Morane-Saulnier MS 225 - Heller 1:72

Diskutiere Morane-Saulnier MS 225 - Heller 1:72 im Props bis 1/72 Forum im Bereich Bauberichte online; Warum Heller, die ja meist gut recherchieren, konsequent unterschiedliche Weiten der Streben gewählt hat, werden wir wohl nicht so leicht...
Zivilist

Zivilist

Fluglehrer
Dabei seit
27.08.2015
Beiträge
242
Zustimmungen
963
Ort
Much
Warum Heller, die ja meist gut recherchieren, konsequent unterschiedliche Weiten der Streben gewählt hat, werden wir wohl nicht so leicht rauskriegen. Jedenfalls habe ich kein Foto gefunden, dass die MS225 genau von vorn zeigt. Die Risse sind ungenau, kann man sowieso meist nicht trauen. Dieses Foto lässt vermuten, dass die Weite zumindest in der Fläche identisch ist:


Jetzt kommt es drauf an, wenn man es so genau nehmen will, die genaue Weite oben und unten rauszufinden. Wenn der Winkel stimmt, liesse sich das ja von der Fläche ableiten, da sieht man die Position ganz gut.
Beim Nietenzählen lernt man den Vogel erst richtig kennen, und das ist für mich der Spass-Anteil.

Viel Erfolg damit!
 
Anhang anzeigen
Swordfish

Swordfish

Space Cadet
Dabei seit
14.02.2013
Beiträge
2.453
Zustimmungen
5.481
Ort
Wasseramt


Der Flügel hat eine Trennlinie und beide Strebenpaare knapp innerhalb dieser Linie. Bei Heller ist aber das hintere Paar ausserhalb angeordnet (gelber Punkt) und dazu haben die hinteren Heller-Streben auch noch einen anderen Winkel (Zeichnung rechts in Rot)!
Ich denke, dass sowas auch in solchen Zeichnungen vermerkt würde!
 
Anhang anzeigen
Swordfish

Swordfish

Space Cadet
Dabei seit
14.02.2013
Beiträge
2.453
Zustimmungen
5.481
Ort
Wasseramt


Der Motor habe ich mit Stangen detailliert und zusätzliches und passendes Material in meinem Fundus gefunden:smile_1: Beachtenswert ist auch das vorbildlich dünne Rückteil der Motorhaube, die Form stammt ja von 1972......!!
 
Anhang anzeigen
Swordfish

Swordfish

Space Cadet
Dabei seit
14.02.2013
Beiträge
2.453
Zustimmungen
5.481
Ort
Wasseramt
Nun ist auch die Auspuffstelle dem Original entsprechend korrigiert worden, die Feinarbeit muss noch getan werden.





Durch die Korrektur der Strebenposition klaffte eine Lücke an der Stelle, die wurden nun auch mit einem Plastikplättchen geschlossen.
Übrigens musste nach dem Zusammenkleben der Rumpfteile kein Krümelchen Spachtelmasse verwendet werden, es macht richtig Spass diese alten Modelle zu bauen :squint:
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Swordfish

Swordfish

Space Cadet
Dabei seit
14.02.2013
Beiträge
2.453
Zustimmungen
5.481
Ort
Wasseramt
Da das Blau vom Decalhersteller viel zu dunkel ist musste ich das Seitenruder selber bemalen. Die Textdecals habe ich am PC von einer Vorlage aus dem Netz neu erstellt.





Der Rumpf ist nun auch gespritzt und die Motorhaube befestigt. Die zusätzlich verwendeten Teile machen sich sehr gut gegenüber dem einfachen Bausatzteil!
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Swordfish

Swordfish

Space Cadet
Dabei seit
14.02.2013
Beiträge
2.453
Zustimmungen
5.481
Ort
Wasseramt
Hier ist das riesige Bausatzdecal gegenüber der tatsächlichen Grösse des MS-Logos zu sehen, ich fand es zum Glück in meinem Fundus,
weiterer Kommentar ist eigentlich überflüssig....:FFTeufel:





Die Motorhaube wurde mit verschieden-farbigen Decals nach Vorbildern gestaltet, jetzt folgt noch Feinmalerei und Ölfarben-Schmuddeleien...:squint: dafür, dass das Modell ja einige Jahrzehnte auf dem Buckel hat wird es vermutlich doch ein Hingucker in meinem
französischen Flugzeugpark.....:thumbup:
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen
MiGhty29

