Mitsubishi F-2A von Hasegawa

Diskutiere Mitsubishi F-2A von Hasegawa im Jets bis 1/72 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; [ATTACH] Dies ist, glaub ich, mein erster RO in dieser Rubrik. Bislang hatte ich immer nur was mit nem Luftquirl gezeigt :). Die Mitsubishi F-2A...

Moderatoren: AE
  1. #1 Han Solo, 31.01.2015
    Zuletzt bearbeitet: 21.05.2017
    Han Solo

    Han Solo Space Cadet

    Dabei seit:
    07.03.2008
    Beiträge:
    2.487
    Zustimmungen:
    1.142
    Ort:
    SMÜ

    Anhänge:

    Dies ist, glaub ich, mein erster RO in dieser Rubrik. Bislang hatte ich immer nur was mit nem Luftquirl gezeigt :).
    Die Mitsubishi F-2A kann man als eine stark weiterentwickelte F-16 betrachten. Tatsächlich ist sie aber eine in weiten Teilen neue Konstruktion.
    Die hier gezeigte Maschine gab es in dieser Lackierung in der Realität nicht, auch wenn man den Japanern einiges zutrauen kann :tongue:. Tatsächlich fliegt dieses Flugzeug nur in dem Spiel "Ace Combat 6", eine Arcade-Flugsim., wobei darin eigentlich eher normal lackierte Maschinen vorkommen. Auf youtube gibt's dazu jede Menge Videos. Eins davon mit der von mir gebauten F-2A könnt Ihr hier sehen
     
    RomanW. und BlackWidow01 gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Han Solo, 31.01.2015
    Zuletzt bearbeitet: 21.05.2017
    Han Solo

    Han Solo Space Cadet

    Dabei seit:
    07.03.2008
    Beiträge:
    2.487
    Zustimmungen:
    1.142
    Ort:
    SMÜ

    Anhänge:

    Die Lackierung geht auf das Spiel "Idolmaster" zurück. Das ist im Mangastyle gehalten und man spielt hier einen Produzenten, der seine Spielfigur zu einem Popidol machen soll. Die Ami Futami auf der F-2A ist eine dieser Figuren. Sie hat eine Zwillingsschwester namens Mami Futami und die wurde wiederum im "Ace Combat 6" als Lackierung für eine F-16 verwendet. Auch auf dem oben verlinkten Video zu sehen.
    Es sei angemerkt, dass ich keines der Spiele besitze oder schon mal gespielt hab. Sind beide nicht nach meinem Geschmack, das Modell allerdings schon :).
     
    RomanW. und BlackWidow01 gefällt das.
  4. #3 Han Solo, 31.01.2015
    Zuletzt bearbeitet: 21.05.2017
    Han Solo

    Han Solo Space Cadet

    Dabei seit:
    07.03.2008
    Beiträge:
    2.487
    Zustimmungen:
    1.142
    Ort:
    SMÜ

    Anhänge:

    Die beiden Spiele sind in Japan sehr beliebt, "Ace Combat 6" auch in anderen Ländern, daher hat Hasegawa zahlreiche Flugzeuge aus dem Spiel als Bausätze nicht nur mit den recht poppigen Lackierungen der Idolmaster sondern auch der fiktiven dort existierenden Länder.
    Wie gesagt hat Hasegawa eine ganze Menge Idolmaster-Flugzeuge rausgebracht, in 1/72 und 1/48, wobei die hier in D schwer zu bekommen sind.
    Hier mal ein Link zum Shop Hobby Link Japan "hasegawa idolmaster" | HobbyLink Japan (es gab noch mehr).
    Meine hab ich hier über das FF von jemandem abgekauft. Dabei waren noch ein Wolfpack Resin-Satz für Lufteinlauf, Schubdüse und Fahrwerksschacht, sowie ein eduard-Ätzsatz und ein gedrehtes Pitotrohr und dito Sensoren für die Fluglage (die kleinen Spitzen seitlich an der Nase).
     
