Modellbaustammtisch 2020

Diskutiere Modellbaustammtisch 2020 im Modellbau allgemein Forum im Bereich Modellbau; @BAT21 Sehr schöne Erlas :thumbsup: Neues Jahr und das erste fertige Modell von mir. Es ist die Trumpeter MiG-3 in 1:32, schöner Bausatz mit...
Wild Weasel78

Wild Weasel78

Alien
Dabei seit
01.04.2004
Beiträge
5.555
Zustimmungen
4.755
Ort
Düren
@BAT21 Sehr schöne Erlas :thumbsup:

Neues Jahr und das erste fertige Modell von mir. Es ist die Trumpeter MiG-3 in 1:32, schöner Bausatz mit teilweise guten Details, aber auch nur rudimäntär wie zb. der Fahrwerksschacht.
Im Cockpit habe ich den schönen Sitz von quickboost verwendet und noch ein paar Teile ergänzt. Insgesamt habe ich relativ viele Teile mal flott selber ergänzt als teuer zu kaufen. Nur noch der Auspuff wurde von quickboost zugekauft.
Lackiert wurde diesmal mit xtracolor und Revell........

 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen
reaperone

reaperone

Testpilot
Dabei seit
11.04.2008
Beiträge
520
Zustimmungen
872
Ort
Halle
Die ersten Decals sind drauf.



Druck und Verarbeitung sind super. Die Decals lösen sich schnell vom Träger und sind schön dünn. Aber wo Licht ist, ist auch Schatten.

Leider hat sich Monsieur Hautier mehrmals vermessen. Zum Beispiel hier:



Es gibt ein Decal für den Bereich zwischen Düse und Seitenleitwerk, das passt vorne und hinten nicht, lässt sich aber anpassen.
Das Decal für das Seitenleitwerk ist zu groß, das schneide ich einfach ab und der schwarze Mann auf dem Seitenleitwerk ist auch etwas zu groß. Die Decals für die Höhenruder sind unterschiedlich, eins zu groß und eins zu klein.
Völlig misslungen ist der Übergang vom Rumpf zu den Tragflächen. Wenn ich das Schachbrettmuster am Rumpf ausrichte, passt es auf den Tragflächen nicht und umgekehrt. Ich habe mich für die Tragflächen entschieden.
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen
nexus

nexus

Testpilot
Dabei seit
08.07.2012
Beiträge
833
Zustimmungen
1.968
Ort
EDDK
Eigentlich ja noch ein 1/48-Bau aus 2018, dem Mirage-Jahr. Zwar erst vor knapp einem Jahr fertig geworden, bin ich nie dazu gekommen, sie auch mal zu fotografieren. Das habe ich jetzt mal nachgeholt.

Mirage 5BR der belgischen Luftwaffe in einem sehr späten Bauzustand (anderer Schleudersitz und Seitenleitwerk). Habe einige Originalbilder der BR09, auf denen der Lack wirklich so runtergeritten aussieht. Ist das Wingman Kit, welches sich vor allem durch tolle und für die Belgier notwendige Resinteile auszeichnet. Den Kinetic-Basiskit selber fand ich nicht so spitze. Aber egal, hier auch mal wieder etwas von mir:

 
Anhang anzeigen
Rambotank

Rambotank

Flieger-Ass
Dabei seit
24.09.2014
Beiträge
444
Zustimmungen
860
Ort
67308 Niefernheim , Herrwiese 2
Frage an die FW 190 Spezialisten : In welchen Bausatz außer Italeri 2751 FW 190 A-8 gibt es noch die 3 cm MK 103 Bordkanone in Vollverkleidung noch , oder gibt es auch eine Resin Umbausatz .
Bitte um schnelle Antwort , Danke
euer Peter
 
bushande

bushande

Astronaut
Dabei seit
27.08.2007
Beiträge
4.006
Zustimmungen
10.717
Ort
weit weit weg ;D
Die ersten Decals sind drauf.



Druck und Verarbeitung sind super. Die Decals lösen sich schnell vom Träger und sind schön dünn. Aber wo Licht ist, ist auch Schatten.

Leider hat sich Monsieur Hautier mehrmals vermessen. Zum Beispiel hier:



Es gibt ein Decal für den Bereich zwischen Düse und Seitenleitwerk, das passt vorne und hinten nicht, lässt sich aber anpassen.
Das Decal für das Seitenleitwerk ist zu groß, das schneide ich einfach ab und der schwarze Mann auf dem Seitenleitwerk ist auch etwas zu groß. Die Decals für die Höhenruder sind unterschiedlich, eins zu groß und eins zu klein.
Völlig misslungen ist der Übergang vom Rumpf zu den Tragflächen. Wenn ich das Schachbrettmuster am Rumpf ausrichte, passt es auf den Tragflächen nicht und umgekehrt. Ich habe mich für die Tragflächen entschieden.
Na schöne Sauerei, aber genau deshalb mach ich vieles mittlerweile eher selber. Ich hab die Bögen auch hier liegen. Danke für den Hinweis, so weiß ich wenigstens, worauf ich mich irgendwann mal einlasse. Viel Kraft und Erfolg noch.
 
