Musik in Flugzeugen

Diskutiere Musik in Flugzeugen im Verkehrsflugzeuge Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Bei Flugzeugen ohnen aufwendiges Bordunterhaltungssystem wird manchmal beim Einsteigen Musik gespielt. Allerdings nicht wirklich regelmäßig. Ist...

Moderatoren: Skysurfer
  1. IL62

    IL62 Fluglehrer

    Dabei seit:
    27.03.2005
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Viersen
    Bei Flugzeugen ohnen aufwendiges Bordunterhaltungssystem wird manchmal beim Einsteigen Musik gespielt. Allerdings nicht wirklich regelmäßig.
    Ist das eine Entscheidung der einzelnen Crew und verfügen überhaupt alle Maschinen über Standard System zum Abspielen von Musik und welche Medien können da abgespielt werden.

    Während des Fluges habe ich es nur bei einem russischen Unternehmen mal erlebt, dass da auch Musik gespielt wurde.

    Wer weis mehr über diese Dinge?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. zette

    zette Flieger-Ass

    Dabei seit:
    21.10.2005
    Beiträge:
    444
    Zustimmungen:
    60
    Ort:
    Freising/Bayern
    In der Regel MP3, aber so gesichert, daß nur die vom jeweiligen Carrier vorgesehene Musik abgespielt werden kann :FFCry:
    Das ist dann auch der Grund, warum die Musik unregelmäßig abgespielt wird. Bei täglich bis zu fünf Flügen mit jeweils ein- und aussteigen, hört man das Zeug als Crew also bis zu 10 mal am Tag.....
    Ich hoffe, ich konnte Dir weiterhelfen.

    Gruß, zette
     
  4. #3 connieflyer, 25.08.2008
    connieflyer

    connieflyer Fluglehrer

    Dabei seit:
    26.12.2007
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Nähe Husum
    Nun ja, das Leben kann so hart sein.........
    Im Ernst: es gibt einen Trick: man kann über den PA Anschluss im Cockpit einen
    CD Player o.ä. dessen Ausgang anstatt in einen Kopfhörer in den PA Anschluss leiten. Steckeradapter nötig, jedoch kein Hinderniss.
    Schon gibt es Musik nach Wunsch.
    Bitte nicht weitersagen.......................................;)
    Gruss
    Gordon
     
  5. #4 dg1000flyer, 25.08.2008
    dg1000flyer

    dg1000flyer Space Cadet

    Dabei seit:
    20.02.2005
    Beiträge:
    2.089
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    EX-ETNW jetzt EDDH
    Oder einfach ein Handy ans Mirko halten zb...
     
  6. #5 tigerstift, 25.08.2008
    tigerstift

    tigerstift Testpilot

    Dabei seit:
    23.04.2002
    Beiträge:
    985
    Zustimmungen:
    72
    Beruf:
    FGM
    Ort:
    ZRH
    Oh ja:engel:

    So habe ich schon viele Nächte in den Nightstopfliegern angenehmer gemacht:D
     
  7. #6 dg1000flyer, 25.08.2008
    dg1000flyer

    dg1000flyer Space Cadet

    Dabei seit:
    20.02.2005
    Beiträge:
    2.089
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    EX-ETNW jetzt EDDH
    Joa oder Nachtschichten bei uns...
     
  8. #7 A300-600, 26.08.2008
    A300-600

    A300-600 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    01.06.2008
    Beiträge:
    436
    Zustimmungen:
    78
    Ort:
    bei EDDH
    Moin Moin
    Oder man öffnet einfach den Cassettenrekorder (LH737) und packt seine eigene rein ... oder dreht auf dem Funkgerät einen Radiosender ein (rauscht zwar wie Teufel aber besser als das gedudel).
    Außerdem, zumindest LH, geht ja jetzt schon in den 80igern war das immer so eine Fahrstuhlmusik
     
  9. #8 tigerstift, 26.08.2008
    tigerstift

    tigerstift Testpilot

    Dabei seit:
    23.04.2002
    Beiträge:
    985
    Zustimmungen:
    72
    Beruf:
    FGM
    Ort:
    ZRH
    Hallo Wolle,

    Kassettenrecorder habe ich bisher nur in den alten ex Condor 757 (jetzige VIM Airlines) gesehen. Ansonsten läuft das bei uns über irgendwelche "schwarze" Boxen, mit dem ich mich gar nicht beschäftigen möchte:FFTeufel: . Da ist das Handy über das PA die beste Wahl. HF Musik eigentlich nur bei Run Ups:engel: :D

    Aber hauptsache ein bisschen "Dudelei" während der Arbeit. Wobei mein Arbeitgeber hat es aus Human Factors gründen ausdrücklich verboten:?!
     
