Modellbaustammtisch 2021

Diskutiere Modellbaustammtisch 2021 im Modellbau allgemein Forum im Bereich Modellbau; Ich hätte nicht geglaubt, dass ich dieses seltene Stück mal in Händen halten kann. Gebrauchsspuren, mit Eselsohren, ner Kritzelei im Buchrücken...
Bleiente

Bleiente

Alien
Dabei seit
27.12.2004
Beiträge
6.148
Zustimmungen
864
Ort
Nordschwarzwald
Ich hätte nicht geglaubt, dass ich dieses seltene Stück mal in Händen halten kann. Gebrauchsspuren, mit Eselsohren, ner Kritzelei im Buchrücken, US-Kassenbon von 1984, aber meins :squint:
.....
Ein wahrlich interessantes Flugzeug aus noch "bewegten Zeiten". Darf ich um eine Buchvorstellung bitten, gerne auch nachdem Du es gelesen hast und dir ein ausführliches Bild geschaffen hast ?
 
Bleiente

Bleiente

Alien
Dabei seit
27.12.2004
Beiträge
6.148
Zustimmungen
864
Ort
Nordschwarzwald
Ich bin irgendwie verwundert, das die Flugzeuge der Inter-War-Ära nicht mehr Aufmerksamkeit genießen. So bunt und so vielfältig wie Sie damals im "Normal"-Flugbetrieb waren, das wurden sie eigentlich nie wieder.
Meine Matchbox Gladiator Mk.I ist von der RAF No.3 Sqd

Da hat ich gleich Lust bekommen auf eine weitere "bunte Mühle" ,aber leider stehen noch einige andere Projekte vorher an. Aber ich denke da kommt noch was nach. :biggrin:
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen
JohnSilver

JohnSilver

Alien
Dabei seit
19.01.2003
Beiträge
7.337
Zustimmungen
9.139
Ort
Im Lotter Kreuz links oben
Ich bin irgendwie verwundert, das die Flugzeuge der Inter-War-Ära nicht mehr Aufmerksamkeit genießen....
Für mich gehören die Flugzeuge der Interwar-Ära zu den attraktivsten überhaupt, damit ist aber nicht unbedingt deren "Formschönheit" gemeint.
Die Flugzeuge hatten noch Charakter und waren weitgehend unverwechselbar, insbesondere die "hübschen" Franzosen :wink2:
 
Bleiente

Bleiente

Alien
Dabei seit
27.12.2004
Beiträge
6.148
Zustimmungen
864
Ort
Nordschwarzwald
... Die Flugzeuge hatten noch Charakter und waren weitgehend unverwechselbar, insbesondere die "hübschen" Franzosen :wink2:
ja, was die Briten und auch die anderen mit Farben gemacht haben, das haben die Franzosen mit Ihren Formen veranstaltet. Damals nannte man es noch "Kurven" :thumbsup:. Einfach stil- und zeitprägend.
Eigentlich müsste man den Group-Build Inter-War wieder ins Leben rufen - 10 Jahre ist es schon her. Wie doch die Zeit vergeht.
 
Hangar-Hamster

Hangar-Hamster

Fluglehrer
Dabei seit
11.12.2014
Beiträge
110
Zustimmungen
301
Ort
Leinfelden-Echterdingen
Sehr schönes Modell einer Gloster Gladiator. Hast Du die Verspannung mit gezogenen Gießästen gefertigt?
Neben der An 2 ist die Gloster für mich einer der "urigsten" Doppeldecker, zusammen mit der russischen "Nähmaschine" Polikarpov Po 2. Aber das ist, wie so oft im Leben, persönliche Ansichtssache. Irgendwann gehe ich auch an einer dieser Bausätze in meinem Lager "dran"!
 
Rambotank

Rambotank

Testpilot
Dabei seit
24.09.2014
Beiträge
763
Zustimmungen
1.292
Ort
67308 Niefernheim , Herrwiese 2
Hallo mal eine Frage
Welche HS 129 ist mit der von Revell in 1/48 identisch ? und wer hat eine 7,5cm Pak aus diesen Typ HS 129 B-3 übrig .
Gruß Peter
 
Zimmo

Zimmo

Alien
Dabei seit
12.08.2009
Beiträge
5.041
Zustimmungen
12.033
Ort
Muschelschubser im "Ländle" :)
Hallo Andreas, könntest Du das bitte präzisieren oder eine Quelle nennen, wo die Fehler erklärt werden? Ich habe da nichts Negatives gefunden. Nur eine Bausatzvorstellung und da geht man ja selten auf Fehler ein.

vielen Dank im Voraus.
Oh, ja......da wäre ich auch interessiert dran!! Gehe mal davon aus, dass HK ihre 32er B-17 auf 1/48 runterskaliert hat. Dann müsste die große Kiste ja auch die Fehler intus haben.
Und wie ein paar Eingeweihte wissen, habe ich noch eine 32er Fortress kurz vorm Rollout.......so seit ca 4 Jahren!!!! :whistling:

:rugby:
 
urig

urig

Alien
Dabei seit
15.01.2009
Beiträge
9.364
Zustimmungen
13.311
Ort
BaWü
Dazu muss man aber sagen, dass die Fehler beim Runterskalieren ja dann auch kleiner werden !
 
rata

rata

Flieger-Ass
Dabei seit
18.09.2003
Beiträge
316
Zustimmungen
183
Ort
ingolstadt
Wie immer, einer freut sich, der andere halt nicht. Aber dann gleich wieder vom Leder ziehen ohne eine genaue Aussage zu geben ist schon auch irgendwie doof. Fakt ist, das Teil sieht aus wie eine B-17, also könnte es auch eine sein. Für Pervers veranlagte gibt es ja immer noch die gute alte Monogram (die mit jeder Menge Zubehör mal schnell im Preis deutlich höher ausfällt). Muss halt jeder selber wissen. Ich warte noch bis die späte Variante auf dem Markt ist.

