Mitsubishi Regional Jet

Diskutiere Mitsubishi Regional Jet im Verkehrsflugzeuge Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Dem MRJ-Programm stehen angeblich Änderungen bevor. Man fasst eine Produktion in den USA ins Auge und will sich verstärkt auf den 70-Sitzer...

Aeroplan

Testpilot
Dabei seit
23.10.2012
Beiträge
638
Zustimmungen
326
Ort
Bayern
#
Schau mal hier: Mitsubishi Regional Jet. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Aeroplan

Testpilot
Dabei seit
23.10.2012
Beiträge
638
Zustimmungen
326
Ort
Bayern
Mitsubishi verhandelt angeblich mit BBD über den Kauf der CRJ-Baureihe. Die CRJ-Serie liefert rote Zahlen.
BBD hat bereits die Programme Dash 8-Q400, Twin Otter und CL-415 an Viking Air veräussert.
Man rechnet während des Aerosalons in Paris ab 17.06.2019 mit weiteren Informationen zu den Verhandlungsergebnissen.
Bei BBD würde dann nur der Bereich Business Jets verbleiben:

Bericht über Verhandlungen: Kauft Mitsubishi das CRJ-Programm von Bombardier? | aeroTELEGRAPH
 
Schorsch

Schorsch

Alien
Dabei seit
22.01.2005
Beiträge
12.076
Zustimmungen
4.213
Ort
mit Elbblick
Sehr geschickt eingefädelt meiner Ansicht nach.
Bisher hat Mitsubishi sich ja wahrlich nicht mit Ruhm bekläckert. Entwickeln seit über 10 Jahren an diesem Ding rum, haben bei den Technologien einige suabere 180° Kurven gezogen, und ihr Zulassungsziel um knapp 5 bis 7 Jahre. Eigentlich hätte ich dem Programm ein unrühmliches Ende prognostiziert.
Und nun?
Weil Bombadier seine Kohle in der C-Series versenkt hat,
und diese so gut und so groß wurde, dass sie der B737-7 gefährlich wurde,
wurde BBD vom Boeing aus dem Markt geekelt,
wurde es von AIRBUS für einen symbolischen Preis aufgekauft,
weswegen BBD nun keine C-Series mehr hat,
und deswegen komplett aus dem Zivilflugzeuggeschäft aussteigt;
Boeing war fast schon gezwungen sich Embraer anzulachen,
und auf einmal waren die sub-100 Sitzer weit hinten in der Strategie-Präsentation bei Embraer,
und weiterhin die E2-175 etwa 2t zu schwer für den US Markt (MTOW<86klb),
und die CRJ900 und E170/175 prinzipiell die einzigen Optionen ...
... und die MRJ70, das hässliche Kind des Programms.

Am Ende nicht gerade das Paradebeispiel für Planbarkeit im Flugzeugeschäft.
 

Aeroplan

Testpilot
Dabei seit
23.10.2012
Beiträge
638
Zustimmungen
326
Ort
Bayern
BBD hat das CRJ-Programm nun an Mitsubishi verkauft.

BBD verabschiedet sich damit vom Bereich der Verkehrsflugzeuge.

Die Produktion der CRJ-Baureihe ist jedoch nur bis ins Jahr 2020 hinein sichergestellt.

Die bestellten 42 CRJ-Maschinen werden noch gefertigt. Die Serie soll dann in der zweiten Jahreshälfte 2020 eingestellt werden:

Produktion des CRJ wird eingestellt: Mitsubishi beerdigt den Canadair Regional Jet | aeroTELEGRAPH

Mitsubishi hat damit einen Konkurrenten aus dem Weg geräumt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Aeroplan

Testpilot
Dabei seit
23.10.2012
Beiträge
638
Zustimmungen
326
Ort
Bayern
Trans States Holdings hat einen Auftrag von bis zu 100 Spacejets storniert.
Es verbleiben nur noch feste Order von 163 Jets plus Optionen:

 

Aeroplan

Testpilot
Dabei seit
23.10.2012
Beiträge
638
Zustimmungen
326
Ort
Bayern
Erneuter Rückschlag für den Spacejet.
Es wird eine weitere Verspätung wegen Problemen mit dem Rumpf erwartet:

 
Zuletzt bearbeitet:
ramier

ramier

Astronaut
Dabei seit
29.08.2002
Beiträge
3.327
Zustimmungen
582
Ort
Berlin
Schade, wird wohl nun noch mehr Probleme haben sich gegen die Konkurrenz durchzusetzen
 

Aeroplan

Testpilot
Dabei seit
23.10.2012
Beiträge
638
Zustimmungen
326
Ort
Bayern
Mitsubishi kürzt das Budget für den Spacejet um die Hälfte.
Das Projekt Spacejet M100 (früher MRJ 70) wird vorerst nicht weiter verfolgt.
Man muss schon die Frage stellen, ob es ein Spacejet überhaupt bis zum
kommerziellen Einsatz schaffen wird.
Ein Spacejet-Typ sollte bisherigen Angaben zufolge Anfang des Jahres 2021 ausgeliefert werden:

 
Zuletzt bearbeitet:

Aeroplan

Testpilot
Dabei seit
23.10.2012
Beiträge
638
Zustimmungen
326
Ort
Bayern
Bei Mitsubishi kommt es zu drastischen Personalkürzungen.
Vier von fünf Prototypen, die sich in den USA befinden, werden eingelagert.
U.a. wird das Hauptquartier in Renton dichtgemacht.
Damit ist man vermutlich nicht mehr allzuweit von der Programmeinstellung entfernt:

 
Schorsch

Schorsch

Alien
Dabei seit
22.01.2005
Beiträge
12.076
Zustimmungen
4.213
Ort
mit Elbblick
Ich denke eher man wird es in einen tiefen Winterschlaf schicken.
 
doerrminator

doerrminator

Testpilot
Dabei seit
14.07.2008
Beiträge
729
Zustimmungen
274
Ort
Völklingen
In der Natur wachen viele aber nach dem Winterschlaf auch nicht mehr auf :angel2:
 
Schorsch

Schorsch

Alien
Dabei seit
22.01.2005
Beiträge
12.076
Zustimmungen
4.213
Ort
mit Elbblick
Was wäre dämlich:
  • das Programm in voller GEschwindigkeit fortlaufen zu lassen und dann am Ende in arge Finanznot zu kommen, da die chronisch klammen regionalen Fluglinien zuletzt neue Flieger kaufen
  • das Programm sofort komplett einzustellen
Mit Embraer und Mitsubishi, dazu noch Suchoi (oder wie die jetzt heißen), sind ja mitunter recht bucklige Teilnehmer auf diesem Markt. Die C-Series ist kein Konkurrent, am Ende könnte der Sieger derjenige sein, der einfach noch da ist (siehe BBD).
 

Aeroplan

Testpilot
Dabei seit
23.10.2012
Beiträge
638
Zustimmungen
326
Ort
Bayern
Eine wilde Achterbahnfahrt hat im Crash geendet.
 
sixmilesout

sixmilesout

Space Cadet
Dabei seit
13.09.2009
Beiträge
2.364
Zustimmungen
4.310
Ort
ETSF / Spottingbase: EDMO
Dann hat Embraer nun das Monopol. Sehr schade.
 
Schorsch

Schorsch

Alien
Dabei seit
22.01.2005
Beiträge
12.076
Zustimmungen
4.213
Ort
mit Elbblick
Schlussendlich hängt das ganze Programm an den "Scope Clauses" der US Airlines. Fallen diese weg, dann braucht eigentlich auch niemand einen MRJ/SpaceJet whatever. Relationen, welche perspektivisch keine 100 Sitze füllen, gibt man halt auf.
 
Thema:

Mitsubishi Regional Jet

Mitsubishi Regional Jet - Ähnliche Themen

  • WB 2019 RO Mitsubishi T-2 `CCV´, Hasegawa 1:48

    WB 2019 RO Mitsubishi T-2 `CCV´, Hasegawa 1:48: Hier also mein Beitrag zum diesjährigen Flugzeugforummodellbauwettbewerb. :TD: Mein Modell stellt eine Mitsubishi T-2 "CCV" (Experimental Control...
  • Mitsubishi A6M5 Zero 1/48 Tamiya

    Mitsubishi A6M5 Zero 1/48 Tamiya: Beim Durchforsten meiner Bestände (siehe auch unter "Gesucht und Gefunden" :wink2:) fiel mir auch der angefangene Kit der A6M5 Zero von Tamiya...
  • WB 2019 BB Mitsubishi T-2 `CCV´, Hasegawa 1:48

    WB 2019 BB Mitsubishi T-2 `CCV´, Hasegawa 1:48: Lieber spät als nie oder so ähnlich. :beaten: Habe mich entschlossen auch noch am Wettbewerb 2019 teilzunehmen. Natürlich ist es nicht mehr allzu...
  • Mitsubishi A5M

    Mitsubishi A5M: Hallo, habe eine Frage zur A5M, genaugenommen zur A5M4: Wie sah der Pilotensitz aus? Gibt es ein Foto? Die honorige Firma Finemolds verweist ja...
  • Rollout Mitsubishi A6M5 Zero von Tamiya in 1:32

    Rollout Mitsubishi A6M5 Zero von Tamiya in 1:32: Was lange währt wird endlich gut :) Die Zero ist fertig. Der Bau hat richtig viel Spaß gemacht, da die Qualität überragend gut war. Momentan...
  • Ähnliche Themen

    • WB 2019 RO Mitsubishi T-2 `CCV´, Hasegawa 1:48

      WB 2019 RO Mitsubishi T-2 `CCV´, Hasegawa 1:48: Hier also mein Beitrag zum diesjährigen Flugzeugforummodellbauwettbewerb. :TD: Mein Modell stellt eine Mitsubishi T-2 "CCV" (Experimental Control...
    • Mitsubishi A6M5 Zero 1/48 Tamiya

      Mitsubishi A6M5 Zero 1/48 Tamiya: Beim Durchforsten meiner Bestände (siehe auch unter "Gesucht und Gefunden" :wink2:) fiel mir auch der angefangene Kit der A6M5 Zero von Tamiya...
    • WB 2019 BB Mitsubishi T-2 `CCV´, Hasegawa 1:48

      WB 2019 BB Mitsubishi T-2 `CCV´, Hasegawa 1:48: Lieber spät als nie oder so ähnlich. :beaten: Habe mich entschlossen auch noch am Wettbewerb 2019 teilzunehmen. Natürlich ist es nicht mehr allzu...
    • Mitsubishi A5M

      Mitsubishi A5M: Hallo, habe eine Frage zur A5M, genaugenommen zur A5M4: Wie sah der Pilotensitz aus? Gibt es ein Foto? Die honorige Firma Finemolds verweist ja...
    • Rollout Mitsubishi A6M5 Zero von Tamiya in 1:32

      Rollout Mitsubishi A6M5 Zero von Tamiya in 1:32: Was lange währt wird endlich gut :) Die Zero ist fertig. Der Bau hat richtig viel Spaß gemacht, da die Qualität überragend gut war. Momentan...

    Sucheingaben

    content

    ,

    mrj

    Oben