  10. #9 RindVieh, 26.08.2008
    RindVieh

    RindVieh Space Cadet

    Dabei seit:
    10.08.2004
    Beiträge:
    1.592
    Zustimmungen:
    1.591
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Bei der 777 ( zumindest bei United) ist das komplette on-board-entertainment-system über einen touchscreen zwischen vorderem Eingang und dem Cockpit zuregeln. Soweit ich weiß, können die Flugbegleiter dort Musik und Lautstärke regeln, sowie Beleuchtung und Lüftung einstellen... stufenlos :FFTeufel: Und ich weiß auch, das es einige Techniker gibt, die beim betreten der Maschine erstmal das nervige Gedudel abschalten :FFTeufel:
     
  11. #10 A300-600, 27.08.2008
    A300-600

    A300-600 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    01.06.2008
    Beiträge:
    436
    Zustimmungen:
    78
    Ort:
    bei EDDH
    Moin Tigerstift
    Nee, schwarze Boxen sind Black Magic :D
    Bei der 737 wenn du rein kommst links über dem PAsitz ist eine Klappe mit einem Aufkleber (diverse Codes) und eine Tastatur wie auf Billigtaschenrechnern. Da musste man dann einen Code eingeben und eine bestimmte Tastenkonfiguration drücken (geht angeblich noch immer) aber gemacht habe ich das natürlich auch nie, war ja auch verboten :engel:
     
  12. #11 Fw 200 Condor, 27.08.2008
    Fw 200 Condor

    Fw 200 Condor Testpilot

    Dabei seit:
    11.03.2005
    Beiträge:
    723
    Zustimmungen:
    642
    Beruf:
    EASA Part 66 CAT B1 / C, B737-300 bis 900, A319-3
    Ort:
    bei EDDH
    Casettenrecorder

    Moin moin,

    Neben der B737- Flotte der Lufthansa, sind auch alle aktuellen B757-330 von Condor mit dem "guten alten" Cassettenrecorder bei Tür 1 links ausgestattet. Die "Boardingmusik" wird bei DLH standartmäßig beim Ein- und Aussteigen der Passagiere eingeschaltet, gerne auch mal nach der Landung beim Rollen zur Parkposition. Bei Condor kommt die Cassette weniger zum Einsatz, da oft die Videoanlage läuft...
    Wie schon von A300-600 geschrieben, ist die Musik bei DLH seit den 80´ern zwar besser geworden, eignet sich aber nicht wirklich zur Unterstützung von Wartungsarbeiten :engel:
     
  13. #12 A300-600, 28.08.2008
    A300-600

    A300-600 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    01.06.2008
    Beiträge:
    436
    Zustimmungen:
    78
    Ort:
    bei EDDH
    Kannst nicht mehr so gut das Musikgedudel ausblenden wie damals waa? :FFTeufel:
    Alter schwede, denke nur noch an die olle 737-200 puhhh
     
  14. #13 EDGE-Henning, 28.08.2008
    EDGE-Henning

    EDGE-Henning Space Cadet

    Dabei seit:
    02.09.2001
    Beiträge:
    2.497
    Zustimmungen:
    127
    Ort:
    Eisenach, Thüringen, BRD
    Lieber nicht. Die Gema und GEZ verstehen kein Spass, denn das zählt als öffentliche Aufführung. Ich kenne zwei Ladenbetreiber, die im Pausenraum Musik spielen hatten, und die Töne drangen leise auch in den Verkaufsraum. Sie bekammen beide Klagen, die sehr Geldbelastet sind.....
     
  15. #14 Kurbelwelle, 28.08.2008
    Kurbelwelle

    Kurbelwelle Fluglehrer

    Dabei seit:
    24.05.2006
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Triebwerker
    Ort:
    Altbayern
    Ich bezweifle aber, dass die GEMA und die GEZ zur Kontrolle auf das Vorfeld/den Flieger dürfen ;)
     
  16. #15 Mario-11, 28.08.2008
    Mario-11

    Mario-11 Testpilot

    Dabei seit:
    04.11.2006
    Beiträge:
    588
    Zustimmungen:
    92
    Ort:
    Buxtehude
    Musik und der Arbeitsplatz :TOP:, bei einem Freund im Autohaus haben sie auch kein Radio nur eine PA-Anlage. Ein Mikrofon( mit viel Staub dran) steht im Lager, das 2te hat eine langes Kabel und liegt immer in einem Auto auf dem Armaturenbrett :) . Als da mal einer nach der Musik fragte, war er ganz alleine mit seinem Papierzeuch. Das Radio gehört ja dem Kunden und da muss er sich erst mal übers Kennzeichen die Adresse besorgen. Die PA-Anlage wird ja für wichtige Mitteilungen innerhalb der Werkstatt gebraucht und durch Zufall hat einer vergessen das Micro auszuschalten:TD: . Das haben die schon über 7 Jahre so und es klappt immer wieder.....
     