Gruß Roman
 
rata

rata

Flieger-Ass
Dabei seit
18.09.2003
Beiträge
316
Zustimmungen
183
Ort
ingolstadt
Kraftausdrücken (Pervers veranlagt...)
Sorry wenn du dir davon auf den Schlips getreten fühlst, aber bei diesen Perversen muss ich bei mir auch ein Kreuz auf der habenseite verbuchen. Vielleicht sollte man das von mir geschriebene noch einmal auf sich wirken lassen. In die Ecke gestellt werden eher Leute, die irgendwo in der weite des Internets etwas aufschnappen, ohne dann ihre Aussagen untermauern zu können. Also ging die Aussage wohl an die "Dampfplauderfraktion".

Gruß Roman
 
Friedarrr

Friedarrr

Alien
Dabei seit
15.04.2001
Beiträge
10.559
Zustimmungen
3.904
Ort
Zuhause in Bayern, daheim im Oberallgäu
Es war hier mal vor langer Zeit ein Forum auch für enthusiastische Modellbauer, ohne das sie in eine Ecke von "Perversen, Nietezähler, Nörgler...." gedrängt wurden. Es wurde über Abweichungen von Bausätzen, Bauanleitungen, Zubehör, Literatur und alles was es so zum Thema benötigt geschrieben.
Mit Enthusiastisch meine ich diejenigen Modellbauer die die ständige Verbesserung suchen, die gab es damals hier in allen Fertigkeitsklassen. Bis sie nach und nach immer mehr an den Rand gedrängt wurden. Heute ist es eher der Schnell Modellbau, mit dem schnellen betrachten der Bilder und dem obligatorischen "gefällt mir" gedrückt. Sonst kommt nicht mehr viel. Etwaige Abweichungen traut sich eh keiner mehr anzumerken, wehe dem der es wagt.
Es ist ein Forum von "Gefällt mir", fällt es umso mehr auf das viele schon in ihren Rollouts schreiben, das sie auf Historische Vorbildliche Korrektheit keine Wert legen. Und man sieht es erst recht an den "What If", umgeht man nahezu gänzlich jeglichen Vorbildrealismus. Aber muss man diejenigen anderen wirklich immer Hacken?
 
rata

rata

Flieger-Ass
Dabei seit
18.09.2003
Beiträge
316
Zustimmungen
183
Ort
ingolstadt
So jetzt lesen wir das alles noch einmal und kommen dann zu dem Punkt, dass wir beide uns auf zwei grundsätzlich verschiedene Aspekte zu bewegen. Dir geht es um die "schnellebigkeit" und mittlerweile stark zunehmende "Oberflächlichkeit" in unserem Hobby. Mir hingegen war es eigentlich eher wichtig eine untermauerung der "nahe zu unbaubarkeit" von der neuen B-17 zu bekommen (auf die warte ich bis jetzt noch!). Ich empfinde es eigentlich schon als Frechheit, wenn sich einer über seine Errungenschaft freut und es kommt jemand um die Ecke, plautzt raus "zuviele Fehler, nicht zu korrigieren" und bringt es nicht mal zustande seine Aussage zu fixieren. In meinen Augen hat das weder mit deinem noch mit meinem Standpunkt zu tun, sondern eher was von "Trollen".

Gruß Roman
 
Kenneth

Kenneth

Astronaut
Dabei seit
22.04.2002
Beiträge
3.157
Zustimmungen
2.258
Ort
Süddeutschland
Weiss jemand aus dem Stehgreif heraus, ob es USAF Amarillo Font Buchstaben als Decals gibt… schwarz … 19 mm hoch…? Habe geguhglt, finde aber nichts..
 
B.L.Stryker

B.L.Stryker

Astronaut
Dabei seit
04.07.2007
Beiträge
2.763
Zustimmungen
2.072
Ort
Freiberg
vllt. selber drucken? Gibt es ja als Font.
 
Kenneth

Kenneth

Astronaut
Dabei seit
22.04.2002
Beiträge
3.157
Zustimmungen
2.258
Ort
Süddeutschland
Ja, da bin mir auch am überlegen, werde ich wohl auch so machen...
 
Thema:

Modellbaustammtisch 2021

Modellbaustammtisch 2021 - Ähnliche Themen

  • Modellbaustammtisch 2020

    Modellbaustammtisch 2020: Ich wünsche Euch von Herzen alles, alles Gute für das neue Jahr!
  • Modellbaustammtisch 2019

    Modellbaustammtisch 2019: Ich wünsche uns allen, für das neue Jahr, viele vollendete Meisterwerke. In diesem Sinne ran an die Fliegerlen.
  • 2. Ausstellung Modellbaustammtisch Nord-West - 28.10.18 in Apen

    2. Ausstellung Modellbaustammtisch Nord-West - 28.10.18 in Apen: Nach dem Erfolg unserer ersten Ausstellung im vergangenen Jahr (*KLICK*) hat uns die Gemeinde Apen das erneute "GO" gegeben. Daher geben wir uns...
  • Modellbaustammtisch 2018

    Modellbaustammtisch 2018: Frohes neues Jahr
  • Modellbaustammtisch 2017

    Modellbaustammtisch 2017: Wünsche allen ein schönes und gesundes 2017 :TOP:
  • Ähnliche Themen

    Sucheingaben

    Modellbaustammtisch nord-West

    Oben