    RomanW. und BlackWidow01 gefällt das.
  5. #4 Han Solo, 31.01.2015
    Zuletzt bearbeitet: 21.05.2017
    Han Solo

    Han Solo Space Cadet

    Dabei seit:
    07.03.2008
    Beiträge:
    2.487
    Zustimmungen:
    1.142
    Ort:
    SMÜ

    Anhänge:

    Der Bau hat viel Spaß gemacht. Es hat soweit alles gut zusammengepasst. Einzig der Übergang des Resin-Lufteinlaufs zum Rumpfteil passte nicht ganz und musste nachgearbeitet werden. Das Aufbringen der Decals war eine Mamutaufgabe. Da bis zu vier übereinander geklebt werden mussten, war es wichtig, alle exakt zu positionieren, da sonst die darauffolgenden nicht passen.
    Einige weiße Decals verwendete ich nicht, sondern lackierte die Bereiche. Das betraf die Flügelvorderkanten und das Seitenleitwerk, sowie die Unterseiten der Höhenruder.
     
    RomanW. und BlackWidow01 gefällt das.
  6. #5 Han Solo, 31.01.2015
    Zuletzt bearbeitet: 21.05.2017
    Han Solo

    Han Solo Space Cadet

    Dabei seit:
    07.03.2008
    Beiträge:
    2.487
    Zustimmungen:
    1.142
    Ort:
    SMÜ

    Anhänge:

    Leider sind die Abziehbilder nicht ganz Blickdicht, was bei dem einen oder anderen bei genauer Betrachtung auffällt :cool:.
     
    RomanW. und BlackWidow01 gefällt das.
  7. #6 Han Solo, 31.01.2015
    Zuletzt bearbeitet: 21.05.2017
    Han Solo

    Han Solo Space Cadet

    Dabei seit:
    07.03.2008
    Beiträge:
    2.487
    Zustimmungen:
    1.142
    Ort:
    SMÜ

    Anhänge:

    Das Washing und Hervorheben der Gravuren hab ich diesmal mit Plakafarbe anstatt meiner üblichen Ölfarbenmischung gemacht, da ich auf Nr.-Sicher gehen wollte, dass nichts schief geht.
    Hat auch sehr gut funktioniert.
     
    BlackWidow01 gefällt das.
  8. #7 Han Solo, 31.01.2015
    Zuletzt bearbeitet: 21.05.2017
    Han Solo

    Han Solo Space Cadet

    Dabei seit:
    07.03.2008
    Beiträge:
    2.487
    Zustimmungen:
    1.142
    Ort:
    SMÜ

    Anhänge:

    Auf weitere Alterungen hab ich verzichtet. Der abschließende Mattlack tat da sein übriges.
     
    BlackWidow01 und F-14A TomCat gefällt das.
  9. #8 Han Solo, 31.01.2015
    Zuletzt bearbeitet: 21.05.2017
    Han Solo

    Han Solo Space Cadet

    Dabei seit:
    07.03.2008
    Beiträge:
    2.487
    Zustimmungen:
    1.142
    Ort:
    SMÜ

    Anhänge:

    Die Schubdüse von Wolf Pack ist deutlich besser als das Bausatzteil, das auch eine reduzierte darstellt.
    Allerdings ist auch die Wolf Pack nicht perfekt, da einige feine Details gerade innen fehlen.
     
    BlackWidow01 gefällt das.
  10. #9 Han Solo, 31.01.2015
    Zuletzt bearbeitet: 21.05.2017
    Han Solo

    Han Solo Space Cadet

    Dabei seit:
    07.03.2008
    Beiträge:
    2.487
    Zustimmungen:
    1.142
    Ort:
    SMÜ

    Anhänge:

    Die Bemalung der Schubdüse war auch nicht einfach. Ich habe mir dafür Masken geschnitten, mit denen ich die hellen Bereiche abklebte und dann die dunklen lackierte.

    So, dann mal an die Manöverkritik!

    :lemo:
     
    BlackWidow01, mschschp, popeye und einer weiteren Person gefällt das.
  11. #10 juergen.klueser, 31.01.2015
    juergen.klueser

    juergen.klueser Astronaut

    Dabei seit:
    24.09.2006
    Beiträge:
    4.068
    Zustimmungen:
    938
    Beruf:
    R&D
    Ort:
    Raum Stuttgart
    Mal was anderes. Gefällt mir :TOP::HOT:
     
  12. #11 Taylor Durbon, 31.01.2015
    Taylor Durbon

    Taylor Durbon Astronaut

    Dabei seit:
    10.06.2006
    Beiträge:
    2.642
    Zustimmungen:
    1.913
    Ort:
    Ettlingen,früher Rostock
    Aber Heinz! Was hast du denn gegen die tolle blaue Bemalung der normalen F-2 :FFCry:?

