Modellbau der besonderen Art

Diskutiere Modellbau der besonderen Art im Modellbau allgemein Forum im Bereich Modellbau; Die meisten werden den Text nicht lesen können, aber die Bilder sprechen für sich: Modellbau der Extraklasse

Moderatoren: AE
  1. #1 Wolfgang Henrich, 19.07.2009
    Wolfgang Henrich

    Wolfgang Henrich Space Cadet

    Dabei seit:
    08.04.2002
    Beiträge:
    1.945
    Zustimmungen:
    569
    Ort:
    Köln
    Die meisten werden den Text nicht lesen können, aber die Bilder sprechen für sich:

    Modellbau der Extraklasse
     
    Fußgänger und H.-J.Fischer gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. cargo

    cargo Space Cadet

    Dabei seit:
    27.06.2006
    Beiträge:
    1.011
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    HH
    Allerdings :eek: :TOP:
     
  4. #3 H.-J.Fischer, 19.07.2009
    H.-J.Fischer

    H.-J.Fischer Alien

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    6.562
    Zustimmungen:
    2.558
    Ort:
    NRW
    Danke für den Link, da hauts einen von den Socken.....................:TOP::TOP::TOP:

    Gruß
    Hans-Jürgen
     
  5. #4 redbolt, 19.07.2009
    redbolt

    redbolt Testpilot

    Dabei seit:
    15.09.2004
    Beiträge:
    620
    Zustimmungen:
    678
    Ort:
    ESDB1
    :eek:Man traut kaum seinen Augen, vielen Dank für den Hinweiss:TOP:
     
  6. #5 fatfrets, 19.07.2009
    fatfrets

    fatfrets Flieger-Ass

    Dabei seit:
    30.11.2007
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    EDEH
    Das glaube ich nicht. Alles Fake!
     
  7. n/a

    n/a Guest

    wow!

    meine mutter spricht fließend polnisch, ich werde sie mal fragen ob sie mir/uns mal ein bisschen was übersetzen kann :rolleyes:
     
  8. Hotte

    Hotte Alien

    Dabei seit:
    05.10.2004
    Beiträge:
    7.033
    Zustimmungen:
    604
    Beruf:
    Beauftragter der Stadt Würzburg
    Ort:
    Würzburg
    Der Wahnsinn !

    Hotte
     
  9. MikeKo

    MikeKo Space Cadet

    Dabei seit:
    18.09.2008
    Beiträge:
    2.395
    Zustimmungen:
    69
    Ort:
    Eibenstock
    Echt der Hammer was der Kollege da so baut.:eek::eek::eek:
    Und erst die Unterstuetzung die er sich gesichert hat!!!:FFTeufel:
    Moege die Macht mit dir sein.
    Gruss Mike
     
  10. #9 Silverneck 48, 19.07.2009
    Silverneck 48

    Silverneck 48 Alien

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    16.817
    Zustimmungen:
    9.474
    Beruf:
    Lehrer (ret.)
    Ort:
    Illingen
    Hallo Wolfgang Henrich,

    vielen Dank für den Link; sowas ist Motivation genug, wenn einem mal was daneben geht... Da bleibt einem ja die Spucke weg angesichts dieser Feinarbeit. Das ist nicht mehr zu toppen.

    MfG Silverneck
     
  11. popeye

    popeye leider verstorben

    Dabei seit:
    07.05.2009
    Beiträge:
    4.516
    Zustimmungen:
    1.603
    Ort:
    Birsfelden, Schweiz
    Modellbau der Extraklasse

    .
    - yes he can !

    da ist man einfach nur überwältigt :?!

    Rolf
     
  12. #11 497.BAP, 19.07.2009
    497.BAP

    497.BAP Astronaut

    Dabei seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    2.728
    Zustimmungen:
    3.109
    Beruf:
    Zerspanungsmechaniker
    Ort:
    Гроссенхайна
    Das ist Modellbau eh! Der Modell leiste da eine super Arbeit:eek:, …er muss allerdings auch etwas Kleingeld in der Tasche haben!
     
  13. #12 Achill, 19.07.2009
    Zuletzt bearbeitet: 19.07.2009
    Achill

    Achill Space Cadet

    Dabei seit:
    19.10.2006
    Beiträge:
    1.849
    Zustimmungen:
    297
    Beruf:
    LUFTSICHERHEIT
    Ort:
    BERLIN
    Hallo,

    echt genial was der Genosse aus Polen da baut...!

    MfG Achill:)
     
  14. L29

    L29 Testpilot

    Dabei seit:
    04.07.2005
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    35
    Beruf:
    Elektroniker
    Ort:
    LOWK
    wow echt toll was der macht, ABER warum macht er die Flügel so aufwendig wenn er sie dann eh mit Resin zuschüttet?
     
  15. #14 Garamond, 19.07.2009
    Garamond

    Garamond Testpilot

    Dabei seit:
    02.06.2007
    Beiträge:
    542
    Zustimmungen:
    1.171
    Beruf:
    Art Director
    Ort:
    Hemsbach
    Danke für den Link!