MiGhty29

Space Cadet
Dabei seit
25.09.2008
Beiträge
1.474
Zustimmungen
1.352
Ort
Berlin F`hain
das ist es doch jetzt schon... :TD:
wieder eine tolle Arbeit,die Du "hier ablieferst" ! :TOP:

Liebe Grüsse...
Uwe
 
Swordfish

Swordfish

Space Cadet
Dabei seit
14.02.2013
Beiträge
2.453
Zustimmungen
5.481
Ort
Wasseramt


Die grossen Streben vom Rumpf zum Flügel hat Heller früher in Metall gezeigt, man sieht sie aber bei einzelnen SW-Bildern und Grafiken auch in Grün, ich entscheide mich auf Metall! Äääh.....ich müsste wohl nicht extra Erwähnen, dass Smer für diese Version nicht die kleinste
Grafik über die genaue Decalanordnung im Bauplan festhielt.....das Cover und der ungenaue Seitenriss auf der Schachtelrückseite muss genügen...! :FFTeufel:



Dann geht es gleich zur nächsten Katastrophe: Das Weiss für die Rondelle ist wieder nur teilweise im Rot unterlegt!!! Es ist geradezu eine Frechheit, Bausätze mit dem Hinweis "Super-Decal" zu verkaufen, wo man dann vielleicht ein Drittel gebrauchen kann! Genau das war für mich ein Kaufargument: Alter Bausatz mit neuzeitlichen Decals! Doch eines werde ich nie mehr tun: Ein Smer-Bausatz und Decals von Propagteam kaufen!!!!
Ich muss nun wieder in meiner Ersatzteilkiste wühlen.....:unsure:
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
Swordfish

Swordfish

Space Cadet
Dabei seit
14.02.2013
Beiträge
2.453
Zustimmungen
5.481
Ort
Wasseramt


Nochmal ein letzter Hinweis betreffend der Decals von Propagteam: Nachdem ich auch die Decals einer nächsten Baustelle, einer MS-230, untersuchte, fand ich einen besonderen Vergleich: Links eine neuere Ausgabe der MS-230 von Smer ohne Hinweis von Propagteam als Decaldrucker, rechts eine ältere Ausgabe desselben Bausatzes von Smer, doch mit Decals von Propagteam!
Der Qualitätsunterschied ist mehr als deutlich! Die Rondellen rechts wären auch wieder unbrauchbar weil das Weiss nur etwa 1mm unter dem Rot liegt!
Sieht ganz danach aus, dass sich Smer später doch von diesem Murkshersteller getrennt hat.....:whistling:
 
Anhang anzeigen
Swordfish

Swordfish

Space Cadet
Dabei seit
14.02.2013
Beiträge
2.453
Zustimmungen
5.481
Ort
Wasseramt


Nachdem ich das leidige Decal-Thema nun erledigen konnte geht es weiter mit der Verspannung, Kanzel und Visier. Die Kanzel habe ich nun doch aus dem Bausatz genommen, mit etwas Illusionsmalerei scheint sie auch dünner. Ein Visier habe ich aus meinem Fundus.



Einzelne Streben wurden zusätzlich detailliert und auch ein Venturi-Rohr habe ich "geschnitzt".... :squint:



Macht sich gut mit den neuen Vickers-MG's.
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Swordfish

Swordfish

Space Cadet
Dabei seit
14.02.2013
Beiträge
2.453
Zustimmungen
5.481
Ort
Wasseramt


Jetzt ist die Tragfläche montiert, vor der Montage der Streben muss ich aber noch ein paar Kabel nachspannen! Die Decals sind von Eduard.....!



