MTOW Überschreitungen auf Flugplätzen

Diskutiere MTOW Überschreitungen auf Flugplätzen im Privatfliegerei & Flugsport Forum im Bereich Einsatz bei; Hallo, vielleicht ist die Frage hier falsch, dann bitte entsprechend verschieben. Wie verhält es sich mit Flugplätzen die eine Zulassung für...

Moderatoren: Skysurfer
  1. #1 GFF_phoenix, 10.10.2010
    GFF_phoenix

    GFF_phoenix Berufspilot

    Dabei seit:
    05.07.2004
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Westerstede
    Hallo,

    vielleicht ist die Frage hier falsch, dann bitte entsprechend verschieben.

    Wie verhält es sich mit Flugplätzen die eine Zulassung für 2000kg MTOW haben, dort aber Flugzeuge mit höherem Gewicht landen wollen?
    Oft steht bei einigen Flugzeugen dann ja 5,7t PPR (also auf Anfrage) oder zugelassen für ein paar Typen mit höherem MTOW z.B. T303 oder BN2 usw.

    In meinem speziellen Fall geht es um EDWX, welcher explizit nur 2000kg MTOW angibt, auf dem aber z.B. eine T303 stationiert ist und hin und wieder mal ne An-2 vorbeischaut. Alles Sondergenehmigung oder kann der Platzbetreiber spontan sagen hier hast du ein 4t PPR oder sowas? Weiß das jemand?

    Danke und Gruß
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. an-12

    an-12 Fluglehrer

    Dabei seit:
    13.11.2006
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    98
    Ort:
    Hannover
    Du braucht dafür eine Aussenstartgenehmigung

    Grundsätzlich ist vieles möglich, wenn alle zustimen: Der Platzbetreiber und die zuständige Behörde. Gleiches gilt wenn zum Beispiel Fluftage auf reinen Segelflugplätzen stattfinden und dort auch Motorflugzeuge gezeigt werden sollen.
    Der Platz ist zum Beispiel in Deinem Fall bis 2to MTOW zugelassen und du möchtest dort mit einem schwereren Flugzeug landen oder es dort sogar Stationieren. Der Flugplatzbetreiber gibt sein ok und dann muss man bei der zuständigen Stelle, z.B. der Bezirksregierung eine entsprechende Aussenstartgenehmigung beantragen. Das kann entweder der Platzbetreiber machen oder der Flugzeughalter (dann aber unter Vorlage der Zustimmung des Platzhalters). Diese Genehmigung kann für einmalige Benutzung, für einen längeren Zeitraum und/oder permanent ausgestellt werden.

    Axel
     
  4. #3 GFF_phoenix, 10.10.2010
    GFF_phoenix

    GFF_phoenix Berufspilot

    Dabei seit:
    05.07.2004
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Westerstede
    Hallo Axel,

    also doch individuell zu entscheiden. Ok, danke für die Hilfe!
     
  5. #4 Soaring1972, 11.10.2010
    Soaring1972

    Soaring1972 Alien

    Dabei seit:
    23.06.2004
    Beiträge:
    5.563
    Zustimmungen:
    9.656
    Ort:
    Cuxhaven
    Was hast du denn vor?

    PPR in Verbindung mit >2.000kg kann auch bedeuten, daß es nur eine bestimmte Anzahl an Starts für diese Kategorie gibt. Bzw. nur bestimmte Zeiten wegen Lärm etc.pp!

    Ansonsten gibt es auch andere Einschränkungen in die andere Richtung. So gibt es auch Plätze, die z.B. für UL´s nicht zugelassen sind, aber für Motorflug/Segelflug
     
  6. #5 GFF_phoenix, 11.10.2010
    GFF_phoenix

    GFF_phoenix Berufspilot

    Dabei seit:
    05.07.2004
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Westerstede
    Ich habe garnichts vor, hat mich einfach nur interessiert wie sowas geht wenn man nichts von den Genehmigungen oder PPR liest.

    Das es Einschränkungen gibt ist mir bekannt.
     
Moderatoren: Skysurfer
Thema: MTOW Überschreitungen auf Flugplätzen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. aussenstartgenehmigung motorflugzeug

Die Seite wird geladen...

MTOW Überschreitungen auf Flugplätzen - Ähnliche Themen

  1. ADF Air Show RAAF Base Williamtown 18 & 19.09.10

    ADF Air Show RAAF Base Williamtown 18 & 19.09.10: Die RAAF ADF Air Show fand dieses Jahr auf der RAAF Base Williamtown statt. Bei der Air Show dort gab es dieses Jahr zwei Höhepunke, zum einem...
  2. MTOW

    MTOW: Hallo, unser lokaler Flugplatz (Chemnitz-Jahnsdorf) ist schon so langsam voll ausgebaut ist, aber trotzdem beträgt das MTOW nur 5,7t. Bis...