  17. #16 EDGE-Henning, 28.08.2008
    EDGE-Henning

    EDGE-Henning Space Cadet

    Dabei seit:
    02.09.2001
    Beiträge:
    2.497
    Zustimmungen:
    127
    Ort:
    Eisenach, Thüringen, BRD

    In dem mir bekannten Fällen waren das normale "Kunden". Und Mitarbeiter dieser "Firmen" fliegen auch gelegentlich...
     
  18. radist

    radist переводчик<br><img src="http://www.flugzeugforum.d

    Dabei seit:
    29.03.2005
    Beiträge:
    3.530
    Zustimmungen:
    2.861
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Plau am See
    Bei den hier beschriebenen "Musik-Notversorgungen" ist es sicherlich fraglich.
    Für die offiziell von den Airlines abgespielten Titel bei der "Boarding Music" wird an die GEMA bezahlt. Weiss ich, weil wir solche Sachen als "Gold-Card" (Flash-Card mit MP3, hat bei Airbus die alten CD Player abgelöst) anbieten.
     
  19. #18 Kurbelwelle, 28.08.2008
    Kurbelwelle

    Kurbelwelle Fluglehrer

    Dabei seit:
    24.05.2006
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Triebwerker
    Ort:
    Altbayern
    Aber nicht während Wartungsarbeiten, egal ob drinnen oder draußen. Alles andere betrifft mich nicht... :D
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Viking

    Viking Astronaut

    Dabei seit:
    21.04.2001
    Beiträge:
    3.210
    Zustimmungen:
    806
    Ort:
    Im Norden
    Exclusiv für die KLM produzierter 2 Stunden Megamix, made by "Grandmixer" Ben Liebrand
     
  22. IL62

    IL62 Fluglehrer

    Dabei seit:
    27.03.2005
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Viersen
    Ist aber doch recht unterschiedlich von Airline zu Airline und von Flugzeug zu Flugzeug.

    V-Bird hatte am Airport Niedrrhein immer holländisches Radio. Aber ich glaube auf anderen Flughäfen gabs keine Musik.
    Gibts Radioanlagen in den Fliegern, die auf bestimmte Sender programmiert werden?

    In der TU154 gibts glaub ich auch Cassetten. Da kann man aber scheinbar alles reinstecken. Jedenfalls glaub ich nicht, dass die russische Popmusik von der Airline bereitgestellt war.
     
Moderatoren: Skysurfer
Thema: Musik in Flugzeugen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Flugzeug Musik beim einsteigen

    ,
  2. was für musik wird im Flugzeug gespielt

Die Seite wird geladen...

Musik in Flugzeugen - Ähnliche Themen

  1. Musikvideos mit Flugzeugen oder Helis in action

    Musikvideos mit Flugzeugen oder Helis in action: Ich wollte hier mal einen Thread aufmachen, für alle die Spaß an schönen Aufnahmen von Flugzeugen und Helis in Musikvideos haben. Mit eines...
  2. Musik beim Programm Cartouche Dore 2010

    Musik beim Programm Cartouche Dore 2010: Hallo! Wer weiß denn wie die Hintergrundmusik bei dem letztjährigen Programm der Cartouche Dore heißt? Zu sehen und in Teilen zu hören etwa...
  3. Hilfe bei Musiksuche

    Hilfe bei Musiksuche: Ich brauch den Titel der Musik dieses videos von world in conflict: http://www.youtube.com/watch?v=dU74uWK_MmI Ich weiß ich kenns aber mir...
  4. [Musik] Legal und Kostenlos

    [Musik] Legal und Kostenlos: Hallo FF`ler hab durch Zufall eine sehr geniale Seite gefunden.:TOP: http://www.deezer.com/ Inhalt an Musik ist schier endlos (bei mir...
  5. Musik zu NATO Tiger Meet 2003 Video

    Musik zu NATO Tiger Meet 2003 Video: @ all Kennt jemand den Titel oder den Interpreten zu dem Song am Anfang des Videos:?! :confused: . Hier der Link zu dem Video auf...