Modelle aus dem 3D-Drucker

Diskutiere Modelle aus dem 3D-Drucker im Modellbau allgemein Forum im Bereich Modellbau; Modelle aus dem 3D-Drucker Hallo Zusammen, hier das Ergebnis von ca. 1 Woche intensivem 3D zeichnen. Druckzeit für das Modell in 1:72 ist ca. 2x...
Luna-M

Luna-M

Flieger-Ass
Dabei seit
06.06.2002
Beiträge
370
Zustimmungen
218
Ort
Sankt Augustin
Modelle aus dem 3D-Drucker

Hallo Zusammen,
hier das Ergebnis von ca. 1 Woche intensivem 3D zeichnen.
Druckzeit für das Modell in 1:72 ist ca. 2x 9Stunden (Fahrgestell und Aufbau mit Reifen) gewesen.

Viele Grüße

P.S. Ich plane dieses Jahr in Koblenz an der Ausstellung des MBC teilzunehmen - hoffentlich kann die stattfinden. Ich denke dort auch mal ein Paar fertige Sachen zeigen zu können.
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Norboo

Norboo

Alien
Dabei seit
03.05.2006
Beiträge
7.200
Zustimmungen
22.260
Ort
Rheine
Die Ausstellung in Köln (Porz) am 27. Juni wäre doch auch nicht so weit weg für Dich. Wir würden uns freuen, das sieht sehr interessant aus!
 
Luna-M

Luna-M

Flieger-Ass
Dabei seit
06.06.2002
Beiträge
370
Zustimmungen
218
Ort
Sankt Augustin
Hallo Norboo,
ich wäre sicher gern als Besucher bei Euch vorbeigekommen.

Inzwischen habe ich das SG-3 mal mit Farbe versehen. Die Fotos zeigen die Details wie unter einer Lupe. die Schichtdicke ist real nur 0,035mm.
Ich hänge auch mal ein Bild mit dran wie die Hilfsstruktur beim Drucken angelegt ist. Die Bauteile geschickt zu positionieren erfordert etwas Erfahrung, da die Schrägstellung für ein besseren ablaufen des flüssigen Resin während des Druckvorgangs sorgt.

Viele Grüße und bleibt gesund!
Luna-M
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Luna-M

Luna-M

Flieger-Ass
Dabei seit
06.06.2002
Beiträge
370
Zustimmungen
218
Ort
Sankt Augustin
Hallo Zusammen, und vielen Dank für die vielen positiven Rückmeldungen.

Heute mal der Beweis, dass 3D- Konstruktion und Druck nicht automatisch zu guten Ergebnissen führen müssen.
Mein neustes Projekt ist der IFA (HORCH) P2M in 1:72.
Das Problem war, dass ich keine wirklich gute Zeichnung des P2M habe. Grundlage war neben Fotos ein Papiermodellbogen der Fa. Kranich von 1958.
Das Foto zeigt den ersten Druck (links) und den derzeitigen Stand (rechts).
Wie auch beim Scratschmodellbau ist es wichtig die Proportionen richtig zu treffen.
gegenüber dem ersten Versuch ist der Kühler um 1mm verbreitert und die Motorhaube ca 0,8mm flacher. Gleichzeitig wurde die Frontscheibe etwas nach vorn verschoben um einen stimmigen Eindruck zu erzielen.





Das Modell ist ca. 50x20mm in der Fläche. Mehr gibts, wenn Farbe dran ist.

Viele Grüße
Luna-M
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Luna-M

Luna-M

Flieger-Ass
Dabei seit
06.06.2002
Beiträge
370
Zustimmungen
218
Ort
Sankt Augustin
Es ging schneller als gedacht, und der P-2M steht jetzt zum Download bereit. IFA (HORCH) P2M 1:72 by Luna-M
Ich hoffe, daß das Modell ein paar Freunde findet. Wenn es mich packen sollte, werde ich noch ein paar Zusatzteile wie Lenkrad, Suchscheinwerfer, Nachtmarschanlage ... und ggf. ein Verdeck nachliefern.

Hier mal die Druckteile:


Und nun ein fast fertiges Modell - ich möchte noch die Scheibenwischer ergänzen.