    Davon abgesehen, schön gebaut und fotografiert, wie immer!

    Bis denne...:wink:
     
  13. AM72

    AM72 Alien

    Dabei seit:
    14.06.2001
    Beiträge:
    8.837
    Zustimmungen:
    3.797
    Den (sehr schönen) Bausatz habe ich auch noch bei mir zu liegen..- fertige Modelle davon sieht man relativ selten.
    Schön, mal eines zu sehen :TOP: - vor allem wenn so sauber gebaut ist :TOP:

    Du meinst die "AOA- Probe" - ("Angel Of Attack") - schön, das mal einer auch noch deutsch schreibt :)
    .. die recht groben Statikentlader passen da aber nicht dazu ;)

    Mit dieser Bemalung hier kann ich mich nicht wirklich anfreunden - Was attraktiv ist und was nicht ist da bei mir eher nebensächlich und eh total subjektiv. Mir geht es beim Modellbau einfach immer um den Bezug zum Original.
    Sichtbare Ausführungsmängel aber sind mir keine aufgefallen - und ich hätte diese Bemalung den Japanern auf jeden Fall zugetraut :)
     
  14. Zimmo

    Zimmo Astronaut

    Dabei seit:
    12.08.2009
    Beiträge:
    4.514
    Zustimmungen:
    7.492
    Beruf:
    Staatsdiener
    Ort:
    Muschelschubser im "Ländle" :)
    Hi Heinz!!!

    Wieder mal ein super, sauber gebautes Modell von Dir!!:TOP:
    Diese "Manga-Tarnung" ist zwar nicht ganz mein Ding, aber es ist mal etwas anderes.:)

    Grüßle
    Zimmo:rugby:
     
  15. popeye

    popeye leider verstorben

    Dabei seit:
    07.05.2009
    Beiträge:
    4.516
    Zustimmungen:
    1.603
    Ort:
    Birsfelden, Schweiz
    .
    Hübsch ausgefallen - im doppelten Sinn :TOP:
     
  16. #15 Han Solo, 31.01.2015
    Han Solo

    Han Solo Space Cadet

    Dabei seit:
    07.03.2008
    Beiträge:
    2.487
    Zustimmungen:
    1.142
    Ort:
    SMÜ
    Danke Euch :).

    @Taylor
    Nicht weinen, und ja, die Standardlackierung ist auch schön. Die überlass ich aber anderen :wink:.

    @AM72
    Stimmt, die Statikentlader sind ein wenig grob :rolleyes:.
    Vielleicht mach ich die noch weg. Währe ja nicht so problematisch, auch im Nachhinein.

    Im Übrigen find ich Mangas und Anime mit unter recht interessant. Wobei dieses gruselige Zeug, das im Kinderprogramm läuft sicher nicht dazu gehört.
    Wer gute Anime sehen will, muss zu den Spartensendern wie Arte oder ZDF-Kultur. Da kommen immer wieder mal gut gemachte Filme, die zumindest bei mir nachhaltigen Eindruck hinterlassen.

    Ich bin mal gespannt, wie die Reaktionen auf meine F-2 auf Ausstellungen sein wird. Bislang hab ich noch nie ein Modell der Reihe gebaut auf ner Ausstellung gesehen (der eine oder andere wird sagen "kein Wunder" :tongue:).

    :lemo:
     
  17. AM72

    AM72 Alien

    Dabei seit:
    14.06.2001
    Beiträge:
    8.837
    Zustimmungen:
    3.797
    Was die Begriffe "Manga" und "Anime" genau um- und beschreiben, das weis ich gar nicht. Für mich bedeudet das im wesentlichen eine bestimmte und typische Form japanischer Grafik.
    Einige Filme - auf genau den Sendern, die Du genannt hast - habe ich mir angesehen und fand sie echt gut Niveau und Inhalt und die ganze Umsetzung - ein schöner und dankenswerter Kontrast zu Disney &Co ...

