Mitglieder der TAS 45

Diskutiere Mitglieder der TAS 45 im NVA-LSK Forum im Bereich Einsatz bei; Hallo Zusammen,habe euer Forum entdeckt und möchte mich kurz vorstellen. Bin ehemaliger Techniker (Mechaniker) der Typen An-2 & L-410.Ich wahr in...
Icmann

Icmann

Flugschüler
Dabei seit
06.03.2005
Beiträge
6
Zustimmungen
0
Ort
Harz
Hallo Zusammen,habe euer Forum entdeckt und möchte mich kurz vorstellen.
Bin ehemaliger Techniker (Mechaniker) der Typen An-2 & L-410.Ich wahr in Kamenz bei der TAS 45 von 1983 -1991( Auflösung des Verbandes).Bin dann nach Neuhardenberg mit der L-410.Ich habe in dem Forum meine Maschine entdeckt und bin schwer begeistert,das sie noch fliegt.Da wird einem richtig warm ums Herz.Ich habe,da noch Bilder von dem Abflug nach Estland ,die ich mit dranhänge,hoffe es funktioniert.Ich besitze auch noch sehr viele andere Aufnahmen,speziel von Kamenz(z.b.Abschluß der Auflösung) Also ,wenn Interesse besteht,dann einfach melden.
 
Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
#
Schau mal hier: Mitglieder der TAS 45. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Icmann

Icmann

Flugschüler
Dabei seit
06.03.2005
Beiträge
6
Zustimmungen
0
Ort
Harz
So,hier kommen noch ein Paar gute Ansichten von Innen.
 
Anhang anzeigen

ufo49

Flugschüler
Dabei seit
28.06.2008
Beiträge
1
Zustimmungen
0
Ort
07381 Pößneck
Tolle Bilder

Hallo Iceman,
hast Du noch mehr Bilder vom Ende der Tas-45? Ich bin ja schon im September 1990 entlassen worden und habe das Ende nicht mehr miterlebt.

Ich wollte immer mal ein paar Aufnahmen vom Herrn Linder erbitten, aber seine Frau hat mich leider hängen lassen.

Würde gern mal was von unseren Maschinen erfahren.

Ciao
 
Beatbob

Beatbob

Kunstflieger
Dabei seit
07.08.2009
Beiträge
28
Zustimmungen
5
Ort
BA
An 2 Kette, letzter offizieller Flugdienst in Kamenz. Die Bilder sind mit freundlicher Unterstützung eines ehemaligen Technikers (Techniker der 321), ab 1981 bis zum bitteren Ende, freigegeben wurden.
 
Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
Tiefenwirkung 73

Tiefenwirkung 73

Flieger-Ass
Dabei seit
09.08.2009
Beiträge
368
Zustimmungen
262
Ort
Bremen
Schöne Bilder!
Bin als OS einige Male mitgeflogen ( worden ), z.B. Verlegung von Nochten ( ab Rothenburg ) nach Neubrandenburg und Streckenerfahrungsflüge im 3.Studienjahr. Kann mich an einige Luftlöcher - vor allem mit den "Anna"s - und Steilkurven auf der Suche nach Zielmarkierungen in der "L" erinnern.
 
793

793

Berufspilot
Dabei seit
10.02.2010
Beiträge
74
Zustimmungen
5
Ort
EDDT
Beim Anblick der Photos wird einem richtig warm ums Herz. :TOP:

Hatte mal in den zugigen Baracken hinter der Sturmbahn gehaust. Einen Wecker brauchten wir nicht... :FFTeufel:
 
schwarzmaier777

schwarzmaier777

Testpilot
Dabei seit
19.03.2007
Beiträge
784
Zustimmungen
364
Ort
südlich Ulm
und in # 8 sieht man im Hintergrund den Brandmittelübungsplatz der OHS