Das Vallejo GUNSHIP GREEN 71.014 steht den NVA-Fahrzeugen recht gut und kommt nahe an ein ausgeblichenes Chlor-Buna ran.



Viele Grüße

Luna-M
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen
gero

gero

Alien
Dabei seit
16.06.2003
Beiträge
7.034
Zustimmungen
12.915
Ort
München
Sieht sehr gut aus und klasse, daß Du Deine Modelldaten veröffentlichst!

gero
 
Luna-M

Luna-M

Flieger-Ass
Dabei seit
06.06.2002
Beiträge
370
Zustimmungen
218
Ort
Sankt Augustin
Hallo Zusammen,

heute habe ich einen Testbau aus den ersten Druckversuchen zum Luftschaumanhänger LS-II in 1:72 zusammengestellt. Derzeit läuft das Maschinchen wieder ca. 6 Stunden um mit geänderten Ausrichtungen und etwas verkleinerten Rädern zu einem besseren Ergebnis zu kommen.


Das Vorbild habe ich kürzlich in Cottbus abgelichtet.


Besondere Herausforderung war für mich die Nachbildung der aufgewickelten Schläuche. Ich denke mit Farbe ist da noch etwas rauszuholen.


Soweit mal etwas Neues in diesem Thema.

Viele Grüße Luna-M
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Monitor

Monitor

Alien
Dabei seit
09.09.2004
Beiträge
11.966
Zustimmungen
7.061
Ort
Potsdam
Auch BALATON arbeitet inzwischen mit 3D-Druck, um hinterschnittene Teile anzufertigen:
 
Luna-M

Luna-M

Flieger-Ass
Dabei seit
06.06.2002
Beiträge
370
Zustimmungen
218
Ort
Sankt Augustin
Hallo zusammen,
leider hat es mit den neuen Drucken noch nicht wie geplant geklappt, aber ich habe etwas Farbe ins Spiel gebracht. Leider hat das Rot beim Sprühen nicht gedeckt., deshalb sieht es etwas ungleichmäßig aus. Die Zusammenstellung mit dem P2M ist sicher nicht üblich, aber vom historischen Zeitraum durchaus möglich.



Viele Grüße
Luna-M
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
Luna-M

Luna-M

Flieger-Ass
Dabei seit
06.06.2002
Beiträge
370
Zustimmungen
218
Ort
Sankt Augustin
Guten Abend,
ich habe gerade die Dateien für das Luftschaumgerät LS-II in mein Thingivers-Konto eingestellt. Luftschaumanhänger LS-II 1:72 by Luna-M.
hier noch ein paar Infos und ein Foto der Druckteile und des fertigen Modells.





Euch allen einen schönen Abend.
Luna-M
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Luna-M

Luna-M

Flieger-Ass
Dabei seit
06.06.2002
Beiträge
370
Zustimmungen
218
Ort
Sankt Augustin
Hallo Freunde des 3D-Drucks,

angeregt durch die diversen Beiträge zum Agrarflug, die tollen Bauberichte zur KP Z-37 von fly_by-wire Eine Hummel gegen das Sommerloch oder wie ärger ich mich mit einer Z 37 von KP herum und die Ankündigung der Eduard Z-37 habe ich mal etwas in meinem Maßstab 1:72 gezeichnet.

Da mit dem T-174 von Balaton ein sehr schönes Modell für eine Beladeszene einer Z-37 verfügbar ist, fehlt eigentlich nur noch die BA Z-37 „Beladearmatur für Flugzeug Z-37“. Im folgenden Link habe ich dann ein paar Infos zu den Abmessungen gefunden DDR-Landmaschinen Geräte sonstige
Beim Zeichnen in Sketchup habe ich versucht, die Teile nicht zu filigran werden zu lassen, um beim Druck keine Probleme zu bekommen. Auch bei den Details gibt es für die Kreativen noch viel Luft nach oben. Das Ergebnis des ersten Druckversuches zeigt, daß die Teile mit etwas Nachbehandlung
tatsächlich zusammenpassen. Ggf. könnten der Trichter etwas kleiner, und das Gestell etwas größer scaliert werden. Bei der Erstellung der Teile habe ich mich an der Farbgebung orientiert. Nun die Bilder vom Druck …



Das stl-Modell steht wie gewohnt in meinem Thingiverse-Account als Download zur Verfügung https://www.thingiverse.com/thing:4591281
Ich würde mich freuen, wenn Ihr hier Eure Drucke präsentieren würdet.

