Modellbaustammtisch 2020

Diskutiere Modellbaustammtisch 2020 im Modellbau allgemein Forum im Bereich Modellbau; Ich nehme für solche Fälle immer das 'ultrafeine' Sägeblatt von CMK (gibt es sicherlich auch von anderen Anbietern). Oder vorsichtig mit einen...
Flying_Wings

Flying_Wings

Alien
Dabei seit
10.06.2002
Beiträge
6.355
Zustimmungen
14.698
Ort
BY
Ich nehme für solche Fälle immer das 'ultrafeine' Sägeblatt von CMK (gibt es sicherlich auch von anderen Anbietern).
Oder vorsichtig mit einen sehr scharfen Messer ansetzen.
 
Wingcommander

Wingcommander

Space Cadet
Dabei seit
04.12.2007
Beiträge
1.670
Zustimmungen
3.211
Ort
ETNN/Düren
Ich mache das immer mit einem scharfen Skalpell. Suche eine feste Unterlage, wo du das Leitwerk darauflegen kannst und fahre dann mehrmals mit leichtem Druck über die Trennstelle. Danach vorsichtig vom Block lösen.
 
Zuletzt bearbeitet:
zinger

zinger

Testpilot
Dabei seit
15.05.2003
Beiträge
771
Zustimmungen
454
Ort
stuttgart
Genau ich würde es auf jeden Fall erst ein paarmal ganz vorsichtig mit ner frischen Skalpellklinge vorsichtig an der gewünschten Stelle anritzen und nach jedem "Schnitt" überprüfen ob es schon ne Rille gibt. Oft langt das schon das variert aber und hängt natürlich von der Materialstärke ab.
Wenn man das vorsichtig genug macht ist das Risiko das was bricht eigentlich gering.
Die CMK Sägeblätter sind super! Aber auch da würde ich zuerst vorritzen damit nicht so viel Spannung auf das Teil gelangt...

Das wird schon!!! ;-)
 
Hagewi

Hagewi

Space Cadet
Dabei seit
23.08.2012
Beiträge
1.933
Zustimmungen
977
Ort
Wietmarschen
Habe gute Erfahrungen damit gemacht, mit der CMK-Säge von hinten nach vorne abzutrennen. Also erst einmal am dicken Anguss (der runden Platte), so dass nur noch die kleineren hinter den Leitwerken überbleiben. Und dann diese auf einer festen Unterlage mit der Skalpellklinge wie oben schon beschrieben.
 
Sammy63

Sammy63

Flieger-Ass
Dabei seit
27.01.2010
Beiträge
495
Zustimmungen
1.406
Ort
Rothenburg ob der Tauber
Hab den Triebwerken der Piggy Abdeckungen verpasst. Bin mir grad nicht sicher, ob ich das so lassen soll.
Ich werde nochmal drüber schlafen. Sieht original jedenfalls besser aus, als auf den Bildern.
Wahrscheinlich hab ich die letzten Tage zuviele Falten gesehen.:rolleyes1:
Irgendwann einmal kommen vorne noch 2 schöne Pantherchen drauf.







 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Sammy63

Sammy63

Flieger-Ass
Dabei seit
27.01.2010
Beiträge
495
Zustimmungen
1.406
Ort
Rothenburg ob der Tauber
Mit Wasser verdünntem Holzleim und Kleenex-Taschentüchern. So hat man Zeit, die Falten zu gestalten. Dumm ist nur, wenn man sich selbst nicht einig wird, ob es einem gefällt oder nicht.:wink2:
Ich hadere immer noch mit dem Teil hinten links. Da werd ich wohl nochmal ran müssen.
Die anderen find ich ok.
 
Cherrylock

Cherrylock

Astronaut
Dabei seit
15.11.2008
Beiträge
2.864
Zustimmungen
10.787
Ort
im Keller
ein Oldtimer von Monogram, auf der Schachtel stand F-16A aber drin war der YF-16 mit der geteilten Bugfahrwerksklappe, wie das so ist mit Modellen sie parallel zum orgnalen Prototyp entstehen, die Detailierung ist überschaubar... also die "Wolken"-Tarung drauf, Markierungen hab ich noch von Tamiya PT in der Restekiste gehabt, so hab ich wieder ein wenig F-16 Geschichte im Regal

 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Sufa

Sufa

Flieger-Ass
Dabei seit
04.05.2008
Beiträge
342
Zustimmungen
75
Ort
Berlin
Fehlt noch die YF-17 als Gegenpart :squint:
 
B.L.Stryker

B.L.Stryker

Astronaut
Dabei seit
04.07.2007
Beiträge
2.641
Zustimmungen
1.740
Ort
Freiberg
Mit Wasser verdünntem Holzleim und Kleenex-Taschentüchern. So hat man Zeit, die Falten zu gestalten. Dumm ist nur, wenn man sich selbst nicht einig wird, ob es einem gefällt oder nicht.:wink2:
Ich hadere immer noch mit dem Teil hinten links. Da werd ich wohl nochmal ran müssen.
Die anderen find ich ok.
Würde ich nochmal überarbeiten, ärgerst dich sonst bloß.
 
Thema:

Modellbaustammtisch 2020

Modellbaustammtisch 2020 - Ähnliche Themen

  • Modellbaustammtisch 2019

    Modellbaustammtisch 2019: Ich wünsche uns allen, für das neue Jahr, viele vollendete Meisterwerke. In diesem Sinne ran an die Fliegerlen.
  • 2. Ausstellung Modellbaustammtisch Nord-West - 28.10.18 in Apen

    2. Ausstellung Modellbaustammtisch Nord-West - 28.10.18 in Apen: Nach dem Erfolg unserer ersten Ausstellung im vergangenen Jahr (*KLICK*) hat uns die Gemeinde Apen das erneute "GO" gegeben. Daher geben wir uns...
  • Modellbaustammtisch 2018

    Modellbaustammtisch 2018: Frohes neues Jahr
  • Modellbaustammtisch 2017

    Modellbaustammtisch 2017: Wünsche allen ein schönes und gesundes 2017 :TOP:
  • Modellbaustammtisch 2016

    Modellbaustammtisch 2016: Moin Moin , liebe Bastelkameraden - Happy New Year! :) Das neue Jahr ist eine gute halbe Stunde alt und wie immer liegt das Geld nun auf der...
  • Ähnliche Themen

    Sucheingaben

    https://www.flugzeugforum.de/threads/modellbaustammtisch-2020.94270/post-2708591

    Oben