bushande

bushande

Astronaut
Dabei seit
27.08.2007
Beiträge
4.006
Zustimmungen
10.717
Ort
weit weit weg ;D
@BAT21 Sehr schöne Erlas :thumbsup:

Neues Jahr und das erste fertige Modell von mir. Es ist die Trumpeter MiG-3 in 1:32, schöner Bausatz mit teilweise guten Details, aber auch nur rudimäntär wie zb. der Fahrwerksschacht.
Im Cockpit habe ich den schönen Sitz von quickboost verwendet und noch ein paar Teile ergänzt. Insgesamt habe ich relativ viele Teile mal flott selber ergänzt als teuer zu kaufen. Nur noch der Auspuff wurde von quickboost zugekauft.
Lackiert wurde diesmal mit xtracolor und Revell........

Geniale Lackierung!
 
bastelalex

bastelalex

Astronaut
Dabei seit
09.12.2005
Beiträge
3.304
Zustimmungen
6.738
Ort
bei Köln
Auch bei mir, nach einem Jahr Bastelpause, wieder was Neues in 1:48:

Heller/Eduard Mirage 2000-5, Kennung "188 EG" der Escadron de Chasse 311 "Corse", Nummer "56"


Kinetic/Italeri Mirage 2000D 133-XK, No. 671, Escadron de Chasse 03.003


Mehr dazu an bekannter Stelle...
https://www.flugzeugforum.de/threads/bastelalex-stellt-vor.75359/post-2706170
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Cherrylock

Cherrylock

Astronaut
Dabei seit
15.11.2008
Beiträge
2.834
Zustimmungen
10.057
Ort
im Keller
nach der PAH1A1 nun der Ursprung die Bo105 PAH 1, schon etwas älter, vieles was die späte Version am zusötzlichen Spritzling ergänzt wurde vermisst man hier scon sehr (Bildschirm , Visier, Steuerungseinheit, veränderte Rückwand...) aber ich bin schon froh eine bekommen zu haben, danke Norboo
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen
airforce_michi

airforce_michi

Alien
Dabei seit
23.09.2002
Beiträge
9.663
Zustimmungen
6.065
Ort
Private Idaho
"Für die F-102"...surprise, surprise?! War die schon irgendwo erwähnt, hab' ich 'was verpaßt (vor lauter Flugbooten)...?

Sieht gut aus! :TOP:
 
bolleken96

bolleken96

Astronaut
Dabei seit
27.04.2003
Beiträge
3.247
Zustimmungen
7.173
Ort
Wuppertal
"Für die F-102"...surprise, surprise?! War die schon irgendwo erwähnt, hab' ich 'was verpaßt (vor lauter Flugbooten)...?

Sieht gut aus! :TOP:
Ja Michi. Ein paar Seiten vorher hatte ich das.


Sooo, du leidest also an akuter Aquaaeroplanie? Das ist aber heilbar, bewährt hat sich Heilsägen und Plastogenes Training.
 
Rambotank

Rambotank

Flieger-Ass
Dabei seit
24.09.2014
Beiträge
444
Zustimmungen
860
Ort
67308 Niefernheim , Herrwiese 2
Hallo Jungs
Hat einer zufällig von euch den Bauplan von der Flak-Rakete Enzian mit Lafette in 1/35 von Custom -Scales . bzw kam mir die Länge , Breite und Höhe der Lafettenschienen sagen . Möchte sie in 1/48 nachbauen ...
 
Monitor

Monitor

Alien
Dabei seit
09.09.2004
Beiträge
10.561
Zustimmungen
5.143
Ort
Potsdam
Thema:

Modellbaustammtisch 2020

Modellbaustammtisch 2020 - Ähnliche Themen

  • Modellbaustammtisch 2019

    Modellbaustammtisch 2019: Ich wünsche uns allen, für das neue Jahr, viele vollendete Meisterwerke. In diesem Sinne ran an die Fliegerlen.
  • 2. Ausstellung Modellbaustammtisch Nord-West - 28.10.18 in Apen

    2. Ausstellung Modellbaustammtisch Nord-West - 28.10.18 in Apen: Nach dem Erfolg unserer ersten Ausstellung im vergangenen Jahr (*KLICK*) hat uns die Gemeinde Apen das erneute "GO" gegeben. Daher geben wir uns...
  • Modellbaustammtisch 2018

    Modellbaustammtisch 2018: Frohes neues Jahr
  • Modellbaustammtisch 2017

    Modellbaustammtisch 2017: Wünsche allen ein schönes und gesundes 2017 :TOP:
  • Modellbaustammtisch 2016

    Modellbaustammtisch 2016: Moin Moin , liebe Bastelkameraden - Happy New Year! :) Das neue Jahr ist eine gute halbe Stunde alt und wie immer liegt das Geld nun auf der...
  • Ähnliche Themen

    Sucheingaben

    https://www.flugzeugforum.de/threads/modellbaustammtisch-2020.94270/post-2708591

    Oben