Und noch ein Blick von unten.....:rolleyes1: Das Modell wird wirklich gut und ich bin doch froh, es erst jetzt zu bauen, statt vor etwa 30 Jahren, die Qualität hätte ich so nie erreicht, schon deshalb, weil ich damals noch alles mit dem Pinsel malte......:redface1:
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Swordfish

Swordfish

Space Cadet
Dabei seit
14.02.2013
Beiträge
2.453
Zustimmungen
5.481
Ort
Wasseramt
Es gab schon an diesen Stellen Nieten, doch so weit wollte ich nicht gehen, sonst hätte ich alles, auch die Streben, glatt schleifen müssen und neu gravieren! Mein Ziel: Ein altes Heller-Modell zu bauen, das auch seine Schwächen zeigt aber auch zusätzlich detailliert wurde, also ein echter Nostalgie-Bau! :-60: So in dem Sinn werde ich auch meine anderen alten "Schinken" bauen, zum Beispiel die Bristol Belvedere, Grumman Duck, Bristol Superfreighter, Bloch 152, Mureaux 117, usw.
 
Swordfish

Swordfish

Space Cadet
Dabei seit
14.02.2013
Beiträge
2.453
Zustimmungen
5.481
Ort
Wasseramt
Der kleine France kann laufen.....:thumbsup:



Nun noch der Propeller, an dem ich noch einiges zu schleifen habe, eine Einstieghilfe auf der rechten Seite und zwei Steuerkabel auf dem Flügel, Spannkabel zwischen den grossen Streben, dann ist ein weiteres Nostalgie-Modell vollendet!
 
Anhang anzeigen
Thema:

Morane-Saulnier MS 225 - Heller 1:72

Morane-Saulnier MS 225 - Heller 1:72 - Ähnliche Themen

  • Morane-Saulnier MS 225 - Heller 1:72

    Morane-Saulnier MS 225 - Heller 1:72: Die MS 225 ist eine Weiterentwicklung zu einem schwereren Jäger nachdem das Leichtjägerprogramm (Jockey-Programm) sich als Fehlschlag erwies, doch...
  • I./JG 105 JG 103 Morane-Saulnier

    I./JG 105 JG 103 Morane-Saulnier: Nach den besetzung von Frankreich, sind auf einmahl verschiedene Morane-Saulnier MS.406 (auch MS.410?) umgebaut worden fuer gebracht beim...
  • Morane Saulnier MS 225 von Smer in 1/72

    Morane Saulnier MS 225 von Smer in 1/72: Nachdem ich ja im Group-Build Inter-War nur kurz einige Bilder von der fertigen MS 225 vorgestellt habe so habe ich mir angesichts des heutigen...
  • 1/72 Morane-Saulnier MS 225 – Smer

    1/72 Morane-Saulnier MS 225 – Smer: Heute mal wieder eine Bausatzvorstellung von mir. Es handelt sich um das einsitzige Jagdflugzeug Morane-Saulnier MS 225 aus Frankreich. Das hier...
  • Morane-Saulnier 225

    Morane-Saulnier 225: Hallo in die Runde, ich stelle Euch heute meine Morane Saulnier 225 von Battleaxe in 1/48 vor. Parasol-Eindecker wurden bereits während des...
  • Ähnliche Themen

    • Morane-Saulnier MS 225 - Heller 1:72

      Morane-Saulnier MS 225 - Heller 1:72: Die MS 225 ist eine Weiterentwicklung zu einem schwereren Jäger nachdem das Leichtjägerprogramm (Jockey-Programm) sich als Fehlschlag erwies, doch...
    • I./JG 105 JG 103 Morane-Saulnier

      I./JG 105 JG 103 Morane-Saulnier: Nach den besetzung von Frankreich, sind auf einmahl verschiedene Morane-Saulnier MS.406 (auch MS.410?) umgebaut worden fuer gebracht beim...
    • Morane Saulnier MS 225 von Smer in 1/72

      Morane Saulnier MS 225 von Smer in 1/72: Nachdem ich ja im Group-Build Inter-War nur kurz einige Bilder von der fertigen MS 225 vorgestellt habe so habe ich mir angesichts des heutigen...
    • 1/72 Morane-Saulnier MS 225 – Smer

      1/72 Morane-Saulnier MS 225 – Smer: Heute mal wieder eine Bausatzvorstellung von mir. Es handelt sich um das einsitzige Jagdflugzeug Morane-Saulnier MS 225 aus Frankreich. Das hier...
    • Morane-Saulnier 225

      Morane-Saulnier 225: Hallo in die Runde, ich stelle Euch heute meine Morane Saulnier 225 von Battleaxe in 1/48 vor. Parasol-Eindecker wurden bereits während des...
    Oben