    Bin einfach nur platt.:FFEEK:

    Gruß Garamond
     
  16. #15 Rampf63, 19.07.2009
    Rampf63

    Rampf63 Space Cadet

    Dabei seit:
    09.08.2004
    Beiträge:
    1.651
    Zustimmungen:
    155
    Beruf:
    Kfz.-Mechaniker-Meister
    Ort:
    Dingolfing/Bayern
    Ich glaub der schließt sich nach Abschluß der Arbeiten an einen Kompressor an,
    bläßt den Vogel auf und fliegt damit von dannen:p:p:p

    Da fühlt man sich mit seinen eigenen Versuchen ganz ganz klein
     
  17. #16 NavyCIS Fan, 19.07.2009
    NavyCIS Fan

    NavyCIS Fan Testpilot

    Dabei seit:
    03.12.2006
    Beiträge:
    806
    Zustimmungen:
    13
    Beruf:
    Schüler
    Ort:
    Krummin,Usedom
    ..Tja..bekanntlich sind die grenzen zwischen Genie und Wahnsinn ja fließend..:p:FFEEK: Wie weit sollte mann bein Modellbau gehen? Die Antwort so weit mann es will und kann....Und das zeigt dieser Modellbauer ja eindeutig, der will und kann anscheinend ziemlich weit gehen in Sachen Detailierung...:TOP::cool:
    Wie auch immer, anscheinend liebt er die P.11c wohl ziemlich:TD::p Echt der absoulute Hammer was er da so zeigt!
     
  18. #17 RindVieh, 19.07.2009
    RindVieh

    RindVieh Space Cadet

    Dabei seit:
    10.08.2004
    Beiträge:
    1.592
    Zustimmungen:
    1.591
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Ich finde es tatsächlich beeindruckend. Aber ich sehe den Sinn nicht so ganz: geht es um die Perfektion bei der Erstellung eines Modells oder will er ein erstklassiges Endergebnis haben? :?!
    Denn für ein Sehr gutes Ergebnis ist es wohl trotzdem ein bisschen viel Aufwand, der dann aber durch das zugießen der Spantenzwischenräume irgendwie wieder zerstört wird. Warum erstellt er die Ruder oder sonstige Flächen nicht einfach aus Plastiksheet, wenn er die tolle Metallstruktur eh in einer grauen Masse verschwinden läßt?

    Aber vielleicht kann jemand, der polnisch kann, schauen ob er dazu irgendetwas schreibt! :TD:
     
  19. ice225

    ice225 Space Cadet

    Dabei seit:
    04.07.2008
    Beiträge:
    2.159
    Zustimmungen:
    792
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Ich hab auch überlegt, was das Ziel des Baus sein sollte. Will er ein teils offenes Schnittmodell machen oder wird sie wieder voll verkleidet? :confused:
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 flogger, 19.07.2009
    flogger

    flogger Astronaut

    Dabei seit:
    01.08.2001
    Beiträge:
    2.723
    Zustimmungen:
    704
    Beruf:
    Konstrukteur
    Ort:
    Sachsen Anhalt
    Ich verfolge den Bau schon seit einiger Zeit und bin schlicht begeistert.

    @RindVieh Ich vermute einmal, er will durch die Flügelbeplankung das Wellblech des Orginals darstellen. Durch den Spantenaufbau des Flügels gibt es die charakteristischen Verformungen der Beplankung und/ oder er hat das Flügelprofil korrigiert.

    flogger
     
  22. #20 sklopskoff, 19.07.2009
    sklopskoff

    sklopskoff Testpilot

    Dabei seit:
    18.04.2004
    Beiträge:
    959
    Zustimmungen:
    38
    Ort:
    Hamburg
    Das Weichei baut ja in 1:48 und nicht in 1:144.:D

    Scherz beiseite. Soetwas habe ich wirklich noch nie gesehen.
    Jetzt bin ich ein wenig deprimiert, wenn ich mir meinen Basteltisch ansehe.

    Trotzdem Danke für den Link.

    Grüße,

    Christoph
     
Moderatoren: AE
Thema: Modellbau der besonderen Art
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. modellbau der besonderen art

Die Seite wird geladen...

Modellbau der besonderen Art - Ähnliche Themen

  1. Modellbauausstellung „Projekt 144“, Tokyo, Stadteil Akihabara, 18./19.11.2017

    Modellbauausstellung „Projekt 144“, Tokyo, Stadteil Akihabara, 18./19.11.2017: Ich bin diese Woche geschäftlich in Tokyo, schon letzten Sonntag morgen angekommen und dann gleich nach Akihabara gefahren. Neben all den...
  2. Modellbaugruppe Sikinger Höhe/Queidersbach

    Modellbaugruppe Sikinger Höhe/Queidersbach: Am 19.11.17 führte die Modellbaugruppe Sikinger Höhe ihre Jahresausstellung durch. Dort finden sich vor allem Modelleisenbahner, Autosammler,...
  3. 1/48 MiG-25 RBT Verbesserte Radar/Fotoaufklärer Nase – TN Modellbau

    1/48 MiG-25 RBT Verbesserte Radar/Fotoaufklärer Nase – TN Modellbau: Hallo Ich möchte euch heute hier die verbesserte und überarbeitete Radar/Fotoaufklärer Nase für das ICM und Revell Modell der MiG-25 RBT...
  4. Modellbauausstellung 20 Jahre Modellbauclub Hoyerswerda e.V. vom 17. bis 18. März 2018

    Modellbauausstellung 20 Jahre Modellbauclub Hoyerswerda e.V. vom 17. bis 18. März 2018: Ja, nun sind schon 20 Jahre vergangen, seit dem der Modellbauclub Hoyerswerda e.V. gegründet wurde. Deswegen findet vom 17. bis 18. März 2018 die...
  5. Modellbauausstellung Chemnitz 18.+19.11.2017

    Modellbauausstellung Chemnitz 18.+19.11.2017: Hallo Leute, nicht mehr lange und in Chemnitz ist wieder Modellbauausstellung, zu der ich Euch herzlich einladen möchte. Veranstaltungsort ist...