MQ-9B SkyGuardian

Diskutiere MQ-9B SkyGuardian im Royal Air Force Forum im Bereich Einsatz bei; Seit mehr als 10 Jahren fliegt die RAF mit dem General Atomics Aeronautical Systems, Inc. (GA‑ASI) MQ-9 Reaper in verschiedenen Krisengebieten...

Moderatoren: TF-104G
  1. #1 ManfredB, 12.07.2018
    Zuletzt bearbeitet: 12.07.2018
    ManfredB

    ManfredB Space Cadet

    Dabei seit:
    26.12.2006
    Beiträge:
    2.014
    Zustimmungen:
    2.047
    Seit mehr als 10 Jahren fliegt die RAF mit dem General Atomics Aeronautical Systems, Inc. (GA‑ASI) MQ-9 Reaper in verschiedenen Krisengebieten EInsätze, so auch in Afghanistan.
    Die Heimatbasis der MQ-9 ist RAF Waddington, 13th und 39th SQ.
    ==> MQ-9A Reaper | RAF Live

    Vorgestern feierte die RAF ihr 100-jähriges Jubiläum (RAF100), und zum Gedenken an die Veranstaltung flog ein firmeneigener GA-ASI MQ-9B SkyGuardian (Reg N190TC) zur RAF Fairford, wo er am Royal International Air Tattoo (RIAT) vom 13. - 15. Juli im Static Display gezeigt wird.
    Der Start erfolgte am 10.07. auf der Grand Forks AFB, ND/USA und der Non-Stop-Flug dauerte dauerte etwas mehr als 24 Stunden. Es war der erste Transatlantikflug eines ==> UAV MALE.
    Nach der Landung in Fairford ==> twitter-Video

    Die RAF beschafft die MQ-9B für ihr Programm PROTECTOR RG Mk1.

    ==> Skyguardian takes off from North Dakota for Fairford debut - sUAS News - The Business of Drones

    ==> General Atomics: MQ-9B fliegt über den Atlantik zum Air Tattoo
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Moderatoren: TF-104G
Thema:

MQ-9B SkyGuardian

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden