MQ-9B SkyGuardian

Diskutiere MQ-9B SkyGuardian im Royal Air Force Forum im Bereich Einsatz bei; Seit mehr als 10 Jahren fliegt die RAF mit dem General Atomics Aeronautical Systems, Inc. (GA‑ASI) MQ-9 Reaper in verschiedenen Krisengebieten...
ManfredB

ManfredB

Astronaut
Dabei seit
26.12.2006
Beiträge
2.727
Seit mehr als 10 Jahren fliegt die RAF mit dem General Atomics Aeronautical Systems, Inc. (GA‑ASI) MQ-9 Reaper in verschiedenen Krisengebieten EInsätze, so auch in Afghanistan.
Die Heimatbasis der MQ-9 ist RAF Waddington, 13th und 39th SQ.
==> MQ-9A Reaper | RAF Live

Vorgestern feierte die RAF ihr 100-jähriges Jubiläum (RAF100), und zum Gedenken an die Veranstaltung flog ein firmeneigener GA-ASI MQ-9B SkyGuardian (Reg N190TC) zur RAF Fairford, wo er am Royal International Air Tattoo (RIAT) vom 13. - 15. Juli im Static Display gezeigt wird.
Der Start erfolgte am 10.07. auf der Grand Forks AFB, ND/USA und der Non-Stop-Flug dauerte dauerte etwas mehr als 24 Stunden. Es war der erste Transatlantikflug eines ==> UAV MALE.
Nach der Landung in Fairford ==> twitter-Video

Die RAF beschafft die MQ-9B für ihr Programm PROTECTOR RG Mk1.

==> Skyguardian takes off from North Dakota for Fairford debut - sUAS News - The Business of Drones

==> General Atomics: MQ-9B fliegt über den Atlantik zum Air Tattoo
 
Zuletzt bearbeitet:
#
Schau mal hier: MQ-9B SkyGuardian. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

klaus06

Space Cadet
Dabei seit
19.12.2013
Beiträge
1.390
Mehr Autonomie für Drohnen

Wir können schon starten und landen. Abschießen der "Konkurrenz" geht auch schon.
 
Thema:

MQ-9B SkyGuardian

Oben