Modellbauartikel bei Lidl

Diskutiere Modellbauartikel bei Lidl im Modellbau allgemein Forum im Bereich Modellbau; Am Montag morgen war in der Tageszeitung Werbung von Lidl. Aktuell im Angebot haben sie: - ein Präzisionsmesserset , 51teilig für 6,99 Euro -...

Moderatoren: AE
  1. #1 A340-313X, 05.10.2005
    A340-313X

    A340-313X Flieger-Ass

    Dabei seit:
    27.09.2004
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    4
    Beruf:
    Beamtenanwärter i.m.D.
    Ort:
    Marsberg
    Am Montag morgen war in der Tageszeitung Werbung von Lidl.
    Aktuell im Angebot haben sie:
    - ein Präzisionsmesserset , 51teilig für 6,99 Euro
    - ein 100teiliges Graviergerätzubehörset für 5,99 Euro
    - fünf verschiedene Autobausätze (1:24) im Set mit 3 Farben, Kleber und Pinsel für je 9,99 Euro

    Also bin ich schnell nach Lidl gefahren und habe dort mal eingekauft. Die Messer sind gut. Es enthält sieben verschiedene Griffe, um die 50 Messerklingen und ein paar Kravursachen, Modellbaukleber und einen Schleifstein.
    Bei den Autobusätzen gibt es fünf verschiedene. Einen Beattle, einen Porsche, einen alten Mercedes, einen alten BMW und einen alten Jaguar.

    Vielleicht hat ALDI demnächst auch sowas im Angebot.

    MfG Björn
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 A340-313X, 05.10.2005
    A340-313X

    A340-313X Flieger-Ass

    Dabei seit:
    27.09.2004
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    4
    Beruf:
    Beamtenanwärter i.m.D.
    Ort:
    Marsberg
    Das Messerset
     

    Anhänge:

  4. #3 Hackepeter, 05.10.2005
    Hackepeter

    Hackepeter Flieger-Ass

    Dabei seit:
    15.09.2003
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    4
    Beruf:
    Luftfahrttechniker
    Ort:
    Zürich
    Mit so Messersets hatte ich bisjetzt noch keine guten Erfahrungen..... ich wills mal so ausdrücken: Die sind oft "minderqualitativ"....

    Und das war auch der grund warum ich mir ein Skalpell geholt habe ;)
     
  5. #4 McTschegsn, 05.10.2005
    McTschegsn

    McTschegsn Flieger-Ass

    Dabei seit:
    12.10.2004
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Dreieich
    Zum groben Vorarbeiten bzw Teile auszutrennen etc taugts allemal...
    hab mir das auch vorhin geholt...
    Einige Sachen sind recht brauchbar.
    Zumal die Griffe für unsere Belange qualitativ in Ordnung sind...
    GfK und Kohlefaser würd ich damit auch nicht schneiden :)
     
  6. Bernd2

    Bernd2 Astronaut

    Dabei seit:
    31.12.2003
    Beiträge:
    4.662
    Zustimmungen:
    53
    Ort:
    Hamburg
    Wie auch immer, bei der Anzahl von Teilen und dem Preis MUSS man zuschlagen. Ich war noch nie bei Lidl, aber ich sollte da mal dringend hin. Das Graur-Zubehör interessiert mich persönlich aber mehr.
     
  7. #6 McTschegsn, 06.10.2005
    McTschegsn

    McTschegsn Flieger-Ass

    Dabei seit:
    12.10.2004
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Dreieich
    Das Gravur Zubehör ist für Dremel und Konsorten...
    Fand ich jetzt nicht so spannend...
     
  8. #7 Starfighter, 06.10.2005
    Starfighter

    Starfighter Alien

    Dabei seit:
    14.02.2002
    Beiträge:
    6.381
    Zustimmungen:
    574
    Beruf:
    Produkt-Designer
    Ort:
    Raeren / Belgien
    man beachte den beigelgeten sekundenkleber zum reparieren gebrochener klingen! :FFTeufel: :TD:
     
  9. #8 airforce_michi, 06.10.2005
    airforce_michi

    airforce_michi Alien

    Dabei seit:
    23.09.2002
    Beiträge:
    8.462
    Zustimmungen:
    3.172
    Ort:
    Private Idaho
    Ich halte Sets dieser Art für überflüssig - ich arbeite seit Jahren mit dem gleichen Bastelmesser (Teppichmesser) und Skalpell - für bestimmte Dinge benutze ich die bekannte Tigersäge.

    Wozu braucht ein Plastikmodellbauer zig verschiedene Messerklingen-Formen?

    Vielleicht, damit es wichtig aussieht..?! (Profilneurose)

    Die erwähnten "Graviergeräte" sind (wie meistens) zum Gravieren von Holzbrettern a la "mein Fressbrett" zu gebrauchen...mit dem Gravieren, wie wir es kennen und brauchen wird das nix zu tun haben...

    Es wird für ein paar Euros keine Präzisionswerkzeuge geben - auch wenn Werbung sich immer ganz toll anhört!
     