    Ich denke, Du wirst vorwigend positive Kommentare auf Ausstellungen bekommen, die Fans dieser Thematik sind ja doch recht zahlreich und auch viele Modellbauer brauchen nicht (immer) den 100%tigen Bezug zum Original.
    Aber, egal wie:

    Zuallererst muss es Dir gefallen !
    (und wenn nicht: lass es Dir dann gut bezahlen :) )
     
  18. #17 xingu, 31.01.2015
    Zuletzt bearbeitet: 31.01.2015
    xingu

    xingu Testpilot

    Dabei seit:
    21.09.2009
    Beiträge:
    947
    Zustimmungen:
    566
    ...so abwegig finde ich diese Lackierungen gar nicht...die Japaner sind ja schon kreativ wie andere Beispiele zeigen...


    Anhänge:

     
    F-14A TomCat, Route Pack 6, juergen.klueser und einer weiteren Person gefällt das.
  19. AM72

    AM72 Alien

    Dabei seit:
    14.06.2001
    Beiträge:
    8.837
    Zustimmungen:
    3.797
    Ob "Abwegig" oder nicht:

    und ich habe ja schliesslich geschrieben:

     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. xingu

    xingu Testpilot

    Dabei seit:
    21.09.2009
    Beiträge:
    947
    Zustimmungen:
    566
    mein post war ja nicht negativ gemeint, daher verstehe ich nicht was du meinst...:headscratch:...ich habe das Zitat gelöscht, dann braucht sich niemand angegriffen zu fühlen...und jeder kann weiterhin schreiben was er möchte und wie er denkt...:wink:
     
  22. #20 Augsburg Eagle, 31.01.2015
    Augsburg Eagle

    Augsburg Eagle Alien

    Dabei seit:
    10.03.2009
    Beiträge:
    14.735
    Zustimmungen:
    37.965
    Beruf:
    Inst. TGA in EDDM
    Ort:
    Bavariae capitis
    Die Manga-Lackierungen sind zwar auch nicht mein Ding, aber rein handwerklich ist sie sauber gebaut und die
    Decals, die ja ziemlich unfangreich sind, sind ohne erkennbaren Fehler aufgebracht.
    Deshalb von mir zwei :TOP::TOP:
    (Meine Tochter würde Dir die sofort abschwatzen :TD:)
     
Moderatoren: AE
Thema:

Mitsubishi F-2A von Hasegawa

Die Seite wird geladen...

Mitsubishi F-2A von Hasegawa - Ähnliche Themen

  1. Mitsubishi A6M5c Zero

    Mitsubishi A6M5c Zero: Mitsubishi A6M5c Zero, Flugzeugträger "Shinano", November 1944... Modell im "very used look" (Salztechnik). Handelt sich um den alten "Tamiya...
  2. WB2015/16 – Mitsubishi-A6M3-Reisen-Model-22-Zeke – 1/48

    WB2015/16 – Mitsubishi-A6M3-Reisen-Model-22-Zeke – 1/48: Nach einem für mich eher kurzer Bauzeit wurde meine Reisen/Zeke/Zero termingerecht fertig. Hier geht es zum Baubericht:...
  3. Mitsubishi MU-2 in Kanada abgestürzt

    Mitsubishi MU-2 in Kanada abgestürzt: Auf dem Flug zu Beerdigung ist eine MU2 abgestürzt....
  4. Diorama Mitsubishi F1M2 "Pete", 1/48

    Diorama Mitsubishi F1M2 "Pete", 1/48: Hallo Forum, ein neues Dio ist fertig – erstmals ein japanisches Flugzeug. Idee: Eine startende "Pete" scheucht einen Pelikan auf, beide...
  5. WB2015/16 1:48 Mitsubishi A6M3 Reisen Model 22 Zeke

    WB2015/16 1:48 Mitsubishi A6M3 Reisen Model 22 Zeke: Hallo werte Modellbaukollegen. Da ich anno domini für das Beibehalten des Wettbewerbes gestimmt habe, sollte ich fairerweise auch daran...