Mirage IIIc Außenlasten der Israelischen Streitkräfte

Diskutiere Mirage IIIc Außenlasten der Israelischen Streitkräfte im Vom Original zum Modell Forum im Bereich Modellbau; Hallo Gemeine Wer könnte mir Hinweise geben welches die Standartbewaffnung der Mirage IIIc im Bezug auf die Außenlasten im Einsatz der...
quarter

quarter

Astronaut
Dabei seit
03.06.2001
Beiträge
2.536
Zustimmungen
93
Ort
Braunschweig
Hallo Gemeine

Wer könnte mir Hinweise geben welches die Standartbewaffnung der Mirage IIIc im Bezug auf die Außenlasten im Einsatz der Israelischen Streitkräfte geben......sofern es die denn gab.
Meine bisherigen Recherchen gehen dorthin das neben den zentral angebrachten 1300l RP 62 Tank oftmals zwei Matra R 530 an den Außenpylonen mitgeführt wurden.
Da die Mirage IIIc aber bekanntermaßen über bis zu 5 Pylonen zur Befestigung diverser Lasten ausgelegt werden könnte stellt sich mir die Frage ob dies auch praktiziert wurde und falls ja mit welcher Art der Bestückung geflogen wurde?

Leider mangelt es mir an spezieller Literatur zum Thema wund Google ist hier nicht eindeutig.

Horrido!
 
Motschke

Motschke

Space Cadet
Dabei seit
22.01.2005
Beiträge
2.164
Zustimmungen
601
Ort
Göttingen
Die Matra R.530 nur unter dem Rumpf, meine ich. Weiß auch nicht, ob die oft genutzt wurden. Waren wohl nicht sehr zuverlässig (irgendein Argentinier meinte wohl, die R.530 seien prima geeignet eine Menge Luftwiderstand zu produzieren).

An IR-gelenkten Lenkwaffen entweder Shafrir II oder AIM-9D Sidewinder (meine zumindest die D). Soweit ich weiß, ging das nach Staffeln. Manche flogen vorrangig mit Shafrir, andere mit Sidewinder.

Gucke gleich mal nach.

EDIT:
Habe eben kurz durch Ospreys AotA 59 "Israeli Mirage and Nesher Aces" und IsraDecals IAF Mini Photo Album No. 2 "Mirage IIIC/B First Jet Sqn 1962-1979"geblättert. Bestätigt das bisher Geschriebene.
 
Zuletzt bearbeitet:
Hagewi

Hagewi

Space Cadet
Dabei seit
23.08.2012
Beiträge
1.960
Zustimmungen
1.004
Also die Matra 530 war nur in geringen Zahlen vorhanden und als radargelenkte Rakete sehr unzuverlässig in Verbindung mit dem ebenfalls unzuverlässigen Radar, das später ausgebaut und durch Ballast ersetzt wurde. Wenn, dann war sie centerline. Ihr wird nur ein einziger Abschusserfolg zugeordnet.
An den äußersten Trägern waren IR-Raketen. Anfäglich AIM-9B (wohl auch mal erbeutete Kopien Atoll), später 9D und dann die Eigenentwicklung Shafrir2. Letztere war die Zuverlässigste.
An den inneren Tragflächenträgern im Einsatz üblicherweise die schmalen Überschalltanks.
 
Hagewi

Hagewi

Space Cadet
Dabei seit
23.08.2012
Beiträge
1.960
Zustimmungen
1.004
Hast Du denn eine genauere Vorstellung was Du bauen möchtest? Frühe oder späte Mirage, Lackierung, Einsatzzeitpunkt, Staffel???
 
quarter

quarter

Astronaut
Dabei seit
03.06.2001
Beiträge
2.536
Zustimmungen
93
Ort
Braunschweig
Dank euch für euer Wissen.
Wenn da würde es in die Richtung gehen eine der Maschinen zu bauen die diese riesigen gelb/orange, schwarzen Markierungen auf Tragflächen und Rumpf haben.
Mit dem Thema nicht wirklich bewandert und wie geschrieben ohne jegliche Literatur dazu ist es allein die Tarnung/ Farbkombi die mich reizt.

Horrido!
 
Lothringer

Lothringer

Berufspilot
Dabei seit
19.10.2016
Beiträge
93
Zustimmungen
124
Ort
Metz in Lothringen




 
Zuletzt bearbeitet:
Hagewi

Hagewi

Space Cadet
Dabei seit
23.08.2012
Beiträge
1.960
Zustimmungen
1.004
OK. Die Dreiecke/Triangels wurden im Laufe des Yom-Kippur-Krieges eingeführt. Also etwa ab Mitte Oktober 1973. Seinerzeit waren noch etwa 40 IIICJ bei der 101 und 117 Staffel im Einsatz. Siehe hier: Dassault Mirage IIICJ (Shahak) (kannst da mal weiter suchen, ist viel drin).