  10. #9 Wolfgang Henrich, 06.10.2005
    Zuletzt bearbeitet: 06.10.2005
    Wolfgang Henrich

    Wolfgang Henrich Space Cadet

    Dabei seit:
    08.04.2002
    Beiträge:
    1.942
    Zustimmungen:
    562
    Ort:
    Köln
    Ich finde es immer interessant, wie schnell Dinge als nutzlos oder überflüssig abgestempelt werden. Sicherlich ist z.B. das Messerset kein High End Werkzeug, aber es richtet sich bestimmt auch nicht an den High End Modellbauer und wer sich zu Hause solch ein Messerset hinlegt, hat bestimmt auch keine Profilneurose, denn bei wem will er sich denn damit daheim an seinem Arbeitsplatz profilieren.
    Ich denke besonders für den Einsteiger ist ein solches Messerset interessant. Man hat alle möglichen Formen, zum schaben, schneiden, gravieren oder schnitzen. Teilweise Dinge, die mit einem herkömmlichen Cutter nicht gemacht werden können. Und das für kleines Geld.
    Ich bin sicherlich kein Anfänger, aber ich habe mir das Set auch besorgt. So brauche ich nicht mehr meine „guten“ Messer für grobere Arbeiten zu missbrauchen.
     
    papasierra, Markus_P und (gelöschter Benutzer) gefällt das.
  11. #10 Bommi64, 06.10.2005
    Bommi64

    Bommi64 Fluglehrer

    Dabei seit:
    27.09.2005
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Rastatt
    Im Grunde sind die Klingen gar nicht mal so übel. Naja, man wird sie nicht zig Jahre benutzen können.
    Das wirklich Miese an diesen billigen China-made Messern sind die Spannzangen aus Plastik!
    Das Zeuchs taugt schlichtweg gar nix!

    ABER:
    Für DEN Preis???????
    Hey, die Klingen in ein anständiges Messer eingesetzt.........und BINGO!!

    Bommi
     
  12. #11 A340-313X, 06.10.2005
    A340-313X

    A340-313X Flieger-Ass

    Dabei seit:
    27.09.2004
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    4
    Beruf:
    Beamtenanwärter i.m.D.
    Ort:
    Marsberg
    Ic habe auch noch einen alten Skalpell. Die alte Klinge habe ich jetzt gegen eine aus dem Set ersetzt. Dafür reicht es allemal. Und für Anfänger reicht so ein Set allemal.
     
  13. #12 Aziraphale, 06.10.2005
    Aziraphale

    Aziraphale Fluglehrer

    Dabei seit:
    14.10.2002
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    11
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    München
    Hallo die Herren,

    habe mir das Set heute auch gekauft - besten Dank für den Tipp! So kann auch ich nun für gröbere Arbeiten mit Billigwerkzeug arbeiten.
    Das einzige, was mich ein wenig stört ist die Tatsache, dass bei meinem Set alles (!) gut eingeölt ist; auch die (eigentlich sehr gute) Schachtel von außen... :rolleyes: Da muss dann mal ein Uni-Verdünnungs-Bad her...

    Gruß, Azi.
     
  14. #13 gorgo_nzola, 06.10.2005
    gorgo_nzola

    gorgo_nzola Testpilot

    Dabei seit:
    26.06.2003
    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Schifferstadt
    Ach du Schreck! Der Feind des Lackierers sind Fett oder Ol schichten auf dem Modell.

    Na hoffentlich kannst du das Öl runterkriegen. Nicht das du bei jedem mal Werkzeug benutzen gleich Finger wäschen musst :FFTeufel:
     
  15. #14 Aziraphale, 06.10.2005
    Aziraphale

    Aziraphale Fluglehrer

    Dabei seit:
    14.10.2002
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    11
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    München
    ...genau das waren meine Befürchtungen - aber keine Angst: Ohne gründliche Wäsche kommt mir nix ans Modell... ;)

    Azi.
     
  16. #15 Hans Trauner, 06.10.2005
    Hans Trauner

    Hans Trauner Space Cadet

    Dabei seit:
    25.12.2001
    Beiträge:
    1.932
    Zustimmungen:
    378
    Ort:
    Nuernberg
    Obacht mit den Griffen. Bei mir ist gleich mal eine Klemmhalterung aus der Aluhülle gebrochen.

    Der Klingensatz selbst ist das Geld wert, die Griffe nicht so. Aber irgendwo hat man ja oft so Griffe herumliegen.

    H.
     
  17. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. Bernd2

    Bernd2 Astronaut

    Dabei seit:
    31.12.2003
    Beiträge:
    4.662
    Zustimmungen:
    53
    Ort:
    Hamburg
    Stimmt, ich z.B. habe vor langer Zeit mal zwei gute und teure Messer mit ein paar Ersatzklingen gekauft. Und da Ersatzklingen ohnehin immer wieder mal anfallen, könnte es sich durchaus lohnen, dieses Set zu holen.
     
  19. #17 Black-Box, 06.10.2005
    Black-Box

    Black-Box Guest

    Ich hab das gleiche Messerset vor einiger Zeit auf dem Flohmarkt erstanden - da hat es dann sogar nur 5 Euro gekostet! Also wird Lidl sicher noch sein Geld daran verdienen :D
    Die Griffel sind wirklich nicht so toll, aber die Klingen tun es eine Weile, zumal die verschiedenen Formen mind. doppelt vertreten sind. Das Öl scheint wohl dazu zu gehören, damit das Zeug nicht anfängt zu gammeln..........
     
Moderatoren: AE
Thema: Modellbauartikel bei Lidl
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. lidl skalpell

Die Seite wird geladen...

Modellbauartikel bei Lidl - Ähnliche Themen

  1. Lidl-Airbrushset

    Lidl-Airbrushset: Ab morgen bei Lidl....
  2. Konturenlehre bei Lidl

    Konturenlehre bei Lidl: durch Zufall hab ich heute eine Konturenlehre bei Lidl gefunden. Für ca 8,-€ bekommt man zwei Lehren, die man mittels eines Winkelanschlags...