Viele Grüße
Luna-m
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Luna-M

Luna-M

Flieger-Ass
Dabei seit
06.06.2002
Beiträge
370
Zustimmungen
218
Ort
Sankt Augustin
Hallo Freunde des 3D-Drucks,

heute mal eine Empfehlung zum Thema Bastelwerkzeuge zum Selbstdrucken.
Der Link zur Vorlage ist Fully Printed Bending Tool For Fine Sheet Metals (e.g. Etched Parts) by blecheimer. Vielen Dank an den Ersteller, und wenn Ihr die kostenlos bereitgestellten Modelle nachdruckt, bitte in der Datenbank einen "Like" hinterlassen:applause1:.
Ich habe das Modell einmal mit 100% und einmal mit 60% in PLA gedruckt. Kunststoff ist für das Falten der Ätzteile als Material völlig ausreichend.
Bei Biegehilfsmitteln in der Größe lohnt sich der Selbstdruck auf jeden Fall.



Ich habe auch noch einige Halter für Schleifpapier gefunden, aber da hilft jede Suchmaschine weiter.

Viele Grüße

Luna-M

PS: der Download zur Beladeapparatur BA Z-37 funktioniert jetzt auch: Beladeaparatur BA Z-37 1:72 by Luna-M
 
Anhang anzeigen
Luna-M

Luna-M

Flieger-Ass
Dabei seit
06.06.2002
Beiträge
370
Zustimmungen
218
Ort
Sankt Augustin
Hallo,
Neulich habe ich mal wieder den SLA-Drucker bemüht. Mir hat das 3D-Modell des Baumes einfach nur gut gefallen. Hier das Ergebnis - im Original ca. 10 cm hoch. Leider kommt auf dem Foto die filigrane Struktur noch nicht so rüber.


Ein weiteres Projekt hat auch das Stadium - erster Probedruck- erreicht. Vorbild ist der CO2-Löschanhänger 120 HA. Es gibt Bilder von verschiedenen Ausführungen. Beim Test ging es um die Druckbarkeit der Handgriffe an der Deichsel und die optische Wirkung der Gasflaschen.



Die fertigen Dateien gibts dann wieder bei Thingiverse. Inzwischen sieht die Variante dann so aus.



Bis demnächst Luna-M
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Luna-M

Luna-M

Flieger-Ass
Dabei seit
06.06.2002
Beiträge
370
Zustimmungen
218
Ort
Sankt Augustin
Hallo Zusammen,
ich habe heute mal wieder etwas fertiggestellt. Die Zusatzteile sind wieder 3D-Drucke. Die Dateien findet man bei Interesse Planenkoffer für URAL-375D 1:72 für ICM Bausatz by Luna-M


Die Drucke auf dem Foto sind Testdrucke - ich habe diesmal leider keine Maßzeichnungen gefunden und dann auf der Grundlage von Fotos und den Modellmaßen gezeichnet. Nach dem ersten Probedruck habe ich dann doch gesehen, das die Höhe des Modells nicht stimmt. Aber das ist ja kein wirkliches Problem mehr, denn die 3D-modelle lassen sich gut scalieren.

Viele Grüße
Luna-m
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Luna-M

Luna-M

Flieger-Ass
Dabei seit
06.06.2002
Beiträge
370
Zustimmungen
218
Ort
Sankt Augustin
Der letzte Sommerurlaub führte mich mal wieder in die Region ostwärts Berlin und anschließend in die Oberlausitz. Da lag es nahe Neuhardenberg und Cottbus zu besuchen.
In Neuhardenberg habe ich dann die Inspiration für mein neustes 3D-Projekt gefunden. Den polnischen Lasercut-Bausatz der GDF hatte ich mir schon in der Bucht zugelegt.
Die Winde zum Schließen der Tor der Bogendeckung habe ich wie gewohnt bei Thingiverse Winde für Shelter NVA GDF-12 1:72 by Luna-M zu freien Download eingestellt.
Nun die Bilder


Dazu ein Foto vom Original.



