricolori mb 339. Am besten in RAL Angaben oder auch Nummern...
  3. Wieso werden bei mir manche matten Farben glänzend?

    Wieso werden bei mir manche matten Farben glänzend?: Meine Frage ist für die Profis von Euch sicher pillepalle. Aber mir passiert es immer mal wieder, dass Farben von Revell, die eigentlich matt sein...
  4. Farben NH90 und CH-53GA Bundeswehr

    Farben NH90 und CH-53GA Bundeswehr: Moin Moin! Ich habe folgendes Problem und dazu eine Quellenlage die mich im Kreis rotiert (heisst: voller Widersprüche): Ich möchte den Revell...
  5. Die RAL Farben der Lauda Air 737

    Die RAL Farben der Lauda Air 737: Hallo Ich bin auf der Suche nach den RAL Nummern der Lackierung der Lauda Air vor der Übernahme an Austrian. Ich benötige dies für meine RC 737....