Also keine Matras, sondern AIM-9D (ein Abschuss wird mit 9G gelistet) oder Shafrir2 (beide Staffeln listen Abschüsse mit beiden Typen).
 
Monitor

Monitor

Alien
Dabei seit
09.09.2004
Beiträge
11.221
Zustimmungen
6.011
Ort
Potsdam
Zuletzt bearbeitet:
quarter

quarter

Astronaut
Dabei seit
03.06.2001
Beiträge
2.536
Zustimmungen
93
Ort
Braunschweig
Super!
Vielen Dank für deine zahlreichen Tips.
Ich werde mir dann das entsprechende, hoffendlich richtige und stimmige heraus suchen.
Horrido!
 

alois

Testpilot
Dabei seit
15.04.2017
Beiträge
871
Zustimmungen
540
Willst Du eine im Sechs Tage Krieg darstellen, kannst Du sie auch mit Shafrir I darstellen. Sieht man auch nicht oft.
 
Sufa

Sufa

Flieger-Ass
Dabei seit
04.05.2008
Beiträge
347
Zustimmungen
76
Ort
Berlin
Die 119 Staffel im sechs tage krieg schoss eine Mig-21 mit einer Shafrir ab.
 
quarter

quarter

Astronaut
Dabei seit
03.06.2001
Beiträge
2.536
Zustimmungen
93
Ort
Braunschweig
Danke für euren Input damit kann ich gut planen und hoffendlich etwas ansehnliches zusammenbasteln.
Eine Frage, rein aus Faulheit eh ich Google bemühe, kennt jemand von euch einen Hersteller einer Shafir 1 in 1:32?
Horrido!
 
quarter

quarter

Astronaut
Dabei seit
03.06.2001
Beiträge
2.536
Zustimmungen
93
Ort
Braunschweig
Hab zwischenzeit auch ein wenig gegoogelt....wird wohl so einfach nich5öt.
Horrido!
 
Thema:

Mirage IIIc Außenlasten der Israelischen Streitkräfte

Mirage IIIc Außenlasten der Israelischen Streitkräfte - Ähnliche Themen

  • 1/32 Mirage IIIC – Italeri

    1/32 Mirage IIIC – Italeri: ENDLICH :HOT:
  • SAAF Mirage IIICZ und R.530

    SAAF Mirage IIICZ und R.530: Hat jemand ein Bild einer SAAF Mirage IIICZ mit einer R.530? Oder alternativ einen Bericht/Nachweis über die Verwendung der R.530 in Südafrika...
  • W2012BB - Mirage IIIC, Eduard 1:48

    W2012BB - Mirage IIIC, Eduard 1:48: Mein Beitrag zum diesjährigen Wettbewerb soll die Mirage IIIC von Eduard werden. Als Aufmacher hab ich das Deckelbild des Kartons abfotografiert...
  • frühe Mirage IIIC: Walkways+Unterbodenfarbe

    frühe Mirage IIIC: Walkways+Unterbodenfarbe: Hoffe, dass das mit "frühe" so passt bei der naturmetallenen Option des HB-Baussatzes;) Ich kann aus der Bauanleitung nicht erkennen, ob diese...
  • Cockpit Mirage IIIC

    Cockpit Mirage IIIC: Der Hobbyboss-Bausatz der Mirage IIICJ sieht zwei verschiedene Anzeigetafeln vor. Weiß jemand welche die stimmigere ist? (Falls sie überhaut...
  • Ähnliche Themen

    • 1/32 Mirage IIIC – Italeri

      1/32 Mirage IIIC – Italeri: ENDLICH :HOT:
    • SAAF Mirage IIICZ und R.530

      SAAF Mirage IIICZ und R.530: Hat jemand ein Bild einer SAAF Mirage IIICZ mit einer R.530? Oder alternativ einen Bericht/Nachweis über die Verwendung der R.530 in Südafrika...
    • W2012BB - Mirage IIIC, Eduard 1:48

      W2012BB - Mirage IIIC, Eduard 1:48: Mein Beitrag zum diesjährigen Wettbewerb soll die Mirage IIIC von Eduard werden. Als Aufmacher hab ich das Deckelbild des Kartons abfotografiert...
    • frühe Mirage IIIC: Walkways+Unterbodenfarbe

      frühe Mirage IIIC: Walkways+Unterbodenfarbe: Hoffe, dass das mit "frühe" so passt bei der naturmetallenen Option des HB-Baussatzes;) Ich kann aus der Bauanleitung nicht erkennen, ob diese...
    • Cockpit Mirage IIIC

      Cockpit Mirage IIIC: Der Hobbyboss-Bausatz der Mirage IIICJ sieht zwei verschiedene Anzeigetafeln vor. Weiß jemand welche die stimmigere ist? (Falls sie überhaut...
    Oben