... eins von der Zeichnung ...



und zum Schluß noch mal der Druck mit dem üblichen Größenvergleich.



Nun viel Spaß beim ausprobieren der Dateien. Vielleicht gibts ja Weihnachten das passende Gerät unterm Tannenbaum. .... bei mir liegt dort das "Wash and Cure".

Frohe Feiertage und bleibt gesund - Luna-M
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
Lupus

Lupus

Sportflieger
Dabei seit
04.10.2011
Beiträge
24
Zustimmungen
61
Ort
Wolnzach
Moin in die Runde. :)
3D Druck ist eine feine Sache, welche mittlerweile aus den Kinderschuhen entwachsen ist. Mit 150€ Resindrucker bekommt man sehr feine und detaillierte Objekte hin. Auch das SLS Verfahren, bei dem Pulver mithilfe eines Lasers verschmolzen wird, kommt in den bezahlbaren Bereich. Vor ein paar Tagen habe ich da mal interessenshalber nach gegoogelt, ca. 6000€ für einen Drucker ist zwar noch sehr teuer, aber die Preise fallen.

Und wie viele hier schon angemerkt haben, das Erstellen der Dateien ist die Herausforderung und auch zeitintensiv. Da muss man dabei bleiben. Ich z.b. arbeite seit ca. einen 3/4 Jahr an einem Flugzeug-BS und bin jetzt erst in der finalen Phase. 😅


Und dann bleibt es leider nicht nur beim zeichnen des 3D Modells, man muss die richtige Druckposition finden und die Stützstrukturen setzen. Oft druckt man mehrmals, bis es passt.

3D Druck ist eine tolle, aber zeitaufwändige Sache. Mittlerweile beschäftige ich mich mehr damit als mit meinen normalen Modellen... 😶
 
Anhang anzeigen
Thema:

Modelle aus dem 3D-Drucker

Modelle aus dem 3D-Drucker - Ähnliche Themen

  • Wahnsinnsmodelle von Flugzeugen aus der Pionierzeit

    Wahnsinnsmodelle von Flugzeugen aus der Pionierzeit: Moin miteinander, durch Zufall stieß ich auf diesen Bericht...
  • Ausstellung der Maple Leaf Modellers in Bühl 27.10.18 - Bildbericht

    Ausstellung der Maple Leaf Modellers in Bühl 27.10.18 - Bildbericht: Kaum aus Bühl im heimatlichen Horst gelandet, erlaube ich mir mal wieder, den Bilderreigen zu eröffnen. Es war eine tolle Ausstellung mit...
  • Ausstellung Maple Leaf Modellers, Bühl 28.10.17.....Bildbericht!!!

    Ausstellung Maple Leaf Modellers, Bühl 28.10.17.....Bildbericht!!!: Hallo Bastelgemeinde!!! Eröffne ich also wieder mal den Bilderreigen für die diesjährige Ausstellung der Maple Leaf Modellers in Bühl. Hat erneut...
  • Jahresausstellung der Maple Leaf Modellers in Bühl am 22.10.16......Bildreport!!!

    Jahresausstellung der Maple Leaf Modellers in Bühl am 22.10.16......Bildreport!!!: Soeben aus Bühl zurück, habe ich die Ehre, den Bilderthread zu dieser Ausstellung zu eröffnen. Es hat wieder mal Spaß gemacht im badischen Lande...
  • Ausstellung der Maple Leaf Modellers in Bühl am 31.10.15 - Die Bilder

    Ausstellung der Maple Leaf Modellers in Bühl am 31.10.15 - Die Bilder: Hallo Bastelgemeinde!!! Der heutige Nachmittag in Bühl bei den Kollegen der "Maple Leaf Modellers" hat wieder mal sehr viel Spaß gemacht. Viele...
  • Ähnliche Themen

    Sucheingaben

    3d druck teile 1:24

    ,

    flugzeug 1:144 sla 3d

    ,

    3d druck modellbau 1/72

    Oben