Gruß
Ingo
 
mikojan

mikojan

Fluglehrer
Dabei seit
21.11.2005
Beiträge
186
Zustimmungen
251
Ort
Magdeburg
Hehe, so cool.
In so einer sind wir ins Feldlager geflogen:HOT:
Gestartet wurde irgendwo im Grünen, weiss nicht mehr, wo das genau war...
Danke für die Impressionen aus Kamenz, wo ich 1984-88 "zu Hause" war als Oschi FID...
Sooo, Thommy, da will ich Dir mal auf die Sprünge helfen:

Das war im Frühsommer 1985 gegen Ende des 1. Studienjahres. Wir sind als Teil des HKX (Härtekomplex :FFTeufel: ) von der OHS in Kamenz nach Skaska marschiert, haben dann dort auf einer Wiese kampiert, bis die Kette (oder eher mehr) L-410 gelandet sind. Von dort ging es mit den L-410 dann Richtung Nord-Osten nach Rothenburg ins Feldlager für zwei Wochen. Die L-410 sind wohl auch von Oschis geflogen worden, welche als Teil der Ausbildung eine Außenlandung bzw. Landung auf unbefestigten Flächen absolvieren mussten.

Der Flug war i.O., das Feldlager.... na ja

Aber ich weiß noch, dass in Rothenburg im Wald neben der Ringrollbahn der Rumpf einer 152 lag. Dieser steht jetzt restauriert in Dresden.

bis denne
 

Weiblich

Flugschüler
Dabei seit
28.11.2010
Beiträge
1
Zustimmungen
0
Ort
Lindau
Nicht nur ihr Männer kennt diese Baracken.
Schön die Bilder zu sehen. Von 85-88 hatte ich mein Gastspiel bei der TAS-45.
 
Thema:

Mitglieder der TAS 45

Mitglieder der TAS 45 - Ähnliche Themen

  • Das Goldene Zeitalter der zivilen Luftfahrt - Dewoitine D.338 von Broplan in 1/72

    Das Goldene Zeitalter der zivilen Luftfahrt - Dewoitine D.338 von Broplan in 1/72: Vor ein paar Tagen, als die zweite Welle nur von den Lauterbachs wahrgenommen wurde, hatte ich ein paar Modellbauer zu Besuch. Das Thema Vacu kam...
  • 24.08.2020 C172M kollidiert bei der Landung in Toronto mit einem Hangar

    24.08.2020 C172M kollidiert bei der Landung in Toronto mit einem Hangar: Schon einige Wochen her, die Aufnahmen sind aber "bemerkenswert"... Ein Flugschüler hat bei der Landung in Toronto, bei einem Soloflug, die...
  • Zivilist Das Goldene Zeitalter der zivilen Luftfahrt - Air Couzinet als Scratchbau im Maßstab 1:72

    Zivilist Das Goldene Zeitalter der zivilen Luftfahrt - Air Couzinet als Scratchbau im Maßstab 1:72: Die tragischen Figuren sind doch immer die, die auch am meisten faszinieren. Renè Couzinet war der Prototyp des genialen Pechvogels. Wer seine...
  • Eine Frage an die "Ehemaligen" - Mechaniker oder Kutscher (MiG-21)

    Eine Frage an die "Ehemaligen" - Mechaniker oder Kutscher (MiG-21): Moin! Auf vielen Youtube-Videos sieht man MiG-21 Mechaniker (evtl. nur die Warte?) beim Losrollen des Flugzeugs von der Vorstartlinie auf den...
  • GPP-Team sucht Mitglieder!

    GPP-Team sucht Mitglieder!: Hi Leute, ich weiß nicht ob ich es schon mal in irgendeiner Form erwähnt habe, wie dem auch sei, ich bin an einem Simulationsprojekt beteiligt...
  • Ähnliche Themen

    Sucheingaben

    tas 45

    ,

    l 410 tas 45

    ,

    nva tas 45

    ,
    tas45
    Oben